Abklopfbehälter selber bauen !

Diskutiere Abklopfbehälter selber bauen ! im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, mir wird jedes Mal schwindlig (160 € für ca. 22 x 35 cm), wenn ich mir die Preise für die Abkopfbehältern ansehe, schließlich ist es ja...

  1. #1 Café-Classico, 21.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2010
    Café-Classico

    Café-Classico Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    mir wird jedes Mal schwindlig (160 € für ca. 22 x 35 cm), wenn ich mir die Preise für die Abkopfbehältern ansehe, schließlich ist es ja nichts anderes als ein Mülleimer. Deshalb kam ich auf die Idee diesen Behälter günstig und funktional wie möglich selber zu basteln.
    Beim ersten Mal wie bei mir dauert es natürlich länger, passende Teile auszusuchen. Mit einer fertigen Einkaufsliste verbringt man nicht mahr als 5 Minuten im Baumarkt und 20 Minuten bei Ebay. Die Arbeitszeit ist mit etwa 1 1 /2 Stunde zu rechnen, wenn man normale Werrkzeuge wie Metallhandsäge, Bohrer usw. besitzt.



    ... Here we are only for 17 € !!!

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruss
    Son
     
  2. #2 Kaffeesack, 21.10.2008
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.047
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Pfiffig..:cool:

    Sieht aus wie ne Backform für Strudel&Co?

    Auf die Teileliste bin ich ja gespannt..

    ralph
     
  3. #3 Propeller-Willi, 21.10.2008
    Propeller-Willi

    Propeller-Willi Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
  4. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    7
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Das hier...
    [​IMG]
    wurde gemacht aus einem
    IKEA | Blumentöpfe & Pflanzen | Blumentöpfe | BJURÖN | Ãœbertopf für ganze 4.99. (Zugegebenermaßen mithilfe einer Pendelhub-Stichsäge, 4 kleiner Holzschrauben, mehrerer Feilen, und eines handwerklich begabten Vaters. ;-) )
    Für's Büro reicht es allemal, und bei brauchbarem Licht sieht's auch etwas netter aus.
     
  5. #5 plempel, 21.10.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.514
    Zustimmungen:
    4.798
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Hier mein Patent:

    [​IMG]

    Erhältlich in vielen bezaubernden Dessins - von Modell "Pineapple-Bumper" bis zur Luxusausführung "Lavazza-Scrap".

    Gruss
    Plempel

    Ps. Weitere Modelle auf Anfrage. :mrgreen:
     
  6. #6 Holger Schmitz, 21.10.2008
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.307
    Zustimmungen:
    1.768
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Habe es mal verschoben.
    Gruß
    Holger
     
  7. #7 RoentgenKater, 21.10.2008
    RoentgenKater

    RoentgenKater Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    @Anna:

    Ja, dieses Kistchen ist mir auch aufgefallen.;-)
    Ich hab´s dann noch mit reichlich Holzlasur, einem Rundhölzchen und hier und da etwas Gummi als Lärmschutz versehen.....

    [​IMG]



    Der RK
     
  8. #8 Tschörgen, 21.10.2008
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.915
    Zustimmungen:
    10.917
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Mindestens so genial wie der "PPB" (Plempels Pineapple Bumper) aber nur 3 Euro mehr als der Eigenbau von kmax - der Grindenstein!

    Ich kann ihn nur empfehlen!

    Gruss Tschörgen
     
  9. #9 Quintus, 21.10.2008
    Quintus

    Quintus Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Und hier meine Studenten-Version ;-)

    Zwar nicht schön, dafür kostet es aber auch nichts...

    [​IMG]

    Nennt sich Sichtlagerkasten und gibts in jedem Baumarkt (ist eigentlich zum aufbewahren von Schrauben gedacht)


    Gruß
    Quintus
     
  10. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    7
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    @RoentgenKater

    Deins ist ja vieeeeel schöner! ;-)

    Etwa so hatte ich es auch erträumt, dann machte mir aber die Abwesenheit eines geeigneten Rundholzes in der Garage, sowie die kurze verbleibende Zeitspanne bis zum Tisch-decken-müssen am Bastelsamstag, einen Strich durch die Rechnung.
     
  11. #11 plempel, 21.10.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.514
    Zustimmungen:
    4.798
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    @Quintus: Hat was! :) Gibt's den auch in Oscar-weiss?

    Gruss
    Plempel
     
  12. #12 Café-Classico, 21.10.2008
    Café-Classico

    Café-Classico Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    2
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Hi

    ich wollte schon eine Metallversion haben wegen des Abwaschens, Holz scheidetvom Anfang schon aus und ist feuchtigkeitsanfällig. Hier ist die Liste:

    1x Bratenform (dickes Blech) bei Ebay mit Versand 12 €. Die schwarzen Neopremdinge für Fahhradlenker im Bild habe ich nicht gebraucht, ein kaputter 16" Schlauch tut es auch und ist umsonst.
    1x Metalltischbein rund in der Länge von ca. 24 cm (2 € in Chrom > Siehe Bild 2)
    1x Metalltischbein rund in der Länge von ca. 10 cm (1,30 €)
    1x Packung Gewinde (4 St.) für Tischbeine (1,95 € > Siehe Bild 3)

    Die letzten 3 Teilen kommen aus dem Baumarkt.

    # Die Tischbeine haben an einem Ende jeweils ein Abschlußteil mit einem Loch, bei dem man die Gewinde anschrauben kann.

    # Der längere Tischbein wird passend an der Schalebreite gesägt. In diesem Tischbein habe ich zusätzlich ein Holzstück mit dem selben Durchmessser reingeschoben, um Festigkeit zu erhöhen.

    # Das Abschlußteil des kürzeren Tiscbeins herausnehmen und an dem offenen, gekürzten Tischbein anbringen.

    # Löcher in die Schale bohren

    # Die Stange wird zusätzlich mit einen alten kaputten Gummischlauch (16 Zoll > Von meinem Sohn ) ummantelt, damit der Krach nicht zu groß wird.

    # Am Ende werden die Gewinde angeschraubt et vòila, das Teil funktioniert einwandfrei und ist ausserdem bombenfest :lol:

    Sollte ich die Schale waschen müssen, schraube ich die Stange ab und legt sie in den Geschirrspüler. Ausserdem paßt die Schale exakt in die Schublade unter meiner Maschine, sodaß ich sie bequem mit dem Griff herausziehen kann.

    Gruss
    Karsten

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. #13 RoentgenKater, 21.10.2008
    RoentgenKater

    RoentgenKater Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Ein Feuchtigkeitsproblem hatte ich dank der Lasur bis jetzt nicht, allerdings ist die Reinigung innen aufgrund der rechten Winkel ein wenig umständlich. Aber mal sehen, wenn mir mal nach einem Abklopfbehälterupgrade ist baue ich mir irgendwas mit Gastronorm-Innenleben.


    Der RK
     
  14. #14 tschoof, 21.10.2008
    tschoof

    tschoof Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    @TE: Dein Engagement in allen Ehren :)

    Tschörgens Hinweis finde ich aber auch ausgesprochen gut


    http://tinyurl.com/gindenstein
     
  15. #15 Quintus, 21.10.2008
    Quintus

    Quintus Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Gibts meines Wissens nach in allen Farben die mit "knall-" anfangen, also knallrot, knallgelb... etc. :)
    Vielleicht ja auch in knallweiß...? ;-)
     
  16. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !


    Das Feuchtigkeitsproblem ist auch schlicht "nicht existent". Bei mir stand der kleine Übertopf inkl. der verzinkten Wanne die da drin ist schon seit nem Jahr neben der Zweitmaschine. Irgendwie war er mir dann doch zu klein, hab das Teil also einmal grundgereinigt - und jetzt steht wieder ein Bambus drin ;)

    Feuchtigkeitsschäden: Null. topfit.

    Gruß
    Peter
     
  17. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Der hier ist zwar nicht selbst gebaut, aber für 30 Euro für einen Edelstahl Topf von Cilio recht günstig:

    [​IMG]

    Weil komplett aus Metall und Gummi, kann der auch mal in den Geschirrspüler...
     
  18. #18 Jürgen, 22.10.2008
    Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    ich hab einfach einen Katzen-Freßnapf in die Arbeitsplatte versenkt.
    Als Stange hab ich eine Glasfaserstange genommen (gehört wahrscheinlich meiner Tochter).
    Kosten: 0,0 €
     
  19. #19 plempel, 22.10.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.514
    Zustimmungen:
    4.798
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    Aber dafür ganz schön skrupellos: Jetzt muss die Katze zum Fressen erstmal eine Etage höher und dann ihr Fressi unter den Kaffeeresten suchen, und Deine Tochter ... mag ich gar nicht dran denken, das arme Ding. :-D

    Gruss
    Plempel

    Ps. Interessiert mich, mach mal ein Foto bitte
     
  20. #20 Andros1, 22.10.2008
    Andros1

    Andros1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    133
    AW: Abklopfbehälter selber bauen !

    "AW: Abklopfbehälter selber bauen !
    Der hier ist zwar nicht selbst gebaut, aber für 30 Euro für einen Edelstahl Topf von Cilio recht günstig:

    [​IMG]

    Weil komplett aus Metall und Gummi, kann der auch mal in den Geschirrspüler... "

    Genau. ZU diesem Modell hatte ich aber weiter oben im Threat schon ausführliche Darstellungen (Fotos, Maße...) gegeben.
    Gruß
    Andros1
     
Thema:

Abklopfbehälter selber bauen !

Die Seite wird geladen...

Abklopfbehälter selber bauen ! - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Wer kann mir das bauen?

    Wer kann mir das bauen?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin immer wieder davon begeistert, wie viel handwerkliches Geschick und technisches Verständnis einige von euch...
  2. Silvano Evo 4005 - Service selber machen?

    Silvano Evo 4005 - Service selber machen?: Hallo zusammen, ich bin seit 3,5 Jahren glücklicher Besitzer einer Quickmill Silvano Evo 4005. Vor kurzem hat sich die Bezugsqualität allerdings...
  3. Anfänger selber brühen

    Anfänger selber brühen: Hallo Ich bin in der Welt das Kaffees selbst Brühen neu und habe noch nicht viel Ahnung. Hab derzeit eine Nespresso Kapsel Maschine die aber...
  4. Auf Unterschrank eigene Kaffeecke bauen

    Auf Unterschrank eigene Kaffeecke bauen: Servus, ich bin absoluter Kaffee amateur, habe mir jetzt nach etwas rumsuchen eine Lelit PL41TEM + Graeff CM 800 organisiert. Ich bin auch...
  5. Für alte La Pavoni AntiVakuumVentil selber bauen...

    Für alte La Pavoni AntiVakuumVentil selber bauen...: Ich weiß nicht ob das jemand nachvollziehen kann.... aber man hat ein Problem, will kein Geld ausgeben und hat extrem viel Zeugs zuhause rumliegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden