ALDI Mühle: Mahl-Zeit zu kurz / zu lang

Diskutiere ALDI Mühle: Mahl-Zeit zu kurz / zu lang im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo in die Runde, m[ATTACH] anchmal muß man einfach zuschnappen... Habe also so eine ALDI-Mühle für knapp 40 Euros erstanden. Man kann den...

  1. #1 commodore, 08.08.2019
    commodore

    commodore Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    28
    Hallo in die Runde,

    m ALDI Mühle.jpg anchmal muß man einfach zuschnappen... Habe also so eine ALDI-Mühle für knapp 40 Euros erstanden. Man kann den Mahlgrad einstellen und die Mahldauer.

    Meine Erfahrung: der Mahlgrad in der feinsten Einstellung funktioniert bei mir (Kimbo Napoletano, Europiccola). Der espresso schmeckt gut, da ist nichts zu meckern.

    Aber: Mahldauer auf "1" gestellt: mahlt zu kurz, Mahldauer auf "2": mahlt zu lang.

    Langes Gesicht :(

    Jetzt Frage an Euch in die erlauchte espresso-community:

    Wie öffnet man die Maschine? Ich möchte an die Zeitschaltuhr kommen und nach Möglichkeit die Zeitkonstanten ändern (Elkos?). Wenn man alle sichtbaren Schrauben entfernt hat, hält die Maschine noch bombenfest zusammen.

    Habt Ihr eine Idee? Freue mich auf Tips und Anregungen :)
     
  2. #2 Klutzinger, 08.08.2019
    Klutzinger

    Klutzinger Gast

    kenne die Maschine nicht, aber vielleicht a là iPhone sind Gehäuse Clips mit einem Spezialwerkzeug aufzudrücken?
     
  3. #3 commodore, 10.08.2019
    commodore

    commodore Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    28
    Danke! Ja, mag sein. Drinnen sieht man noch Popnieten... Die sitzen aber so tief, da siehste nichts. Nun, ich warte noch ein wenig, dann gehe ich beherzt zur Sache. Irgendwie haben die Monteure das Dingen ja zusammengesetzt.

    Gruß
     
  4. MSL565

    MSL565 Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    7
    Hallo commodore,
    vor ein paar Jahren hatte ich ein ähnliches Problem mit einer Solis-Mühle. Meine schnelle Lösung, mit sehr geringem Aufwand, ich habe die gewünschte Menge Bohnen im Sieb abgewogen und die Mühle solange laufen lassen bis der Hopper leer war. So gefährdest du keine Garantie/Gewährleistung.
     
    Narziss und commodore gefällt das.
  5. #5 commodore, 11.08.2019
    commodore

    commodore Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    28
    Hallo MSL565,

    danke für Deinen Tip! Unter dem Gewährleistungsaspekt hast Du vollkommen Recht.

    Vor meinem Wunsch nach einer "endgültigen" und dauerhaften Lösung tritt der Aspekt - schon wg. des doch geringen Preises der Maschine - eher in den Hintergrund.

    Obacht muß man da aber bei Deiner Methode insofern geben, als die Mühle am Ende leer läuft;
    denn dann schrappen die Mahlräder (ohne das "Schmiermittel" Kaffee) direkt aufeinander. Stahl auf Stahl!

    Gruß
     
  6. #6 Largomops, 11.08.2019
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    Warum kauft man überhaupt so eine Krücke?
     
    vectis und Dr.Dirt gefällt das.
  7. #7 Brewbie, 11.08.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    249
    Zum Ausprobieren, als Zweitmühle für‘s Büro, weil einem das Design gefällt, weil einem das reicht oder oder oder. Woher weißt Du, dass die Mühle eine Krücke ist?
     
    cbr-ps gefällt das.
  8. #8 commodore, 11.08.2019
    commodore

    commodore Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    28
    Sorry, das war nicht die Frage.
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.741
    Zustimmungen:
    8.780
    Nein, dann würden keine Bohnen dazwischen passen. Das ist nicht unüblich wenn auch bei solchen nicht für SD ausgelegten Mühlen nicht ideal.

    Übliches Verfahren zur Grundeinstellung: Leer Zudrehen, bis die Scheiben oder Kegel sich grad so berühren und dann langsam mit Bohnen aufdrehen bis das Mahlgut passt.
     
  10. #10 Largomops, 11.08.2019
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    Es ist eine Krücke, weil sie anscheinend ohne Bastelei nicht funktioniert wie sie soll.
     
    embrya und vectis gefällt das.
  11. #11 commodore, 11.08.2019
    commodore

    commodore Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    28
    @Largomops

    Ja, da hast Du grundsätzlich Recht.Man muß aber bei diesem Teil sehen, daß es vergleichsweise sehr wenig kostet. Wenn das Gerät aber gut mahlt - ich bin da überrascht! - kann man (man muß ja nicht) auch mal Hand anlegen. Das ist dann eben der Bastelspaß.

    Wer das nicht will , und da bin ich bei Dir, ist sicher gut beraten, sich gleich was Anständiges zu kaufen.

    :)
     
  12. #12 Largomops, 12.08.2019
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    Man kauft in solchen Fällen halt fast immer zweimal.
     
  13. #13 Wrestler, 12.08.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
    eigentlich sollte genau das gar nicht möglich sein.
    durch die einstellung des mahlgrades werden die scheiben bzw. kegel auf abstand gehalten.
    dieser sollte auch fix bleiben.

    ist wie bei einer bremse, erst durch den druck auf das bremspedal werden die bremsklötze an die bremsscheibe gedrückt.
    fehlt der bremsdruck, heben sich die bremsklötze wieder ein stück ab und man kann ohne reibung/bremse fahren.

    wenn du einen mahlgrad eingestellt hast, werden die scheiben/kegel bei leerer mühle nicht aneinander reiben.
    ansonsten würde der spalt ja durch die bohnen aufgedrückt werden. das würde jedoch ein ziemlich ungleichmäßiges mahlgut erzeugen.
    mühle leer laufen lassen ist bei einer intakten mühle gar kein problem.
     
    joost gefällt das.
  14. #14 Altefrau, 12.08.2019
    Altefrau

    Altefrau Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    102
    In den Fällen ist fast immer eine gebrauchte, 15 Jahre alte Mazzer besser. Die kannste 100kg oder 10 Jahre später inflationsbereinigt wieder für das Gleiche verkaufen.
     
    Carboni und commodore gefällt das.
  15. #15 Brewbie, 12.08.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    249
    Das Mahlgut selbst ist nach Aussage de TE wohl gut. Die Justagemöglichkeit der Timer scheint nicht ausreichend zu sein.

    Ist wohl ähnlich einer EK43; da muss auch erst "aligned" werden, damit die Krücke rund genug läuft. :D
     
    commodore und cbr-ps gefällt das.
  16. #16 mcblubb, 12.08.2019
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.494
    Zustimmungen:
    1.125
    Welche "Krücken" betreibst Du denn? Hast Du keinen Totraum in Deinen Mühlen, der erst leergemahlen werden muss?

    Wobei ich den Verdacht habe, dass die Mühlenmafia mit der Bohnenmafia unter einer Decke steckt und das extra macht, damit man mehr Kaffee kaufen muss... Alles Drecksäcke :D
     
  17. #17 commodore, 12.08.2019
    commodore

    commodore Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    28
    Hi Brewbie, so isset. Irgendwo habe ich mal gelesen, daß das "optimal gemahlene" Kaffeemehl aus verschiedenen Fraktionen (feiner und grober gemahlene Anteile) besteht. DIese Aldimühle scheint es besser zu machen als meine Demoka, die man im Foto (#1) im Hintergrund sieht. Das ist mein subjektiver Eindruck.

    Gruß nach GE :)
     
  18. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.474
    Zustimmungen:
    3.599
    Weiss nicht, obs für Dich relevant ist:
    Nach meiner Erfahrung mit Billigmühlen (und da zähle ich meine Ascaso dazu) werfen die Teile ihr Mahlgut recht unzuverlässig aus, oftmals wird erstmal ein Pulvermäuerchen am Auswurf errichtet, bevor dann endlich ....
    oder anders: ein Timer wird bei wenig konstanter Auswurfmenge Makulatur, egal wie gut er einstellbar ist (oder nicht).

    Von daher...
     
    commodore gefällt das.
  19. #19 Brewbie, 12.08.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    249
    OT: Ich habe eineinhalb Jahre mit einer Siebträger-Krücke von Aldi/Quigg ganz gut gelebt. Natürlich gibt es bessere Maschinen, aber ich war für das Geld "voll zufrieden". Die Mühlen-Krücke (sorry für die Ironie, ich finde pauschale Abwertungen auf Grund von Vermutungen halt nicht gut) hätte ich selber gerne ausprobiert, habe aber vor Ort leider keine mehr bekommen. EOOT

    Hat die Mühle denn wenigstens einen einfachen Start/Stop-Taster, den Du statt des Timers verwenden kannst?
     
    commodore gefällt das.
  20. #20 commodore, 16.08.2019
    commodore

    commodore Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    28
    Nein, hat sie nicht. Aber: Du kannst sie einschalten über den Einschaltknopf und jederzeit ausschalten durch erneutes Drücken dieses Knopfes. Aber das wäre ja nicht Sinn der Sache. Besser wäre: Einschaltzeit flexibel vorwählen. Oder?
     
Thema:

ALDI Mühle: Mahl-Zeit zu kurz / zu lang

Die Seite wird geladen...

ALDI Mühle: Mahl-Zeit zu kurz / zu lang - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Olympia Mocaexpress Mühle

    Olympia Mocaexpress Mühle: Schöne, gut erhaltene Mocaexpress von Olympia zu verkaufen. Die Mühle bekam eine Komplettreinigung und wurde poliert. Sie läuft einwandfrei. Das...
  2. Kaufberatung Siebträger und Mühle

    Kaufberatung Siebträger und Mühle: Hi Leute, Bin jetzt seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Set und durchforste regelmäßig neue Threads hier. Nun bin ich noch unschlüssiger...
  3. Neue elektrische Mühle

    Neue elektrische Mühle: Liebes Kaffee-Netz, Ich würde um eine Kaufberatung bitten. Seit einem Jahr circa mahle ich für meinen Espresso mit einer Helor 101 mit den...
  4. [Verkaufe] Fiorenzato F64 Evo V2 Kaffeemühle (Neu&OVP)

    Fiorenzato F64 Evo V2 Kaffeemühle (Neu&OVP): Hi Leute, ich habe 2 Mühlen bekommen und gebe eine wieder ab. Jedoch ohne Rechnung -Die Mühle ist neu & Orginalverpackt. -Neues Modell mit...
  5. [Maschinen] Suche große konische oder Scheiben Mühlen, grind on demand

    Suche große konische oder Scheiben Mühlen, grind on demand: Ich suche eine oder gerne auch mehrere günstig abzugebende große ein oder dreiphasige Direktmahler (doserless, grind on demand) mit konischem oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden