1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasser zapfen

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von punch, 22. September 2012.

  1. punch Mitglied

    Beiträge:
    373
    Ort:
    Duisburg
    Hallo (jetzt noch mal im richtigen Bereich, Danke Twim für den Tipp),
    zur Zeit zapfe ich an meiner E61 (Anschluss zum Rückspülen) Trinkwasser. Ich suche eine Alternative, möglichst keinen Wasserhahn. Starbucks hat zB eine Art Zapfsäule, Glas drunter und das Wasser läuft. So oder so ähnlich stelle ich mir das auch bei uns vor. Allerdings finde ich nichts vergleichbares im Netz. Hat jemand einen guten Tipp?
  2. silverhour Mitglied

    Beiträge:
    5.907
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Wasser zapfen

    Entweder sitze ich auf dem Samstagnachmittagschlauch oder Du formulierst etwa undeutlich. Was suchst Du?
    Wo zapfst Du heute Dein Wasser an der E61? Und wth ist der "Anschluß zum Rückspülen"?
    Wenn Du eine Zapfanlage für kaltes Trinkwasser suchst, dann google doch mal unter "Trinkwasserspender".
    Wenn Du eine Zapfanlage für Heißwasser suchst, keine Ahnung wie die Dinger heißen, aber im Gastroaustattungsbedarf gibt es die als Heißwasserspender - Boiler, die Wasser permanent auf Tee-Temperatur halten und unten einen Zapfhahn haben.
  3. punch Mitglied

    Beiträge:
    373
    Ort:
    Duisburg
    AW: Wasser zapfen

    Ich versuche es "noch" deutlicher:)
    Ich habe einen Brita-Filter am Festwasseranschluß meiner E61 in Betrieb. An der Maschine gibt es einen Anschluß um Kaltwasser (da Filter -->gefiltert) zu entnehmen. Gedacht ist der Anschluß um das salzige Wasser bein regenerieren abzulassen. An diesem Anschluß entnehme ich per temporär befestigtem Schlauch Wasser. Grundätzlich funktioniert das Ganze gut, ist nur nicht praktisch. Jetzt suche ich eine Alternative. Quasi ein fest verbauter Wasserhahn in der Küchenplatte, nur möchte ich keinen zweiten Wasserhan installieren, suche was Ansprechenderes. Unter Trinkwasserspender u.ä. finde ich auch nur entsprechende Spender mit Wasserreservoir.
    Dank
  4. Dieselweezel Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Ort:
    München
  5. Ranger Kevin Mitglied

    Beiträge:
    3.411
    Ort:
    Radevormwald, NRW
    AW: Wasser zapfen

    Ich glaube, er sucht nur eine formschöne Möglichkeit, das Gefilterte Wasser an einer Art "Zapfhahn" zu entnehmen, der aber kein Gewöhnicher Wasserhahn ist?

    Ich hab beim Googoeln das hier gefunden, weis nicht, ob du das schonmal hattest=?

    Wasserklar Trinkwasser Zapfhahn WH 12 | DKH Wassertechnik
  6. punch Mitglied

    Beiträge:
    373
    Ort:
    Duisburg
    AW: Wasser zapfen

    Meine das "noch" ironisch. Bein erneutem lesen war mir klar das man das nicht verstehen kann :)
    Der 3 Wege Hahn ist eine echte Alternative, dachte nicht das es sowas gibt. Ich hatte eher an eine Art Zapfstelle gedacht, werde mir das mit dem Hahn mal überlegen.
  7. punch Mitglied

    Beiträge:
    373
    Ort:
    Duisburg
    AW: Wasser zapfen

    @Ranger
    gerade erste gesehen...Genau so ist es!
  8. punch Mitglied

    Beiträge:
    373
    Ort:
    Duisburg
    AW: Wasser zapfen

    Ich habe mir einen 3-Wege Hahn gekauft. Ideal. Wer über einen Kauf nachdenkt, sollte intensiv im Netz die Preise vergleichen. Zum Teil mehrere hundert Euro Differenz (es gibt nur eine handvoll Modelle).
    Gruß
    punch

Diese Seite empfehlen