Alter Bohnen / MHD

Diskutiere Alter Bohnen / MHD im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, habe eine kurze Frage. Wollte mir im Internet eine Espressobohne kaufen, da ich schon mal schlechte Erfahrungen gemacht habe,...

  1. #1 Mascheun, 07.02.2018
    Mascheun

    Mascheun Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    45
    Hallo zusammen,

    habe eine kurze Frage. Wollte mir im Internet eine Espressobohne kaufen, da ich schon mal schlechte Erfahrungen gemacht habe, habe ich dieses mal bei dem Shop nach dem Rostdatum gefragt. Als Antwort habe ich das MHD 10/2019 genannt bekommen. Ich würde davon ausgehen, dass dann Röstdatum 10/2017 war, oder? Dann würde ich den nicht mehr bestellen oder was sagt ihr?
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.501
    Zustimmungen:
    803
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6.918
    Zustimmungen:
    1.776
    Nicht alle Anbieter geben 2 Jahre Mindesthaltbarkeit an, manche auch 6 Monate, 12 Monate, 15 Monate, 18 Monate, ....
    Um welches Produkt handelte es sich denn?
     
  4. #4 Mascheun, 07.02.2018
    Mascheun

    Mascheun Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    45
    Handelt sich um den Tre Forze. 6 und 12 Monate kann ich in diesem fall ja aber ausschließen.
     
  5. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    942
  6. #6 Mascheun, 07.02.2018
    Mascheun

    Mascheun Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    45
    Vielen Dank für die Info!
     
  7. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    242
    Also das Röstdatum einer einzelnen Bohne zu erfragen find ich dann doch übertrieben. :D
     
    Piezo gefällt das.
  8. #8 Mascheun, 07.02.2018
    Mascheun

    Mascheun Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    45
    Ich vertrage nicht mehr so viel Koffein... :)
     
    ORichter, Milchzahn, der Kai und 3 anderen gefällt das.
  9. #9 gunnar0815, 07.02.2018
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14.947
    Zustimmungen:
    789
    Schon ist wenn man ihn schon nach 3 getrunken hat. Ab dann fängt er meistens an zu verlieren. Bis 6 Monate nach Röstung geht aber auch noch. Ab 6 bis 9 Monate verliert er schon merklich nach einen Jahr ist nicht mehr viel da (maximal die ersten 1-3 Tage nach Tüte öffnen noch ein ganz wenig)

    Gunnar
     
  10. #10 gunnar0815, 07.02.2018
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14.947
    Zustimmungen:
    789
    Eigentlich dürfte man nach dem MHD nicht länger als 6-9 Monate drauf schreiben.
    Schlecht wird Kaffee zwar nicht das Produkt verändert sich aber was das MHD ja auch untersagt.

    Gunnar
     
  11. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    1.224
    3 Monate empfinde ich schon wirklich als Maximum, darüber hinaus trinke ich eigentlich keinen Kaffee mehr.;)
     
  12. #12 gunnar0815, 07.02.2018
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14.947
    Zustimmungen:
    789
    ich auch nicht. Früher aber schon als ich noch nicht geröstet hab.Immer 3-4 KG bestellt und die in 3-5 Monaten weg getrunken geht auch.
     
    Piezo gefällt das.
  13. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.501
    Zustimmungen:
    803
    was bedeutet eigentlich MHD?
     
    Kofeinator gefällt das.
  14. #14 Orwell84, 08.02.2018
    Orwell84

    Orwell84 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    113
  15. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.501
    Zustimmungen:
    803
    Das MHD gibt an, bis zu welchem Termin ein Lebensmittel bei sachgerechter Aufbewahrung (insbesondere Einhaltung der im Zusammenhang mit dem MHD genannten Lagertemperatur) auf jeden Fall ohne wesentliche Geschmacks- und Qualitätseinbußen sowie gesundheitliches Risiko zu konsumieren ist.

    und was ist sachgerecht bei kaffee?
    übrings danke.
     
  16. #16 Moccinist, 08.02.2018
    Moccinist

    Moccinist Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2017
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    754
    Man sollte sich zunächst einmal vergegenwärtigen, dass Kaffee im engeren Sinn ein Genussmittel, kein Lebensmittel ist. Bei einem Genussmittel sind die Anforderungen an geschmackliche Veränderungen für die meisten Konsumenten (wenn sie Genießer sind:)) höher, da sie das spezielle Genussmittel ja wegen der besonderen Geschmacks-, Geruchs- und u.U. Ästhetikeigenschaften (visköser Ausfluss des Espressos, dichte Crema etc.) schätzen. Diese speziellen Eigenschaften verflüchtigen sich schneller als diejenigen, die es allgemein als Lebensmittel tauglich machen.
    Beim Kaffee kommt es neben dem Röstdatum dann darauf an, wie dieser verpackt und weiter gelagert wird. Da nach der Röstung für 1-3 Wochen Kohlendioxid ausgast und dies ein natürliches Schutzgas gegen Sauerstoff darstellt, kann eine geschlossene Packung durchaus einige Wochen genussstabil gelagert werden. Öffnet man sie allerdings (bei 1Kg-Bags), dann ist der zügige Verbrauch angeraten, da die Oxidation insbesondere der fettartigen Substanzen in der Bohne die Eigenschaften derselben verändert. Wer viele verschiedene Sorten im Repertoire hat, greift am besten zu 250g-Beuteln, die aber meistens etwas teurer sind als die 1Kg-Variante.
     
  17. ghaffy

    ghaffy Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    427
    Ich stimme natürlich zu, dass Kaffee bald nach der Röstung geschmacklich abzubauen beginnt.
    Der meiste Kaffee wird aber nicht - obwohl Genuss-Mittel - an geübte "Genießer" verkauft, sondern in Form von Dröhnung, Prodomo und Konsorten, würde ich meinen.
    Ebenso wie der meiste Schnaps wohl in Form von Industrie-Korn oder ähnlichem verkauft wird, und nicht als 24jähriger Single Malt oder Riserva-Bestand eines Geheim-Grappa aus der Gegend um Vicenza.

    Und ob nun eine Dröhnung o.ä. durch Lagerung vielleicht sogar besser wird, mag ich nicht ausschließen (schlechter geht ja nur schwer).

    Will sagen: Wir aficionados wissen Bescheid. Die Übrigen nehmen keine Unterschied zwischen 3 und 30 Monate altem Kaffee wahr.
    (Ich meine das nicht eingebildet: Jeder hat seine Spezialgebiete.)
     
    Moccinist gefällt das.
  18. #18 Moccinist, 08.02.2018
    Moccinist

    Moccinist Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2017
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    754
    Das stimmt natürlich. Meine Hinweise oben waren aber für die Fragenden hier im Forum gedacht, die zum Teil mehrere Tausend Beiträge aufzuweisen haben und die daher wohl mit Sicherheit als
    anzusehen sind.
    Ja, ich weiß - dann fragt man sich: Wieso wissen diese Personen dann nicht, was MHD heißt oder wie(lange) man seinen Kaffee genusssicher lagert. Vielleicht wußten sie es auch und wollten nur dem Kofeinator eine Freude machen.:)
     
    ghaffy gefällt das.
  19. #19 Kofeinator, 08.02.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    1.270
    Bitte was? o_O Ich bin verwirrt. Aber ich bin auch müde. Hilf mir bitte: Wer will mir warum eine Freude machen? Und womit?
     
  20. #20 Moccinist, 08.02.2018
    Moccinist

    Moccinist Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2017
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    754
    Kofeinator: Du hast die Frage
    mit einem "Gefällt mir" markiert.
    So, ich hoffe ich konnte helfen.:)
     
Thema:

Alter Bohnen / MHD

Die Seite wird geladen...

Alter Bohnen / MHD - Ähnliche Themen

  1. Alte Pavoni (Doppelheizung) Korrosion

    Alte Pavoni (Doppelheizung) Korrosion: Hallo liebes Kaffee-Netz Forum, nachdem ich nun jahrelang still mitgelesen habe und mir dieses Forum zu einem herrlichen Bezug aus meiner alten...
  2. Kaffee - Von der Bohne in die Tasse | Wie geht das? NDR Dokumentation

    Kaffee - Von der Bohne in die Tasse | Wie geht das? NDR Dokumentation: Hallo ihr alle, vom NDR gibt's eine neue Dokumentation über Kaffee. Es kommen Großröstereien, aber auch Kleinröster aus Hamburg (Elbgold) zu...
  3. Saeco viena (alter boiler) unterer anschluss undicht

    Saeco viena (alter boiler) unterer anschluss undicht: Hallo da an meine Saeco Vienna letztens hinten Wasser raus lief hab ich neue Dichtungen verbaut am Boiler . Allerdings konnte ich den unteren...
  4. Kaffeebohne fürs Büro?

    Kaffeebohne fürs Büro?: Hallo zusammen, fürs neue Büro in Hamburg (haben hier die Wahl zwischen einer vollautomatischen Jura Impressa Xs9 Classic, vornehmlich verwendet...
  5. [Maschinen] Suche alte La San Marco Mühle

    Suche alte La San Marco Mühle: ich suche eine Alte LSM Mühle gerne zum Aufbauen aber Vollständig, An bei ein Beispiel Foto, [IMG] Mfg