1+2 krack zusammen fausto malabar

Diskutiere 1+2 krack zusammen fausto malabar im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; hallo, habe heute 500gr malabar in der röstbiene geröstet. hatte keinerlei anhaltspunkte und diese profil von quijote für den malabar benutzt...

  1. #1 arcimboldo, 03.09.2014
    arcimboldo

    arcimboldo Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    32
    hallo,
    habe heute 500gr malabar in der röstbiene geröstet. hatte keinerlei anhaltspunkte und diese profil von quijote für den malabar benutzt
    [​IMG]
    http://www.quijote-kaffee.de/anmeldeformular/übersicht-x-roasts/nr-2/
    ab minute 12 gings richtig los, davor war stille. dichter rauch, aber nicht verbrannt. wildes knacken. bei minuet 14 hab ichs dann beendet. zt. waren kleine runde stellen von den bohnen abgesplittert, das ganze war sehr ölig. schätze ich war im zweiten krack drin ohne den erste vernommen zu haben. kann das sein dass 1 + 2 krack zusammenfallen?.
    die bohnen sehen so aus
    [​IMG]
    lg, ingo
     
  2. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    672
    Ich habe am Wochenende auch den Malabar geröstet und der Übergang 1. zu 2. Crack war auch fließend. Der 1. verlief extrem heftig und lang.
    Kann später mal mein Profil hochladen.
     
  3. #3 Rantanplan, 03.09.2014
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    579
    Hatte eine ähnliche Erfahrung mit Monsooned Malabar, allerdings von Roestart...
     
  4. #4 mkraft59, 03.09.2014
    mkraft59

    mkraft59 Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    27
    Vor kurzem gab es hier eine Anmerkung dass Monssoned Malabar nicht ölig werden darf.
    Was ist denn korrekt?
    Danke
    MK
     
  5. #5 arcimboldo, 03.09.2014
    arcimboldo

    arcimboldo Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    32
    faustos malabar war immer ölig als ich ihn gekauft hab und wirklich perfekt im geschmack. so würd ich ihn gern hinkriegen.
    was mr aufgefallen ist. die bohnen sind unterschieldich gefärbt und schmecken auch unterschiedlich. einige etwas dunklere (nicht alle) schmecken sehr nach karamell. wie bekommt man mehr "karamellbohnen" ohne dass andere verbrennen?
    wie bekommt man das bohnenbild homogen, oder soll das so?
     
  6. #6 weinbauer, 03.09.2014
    weinbauer

    weinbauer Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    ich habe keine Erfahrung mit der Röstbiene. Im Behmor ist die Färbung der Bohnen bei 600 Gramm sehr homogen.
    Der erste Crack geht bei Fausto's Bohnen auch hier übergangslos in den Zweiten über.
     
  7. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    672
    Ich lassen den Malabar normalerweise auf 175°C ET gut 8-9min trocknen, dann steige und beende sofort nach Beginn der 2.CRK
    [​IMG]

    Hier habe ich mal kürzer getrocknet, mal sehen wie der mundet.
    http://screencast.com/t/ICAosmzFXs
     
  8. #8 manno02, 04.09.2014
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    Darf ich fragen mit welchen Einstellungen du den Malabar im Behmor rœstest?
    Hab auch Probleme, den richtigen Stopppunkt zu finden...
    Danke!
    Vg
    Manno02
     
  9. #9 silverhour, 04.09.2014
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.019
    Zustimmungen:
    5.697
    Nee, richtig zusammenfallen tun der 1. und 2. Crack nicht. Aber sie laufen beim Malabar gern ineinander über, der 1. Crack ist länger als bei anderen Bohnen und es kommen mehr Vor- und Nackknackser vor - die letzten Knackser des 1. können schnell für die ersten Knackser des 2. gehalten werden, oder umgekehrt.
    Raus sollten die Bohnen spätestens beim Beginn des 2. Cracks, ölig sind sie dann bei mir i.d.R. nicht bzw. noch nicht - das Schwitzen beginnt erst nach ein paar Tagen.

    Grüße, Olli
     
  10. #10 MarioAtJazz, 04.09.2014
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    Senkt ihr die Temperatur nach dem ersten Crack ab?
    Ich senke beim Gene kurz vor dem Ende des ersten Crack um etwa 7 Grad ab.

    Bei mir ist es jedenfalls so, dass die Farbe der Bohnen unmittelbar nach dem Rösten
    nichts sagt. Ich hatte schon auf Grund der Farbe eine FC Röstung, die nach 10 Tagen zu einem deutlichen LF+ wurde. Einziger Indikator nach dem Rösten war der Einbrand von 18%

    Aber das mag nur für den Gene gelten ?
    Mario
     
  11. #11 arcimboldo, 07.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2014
    arcimboldo

    arcimboldo Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    32
    wie müsste ein rötprofil gegen ende der röstzeit aussehen um mehr "karamell" zu bekommen. gibt es eine temperatur bei der viel zucker karamelisiert ohne weiter zu zerfallen und schliesslich zu verkohlen oder geht es vor allem darum den richtigen zeitpunkt zu erwischen bei dem man die röstung stoppt? oder kann man da garnichts pauschal sagen?
     
  12. #12 arcimboldo, 07.09.2014
    arcimboldo

    arcimboldo Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    32
    wieso wird kaffee nach dem rösten möglichst schnell abgekühlt, was passiert wenn man ein langsames abkühlen zulässt in bezug auf den geschmack?
     
  13. #13 MarioAtJazz, 07.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2014
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    [email protected],
    Ich habe einen Gener Röster und von den anderen Röstern keine Ahnung.
    Du mußt jetzt selbst vom Gene auf den deinen schließen ...

    Auf meinem Gene gelten für den Malabar (200g) in etwa folgene Regeln:
    Mäßig vorheizen (Rösttemperatur etwa knapp 235 Grad, Vorheiztemperatur in etwa die Hälfte davon)
    In den ersten 2 Minuten nicht mit voller Leistung hochfahren, ein wenig "trocknen" lassen
    Malabar eher etwas länger Rösten (nicht unter 15 Minuten, nicht über 17 Minuten)
    Malabar mit eher etwas weniger Temperatur rösten
    Bei mir gilt jedenfalls, dass der Einbrand eher weniger mit der Temperatur zusammenhängt,
    wesentlich mehr von der Röstdauer abhängt
    Etwa kanpp nach der Mitte vom 1C um 5 - 8 Grad absenken
    Der Malabar dunkelt nch dem Rösten deutlich nach
    Ein Malabr, der nach dem Rösten wie ein FC aussieht, kann sich nach 14 Tagen zu einem LF entwickeln
    Logische Folge: Malabar 14 Tage ausgasen lassen (nicht 14 Stunden!!)
    Beim langsamen Abkühlen röstet der Kaffee unkontrolliert nach.

    Ich hoffe, das hilft dir ein wenig!
    Mario
     
  14. #14 arcimboldo, 21.10.2014
    arcimboldo

    arcimboldo Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    32
    ab etwa minuet 6 und ziemlich genau bei 150 °C fällt es mit der röstbiene unglaublich schwer die kurve aus dem anfangspost zu fahren. 100% gas und wenig abluft reichen kaum aus. was passiert in diesem abschnitt mit den bohnen. sie müssten ja recht trocken sein, was verbraucht so viel energie?
     
  15. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    Das der erste Crack in den zweiten Crack übergeht habe ich auch beobachtet - und genau das versuche ich mit Temperaturabsenkung beim ersten Crack zu verhindern. Manchmal gelingt mir das - aber nicht immer. Das Bohnenbild ist bei mir auch unmittelbar nach dem Rösten sehr bunt, aber nach einigen Tagen ausgasen wird es homogener. 14 Tage ausgasen ist bei mir übrigens minimum, ansonsten schaut der Bezug aus als wäre eine Brausetablette mit im Siebträger.
     
  16. Tattoo

    Tattoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    214
    Auch bei mir im Behmor liegen erster und zweiter Crack nah beieinander. Nach 1,5 Minuten nach einsetzen des ersten Cracks schalte ich die Kühlung ein und dann werden die Bohnen durch die Restwärme FC geröstet.
     
Thema:

1+2 krack zusammen fausto malabar

Die Seite wird geladen...

1+2 krack zusammen fausto malabar - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Nuova Simonelli Oscar 1 Abtropfschale

    Suche Nuova Simonelli Oscar 1 Abtropfschale: liebe Boardis, meine ist leck … vielleicht habe ich jaGlück und einer unter Euch hat noch eine rumliegen. Am liebsten in schwarz gruß, erichson
  2. [Verkaufe] Astoria Storm Kupfer 2 Gruppig (Vorführgerät)

    Astoria Storm Kupfer 2 Gruppig (Vorführgerät): Zum Verkauf steht eine wunderschöne Astoria Storm in Kupfer 2 Gruppig Das Gerät ist lediglich zu Vorführzwecken auf der Hoga-Messe in Nürnberg...
  3. Restaurierung Expobar Elegance 2 Brühköpfe von 1999

    Restaurierung Expobar Elegance 2 Brühköpfe von 1999: Hallo und guten Abend zusammen, ich bin ein neues Boardmitglied und möchte mich euch kurz vorstellen. Ich bin 45 Jahre alt und habe schon seit...
  4. Europiccola, Dichtungswechsel, Step 2: Kaffeeölreste...

    Europiccola, Dichtungswechsel, Step 2: Kaffeeölreste...: Moin, habe die Schrauben, die die Brühgruppe am Kessel meiner LaPavoni Europiccola (Millenium, Teflonzylinder, Messingkolben) halten nun endlich...
  5. 1 er LM Sieb ....zu wenig Pulver

    1 er LM Sieb ....zu wenig Pulver: es ist zum verzweifeln. Ich habe bislang immer mit dem Zweier gearbeitet aber immer einen doppelten möchte ich nicht unbedingt trinken. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden