1Zpresso - Handmühlen (J-Serie, E-Serie, Q, X)

Diskutiere 1Zpresso - Handmühlen (J-Serie, E-Serie, Q, X) im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Du kannst direkt per Kontaktformular (Mail) oder per Facebook nach Produkten anfragen. Dir wird relativ schnell - je nach Uhrzeit in Taiwan-...

  1. #61 Eltaubs, 27.09.2019
    Eltaubs

    Eltaubs Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    25
    Gibts den Gutschein zufällig noch und wo würde ich diesen finden?
     
    Matthias J gefällt das.
  2. #62 Alemana, 28.09.2019
    Alemana

    Alemana Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    ich bin absolute Anfängerin im Bereich Espresso und habe mir gerade von einem Bekannten das Modell JE mitbringen lassen.
    Gibt es irgendwo eine Anleitung für Dummies (also Schritt für Schritt, für jemand, der noch nie eine Kaffeemühle in der Hand hatte...), wie ich den Mahlgrad einstelle? Die mitgelieferte englische verstehe ich ehrlich gesagt nicht wirklich, außerdem hat die abgedruckte Referenz andere Zahlen, als auf der Mühle angegeben.
    Vielen Dank schon jetzt!
    Liebe Grüße
     
  3. #63 quick-lu, 28.09.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.324
    Zustimmungen:
    7.755
    Ich würde zuerst den Nullpunkt suchen, vorsichtig soweit zudrehen, ohne Kraft, bis sich die Kurbel nicht mehr von alleine dreht.
    Wenn die Mühle gerastert ist, würde ich 10 Raststufen aufdrehen und einen ersten Bezug versuchen um zu sehen, wie es läuft.
    Dann entsprechend nachjustieren. Kaffeemenge würde ich vorerst nicht variieren.
    Ist sie stufenlos, würde ich eine halbe Umdrehung wieder aufdrehen.
    Das kommt aber ganz auf das Gewinde der Mahlgradverstellung an, das ist mal feiner, mal gröber. Von deiner Mühle kenne ich die Steigung dieses Gewinde nicht.

    Die Mühle interessiert mich, magst du ein Bild hier einstellen, danke schön.:)
     
    Alemana, Gostulp und relefant14 gefällt das.
  4. #64 relefant14, 28.09.2019
    relefant14

    relefant14 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    57
    Ich glaube der Gutschein ist immer noch aktiv aber der Preis der Mühle wurde etwas angehoben. Meiner Meinung aber immer noch ein guter Preis.
    Wenn du „1Zpresso“ suchst solltest du das Angebot finden (will hier jetzt keinen Ali-Link Posten).
     
  5. #65 Alemana, 28.09.2019
    Alemana

    Alemana Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hier zwei Fotos, ich hoffe, man kann alles wichtige erkennen...
    Ganz "zudrehen" habe ich geschafft; laut mitgelieferter Anleitung ist der "grinding degree" für Espresso bei dieser Mühle "24-32" (unten im Mahlwerk stehen aber die Ziffern 0-11??? Zugedreht steht der Pfeil auf 0). Jeder "Klick" beim Drehen macht ca. einen halben Schritt zwischen den genannten Ziffern.
     

    Anhänge:

    quick-lu gefällt das.
  6. Joooo

    Joooo Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    22
    Hallo.
    Ich habe die JX Version von der Mühle.
    Der Aufbau ist ja im Prinzip der selbe.
    Ich kann mich nur den Empfehlungen von quick-lu anschließen und wenn der Pfeil auf null steht, wenn das Mahlwerk komplett geschlossen ist, umso besser zum richtigen Ablesen.
    Die Zahlen, die in der Anleitung stehen, würde ich nicht so ernst nehmen.
    Wie schon gesagt wurde.... das Mahlwerk schließen und ab dem Punkt um die zehn Raststufen öffnen. Dann bist du bei Stufe 5, in deinem Fall und kannst gucken wie das Ergebnis aussieht und dementsprechend nachjustieren.
    Bei meiner Mühle bin ich auch zwischen 5 und 6 1/2, je nach Bohne.
     
    Alemana gefällt das.
  7. #67 Alemana, 29.09.2019
    Alemana

    Alemana Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Danke erstmal! Aber ich habe folgendes Problem: ich habe das Mahlwerk auf 6 gestellt, und Bohnen eingefüllt. Das Teil dreht sich relativ leicht, und unten im Behälter kommt nichts raus (also kein gemahlener Kaffee...)!
    Was mache ich falsch??!
     
  8. #68 Aeropress, 29.09.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.956
    Zustimmungen:
    5.297
    Sorry für die dumme Frage aber du kurbelst schon auch richtig rum, nämlich im Uhrzeigersinn?
     
    Alemana gefällt das.
  9. #69 quick-lu, 29.09.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.324
    Zustimmungen:
    7.755
    Ich gehe mal davon aus, dass du den Dreh raus hast und in die richtige Richtung drehst:)
    Ich würde zuerst mal ein paar Bohnen mit deutlich gröberem Mahlgrad ausprobieren, z.B. 20 oder 30 Klicks.
     
    Alemana gefällt das.
  10. #70 Matthias J, 29.09.2019
    Matthias J

    Matthias J Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe bei mehr als eine ganze Umdrehung aufgeschraubt, so stand es auch in meiner Anleitung: „Espresso 1 circle“
     
    Alemana gefällt das.
  11. #71 Alemana, 29.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2019
    Alemana

    Alemana Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    So jetzt bin ich endlich zum Experimentieren gekommen...
    keine dumme Frage, überhaupt nicht (der Fehler sitzt ja meistens vor dem Gerät ;)), aber ausnahmsweise habe ich zumindest das richtig gemacht!

    In die Richtung bin ich auch gegangen. Ergebnis:
    - 1. bei den in der Anleitung angegebenen 24-32 Klicks (wenn ich das Wort "Klick" richtig interpretieren??!) habe ich es mit den 32 versucht: da kommt dann zwar tatsächlich gemahlener Kaffee unten in der Mühle an, aber meine DeLonghi 685 bringt damit keinen Espresso zustande (es kamen nur ein paar Tropfen unten raus).
    - 2. Versuch: ca. 12-15 "klicks" (?? wie gesagt...) mehr: es kommen ein paar mehr Tropfen heraus, aber immer noch keine Espresso
    - 3. Versuch: nochmal 10 "klicks" mehr (also insgesamt fast 60): jetzt sieht das Ganze schon sehr trinkbar aus, hat sogar crema. Geschmack war noch nicht ideal, aber ich habe an der DeLonghi außer einem alternativen Siebträger und einwandigen Sieben auch noch nichts geändert (wenn ich es richtig verstanden habe, sollte ich die Temperatur und Bezugszeit selbst programmieren? Aber deswegen werde ich im DeLonghi-Thread bei Gelegenheit fragen)

    Leider habe ich es verschlafen, die genaue Zahl der Umdrehungen / Klicks zu zählen (das Ganze war ja wohlgemerkt VOR dem Genuss eines kaffeeartigen Getränkes, mein Gehirn also auf Sparflamme...). Aber bei so großen Zahlen wird sich ein Unterschied von 4-8 Klicks ja nicht sonderlich auswirken, oder?
    Und noch eine (wahrscheinlich diesmal wirklich dumme) Frage: reinigt Ihr Eure Mühlen nach jedem Gebrauch? Oder wie häufig?
    Liebe Grüße!
     
  12. #72 Matthias J, 29.09.2019
    Matthias J

    Matthias J Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Bei mir macht tatsächlich ein Klick schon einen Unterschied von langsam tröpfeln zu dünner Strahl. Allerdings habe ich für einmal rum nur etwa 24 Klicks (kann gerade nicht nachschauen)
     
    Alemana gefällt das.
  13. #73 Alemana, 29.09.2019
    Alemana

    Alemana Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du auch das Modell JE?
     
  14. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    101
    Die Mühlen, welche mit Q oder E in der Bezeichnung beginnen (38iger Mahlwerk), empfiehlt 1zpresso nur für Filterkaffee und nicht für Espresso.
    Das nur am Rande.
     
  15. #75 Eltaubs, 30.09.2019
    Eltaubs

    Eltaubs Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    25
    Die JE (48mm) aber speziell für Espresso, nicht Filterkaffee...
     
  16. #76 perfect_espresso, 30.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2019
    perfect_espresso

    perfect_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    9
    @Schollo, vielen Dank für den Bericht über die JX Mühle, die mir bis dato noch nicht bekannt war. Seit längerer Zeit war ich auf der Suche nach einer Handmühle bis 150 Euro. Ich habe begonnen Kleinmengen mit dem Gene zu rösten, da ist jede Bohne heilig. Beim Mahlen mit der meiner Quamar gibt es ja doch etwas mehr Verlust.

    Bestellt habe ich die JX bei aliexpress, Lieferzeit waren ca. 4 Wochen. Seit knapp zwei Monaten habe ich die Mühle nun daheim und mahle hauptsächlich für Espresso (ca. 19-22 Klicks ab Verschluss). Meine Bohnen sind meist helle Röstungen.

    Zu meinen Erfahrungen:

    Die JX ist meine erste Handmühle. Ich bin sehr zufrieden mit den Mahlergebnissen, der Zeit und dem Kraftaufwand, die erforderlich sind (14 Gramm, helle Röstung als Espresso in 40 Sekunden gemahlen). Meine Quamar nutze ich seit dem Einzug der JX kaum noch.

    Nachteile:
    • Der Glasbehälter für das Mahlgut. Mir ist die Mühle auf der Küchenarbeitsplatte umgefallen, dabei ist das Gewinde des Glasbehälters zerbrochen. Ersatz hatte ich mir über die hier gepostete Bezugsquelle bei amazon besorgt. Kam direkt aus China, Lieferzeit ca. 4 Wochen
    • Die Kurbel: Material ist Aluminium. Nach etwa 2 bis 3 Wochen täglicher Nutzung hat sich die Kurbel leicht verbogen. Garantie über aliexpress ist nicht möglich, daher habe ich direkt bei 1Zpresso nach Ersatz gefragt. Sehr netter und schneller Kontakt. Diesen Fehler hatten sie bisher noch nicht, senden mir aber kostenpflichtig eine Ersatzkurbel (35USD inkl. Versand). Hatte bei der Gelegenheit auch einen Aluminium Mahlgutbehälter angefragt, Kosten für beides zusammen inkl. Versand (50USD)
     

    Anhänge:

    rebecmeer, Gandalph und Konstantinos gefällt das.
  17. #77 Matthias J, 30.09.2019
    Matthias J

    Matthias J Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Zu deiner Frage. Ich habe die JX und bin sehr zufrieden damit. Bisher noch nichts verbogen und glücklicherweise auch das Glas noch in Ordnung.
     
  18. Joooo

    Joooo Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    22
    Ich hatte meine JX über Amazon US bezogen und bin soweit auch sehr zufrieden. Nur die Abstufungen für den Mahlgrad könnten, meiner Meinung nach, einen Ticken feiner sein. Vielleicht werde ich dann auf die JX Pro wechseln, wenn sie verfügbar ist.
    Durch die geteilten Erfahrungen hier im Netz, hab ich gleich 2 Ersatztiegel bestellt, von denen ich aber noch keinen Gebrauch machen musste. Hatte soweit noch garkeine Probleme mit der Mühle. Weder Glasbruch, noch verbogene Kurbel.
    Ich kann die Mühle eigentlich ohne wirkliche Mängel (die Mahlgradeinstellung ist schon Jammern auf hohem Niveau) empfehlen.
     
    joost gefällt das.
  19. #79 Narziss, 30.09.2019
    Narziss

    Narziss Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    25
    Senftl gefällt das.
  20. #80 Ceddi, 02.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2019
    Ceddi

    Ceddi Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Ich finde die Mühlen sehr interessant.
    Bei AliExpress kann man ja unter anderem die Q und die JX bei dem Händler "Jaffee coffee Store" bestellen. Hat da jemand schon bestellt und kann verifizieren, dass es sich um die Originale handelt?

    Kann mich für Aeropress/V60 nicht zwischen der Q und der JX entscheiden...
     
Thema:

1Zpresso - Handmühlen (J-Serie, E-Serie, Q, X)

Die Seite wird geladen...

1Zpresso - Handmühlen (J-Serie, E-Serie, Q, X) - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] TamperBell Evo Base in 58,x mm gegen eine alte Base

    TamperBell Evo Base in 58,x mm gegen eine alte Base: Hallo zusammen, ich habe eine Prorista Tamperbell "EVO" Base und würde diese gerne gegen eine "alte" nicht EVO Base tauschen. Wer also gerne die...
  2. Filter La San Marco 95 Pract-e

    Filter La San Marco 95 Pract-e: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Servus zusammen, ich habe eine eingruppige SM 95 e aus 2005 komplett überholt und wollte der Vollständigkeit halber...
  3. [Verkaufe] Mazzer Kony-E

    Mazzer Kony-E: Hallo! Ich verkaufe meine Mazzer Kony-E. Die Mühle ist gebraucht und in einem guten Zustand. Ich habe sie 5/2008 gekauft und für Espresso an...
  4. [Erledigt] Handmühle Kinu M47 MK3

    Handmühle Kinu M47 MK3: Suche obige Mühle. Angebote gerne per pN. Vielen Dank.
  5. Commandante C40 mit Red Clix?

    Commandante C40 mit Red Clix?: Hallo, ich hab mich entschieden ich möchte mir eine C40 für meine neue Flair & für die FrenchPress holen. Nur weiß ich nicht, ob ich direkt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden