Aeropress Anleitung gesucht

Diskutiere Aeropress Anleitung gesucht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe ja eine Aeropress zu Weihnachten bekommen. Ich möchte damit Single Origins zubereiten. Von der Menge her stelle ich mir so einen...

  1. #1 ChristianK, 25.12.2009
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,
    ich habe ja eine Aeropress zu Weihnachten bekommen. Ich möchte damit Single Origins zubereiten. Von der Menge her stelle ich mir so einen Pott vor (0.2 - 0.3L müssten das wohl sein).
    Irgendwie liest man in den ganzen Anleitungen aber immer etwas von Espresso und etwas davon, dass nach dem Durchdrücken der Kaffee mit Wasser aufgegossen wird. Wie bereitet ihr Kaffee zu?
    Mich würde der Mahlgrad interessieren, wohl zwischen Filter und FP?
    Dann die Kaffeemenge für 0.2 - 0.3L.

    Vielen Dank
    Grüße
    Christian
     
  2. #2 Kai-Uwe, 25.12.2009
    Kai-Uwe

    Kai-Uwe Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    19
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Espressomahlung
    9 Gramm
    bis zur Oberkante Markierung 2 auffüllen
    kurz schwenken
    max 20 Sekunden einwirken lassen
    durchdrücken

    Parameter nach Geschmack variieren

    Viel Spass mit deiner Aeropress
    Kai-Uwe
     
  3. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
  4. #4 Bestbrew, 25.12.2009
    Bestbrew

    Bestbrew Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Hallo,

    Hier meine Tipps

    Zubereitung einer 220ml Tasse Kaffee

    Pressstempel ca.3 cm tief in den Brühzylinder stecken.
    AeroPress kopfüber auf den Rand des Pressstempels absetzen.
    Einen Messlöffel Kaffee (ca 13,5-14g) in den Brühzylinder füllen.
    Mahlgrad wie für Espresso bzw ein ganz klein wenig gröber.
    Etwa 150ml 92-94°C heißes Wasser aufgießen und 10 sec. ziehen lassen.
    Mit dem Rührstab 10 sec. umrühren.
    Mikrofilter in den Filterhalter einlegen
    Den Filterhalter auf den Brühzylinder schrauben.
    Den AeroPress umdrehen und auf eine vorgewärmte 200-250 ml Tasse absetzen.
    Mit leichtem Druck den Pressstempel gleichmäßig nach unten drücken
    und den Kaffee durch den Filter pressen (ca.15-20 sec)..
    Enstandenes Kaffeekonzentrat auf ca. 220ml aufgießen (kann natürlich je nach Geschmack variiert werden)

    Zubereitung von 500ml Kaffee

    Eine Thermoskanne mit 500ml Volumen vorwärmen.
    Mikrofilter in den Filterhalter einlegen und auf den Brühzylinder schrauben.
    Den AeroPress auf die Thermoskanne aufsetzen.
    2,5 - 3 Messlöffel Kaffee einfüllen.
    Mahlgrad wie für Filterkaffee.
    92-94°C heißes Wasser bis zur Markierung 3 aufgießen.
    Ziehen lassen bis das Kaffeemehl vollständig aufgequollen ist (ca. 10-20 Sekunden)
    Mit dem Rührstab kurz und kräftig umrühren.
    Den Brühzylinder bis ca. 2 cm unter dem Rand mit heißem Wasser auffüllen, nocheinmal kräftig aufrühren.
    Mit leichtem Druck den Pressstempel gleichmäßig nach unten drücken
    und dan Kaffee durch den Filter pressen.
    Die Thermoskanne mit heißem Wasser auffüllen.

    ansonsten noch als Anregung:
    Tim Wendelboe Blog Archive Top 3 Aeropress Methods

    Letztlich gibt es eine Menge verschiedene Methoden die aus ein- und demselben Kaffee viele unterschiedliche Geschmacksrichtungen hervorbringen.
    Mit etwas Experimentierfreude wirst du sicherlich die für deinen Geschmack am besten passenden Parameter finden. Grade das ausprobieren verschiedener Mahlgrade und Brühtemperaturen finde ich sehr interessant.

    Die Beschreibung in der Bedienungsanleitung des Herstellers ist nach meiner Auffassung für die Zubereitung von Kaffee-Milchgetränken auf dem Niveau von mittelklassigen deutschen Kaffees geeignet, also nicht wirklich was für die im Kaffee-Netz vertretenden Kaffeetrinker. Die Stärken des AeroPress liegen meiner Meinung nach klar bei der Zubereitung von Kaffee mit einem Kaffee/Wasserverhältnis von 7-9g/125ml.

    Grüße
    Robin
     
  5. #5 Bestbrew, 25.12.2009
    Bestbrew

    Bestbrew Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Hallo,

    Ich denke genau das macht den guten Geschmack aus. Wenn du die gesamte Wassermenge die du später in der Tasse haben möchtest durch den Kaffee presst wird er immer so ähnlich wie aus einem VA schmecken.
    Ich finde auch bei einem Kaffee den man mit einer Siebträgermaschine zubereitet immer die Variante leckerer bei der man einen Espresso macht und diesen mit Wasser aufgießt, statt gröber zu mahlen, weniger zu tampern und mehr Wasser durchlaufen zu lassen.

    Im Grunde geht es darum gezielt Aromastoffe zu extrahieren und die Extraktion von Bitterstoffen zu verhindern. Dies gelingt offensichtlich gut mit einer kurzen und gleichmäßigen aber intensiven Extraktion.

    Grüße
    Robin
     
  6. #6 ChristianK, 28.10.2010
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Hallo,
    es gibt ja schon viele Threads zu dem Thema: Aeropress brewing guide on Vimeo

    Cool finde ich, dass der Trichter auch als Trichter für den Kaffee verwendet werden kann. Ich habe den immer zum Einfüllen verwendet.

    Viele Grüße
    Christian
     
  7. #7 cappufan, 28.10.2010
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Stimmt, ich nehm ihn auch gern, wenn ich aus dem Döschen ins LM 1-er umfülle ;-)

    Heute hatten wir übrigens einen sehr schönen reinen Aeropress Tag, von früh bis spät (vor kurzem den letzten...ich bin ja koffeinimmun ;-) ) :-D
    Der Kaffee ist einfach herrlich leicht und dabei so aromatisch *schwärm*
    Aber wem sage ich das ;-)
     
  8. #8 Weltenbummler_207, 09.12.2010
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
  9. tweak

    tweak Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    4
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Das ist wirklich sehenswert und hebt sich mal von den üblichen Videos ab.

    Danke tweak
     
  10. #10 Gandalf2904, 23.01.2011
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Moin,
    ich nutz die Aeropress nuns chon einige Wochen und bin sehr zufrieden. Ich geh auch in der Regel nach der oben geposteten Anleitung vor.
    Was hat es eigentlich damit auf sich, dass die Aeropress einmal auf dem Kopf und einmal andersherum stehen soll?
    Da hab ich noch keinen wirklichen Sinn drin erkennen können. Mir ist es nicht oft, aber doch hin und wieder mal passiert, dass der Filter beim aufschrauben verrutscht und dann der "Shot" übel daneben geht.
     
  11. #11 Weltenbummler_207, 23.01.2011
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Wenn ich das Prinzip richtig verstanden haben, hat der Kaffee bei der Reverse-Methode mehr Kontakt zum Wasser und man kann das Ergebnis so eher beeinflussen. Ehrlich gesagt habe ich es bisher nie anders gemacht.
    Wenn ich die AP direkt auf die Tasse aufsetze und dann erst Kaffee & Wasser hineingebe, tröpfelt es ja sofort durch den Filter.
     
  12. #12 Gandalf2904, 24.01.2011
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Das stimmt schon, aber ist das schlimm?

    Mich wundert dabei nur, dass mal die eine und mal die andere Methode empfohlen wird. Was bei der Kanne anders sein soll versteh ich eben nicht.
     
  13. #13 Bestbrew, 24.01.2011
    Bestbrew

    Bestbrew Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Der einzige Unterschied ist, daß die AeroPress "richtig" herum verwendet ein klein wenig mehr Wasser fasst und dadurch die Vermischung von Kaffeemehl und Wasser besser geht und man etwas mehr Kaffee zubereiten kann.

    Das hängt vom Mahlgrad und von der gewünschten Ziehzeit ab.
    Wenn du etwas gröber mahlst und länger ziehen lassen willst läuft da schon ziemlich viel durch,

    Das passiert mir auch manchmal allerdings merke ich es mittlerweile bevor ich versuche den Kaffee in eine Tasse zu pressen.

    Grüße Robin
     
  14. #14 cappufan, 24.01.2011
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Anfänglich haben wir die AP nicht kopfüber benutzt, sondern "normal".

    Wenn man flink und ausreichend geschickt ist, kann man nach dem Umrühren des Kaffeemehls im Wasser für die Ziehzeit schon mal das Innenteil aufsetzen und ein Stück reindrücken. Dann hört der Kaffee auf, unten herauszutröpfeln.

    Allerdings ist bis dahin eben schon einiges durchgelaufen (ich hab dann etwas nachgefüllt: Also Wasser aufs Mehl, umrühren, nachgießen, umrühren, schnell Oberteil aufsetzen, Tröpfeln stoppt, ziehen lassen...). Letztlich geht die Zubereitung gelassener von statten, wenn man die AP "invert" benutzt. :)
     
  15. #15 Gandalf2904, 24.01.2011
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Ok,
    das leuchtet mir langsam ein.

    Wenn man den Filter vorher nass macht, dann haftet er deutlich besser. Seitdem ich das mache ist höchstens noch ein oder zweimal was daneben gegangen!
     
  16. #16 cappufan, 24.01.2011
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Ich mach den Filter auch immer nass, es sei denn, ich hab's sehr eilig...Das wärmt ja auch schon die Tasse vor.
     
  17. #17 nickless, 05.02.2012
    nickless

    nickless Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Kann mir einer sagen, wieviel Gramm Bohnen etwa in den Aeropress-Messlöffen passen?

    Bisher hab ich immer einen Löffel genommen, aber langsam wunder ich mich, warum die Kaffeetüte so schnell leer wird. Gerechnet hab ich mit 7g, das kommt auch gut hin dachte ich, denn in der Hario Mini Mill ist ein Messlöffel Bohnen gemahlen ziemlich genau auf der 1Tassen-Markierung.

    Jetzt hab ich mal hochgerechnet, ich krieg aus einer 250g Tüte vielleicht 18 Löffel raus. Das wären dann aber fast 14g Bohnen je Löffel.

    Wer kann mich aufklären? :)
     
  18. #18 ElPresso, 05.02.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    50
    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Ich habe auch schon beides versucht und konnte keinen Sinn erkennen.

    Die einzige so *einigermassen* sinnvolle Antwort, die ich dazu bisher gehört habe: der Kaffeesud ist nicht so lange im Kontakt mit Wasser, daher geht der Filtergeschmack nicht auf den Kaffe über.

    Allein, meine Espressoverbrannten Geschmacksknopfen schmecken beim besten Willen keine zarten Untertöne von Filterpapier heraus, also mach ich's einfach normal und bin damit sehr zufrieden.
     
  19. -levi-

    -levi- Gast

    AW: Aeropress Anleitung gesucht

    Bin seit gestern Besitzer einer Aeropress. Ich muss zugeben, ich bin etwas ernüchtert.
    Jetzt endlich, im 7. Versuch, ist mir mal ein einigermaßen trinkbarer, nicht zu saurer oder bitterer Kaffee gelungen... War aber auch kein sonderliches Geschmackserlebnis.

    Was mich am meisten irritiert:
    Wenn ich nach der Brühzeit die Aeropress auf die Tasse setze, läuft der Kaffee quasi von allein durch. Erst gegen Ende muss etwas pressen. Bei nassem, vorher durchgespülten Papierfilter scheint mir das noch stärker aufzutreten als bei trockenem Filter. Teilweise habe ich von 15sec. Durchpresszeit gelesen. Davon bin ich weit, weit entfernt. Vielleicht kann mir jemand erläutern, wo mein Fehler liegt.
     
  20. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    10
    machst du es nach der inverted methode? dann darf nach meiner erfahrung nach dem umdrehen und aufsetzen auf die tasse/kanne nur minimal was rauslaufen. der rest wird zurückgehalten, da von oben keine luft nachströmen kann. wenn du natürlich wasser aufgiesst, während der aufsatz mit kaffeemehl schon auf der tasse hockt und dann abwartest, ohne dass der stempel oben luftdicht abschliest, dann lüppt's durch wie beim standard filterkaffee.

    guck doch ggf. mal bei youtube wie's geht.

    gesendet vom Androiden-Phone...
     
Thema:

Aeropress Anleitung gesucht

Die Seite wird geladen...

Aeropress Anleitung gesucht - Ähnliche Themen

  1. (Erledigt) Eilend Rüdesheim Cafe gesucht

    (Erledigt) Eilend Rüdesheim Cafe gesucht: Liebe Mitsüchtigen, Wo bekomme ich einen anständigen Cappuccino in Rüdesheim? Bin auf Durchreise und würde gerne was feines trinken :-) Danke...
  2. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  3. Tasche für C40 und Aeropress

    Tasche für C40 und Aeropress: Hallo, über mehrere Monate war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit die C40 mitsamt der GoTo Zubereitungsmethode fürs Büro (Aeropress) zu...
  4. Erfahrungen und Bezugsquellen Aesir Aeropressfilter

    Erfahrungen und Bezugsquellen Aesir Aeropressfilter: Aus Neugier und durch den durch das kleine Packmaß eher unkomplizierten Weiterversand haben @infusione und ich gedacht, eine Sammelbestellung zu...
  5. Demoka Abschlagkasten 213 gesucht

    Demoka Abschlagkasten 213 gesucht: Hallo ,ich suche für meine Demoka 203 den passenden Abschlagkasten 213. Gebraucht wäre auch eine Option. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden