1987 la pavoni 2 Gruppe, Projekt 1.

Diskutiere 1987 la pavoni 2 Gruppe, Projekt 1. im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Servus, bitte nett sein, bin hier neu. Ich habe diese Monster-maschine günstig gekauft, da ich irgendwas neu zu restaurieren wollte. Es wäre aber...

  1. #1 Stuart5ta, 26.09.2016
    Stuart5ta

    Stuart5ta Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus, bitte nett sein, bin hier neu.
    Ich habe diese Monster-maschine günstig gekauft, da ich irgendwas neu zu restaurieren wollte. Es wäre aber nicht schlecht wenn es irgendwann wieder funzt.
    So, alle erst Fragen
    was genau ist sie ?
    und hat jemand ein bisschen technische Doku dazu ? (Teil catalog wäre eine gute Anfang)

    [​IMG]

    Danke im Voraus
    Stuart
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    532
    Das sieht nach Arbeit aus! An einen Katalog glaube ich eher nicht. Da ist Erfindungsreichtum gefragt,denn fast nichts ist unlösbar.
     
    Stuart5ta gefällt das.
  3. #3 Sansibar99, 27.09.2016
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    4.788
    Woran machst Du das fest? :rolleyes:

    Das sind Standart-E61-Brühgruppen. Ersatzteile hat jeder Händler.

    Wie es unter der Haube aussieht, kannst Du so noch nicht abschätzen, oder?

    Rost? Kalk? Frostschäden an den Wärmetauschern? Pumpe drin oder extern? Heizung ok?
    Auf der Pavoni - Homepage kannst Du Dich durch die ganze Firmengeschichte klicken, Deine Maschine ist eine P67 oder etwas jüngeres... DP9 hat schon wieder ein anderes Gehäuse (mehr Bilder würden helfen ...)

    Viel Erfolg :)
     
    turriga gefällt das.
  4. #4 Stuart5ta, 27.09.2016
    Stuart5ta

    Stuart5ta Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke so weit. Ich hab nach P67 und DP9 geguglt, und finde einige Ähnlichkeiten. Der Kessel hat 2 Elemente, wie eine P67. Die Karosserie ist unten orange, sowie die
    "Refurb Used La Pavoni Bar T 2L" von Yuknome außer die Gruppen. Leider ist keine Pumpe dabei, nur ein paar Rohre unter dem Tropfenfänger. Mehr Bilder kommen gleich

    Gruß, Stuart
     
  5. #5 Stuart5ta, 27.09.2016
    Stuart5ta

    Stuart5ta Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. Jfh

    Jfh Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    1.030
    was funktioniert denn im moment nicht? vielleicht kann man da schonmal im vorraus einige sachen feststellen.
     
  7. #7 Sansibar99, 27.09.2016
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    4.788
    Deine Kleine gab es auch in groß :eek:

    [​IMG]

    :D Modellname habe ich auch gefunden:
    [​IMG]
    LaPavoni P91

    Und hier ein paar mögliche Ersatzteilquellen:
    A
    B
    und auch bei anderen Händlern nach Teilen für P90/P91 suchen.

    Viel Spaß
     
  8. #8 Stuart5ta, 27.09.2016
    Stuart5ta

    Stuart5ta Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sansibar99,
    Ich denke du hast recht. Jfh - im Augenblick funktioniert gar nix. Ich ersetze erst die Kabeln als die veraltet sind, dann bereinige sie ein wenig. Mal schauen.
    Werde alles dokumentieren, falls es jemand später interessiert.
    Noch mal Danke und Gruß
    Stuart
     
  9. #9 schraubohne, 28.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2016
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    546
    A
    B
    gibts auch ohne überseeversandkosten:)

    unter der tropfschale scheinen mir kesselrückstauventil und der gesamte wasserzulauf zu fehlen, müßte ich mal in der kiste gucken, ob die passen
     
  10. #10 Stuart5ta, 28.09.2016
    Stuart5ta

    Stuart5ta Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es klingt plausibel, was schraubohne schreibt. Es gibt auch vorn ein Loch für ein Knopf. Für Bilder, Zeichnungen oder Teile bin ich sehr dankbar.
    Keine Hektik, ich fange mit dem Rahmen und so weiter an.
    Stuart
     
  11. #11 schraubohne, 29.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2016
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    546
    du kennst ja den namen des gerätes, eine kleine bis mittlere recherche im internet dürfte dir einiges an material zutage fördern, das muß man nicht alles ans forum auslagern:)
     
  12. Liaata

    Liaata Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Reparierst du aus Nostalgiegründen? Ich wünsche viel Erfolg. Für mich wäre das nichts
     
  13. #13 fritzfisher, 22.01.2021
    fritzfisher

    fritzfisher Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Da Stuart die Maschine nicht fertig gemacht hat, habe ich sie kürzlich übernommen. Deshalb schreibe ich hier mal weiter und habe auch gleich ne Kritik an Schraubohne: ich habe inzwischen jede Menge große Maschinen ins Leben zurück geholt, warum sollte man Thema nicht in diesem Forum besprechen?

    Außerdem hatte Stuart offenbar tatsächlich guten Grund zu fragen, denn anders als hier vermutet wird, ergibt eine "mittlere Internetrecherche" wenig. Ich freue über Hinweise. Vielleicht hat jemand ein Bild vom Innenleben einer LAPAVONI P91 oder P90? Insbesondere interessiert mich auch, welche Pumpe verbaut wurde und wie die Leitungen und Rohre verlaufen müssen. Bin für jeden Tipp dankbar.
    Viele Grüße, Sebastian
     
    yosoy und Sansibar99 gefällt das.
  14. #14 Henning S., 22.01.2021
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    250
    Ich habe vor kurzen diesen Boiler über die Bucht gekauft und geschlachtet
    s-l1600-2.jpg
    Ich bin mir nicht 100% sicher aus welcher Maschine (Puno/Ptre/P90) er stammt, aber der Verkäufer hat mir noch weitere Teile angeboten. Wenn Du willst kann ich Dir den Kontakt vermitteln. Aus der Schlachtung hätte ich auch noch den kompletten hinteren Teil des Boilers und eine so gut wie neue 4000W Heizung übrig.
    Grüße
    Henning
     
    Sansibar99 gefällt das.
  15. #15 fritzfisher, 23.01.2021
    fritzfisher

    fritzfisher Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Henning,
    vielen Dank für die nette Nachricht.

    Mein Kessel sieht etwas anders aus, insbesondere hat er kein Überdruckventil, dafür zwei separate Heizungen, die offenbar parallel laufen.
    Da ich nicht weiß, wie ich Dich persönlich sprechen könnte bzw. ob es in diesem gestattet ist, persönliche Daten auszutauschen, habe ich die Frage, wie ich Dich erreichen könnte. Würde mich sehr freuen!
    Viele Grüße, Sebastian
     
  16. #16 Henning S., 23.01.2021
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    250
    Ich habe Dir eine Nachricht geschickt ;)
     
Thema:

1987 la pavoni 2 Gruppe, Projekt 1.

Die Seite wird geladen...

1987 la pavoni 2 Gruppe, Projekt 1. - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] La Pavoni Europiccola (1987) in Teilen mit Extras

    La Pavoni Europiccola (1987) in Teilen mit Extras: Hallo, Leider komme ich mit meiner 87er Europiccola nicht mehr weiter. Ich musste am Kessel zwei abgebrochene Schrauben aufbohren. Leider bekomme...
  2. La Pavoni Europiccola von 1987

    La Pavoni Europiccola von 1987: Hallo zusammen, Obwohl ich nichts gesucht habe, habe ich eine etwas rostige La Pavoni Europiccola von 1987 in den Kleinanzeigen gefunden. Da die...
  3. Restauration der Gaggia Asso (Baujahr 1987)

    Restauration der Gaggia Asso (Baujahr 1987): Hallo Liebe Espressoliebhaber, Wir hatten uns im Winter eine 2 Gruppige Gaggia Asso, Baujahr 1987, ersteigert und konnten glücklicherweise über...
  4. Gagggia Coffee BJ 1983-1987 - nach Restauration Alukessel undicht

    Gagggia Coffee BJ 1983-1987 - nach Restauration Alukessel undicht: Hallo, liebe Kaffee-Netz Community! Nachdem ich eine alte Gaggia Coffee in liebevoller Kleinst-Arbeit restauriert habe, komme ich leider nicht...
  5. Aufarbeitung Gaggia Asso 2 GR von 1987

    Aufarbeitung Gaggia Asso 2 GR von 1987: moin moin, wie schon angedeutet, habe ich mir jüngst eine gaggia asso 2GR aus 1987 von claus (modaro) an land gezogen. was ich hier so an...