3 Tassen Chemex

Diskutiere 3 Tassen Chemex im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ups - da hab ich jetzt nicht drauf geachtet. Gleich mal gucken, wie das von Moema aussieht - scheint das normale runde zu sein, wenn ich richtig...

  1. #101 nenni 2.0, 28.02.2018
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.657
    Zustimmungen:
    12.810
    orangette gefällt das.
  2. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    863
    Ich möchte mir auch noch eine Chemex Karaffe kaufen. Ich schwanke zwischen der 1-3 und der 6 Tassen Karaffe. Überwigend werden vermutlich nur 1-2 Tassen aufgegossen, aber ab und an wenn Gäste da sind schon mehr als 1-2. Daher tendiere ich mehr zu der 6 Tasssen Karaffe. Kann man aber mit der auch nur 1-2 Tassen aufgießen? Spricht da irgendwas dagegen?
     
  3. #103 nenni 2.0, 16.03.2018
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.657
    Zustimmungen:
    12.810
    Guck mal bei Beitrag 78, da hat @silverhour auf ne ähnliche Frage von mir was kundgetan ;).
     
    mat76 gefällt das.
  4. #104 Mr. Crumble, 16.03.2018
    Mr. Crumble

    Mr. Crumble Gast

    @mat76 jip, geht. Man könnte alternativ natürlich auch die 5-Cup nehmen. Die ist wirklich "nice", aber etwas teurer.

    Mr. Crumble
     
    mat76 gefällt das.
  5. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    961
    Ich hab meine grosse damals wieder zurück gegeben, weil ich nie viel brauche.
    Man muss (sollte) mehr vorheizen, und vom Handling her mag ich es, wenn Gefäße halbwegs bei der gedachten Füllmenge benutzt werden.
    Man könnte ja Espresso auch aus einer Capputasse trinken :)

    Mein Tip: Kleine Chemex.
    Für die wenigen Male wos mehr sein muss, entweder öfter brühen oder einfach eine (Platik-wenns günstig sein soll) v60 auf einen Server/Kanne drauf (sogar auf die kleine Chemex; ohne den Zipfel passt wesentlich mehr rein) und eben Chemexpapier verwenden wenn gewünscht.
    Muss man nicht so machen.
    Mir gefällt es so.
     
    mat76, quick-lu, Aeropress und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #106 marxpresso, 18.07.2018
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    615
    Zweckentfremdung...
    IMG_20180718_192206106.jpg
     
    Li-Si und orangette gefällt das.
  7. #107 quick-lu, 18.07.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    5.634
    Hat der den überhaupt genug Volumen im Glas zum Atmen?
    Hier würde sich doch die 13 Tassen Chemex erheblich besser machen (und dann aber mundgeblasen, gibt's hier im Angebot
    ):rolleyes:
     
    marxpresso gefällt das.
  8. #108 marxpresso, 19.07.2018
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    615
    Ging gut. Mhndgeblasen ist die kleinr auch...
     
  9. #109 marlonfle, 29.07.2018
    marlonfle

    marlonfle Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe nach längerer Zeit auch mal wieder meine Chemex 3-Cup herausgekramt, einen Kaffee zubereitet & war - wie fast jedes mal zuvor- ernüchtert über das Ergebnis.

    Ich habe das gute Stück jetzt ca. 1 Jahr & habe es bis dato nicht geschafft ein gutes Ergebnis zu erzielen. (Ich benutze hauptsächlich die V60/Aeropress).

    Für mich schmeckt quasi jede Bohne in der Chemex gleich. So als ob die Filter einen unglaublich starken Eigengeschmack abgeben. Grundsätzlich schmeckt der Kaffee einfach lasch, uninteressant & nicht aromatisch. In der V60 hingegen stelle ich deutliche Unterschiede fest.

    Ich hab schon viele Parameter verändert & im Prinzip alles ausprobiert, was den Mahlgrad, die Gießtechnik, die Durchlaufzeit & die Temperatur & das Brühwasser angeht. Zudem Spüle ich die Filter immer mit knapp 500ml Wasser durch & erhoffe mir dadurch den Eigengeschmack der Filter loszuwerden.

    Schmeckt der Kaffee aus der Chemex erst ab einem größeren Volumen (6 Cup/ 8 Cup) gut? Ich bin im moment wirklich am überlegen das gute Stück wieder zu verkaufen.

    Liebe Grüße
     
  10. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    863
    Was für Kaffee verwendest Du denn? Und welche Brührate nutzt Du? Bei mir war es ähnlich, dass die Chemex im Vergleich zur V60 etwas flacher darstellte. Allerdings kam bei mir das "aha" Erlebnis, als ich auf eine Brührate von 1:12 umgestellt habe (vorher wie meist hier genutzt 1:15 oder 1:16). Kannst Du ja mal testen. Ich selber trinke überwiegend fruchtbetonte Sorten.
     
    bean shaped und marlonfle gefällt das.
  11. #111 marlonfle, 29.07.2018
    marlonfle

    marlonfle Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    Aktuell verwende ich die „Blu Filterröstung“ von Van Dyck. Habe aber auch schon viele andere Bohnen ausprobiert (z.B The Barn, Neues Schwarz, Schvarz, Bonanza etc.) für mich schmeckt in der Chemex irgendwie alles gleich.

    Die Ratio habe ich aber in der Tat noch nicht so drastisch verändert, sondern mich immer so um die 1:16,66 - 1:14 bewegt. Das werde ich nochmal ausprobieren. Danke für den Ansatz!
     
Thema:

3 Tassen Chemex

Die Seite wird geladen...

3 Tassen Chemex - Ähnliche Themen

  1. Suche Siebtraeger 4 Tassen E61 1961

    Suche Siebtraeger 4 Tassen E61 1961: pour une vieille dame italienne 2 groupes. Un groupe pour un porte filtre 4Tasses. Ici bedanke mich.
  2. [Zubehör] Kaffee Netz Cappuccino Tassen 200ml

    Kaffee Netz Cappuccino Tassen 200ml: Hallo zusammen, da eine meiner Tassen den Weg auf den Boden schneller gefunden hat als meiner Frau lieb war, bin ich auf der Suche nach Ersatz...
  3. [Tausche] Pavoni/ Tausche 1-Loch Düse gegen 3-Loch Düse

    Pavoni/ Tausche 1-Loch Düse gegen 3-Loch Düse: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer originalen 3-Loch Düse für die Dampflanze der La Pavoni. Im Gegenzug hätte ich eine Düse mit nur einem...
  4. DeLonghi EC680.M kein Kaffee in der Tasse

    DeLonghi EC680.M kein Kaffee in der Tasse: Hallo und guten morgen, ich bin seit Februar 2014 im Besitz einer EC680M. Mit leichten Startschwierigkeiten am Anfang lief sie bis heute...
  5. (close) Suche ein 3-Wege-Magnetventil für eine Rancilio Classe 8 DE

    (close) Suche ein 3-Wege-Magnetventil für eine Rancilio Classe 8 DE: Hallo Zusammen, hat hier jemand einen guten TIP woher ich ein passendes 3-Wege-Magnetventil für eine Rancilio Classe 8 bekomme? Vielen Dank, Markus
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden