Abluft 2,5kg Röster ohne Schornstein?

Diskutiere Abluft 2,5kg Röster ohne Schornstein? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, ich beschreibe mal meine aktuelle Situation: Wir haben bei uns Zuhause einen Raum, den ich nutzen möchte um Kaffee zu rösten. Ich wollte...

  1. #1 tomflori, 05.06.2019
    tomflori

    tomflori Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,
    ich beschreibe mal meine aktuelle Situation:

    Wir haben bei uns Zuhause einen Raum, den ich nutzen möchte um Kaffee zu rösten.
    Ich wollte nun mit der Abluft des 2,5kg-Rösters durch die Aussenwand gehen um sie abzuleiten.
    Nachdem ich mir ein Angebot von einer Ansässigen Firma erstellen lassen wollte, hat diese mit dem Kaminkehrer Rücksprache gehalten und diesen eingeschaltet.
    Der Kaminkehrer hat sich jetzt bei mir gemeldet und mir gesagt, dass es nicht möglich ist mit der Abluft einfach nach aussen zu gehen.
    Der Röster sei eine Sonderfeuerstätte und unterliegt der Kehr- und Überprüfungsordnung. Ich brauche einen eigenen Kamin und die Abluft muss über das Dach abgeführt werden.
    Kann mir jemand was dazu sagen?
    Ich meine von Röstereien gehört zu haben, die mit der Abluft auch einfach nach draussen gehen, ohne Kamin.
    Wieso geht das denn bei denen?
    Und auf was kann ich mich berufen, sollte es doch möglich sein.

    Danke und viele Grüße
    Tom
     
    brrrt gefällt das.
  2. #2 nobbi-4711, 05.06.2019
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.516
    Zustimmungen:
    1.306
    Wenn der Röster mit Gas heizt, hat der Kaminkehrer wohl recht. Wenn er elektrisch heizt, ist das Ding wohl nur anzeige-, aber nicht genehmigungspflichtig.
     
    silverhour gefällt das.
  3. #3 DucAnsen, 10.06.2019
    DucAnsen

    DucAnsen Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    23
    Die Aussage vom Schornsteinfeger stimmt. Einwandiger Schornstein übers Dach.
     
    silverhour gefällt das.
  4. #4 tomflori, 11.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2019
    tomflori

    tomflori Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    10
    Und wenn ich es privat mache?
    Der Röster hat nicht viel mehr Leistung als ein Gaskochfeld. Dann bräuchte man ja für den Huky auch einen Kamin.

    Wo liegt der Unterschied?
     
  5. #5 Ingo - The Roast Rebels, 15.06.2019
    Ingo - The Roast Rebels

    Ingo - The Roast Rebels Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    186
    Naja, wenn Du die Behörden involvierst oder einen Schornsteinfeger fragst, dann müssen die sich an den gesetzlichen Vorgaben orientieren.

    Falls Du öfters resp. kommerziell röstest (2.5kg Röster ist dafür an sich geeignet), dann wirst Du Dich sicherlich an den Vorgaben orientieren müssen. Falls Du nur für Dich / privat röstest, dann wirst Du vermutlich ein, zwei Chargen pro Monat auf Deinem 2.5kg Röster machen. Dann ist es auch fraglich, ob es jemanden stört.
     
  6. #6 secuspec, 20.06.2019
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    135
    Bei einer einer 2,5 kg Charge raucht es da aber schon ganz gehörig. Wenn Du auf die Idee kommst das in einem eng bebauten Wohngebiet zu machen, kann ich dir fast garantieren, dass dir die Nachbarn irgendwann aufs Fach steigen. Schon meine 1kg Chargen im Toper Cafemino fanden nicht alle Nachbarn prickelnd wenn sie auf der Terasse saßen und ich geröstet habe. Übrigens auch ein Grund, weswegen ich jetzt „downsizing“ betreibe.
     
    brrrt gefällt das.
  7. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Du kannst einen 2,5 kg Röster ohne Probleme mit dem Avirnaki betreiben. Einfach bei Coffee Tech schauen.
     
Thema:

Abluft 2,5kg Röster ohne Schornstein?

Die Seite wird geladen...

Abluft 2,5kg Röster ohne Schornstein? - Ähnliche Themen

  1. Heimröster-Nerds in Nürnberg gesucht

    Heimröster-Nerds in Nürnberg gesucht: Suche in Nürnberg oder Umgebung wohnhafte Kaffee Liebhaber die Lust haben sich über das Thema Heimrösten auszutauschen. Kennt ihr da vielleich...
  2. Rohkaffee mit flecken ?

    Rohkaffee mit flecken ?: Hallo Kaffee Freunde Ich habe eine Frage zum Thema Rohkaffee. Ich habe mir Rohkaffee von Dieckmann bestellt um ihn zu rösten. Als ich ihn...
  3. Cafemino von Toper

    Cafemino von Toper: Freundliches HALLO an Alle Ich habe folgendes Problem. Ich kann meinen Röster von Toper (Cafemino) nicht mit Artisan verbinden. Habe alles so...
  4. [Verkaufe] Gene Cafe Kaffeeröster CBR-101 (2 Röstungen genutzt)

    Gene Cafe Kaffeeröster CBR-101 (2 Röstungen genutzt): Ich habe im Januar einen neuen, nicht benutzten Gene CBR-101 erstanden, der war als defekt deklariert und wurde deshalb nicht genutzt. Mein...
  5. Ab 1. April: Neue Vorschrift für Röster u. Händler, welche Kaffee in Verkehr bringen.

    Ab 1. April: Neue Vorschrift für Röster u. Händler, welche Kaffee in Verkehr bringen.: Herkunftskennzeichnung primärer Zutaten ! Diese gilt für die Verpackung und Darstellung in Online-Shops. Kurze Zusammenfassung: Neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden