2019er Option-O - Lagom P64

Diskutiere 2019er Option-O - Lagom P64 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hier nun meine ersten Eindrücke mit Bildern. Die Mühle macht verarbeitungstechnisch einen sehr guten Eindruck, hier kann ich aller zuvor...

  1. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    3.035
    Hier nun meine ersten Eindrücke mit Bildern. Die Mühle macht verarbeitungstechnisch einen sehr guten Eindruck, hier kann ich aller zuvor geposteten Erfahrungen nur bestätigen.

    Ich habe beide SSP Scheiben, bisher aber nur bei einigen kg die Unimodal genutzt. Geschmacklich will ich mich noch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, da ein direkter Vergleich mit der Etzinger noch aussteht. Um diesen halbwegs auswertbar zu handhaben, sind Leute und Zeit notwendig, an letztem fehlt es mir gerade...

    Sicher ist jedoch, dass ich geschmacklich bisher sehr zufrieden bin. Bewegt habe ich mich zwischen Wildkaffee Wildsau und den hellsten Wildkaffee Filterröstungen. Gefühlt behaupte ich, dass je heller, desto größer der Vorteil der Lagom gegenüber der Etzinger, was wirklich keine Überraschung sein sollte. Klarheit, Süße und fehlende Überextraktionsaromen zeichnen die Lagom aus, so wie ich es auch von einer ausgerichtete EK kenne. Jedoch schmeckt auch der Wildsau Espresso aus der Lagom nicht schlechter, hier ist nur der Unterschied nicht so groß. Der Hausespresso von Wildkaffee steht noch aus, dann auch im 1 zu 1 Vergleich mit der Etzinger. Dies ist so ziemlich das dunkelste, was bei mir durchläuft, sizilianische Kohle werde ich also vorerst nicht vergleichen. Aktuell ist mein Eindruck, dass die SSP Unimodal bishin zu "modern dunkel" keine wirklichen Nachteile aufzeigen, außer womöglich weniger Körper bei kurzen Shots, aber das sind alles noch recht grobe Aussagen. Beim Mahlgrad bin ich auch nach einigen kg nun nach wie vor 2,1 Striche ohne PI (Bianca) vom Rubbing Point entfernt, mit PI vielleicht 1,7...
    Ich sehe also auch in diesem Hinblick keinen Grund dafür, nicht die Unimodal-Scheiben zu nutzen. Auch am bodenlosen Siebträger machen die Scheiben eine gute Figur. Ich habe hier keine Bezugsprobleme, vereinzelt mal Spritzer, wie bei jeder anderen Mühle auch, tendentiell sogar eher weniger.

    Statische Aufladung ohne Wasser ist vorhanden, nicht tragisch, aber nervig genug, so dass ich dann doch lieber zum Sprüher greife. WDT betreibe ich nicht, Palm Tapping mit dem Trichter ist in meinen Augen außreichend für eine einigermaßen gleichmäßigen Verteilung.

    Einziger kleiner Kritikpunkt bisher zeigt sich auf dem letzten Foto. Der Mehlberg berührt zum Ende hin gerade den Rüssel und ist etwas Richtung 12 Uhr des Siebträgers verteilt. Wäre die Gabel etwas niedriger an der Mühle angebracht, könnte man zumindest beim E61 Siebträger beide Punkte gleichzeitig beheben. Mich wundert es, dass das hier noch keiner erwähnt hat, oder ich es nicht mitbekommen habe.

    Filter steht noch komplett aus...

    Jedenfalls eine klasse Mühle, der Allrounder für den Heimbetrieb schlechthin und in der Gastro eine klasse Ergänzung zu einer schnellen Erspressomühle.

    DSC_3160.jpg DSC_3161.jpg DSC_3165.jpg DSC_3173.jpg
     
    Litzi, rebecmeer, mahlmalmaik und 13 anderen gefällt das.
  2. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    570
    Weiß noch jemand, wie lange es beim letzten Batch gedauert hat, bis nach den Auslieferungen die Bestellungen für den nächsten wieder möglich waren? Mich juckts doch langsam in den Fingern :D
     
    Senftl gefällt das.
  3. BigFlow

    BigFlow Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    202
    Der Hersteller hat mir geschrieben voraussichtlich Mitte Ende Juli. Die angekündigten Reste aus diesem Batch zum Sofortkauf wird es nicht geben.
     
    Senftl und Silas gefällt das.
  4. #844 Peter_SVK, 08.07.2020
    Peter_SVK

    Peter_SVK Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    133
    There is something wrong with the delivery option used by Option-O (DAP/DTU - Duty and Tax Unpaid). My grinder is still in the customs since Monday. DHL asked me for all documents to represent me in customs clearance, including bank account statement of the payment (to proove real value) and registration in Financial Administration Register. They calculated due: VAT 20%: 356.88 EUR, Tax/duty: 38.41 EUR, DHL commission: 24 EUR, TOTAL: 419.29 EUR, which they are asking from me (!). After phone call with DHL we are trying to find the way to pass the duties on Option-O, but it already takes a lot of time, still not the end, I'm frustrated ...
    If declared Import duties as "Included and Prepaid" I think Option-O should use DDP (Delivered Duty Paid), not DAP/DTU to avoid customer from customs clearance.
     
  5. Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    1.475
    VAT=20% ?

    To which country they are sending the grinder?
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.425
    Zustimmungen:
    15.694
    Peter is from Slovakia
     
  7. #847 Peter_SVK, 08.07.2020
    Peter_SVK

    Peter_SVK Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    133
    Correct.
     
  8. #848 Aeropress, 08.07.2020
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.380
    Zustimmungen:
    5.780
    Haben eigentlich alle Besteller ihre Mühlen schon erhalten? ich warte nämlich seit 2 Wochen auf den Versand, letztes Wochenende wären angeblich die fertigen Pakete nicht abgeholt worden aber nun haben wir ja Mitte der Woche und nichts passiert, auf eMail Anfrage gestern bisher keine Antwort.
     
  9. #849 Peter_SVK, 08.07.2020
    Peter_SVK

    Peter_SVK Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    133
    My tracking showed "Shipment information received" for ca. 1 week since June 27th with no progress, then it started to move and arrived to the customs on July 6th.
     
  10. #850 Aeropress, 08.07.2020
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.380
    Zustimmungen:
    5.780
    Ich hab noch gar keine Tracking Nummer.
     
  11. #851 Peter_SVK, 08.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2020
    Peter_SVK

    Peter_SVK Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    133
    When did you order yours?
     
  12. #852 Bohnasdias, 08.07.2020
    Bohnasdias

    Bohnasdias Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    74
    Hallo ihr, da gehe ich mal gerade mit meinem Thema dazwischen: gestern habe ich die Ersatzmühle für meine defekte Mühle von Option -O erhalten, zu zahlen waren 37,15 EUR für den Zoll und ich warte noch auf Hayden´s Antwort , um sicher zu sein , dass ich die defekte Mühle an die richtige Adresse nach China zurücksende ( ein 10 kg Paket kostet wohl rund 60,- EUR bei dhl ); mal abwarten , was er dazu sagt; alles super in Ordnung mit der Austausch- unit; der obere Malscheibenträger ist jetzt anders konstruiert bzw. zusammengebaut, die Kügelchen sind nicht mehr verbaut, der Mahlgrad lässt sich schön sanft von Espresso auf Filter und umgekehrt verstellen; das rote Dreieck ist nun auch auf den Klirrpunkt geklebt, bei dieser Mühle ist das bei der Zahl 5 plus vier Teilstriche- aber das ist bestimmt bei jeder anders; mit dieser Mühle lässt sich deutlich feiner mahlen, da lag ich bei den beiden ersten Espresso Mahlgrad Findungen komplett daneben- viel (!) zu fein gemahlen, aber das ist wohl die bessere Lösung für lange Bezugszeiten, längere Preinfusion, helle Röstungen usw. , wurde ja weiter vorne im Thread schon besprochen; also bei mir alles in Ordnung ; das hin und her dauert natürlich; das Warten ist hier , auch gerade bei Neubestellungen natürlich eine Geduldsprobe, aber bisher ist doch noch alles so angekommen wie es sollte; ich drücke euch für den Transfer eurer Mühlen die Daumen- hoffentlich sind sie bald bei euch !!! Gruß Andreas
     
  13. #853 Aeropress, 08.07.2020
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.380
    Zustimmungen:
    5.780
    On the first day ist was available. They write already grinder was testet and ready for shipment, an this is 10 days ago.
     
  14. Dr.Dirt

    Dr.Dirt Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    33
    Hayden hat mir am Samstag geschrieben, daß meine Mühle fertig und getestet ist, sie aber den "pick up cut-off" am Freitag verpasst hätten, und die Mühle Montag verschickt werden sollte. Hab noch nichts weiter gehört, also auch keine Tracking Nummer.
     
  15. #855 Peter_SVK, 08.07.2020
    Peter_SVK

    Peter_SVK Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    133
    Once the grinder is ready for pick-up, you should receive an e-mail "Lagom P64 shipped and important info on the duty prepaid service" with tracking number. Hayden also confirmed me later today, that they "... opted for the DDP option with the shipping company but it looks like they may have processed this incorrectly (again). ... and we will look into a better option ...", so there are some problems with the shipping company.
     
  16. #856 Thibault, 08.07.2020
    Thibault

    Thibault Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe meine Mühle auch erhalten, sogar die Abwicklung mit dem Zoll hat reibungslos geklappt. Also email von DHL an Hayden weitergeleitet, Bestätigung über die Zahlung erhalten. Es war sogar schon beim DHL Boten im System hinterlegt, ich musste nichts vorzeigen und durfte die Mühle in Empfang nehmen. Soweit also alles top. Bestellt hatte ich ebenfalls am ersten Tag um kurz nach 6.00. 27.06 Email von Hayden, dass die Mühle verschickt wurde, am 02.07. war sie dann bei mir-so viel zur Timeline
     
  17. #857 faltraud, 09.07.2020
    faltraud

    faltraud Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    55
    Wäre das ein vernünftiger Vorschlag, ein separates Thema zu erstellen, in dem Logistikprobleme besprochen werden? Vor allem wenn man in einiger Zeit zurückblickt, werden viele der Beiträge der letzten Woche nicht mehr wichtig sein. Vielleicht kann man das Thema reservieren, um über die Mühle selbst zu diskutieren?
     
    mizu42, Silas, brewno und 5 anderen gefällt das.
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.425
    Zustimmungen:
    15.694
    ja, bin auch dafür
     
  19. #859 Aeropress, 09.07.2020
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.380
    Zustimmungen:
    5.780
    Seh ich keinen Grund für, außer man hat die Intention was verstecken zu wollen. Bei einem Gerät das man importieren muss ist das voll mit Thema und auch für viele Interessenten des Gerätes relevant. Wobei ich ja davon ausgehe, das das gut ausgeht.
     
    Dr.Dirt, CEflat6, Bohnasdias und 2 anderen gefällt das.
  20. #860 Bohnasdias, 09.07.2020
    Bohnasdias

    Bohnasdias Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    74
    Auch ich muss das jetzt erst mal hinkriegen, die defekte Mühle wieder korrekt nach China zu senden- das sollte schon gelingen!
     
Thema:

2019er Option-O - Lagom P64

Die Seite wird geladen...

2019er Option-O - Lagom P64 - Ähnliche Themen

  1. Neue Ulka Pumpe (für die Silvia) undicht; Fehlt ein O-Ring?

    Neue Ulka Pumpe (für die Silvia) undicht; Fehlt ein O-Ring?: Hallo zusammen, die alte Ulka Pumpe meiner Silvia hat leider den Geist aufgegeben und wurde nun durch mich ersetzt. Die neue Pumpe werkelt...
  2. Lagom P64

    Lagom P64: Hallo, suche eine Lagom P64 Mühle von Option O. Vielleicht habe ich ja Glück :) Beste Grüße
  3. Nachfolger für meine OE Lido 2

    Nachfolger für meine OE Lido 2: Moin Espresso-Freunde, ich besitze seit Anfang des Jahres eine Lelit Bianca und mahle bis heute die Bohnen für jeden Shot mit meiner OE Lido 2....
  4. [Zubehör] SUCHE: Single Dosing Grinder, z.B. Monolith, Honne, Lagom, usw...

    SUCHE: Single Dosing Grinder, z.B. Monolith, Honne, Lagom, usw...: Hallo, suche Single Dosing Grinder. Was ich mir vorstelle oder in welche Richtung es gehen sollte: - KafaTec Monolith Flat - Hedone Honne -...
  5. Spritzender Bezug mit unimodalem Mahlgut

    Spritzender Bezug mit unimodalem Mahlgut: Hallo in die Runde, als glücklicher Besitzer der Lagom habe ich leider so manche Probleme mit dem Espressobezug bei meiner Xenia. Egal wie ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden