1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

Dieses Thema im Forum "Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland" wurde erstellt von cxo, 4. September 2007.

  1. cxo Gast

    Die Mainzer stehen an sich ja vor allem auf flüssige Nahrung, aber in puncto Espresso habe ich noch nichts wirklich Gutes gefunden. Irgendwelche Vorschläge?
  2. Alejandro Mitglied

    Beiträge:
    28
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hallo!
    Ich bin zwar keine Mainzerin, aber im Risrorante COLOSSEO im Malakoff-Park kannst du leckeren Espresso (auch an der kreisrunden Theke) aus einer riesigen La Cimbali Maschine geniessen.
    Und meine Kaffee spezial Heft von Der Feinschmecker meint, im CAFE DINGES gäbe es auch guten.

    Viele Grüsse und...geniesse ihn!

    Alejandro
  3. cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.196
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hi,

    ja, das ist gar nicht so einfach in Mainz einen guten Espresso zu bekommen. Und ich habe dort schon so einige probiert. Da scheint man sich auf andere Flüssigkeiten eingestellt zu haben :). Wenn ich mal einen, naja sagen wir mal "guten" Espresso trinken möchte, dann gehe ich in die Römerpassage unten in die 9Bar. Dort ist er je nach Tagesform der Mitarbeiter sehr gut trinkbar u. ein Glässchen Wasser gibt es auch immer Gratis dazu!

    Ach ja, nur nicht dem Kaffeeheft vertrauen. Im Cafe Dinges ist er furchtbar!!! Und bitte auch nicht am Anfang der Augustinergasse in Gehm's Kaffeeladen!!!

    Gruß Uwe
  4. Perrin Mitglied

    Beiträge:
    43
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hi alle,

    ich bin fast jedes Wochenende in Mainz und trinke da "natürlich" auch Espresso. Meine Lieblinge:
    Rösterei Geiling in der Steingasse - habe da schon oft Bohnen geholt und Espresso getrunken. Nettes Team, klein aber fein. Haben eine Internetadresse: Privatrösterei Geiling, Kaffeespezialitäten in Mainz am Rhein
    Römerpassage 9Bar, ist ja nur einen Katzensprung bis zu Geiling, prima Espresso. Mir ist das Umfeld der Passage zu hektisch, aber der Espresso oder Ristretto sind gut.
    Caffe Espresso Bar: Ich weiss leider nicht, wie die Straße heißt, ist in der Altstadt, wenn man Richtung Dom läuft. Hat zwei Domobar im Schaufenster und ist damit automatisch sympatisch :) Große Auswahl an Espressotassen. Espresso und Ristretto gut. Auch recht belebt, da er direkt in der Fußgängerzone ist.

    Geht man von der Caffe Espresso Bar ein bischen weiter Richtung Dom, dann kommt man zum Caffe "Gehm´s". Natürlich wollte ich heute mal schauen, ob cafesolo (Uwes) Urteil im Vorposting auch in meinen Augen stimmt. Meine Espressotasse war fast voll, blasig und die Crema so dünn, dass der Espresso sichtbar war. Der Espresso meiner Frau hat die richtige Menge, war aber auch fast ohne Crema und beide hinterließen einen bitteren Nachgeschmack. Der Espresso taugt da echt nix.

    Ein Tipp:
    Wer Lust hat, der fährt einfach ein bisserl weiter bis Bingen. da gibt es in der Fußgängerzone eine Rösterei "Klingler" im Kaffee "Leonardo". Herr Klingler hat eine große Auswahl an frisch gerösteten Bohnen, ist hinsichtlich des Probierens sehr kulant und immer mit Erklärungen über die einzelnen Sorten zur Seite. Die Rösterei hat auch eine Online-Adresse: Kaffee & Espresso | Kaffeerösterei | Kaffeerösterei Klingler - Onlineshop für Premiumkaffee und Espresso
    Ich werde seine Kaffeesorten konsquent durchprobieren, wenn meine Domobar wieder da ist - da ich in Bingen arbeite, habe ich immer wieder ein Grund da reinzuschauen ;)

    Wünsche allen ein schönes Wochenende.
  5. cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.196
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hallo,

    zur Rösterei Geiling und den dort gemachten Espresso habe ich ja schon mal was geschrieben. Die Leute sind wirklich sehr nett, aber der Espresso den ich bisher dort getrunken habe ist grauselig gewesen. Ist schon wieder 3-4 Monaste her. Der Espresso war jedesmal definitiv zu kalt, die Espressotassen völlig ungeeignet und der Mahlgrad hat nicht zur Maschine gepasst. Vielleicht haben die jetzt eine andere Maschine im Laden stehen, aber vor einiger Zeit war es noch eine 1-gruppige La Cimbali. In der Rösterei steht zum Verkosten ein Jura VA!
    Auch dort habe ich schon den Espresso probiert. .....Eklig...:-(
    Naja wem es schmeckt, ich spare dann lieber mein Geld.
    Mein Motto ist:
    "Kein Geschmack ist vorübergehend, denn der Eindruck den er hinterlässt ist bleibend." Zitat von Goethe

    Der Lavazza-Espressoladen in der Augustinerstr. ist ein wenig besser, doch auch nicht wirklich gut. Der Besitzer hat mir stolz erzählt, dass seine Barmaschine auf 19 bar Brühdruck eingestellt wäre, das wäre die gleiche Maschineneinstellung wie sie die Barista bei den Weltmeisterschaften hätten. Junge, Junge so viel Schmarrn hatte ich schon lange nicht mehr gehört.

    Ich bleibe dabei, in Mainz ist es äußerst schwierig einen guten Espresso zu bekommen. Aber die Ansprüche scheinen doch verschieden zu sein.

    Gruß Uwe
  6. Perrin Mitglied

    Beiträge:
    43
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hallo Uwe,

    ich war gestern wieder im Kaffee Geiling in der Steingasse, dort steht eine zweigruppige La Cimbali. Verglichen mit der Homepage des Herstellers sieht es aus wie eine M32 Bistro - hätte mal fragen sollen, habe es aber vergessen.

    Wünsche ein schönes Wochenende.
  7. cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.196
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hi Perrin,

    das ist ja interessant. Im Laden in der Steingasse war ich nicht mehr, aber in der Rösterei noch vor 2 Wochen. Siehe da, kein VA mehr :). Dort steht jetzt eine 1-Gruppige La Cimbali. Das ist wohl die aus dem Laden in der Steingasse. Aber eine gute Maschine macht noch lange keinen guten Espresso :).

    Gruß Uwe
  8. cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.196
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hallo,

    ich war letzte Woche mal wieder in der 9Bar (Römer Passage) und habe mir einen Cappuccino bestellt.
    Espresso war nach 11 sek. in der Tasse :-(, Milchaufschäumen ca. 30 sek. ...shock!
    Dann wurde mir das Getränk (Cappuccino möchte ich es nicht nennen :) ) noch mit ordentlich Kaopulver serviert.

    Das Kakaopulver hatte sich im Sekundentakt durch den Bauschaum gefressen. Ich nahm den ersten Schluck und verbrannte mir ordentlich die Zunge da die Milch wohl kurz vorm Siedepunkt war. Hätte ich mir nach der langen Aufschäumzeit auch denken können.
    Der Kaffee schmeckte wie Wasser.

    Für mich unfassbar in einer Cafebar solch ein Getränk heraus zu geben.


    Willst du ordentlichen Kaffee in Mainz, kuckst du bei mir zu Hause!


    Gruß Uwe
  9. derBruno Mitglied

    Beiträge:
    517
    Ort:
    Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hallo,

    sicherlich ist der Kaffee beim 9bar kein Gourmetgetränk, aber wohl noch besser als die Brühe, welche man in Cafés, wie Extrablatt, Alex oder Lomo (nur als Beispiele) bekommt. Zumindest wenn man etwas Glück hat und am richtigen Tag im 9bar einen Kaffee bestellt ;-) Cappuccino würde ich dort auch nicht bestellen...

    Kauft irgendjemand von euch Bohnen vom Geiling und schafft's damit vernünftige Ergebnisse zu produzieren? Wenn ja, würde mich interessieren, welche Sorte das wäre...

    Bruno
  10. cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.196
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?


    Hallo Bruno,

    da gebe ich Dir recht. Der Espresso in der 9Bar ist wahrhaftig kein Gourmetgetränk und je nachdem wer gerade hinter der Maschine steht, solllte man auch keinen Cappu bestellen.
    Ein toller Espresso/Cappu ist und bleibt in Mainz Mangelware! Es sei denn jemand kommt bei mir vorbei :). Ich röste seit mehreren Monaten meinen eigenen Kaffee und trinke in Mainz nur noch Wein und/oder Tee wenn ich weggehe.

    Gruß Uwe
  11. knastkoenig Mitglied

    Beiträge:
    339
    Ort:
    MAINZ RLP
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Dem kann ich nur Zustimmen! Ich war jetzt (zur Sicherheit 2 Mal) bei Ihm und der Espresso ist wirklich der beste der Stadt ;-). -- Gruß --

    knastkoenig
  12. cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.196
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?


    Danke für die Blumen :).
  13. Gianni Mitglied

    Beiträge:
    380
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Ciao allerseits ,
    als Manchmal-Meenzer bin ich auch an einer guten Adresse interessiert.
    Noch ein Nachtrag zur Rösterei Geiling, Steingasse 4:
    Haben wie bereits erwähnt eine 2gr. Cimbali. Bedienung scheint angelernt zu sein, vertut sich mit Füllmenge und Tampern, aber: Kaffee ist so schlecht nicht.
    Zwar kaum Crema (jedenfalls nicht standfest), aber Farbe stimmt. Espressotassen zu kalt und damit auch das Ergebnis.
    ABER: Geschmack ist gut, nicht sauer, nicht bitter, schokoladig.
    Bieten auch spezielle Sorten (zu gesalzenen Preisen 3,30€) an: Jamaica Blue Mountain und Hawaii Cona. Der Versuch lohnt sich, denke ich...
    Ach ja: geben kein Glas Wasser mit (was sich angesichts der Qualität des Mainzer Wassers vielleicht verschmerzen lässt :)), aber Mandelplätzchen.
    Saluti
    Gianni
  14. cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.196
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?


    Hallo,

    so wie Du Deinen Eindruck beschreibst, scheint mir die Bedienung eher nicht angelernt zu sein ;-). Zitat: "Vertut sich mit Füllmenge u. Tampern....zwar kaum Crema....Espressotassen zu kalt u. damit auch das Ergebnis....."

    Da trinke ich doch lieber irgendwo ein schönes Glässchen Wein in der Stadt als mir für 1,80 € ? so einen Espresso reinzuziehen. Ich war mehr als 1 mal dort u. habe mit meiner Saeco Aroma stets einen besseren Espresso gemacht.

    Es ist mir völlig unverständlich, dass die Damen nach so langer Zeit u. mit der neuen Maschine keinen guten Espresso hinbekommen.

    Gruß Uwe
  15. Gianni Mitglied

    Beiträge:
    380
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Ciao Uwe,
    alles nachvollziehbar, aber was für eine Alternative hast du, wenn du einen Kaffee in Mainz brauchst und nicht unbedingt auf Mainzer Weine stehst?
    Verzweifelt
    Gianni
  16. cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.196
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hi Gianni,

    ja, das ist eine gute Frage. Entweder Du kündigst Dich vorher bei mir an, oder.........????????....... Du musst einen Tag ohne auskommen. Das kann aber recht hart werden :).

    Gruß Uwe
  17. Riesling Gast

    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hallo
    sieht ja nicht so rosig aus in MZ. Ich bin auf der suche nach einer neuen Maschine kannst du mir einen Tipp geben?
  18. cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.196
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hallo Riesling,

    ich weiss nicht genau wen du nun konkret gefragt hast, aber falls du mich gemeint hast, kannst du mir gerne eine PN schicken. Zu Maschinenfragen kann man am besten Antworten, wenn man nähere Angaben zum Preisniveau und Trinkverhalten hat ;-).

    Gruß Uwe
  19. airwombel Mitglied

    Beiträge:
    9
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hallo,
    neben dem Listmann kann mein leckeren ILLY trinken :).
    oder man fährt nach Bodenheim zu Caffea, die stehen auch am Samstag mit einem alten Laster auf dem Markt.
    Gruß
    Geibi
  20. derBruno Mitglied

    Beiträge:
    517
    Ort:
    Mainz
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Im Stehcafé (heißt ausserdem cafébar) neben dem Listmann am Höfchen konnte mich ehrlich gesagt noch kein Espresso wirkllich überzeugen...

    Ich geb's zu: Das ein odere andere mal, wenn das Warten auf den Bus mir zu lange dauerte, hab ich dort einen Espresso getrunken. Nicht der schlechteste von Mainz und immerhin gibts jedes sechste Kaffeegetränk gratis ;-)

    Trotzdem bin ich froh, dass ich inzwischen zu Hause ein deutlich höheres Level erreicht habe :oops:

    Hat jemand schon (gute) Erfahrungen mit der Rösterei Caffea gemacht?

    Gruß, Bruno

Diese Seite empfehlen