1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie sieht eure Kaffee-Ecke aus ?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von ml, 19. Juli 2007.

  1. ml

    ml Mitglied

    Beiträge:
    33
    Hallo zusammen,

    da ich vermute, hier nicht der einzige zu sein, der sich gerne schöne Maschinen anschaut und ich hier noch keinen passenden Thread gefunden, fang ich einfach mal mit meiner Kaffee-Ecke an.

    [​IMG]

    Da ich zur Zeit keine Digitale Kamera zur Hand habe, muss leider erstmal die schlechte Qualität vom Fotohandy genügen.

    P.S. Die leere Wand über der Bar wird hoffentlich bald durch etwas passendes aus dem Kaffee oder Spirituosen Bereich (Reklame o.ä.) verschönert.

    Bin für konkrete Vorschläge offen.

    Gruß, M.
     
  2. ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Beiträge:
    2.889
    Ort:
    Landkreis Fürth
  3. Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    nähe München
    @ergojuer: doch, der Schwerpunkt ist genau in der Mitte vom Glas (!) :lol: , hoffe, dass das für die Belastung auf Dauer hält...

    Von Sandemann gibts ein Poster mit dem Don drauf (ist schwarz mit grün) sieht relativ wahnsinnig aus. (der steht doch da unten rechts oder?) :wink:
     
  4. Eisbär

    Eisbär Mitglied

    Beiträge:
    271
    Ort:
    Gurgaon - Indien
    Na, das gibt ne Menge Coretto :wink: Sehr schön.
    Wo ist die Mühle :?:
     
  5. Technum77

    Technum77 Mitglied

    Und wo ist der Abschlagkasten?

    Ich stelle mir grade vor wie Flaschen und Tischplatte so nach 5 Espressi aussehen :oops:

    Also putzen tut LM wohl recht gern :lol: !
     
  6. Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Beiträge:
    780
    Ort:
    Emden
    oder Maschine und Tischplatte so nach 5 Flaschen... :shock:
     
  7. ml

    ml Mitglied

    Beiträge:
    33
    Ursprünglich war die Konstruktion eine reine Bar, deshalb ist Kaffee auch nicht das zentrale Thema. Das ganze steht und unserem Wohn- und Esszimmer und musste gegen einigen Widerstand der besseren Hälfte durchgesetzt werden. Zu einem passenden Umbau sammle ich im Moment Ideen, da ich erst vor kurzem die entsprechende Freigabe bekommen habe.

    Zur Zeit steht eine dunkle Holzplatte/Nußbaum als Ausgangspunkt hoch im Kurs, eventuell Chrom für den Unterbau.
    Möchte allerdings nicht bei einem Küchenprofi tausende von Euros
    ausgeben!

    Für die Wand stell ich mir was Formatfüllendes vor, gerne was Orginales und keine nachgedruckten Blechschilder. Wenn jemand gute Tipps für sowas abgeben kann, bitte!!

    P.S.
    Die Glaskonstruktion steht stabil und ist laut IKEA auch mit bis zu 50KG belastbar.

    Die Mühle: Mahlkönig VTA6S steht neben der Elektra Modern T-S, in meinem Lieblingskaffee. Privat ist noch keine Entscheidung gefallen, kommt aber bald.
    (Ich kenne das Boardmantra und weiß bescheid, also ... bitte!! )
     
  8. revox

    revox Mitglied

    Beiträge:
    167
    Ort:
    Emsdetten
    Ohne Worte :mrgreen:

    [​IMG]
     
  9. ml

    ml Mitglied

    Beiträge:
    33
    kurzes Edit ...

    ... Abschlagkasten auf der Glasplatte wollt ich jetzt nicht unbedingt ausprobieren, soviel Vertrauen in die Konstruktion hab ich dann doch nicht. Küche ist direkt rechts daneben.

    Putzen ist auch nicht unbedingt meine Lieblingsbeschäftigung, deshalb:

    [​IMG]

    Nochmal zurück zum Thema, wie siehts bei Euch aus ??
     
  10. ml

    ml Mitglied

    Beiträge:
    33
    Ja Ja, Harald Juhnke mein Idol 8) !!
     
  11. Eisbär

    Eisbär Mitglied

    Beiträge:
    271
    Ort:
    Gurgaon - Indien
    Jaja, ich versteh schon, du möchtest, dass nicht nur über dich gelästert wird :wink: :lol:
    Also hier ist mein Altar, mit nem E70 aufgenommen:
    [​IMG]
     
  12. revox

    revox Mitglied

    Beiträge:
    167
    Ort:
    Emsdetten
    Von mir gibt es leider auch nur eine Handyaufnahme.

    [​IMG]

    Gruß Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2007
  13. Gatz

    Gatz Mitglied

    Beiträge:
    199
    Ort:
    Nabburg
    Und hier meine kleine Ecke:

    [​IMG]
    [​IMG]




    Grüße,

    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2009
  14. zoom

    zoom Mitglied

    Beiträge:
    712
    Ort:
    bern / schweiz
    diese apparate hab ich noch gar nicht so lange.
    ...my place of worship:

    [​IMG]

    die küche bietet nicht so viel platz: die dazugekaufte ausklopfschublade passt leider nicht unter die mühle und die maschine wird wegen des hängeschranks halt mit schlauch am trichter befüllt. aber was geht man nicht alles für kompromisse ein, nur damit der kaffee gut ist!

    [​IMG]
     
  15. Werner

    Werner Mitglied

    Beiträge:
    704
    Ort:
    Köln
    hi zoom,

    dir ist schon klar, das bei dieser verkabelung keine versicherung bezahlt, wenn die küche abbrennt.
    was hast du denn mit dem schutzleiter der maschine gemacht? zwangsgenullt?

    nichts desto trotz unfallfreie grüsse, werner

    /edit/ ich sehe gerade, die maschine steht in der schweiz, da gibt es ja vielleicht andere bestimmungen ...
     
  16. Tara

    Tara Mitglied

    Beiträge:
    3.639
    Ort:
    Deutschland
    was ist ein Schutzleiter?

    meine Silvia klemmt auch nur an einer Steckdose? *aufgeschrecktausseh*

    (das Bild meiner Küche findet man in der Signatur) :)
     
  17. Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Beiträge:
    8.268
    Ort:
    Hamm/ Westf.
    Und andere Stecker!
    Keine Panik! In Deutschland sind für solche Geräte Schutzerdungen Vorschrift und die Steckdosen sind mit Schutzkontakt ( Schukosteckdose ).
    Gruss Roger
     
  18. blu

    blu Mitglied

    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    Freiburg
    hallo tara,
    ich versuch's mal salopp:
    alle geraete mit metallgehaeuse benoetigen ein geerdetes kabel am gehaeuse. sonst koennte es passieren, dass bei einem defekt im inneren das gehaeuse "unter spannung" steht. wenn du es dann anfasst fliesst der strom dann evtl. durch dich - ungesund...
    der schutzleiter ist das gruen/gelbe kabel. frueher waren in D die kabel auch nur 2-adrig, d.h. ohne diesen schutzleiter.

    lg blu
     
  19. schnick.schnack

    schnick.schnack Mitglied

    Beiträge:
    1.065
  20. zoom

    zoom Mitglied

    Beiträge:
    712
    Ort:
    bern / schweiz
    wo ist bei mir denn das (elektrische) problem? der schweizer netzstecker mit schutzleiter ist sogar im gegensatz zum deutschen schuko-stecker verpolungssicher.

    mein anschluss, den man auf dem pic sieht, geht auf eine 4fach leiste (alles mit schutzkontakt), an dem mühle und maschine hängen.
    das weisse 2polige kabel geht übrigens zu ner eine 15w sparlampe über der spüle.
    ...irgendwelche sicherheits bedenken??
    achso: die zeitschaltuhr ist noch hinter der maschine.
     

Diese Seite empfehlen