Allgemeiner Erfahrungsaustausch EK43

Diskutiere Allgemeiner Erfahrungsaustausch EK43 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich kann nichts mit der Partikeloberfläche anfangen. Mal davon abgesehen, dass die Anzahl der bins auch etwas arg niedrig ist.. Ich danke Ihnen....

  1. Denis

    Denis Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    826
    Ich danke Ihnen.

    Vielleicht können Sie ein besseres machen, eines, das Ihren Bedürfnissen entspricht.
     
  2. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    882
    Ich auch nicht. 1mm2 Oberfläche entspricht 0,56mm Durchmesser in der von der Software angenommenen Kugelform.
     
  3. Denis

    Denis Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    826
    Hast du gesehen oben screibt average diameter 0.18 und 0.34mm?
     
    Burny gefällt das.
  4. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    882
    Ah OK, dann ist das wohl die real gemessene 2D Oberfläche und nicht die effektive 3D Oberfläche der Partikel?
     
  5. Denis

    Denis Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    826
    Sie kennen die Software nicht? Wie können Sie aus einem Foto/Bild eine 3D-Messung vornehmen?:(
    An App to Measure your Coffee Grind Size Distribution

    Es ist ein direkter Vergleich von zwei Mühlen mit demselben Bestimmungssystem.
    Dies ist kein 100% genaues Gerät mit 1.000.000 Euro, sondern dient nur dazu, Ihnen eine Vorstellung von den Zahlen zwischen zwei Produkten zu geben.
     
    Tokajilover gefällt das.
  6. Denis

    Denis Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    826
    Und wie um alles in der Welt denken Sie, dass Sie das mit 0,56 mm Durchmesser extrahieren können? das Ergebnis wird ein Aeropress-Getränk sein.

     
  7. #1287 Tokajilover, 21.02.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    2.023
    ist wie ein thermometer an der wand. - es gibt keine genaue raumtemperatur an (auch nicht wenn es geeicht ist ;) ) - aber es gibt einem eine vorstellung davon wir warm ein raum in etwa ist.
     
    Denis gefällt das.
  8. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    882
    Naja, auch diese Software extrapoliert Partikelmasse (fraction of available mass) aus 2D Dimensionsmessungen. Von daher war die Idee nicht ganz so abwegig, zumal andere Messgeräte die Gesamtpartikeloberfläche als Schätzwert angeben.
     
  9. Denis

    Denis Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    826
    Es kann diese Parameter anzeigen
    kakakkaa.jpg
     
  10. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    882
    Ich beende das leidige OT hier mal, aber O = 4 pi r2 für Kugeln, ne?
     
    Jupe3.0, Technokrat und Denis gefällt das.
  11. #1291 Dale B. Cooper, 21.02.2020
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.195
    Zustimmungen:
    2.095
    Aus einem Foto auf eine Partikelgröße zu schließen ist einfach Kokoloris. Sorry.
    Naja, Fotos sind ja eher platt. Wie auch immer das Schätzeisen werkelt, aber ich würde von Flächen hoffen und dann den Radius aus Pi r² nehmen..
     
    Jupe3.0 und Technokrat gefällt das.
  12. #1292 Technokrat, 21.02.2020
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    937
    So ist es.
     
  13. Denis

    Denis Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    826
    :eek:
     
  14. Jupe3.0

    Jupe3.0 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    3.668
    That's right, I didn't think about it because I don't drink a dark espresso. Good grinders that extract so more are not suitable for dark espresso.
     
    Danix gefällt das.
  15. Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    848
    Klar, würde ich auch in solch einem Kaffee.
    Hellere Röstungen, und noch hellere sind nicht die Aufgabe einer Robur.
    Da hat sich in den letzten Jahren was verändert.
    Macht die Robur nicht schlechter, aber der Vergleich mit EK43 oder "Scheibenmühlen, die hier vermutlich homogenes Mahlgut erzeugen sollen, hinkt leider.

    Es liegt auch oft an Mode und Hörensagen. Ich vermute, so einige EK43 und Konsorten stehen da nur rum, und man nimmt die vollautomatische Mühle, weil es einfacher geht.
    Mazzer hat ja jetzt eine solche herausgebracht, mit Scheibe, vertical eingebaut.
    Dennoch,
    Eine konische Mühle macht super leckere ital. Espressi, für die die Mühle ja gebaut ist.

    Handmühlen leben von diesem Prinzip.
    Ich kenne keine Scheibenmühle, die Handbetrieben ist.
    Gruß
     
    Jupe3.0 gefällt das.
  16. MacLeon

    MacLeon Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    40
    Bei meiner EK43 hat heute früh wohl der Schalter schlapp gemacht. Sie läßt sich nicht mehr anschalten. Nach Trennung vom Strom und Drücken des Resetknopfes konnten wir noch zwei Portionen mahlen, aber jetzt geht nichts mehr. Hat zufällig jemand den Schaltertyp parat?
     
  17. locobo

    locobo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    292
    Jupe3.0, nokyo, onluxtex und einer weiteren Person gefällt das.
  18. Floer

    Floer Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    19
    Nach einigen Jahren und leckerem Kaffee mit der Vario home (Stahlscheiben), habe ich jetzt eine EK43s von einem netten Mitglied hier übernommen. Die Vorfreude war groß, die Mühle stand schon lange auf dem Wunschzettel.

    Die Ergebnisse in der Tasse sind bisher leider nicht überzeugend.

    Ich trinke zur Zeit den Debo - Äthiopien (Natural) von Hoppenworth & Ploch.

    Mein Standard-Rezept V60 (alte Jap. Filter):
    16,7g Kaffee -> 50ml 98°C -> kurzer Schwenk -> 30sek Bloom -> aufgießen auf 250ml bis 1:30 -> Drawdown bis 2:20-2:30.

    Damit schmecken mir die meisten hellen Filter sehr gut. So auch dieser hier, bei Mahlgrad 3T auf meiner Vario.

    Um auf eine ähnliche Durchlaufzeit zu kommen, muss ich die EK auf 10,4 stellen (16er Skala, Schleifpunkt knapp unter 0).
    Der Geschmack ist aber eher Flach und beim letzen Versuch kam auch ein fahler Beigeschmack mit, den ich nicht so recht beschreiben kann.

    Bei sonst gleichbleibenden Parametern habe ich verschiedene Malgrade zwischen 5 und 11 ausprobiert mit entsprechend längeren Durchlaufzeiten. Geschmacklich waren alle nicht so gut wie aus der Vario.

    Vielleicht hat jemand eine Idee, wie ich besser mit der Mühle arbeiten kann.
     
  19. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    266
    Falls du jetzt noch Geld übrig haben solltest, würden sich ssp Scheiben lohnen, oder, falls du nur Filter trinkst die alten Mahlkönig ek43 Scheiben, die man über titus bekommen kann und für nur Filter am besten sein sollen. Ansonsten könnte auch im Filterbereich ein Alignment leichte Verbesserungen bringen. Ich denke aber auch, dass es immer eine Umgewöhnungsphase gibt. Jede Mühle ist anders. Zudem verhält es sich mit unterschiedlichen Bohnen auch wieder unterschiedlich
     
  20. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    848
    Womöglich hat sich Dein Geschmack auch zu sehr an die Vario gewöhnt; so ähnlich wie mit Tütensuppen, wo dann keine selbst gemachte Rinderkraftbrühe mehr schmeckt?
     
    Jupe3.0 gefällt das.
Thema:

Allgemeiner Erfahrungsaustausch EK43

Die Seite wird geladen...

Allgemeiner Erfahrungsaustausch EK43 - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mahlkönig EK43

    Mahlkönig EK43: Hallo, verkaufe meine EK43. Die Mühle war ürsprünglich eine EM43, das ist eine EK43 aber für Mohn. Diese Mühlen wurde für verschiedenste...
  2. Etzinger Etzmax Medium W vs EK43 mit SSP scheiben

    Etzinger Etzmax Medium W vs EK43 mit SSP scheiben: Gute Morgen, Hat jemand dass Vergleich gemacht fur Espresso? Und.... Grusse, TjP
  3. Erfahrungsaustausch zu The Reformatory Caffeeine Lab

    Erfahrungsaustausch zu The Reformatory Caffeeine Lab: Hat jemand schon die Bohnen von obigen Röster aus Sydney getestet/verkostet und kann hier ein kurzes Feedback geben? Ganz blind will ich hier...
  4. [Verkaufe] EK43 Mahlscheiben und Vorbrecher

    EK43 Mahlscheiben und Vorbrecher: Ich habe noch gut erhaltene original Kaffe/Gewürze Mahlscheiben post 2015 (also die ganz normale und aktuelle Version) übrig und würde sie für 370...
  5. [Erledigt] Mahlkönig EK43 VERKAUFT

    Mahlkönig EK43 VERKAUFT: Vorerst bis Zahlungseingang reserviert. Ich möchte meine Mahlkönig EK43 verkaufen. Wer mich kennt, der weiß, nicht aus Unzufriedenheit, sondern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden