Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

Diskutiere Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffee-Netz Gemeinde! Seid längerer Zeit lese ich nun intensiv dieses Forum und mein Drang endlich eine Siebträgermaschine zu besitzen...

  1. #1 lolmastaben, 06.02.2013
    lolmastaben

    lolmastaben Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffee-Netz Gemeinde!

    Seid längerer Zeit lese ich nun intensiv dieses Forum und mein Drang endlich eine Siebträgermaschine zu besitzen wird von Tag zu Tag größer.

    Aktuell steht bei uns eine „Saeco Talea Giro Plus inkl. Milk Island“ in der Küche, wobei mixh das auf ebay gesteigerte Teil einfach tierisch aufregt! Meine Freundin meint zwar, es ist ausreichend aber ich möchte die Plörre aus dem Teil gar nicht mehr trinken. Eigentlich ist somit alles in bester Ordnung, wenn es der Freundin passt sollte es doch nicht zu meckern geben... ;)

    Die Saeco Maschine wird täglich von meiner Freundin benutzt, meinst 2 „Latte“ am Tag, am Wochenende wenn besuch kommt werden es vll. mal 4-8 „Latte“. Das war für meine Freundin absolut ausreichend, ich habe die Maschine bzw. das Zeug jedoch nicht angelagt.

    Einen „Cappo“ haben wir bisher nicht wirklich produziert, wobei ich mir das in Zukunft wünsche. Ebenso habe ich bisher kaum Espresso getrunken, weil aus der Maschine einfach nicht brauchbares rauskommt.

    Kurz um, in Zukunft wird am Tag ca. 2-4 Tassen „Latte/Cappo“ und i.d.R. 1 Espresso nach dem Essen für mich produziert werden, am Wochenende die doppelte Menge. Hierfür sollte die Siebträgermaschine ausgelegt sein.

    Jetzt zu meinem Problem. Ich bin ein „Freak“ und bei mir muss immer alles professionell und schön aussehen. Daher würde ich am liebsten einen Chromboliden bevorzugen und vll. in der „Mittelklasse“ einsteigen. Leider ist bei mir im Raum Bayreuth kein Händler vorhanden, der einige Siebträgermaschinen führt um vor Ort zu testen.

    Eingeschossen habe ich mich auf die „Rocket Cellini Evoluzione v2“ welche jedoch mit einer passenden Mühle auf knappe 2000 Euro kommen würde. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich damit etwas über mein Ziel hinausschieße. Auch die ECM Modell finde ich sehr gelungen, liegen jedoch in der gleichen Preisklasse. Ein Zweikreiser sollte es in meinen Augen schon sein, man weis ja nicht was die Zukunft bringt. Vor Ort und Live habe ich noch keinen Siebträger wirklich testen können. =( Vielleicht lest den Beitrag ja jemand aus Bayreuth? Gerne PM an mich! ;)

    Aktuell bin ich noch nicht bereit 2000 Euro auf den Tisch für eine neue Kaffeemaschine zulegen und daher wollte ich einfach nach ein paar günstigere alternativen Fragen. Soweit es diese überhaupt gibt und diese sinnvoll sind? Oder soll ich beide Augen zudrücken und zuschlagen?

    Preislich wären ca. 1000-1200 Euro noch im Rahmen, alles darüber Hinaus würde mir schon etwas Überwindung kosten.

    Danke für Eure Antworten!

    Grüße!
    Benny

    p.s: Off-Topic! Sollten Eishockeyfans aus Deutschland mitlesen, können die sich gerne per PM melden. Freu mich immer über Eishockey verrückte Bekanntschaften…
     
  2. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    1.347
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Nun ja, wenn Du einen Chrombomber möchtest, dann wird es bei 1000-1200,- inkl. Mühle schon etwas schwierig. Die Bezzera BZ10 würde im Budget liegen, bei Rocket gäbe es die Rocket Cellini Classic, aber mit Mühle würdest Du auch über Deinem Budget liegen. Muss es denn Festwasser sein? Würde auch Gebrauchkauf in Frage kommen
     
  3. #3 lolmastaben, 06.02.2013
    lolmastaben

    lolmastaben Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Festwasser muss es nicht unbedingt sein. Aktuell kann ich eh kein Festwasser installieren, dass wäre höchsten bei einem Umzug in eine neue Wohnung der Fall. Was gebrauchtes wäre auch OK.
     
  4. Zsk

    Zsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    da dir ja auch die ECMs gefallen käme etwas mehr Geld(ca 1300€) ggf auch die Bezzera Magica mit E61 Gruppe(incl. "Vernunfts"mühle;-) z.B. BezzeraBB05, EurekaMignon oder Macap M2..)in Frage
    technisch und optisch(bis auf Anordnung der Schalter/Manometer) enspricht die Magica der ECM Mechanica III d.h Brühgruppe aus verchromtem Messing (wie auch bei Rocket,Faema etc....auch)(in der Version IV hat ECM wohl die Brühgruppe überarbeiten lassen ( Edelstahlkern??)
     
  5. #5 lolmastaben, 06.02.2013
    lolmastaben

    lolmastaben Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Ja das wäre vermutlich eine vernünftiger alternative zur Cellini Evoluzione und der Preis wäre OK.

    Vermutlich würde mir eine Cellini Classic oder Premium die beide günstiger als die Evoluzione sind ebenfalls ausreichen.
    Einen Festwasseranschluss benötigte ich aktuell nicht. Wobei die Classic kein Kesselmanometer besitzt. Macht es Sinn eine Maschine mit dem Kesselmanometer zu nehmen? So genau kenne ich mich mich da gar nicht aus, was bringt mir diese Anzeige?

    Die Bezzera Magica hätte wiederum beides und wäre vermutlich das Model, welche aktuell mit der Cellini Premium um den Einzug in meine Küchen kämpft.
     
  6. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    1.347
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Ähm nur zur Richtigstellung die Bezzera BB05 ist eine Mühle. Ein Kesselmanometer ist ganz nett und man sieht eben gut, wie der Druck gerade ist. Ich habe aber zwei Jahre mit der Silvia (die ebenfalls kein Manometer hat) auch guten Espresso bezogen.
     
  7. #7 lolmastaben, 06.02.2013
    lolmastaben

    lolmastaben Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Sry, ich habe die falsche Bezeichnung erwischt, sollte natürlich Bezzera Magica heißen. :)
     
  8. #8 jazzadelic, 06.02.2013
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    4.809
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Hi,
    auch wenn optisch völlig was anderes, wùrde ich mir die Ascado Steel Pid anschauen. Uwe vom Godshot in Berlin arbeitet ja beruflich mit einer La Marzocco, weiß also wovon er spricht. Hier seine instruktive Besprechung Baristatools | Godshot
    Seit dem ich den Bericht gelesen habe, möchte ich mir die Maschine als 2. Maschine zulegen. Mit unter 800 Eur echt was feines!
    Cheers,
     
  9. #9 kleinermuk, 06.02.2013
    kleinermuk

    kleinermuk Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    3
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Hallo,
    wenn man mit gebrauchten Equipment auch leben kann, dann ist eine Cimbali M21/DT1 auch eine gute Alternative. So eine wird zum Beispiel bei uns in Österreich auf einer Handelsplattform um 600 Euro angeboten (wie lange noch?).
    Eine Ditting KE 640 (baugleich Mahlkönig K30) bekommt man auch um die 600 Euronen. Somit ist man mit 1200 Euros in der Oberklasse unterwegs.

    Gruß
    Peter
     
  10. #10 espressionistin, 06.02.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.115
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Sorry fürs Klugscheissen aber ein Kesselmanometer haben alle genannten Zweikreiser, das, was der Classic fehlt, ist das Brühdruckmanometer. Dann passt auch deine Beschreibung wieder :-D.
    Das Kesselmanometer zeigt nur an, wie hoch der Druck im Dampfkessel gerade ist, und der ist vom Bezug unabhängig und (bis auf eine geringe Schwankung) konstant. Wenn man nicht gerade dampft.

    Zur Frage, die Ascaso finde ich auch wirklich klasse, ich denke aber, ein Einkreiser ist bei dem Trinkprofil nicht wirklich ratsam.

    Wäre die SAB Nobel evtl. eine Alternative oder muss es Chrombomber sein? Die Cimbali Junior würde mich persönlich von allen genannten am ehesten schwach werden lassen, wenn ich ein Zweikreiser suchen tät..
    (Die DT ist aber afaik mit Festwasser und müsste mit Tank betrieben werden, was ich wieder nicht so gelungen fände...)
     
  11. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    1.347
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Ist doch kein Klugscheißern, sondern die Richtigstellung meines Fauxpas. :)
     
  12. #12 lolmastaben, 08.02.2013
    lolmastaben

    lolmastaben Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Fassen wir doch einfach mal zusammen:

    Rocket Cellini Classic ca. 1080 Euro
    Rocket Cellini Premium ca. 1370 Euro
    Rocket Cellini Evoluzione ca. 1570 Euro

    Bezzera MZ10 ca. 950 Euro
    Bezzera Magica ca. 1100 Euro


    Ascado Steel Pid ca. 740 Euro (leider nur ein Einkreiser)

    Sab Nobel ca. 1150 Euro

    Gebrauchte Cimbali DT1/M21 habe ich aktuell leider keine gefunden. Des Weiteren findet man von den o. g. Modellen ebenfalls kaum gebrauchte. Hier wäre mir aber eine gewartete Maschine vom Händler lieber, als ein Kauf auf ebay von einer Privatperson.

    Leider habe ich immer das Problem, dass ich alle Maschinen nur von der Beschreibung, Rezessionen, Bildern oder vll. einem Youtube Video kenne. In unserem Umkreis ist leider kein Händler der ansatzweise eine vernünftige Siebträgermaschine geschweige denn eine der o. g. anbietet. Somit ist es für mich brutal schwer das Handling der einzelnen Maschinen zu beurteilen.

    Aus diesem Grund tendiere ich immer zur optischen „gefällt mir“ Maschine, da ich die Maschinen selbst nicht testen und mir somit keine Meinung vom Handling bilden kann.

    Ein Beispiel:
    Nehmen wir die Bezzera Magica im Vergleich zur Rocket Cellini. Bei der Bezzera Magica sind zum Milchaufschäumen (wenn ich mich nicht täusche) Hebel zum kippen verbaut (Dampf an/aus). Bei der Rocket Cellini dürfte es sich um Drehräder handeln wo man mehr/weniger auf drehen kann?

    Was hier letztendlich besser oder schlechter für einen „Semi-Profi“ Einsteiger ist kann ich abschließend nicht beurteilen. Vll. lest ja zufällig jemand aus dem Raum Bayreuth/Weiden mit und hat eine der o. g. Maschinen?

    Mühlen wurden bisher folgende erwähnt und würden erst mal alle in Frage kommen.

    BezzeraBB05 ca. 280 Euro
    EurekaMignon ca. 350 Euro
    Macap M2 ca. 330 Euro

    Hier habe ich aber genau das gleiche Problem wie bei den Siebträgermaschinen. Leider kenn ich diese alle nur von Bildern und kann mir leider selbst keine Meinung bilden.

    Irgendwie ist das aktuell für mich wie Auto kaufen, ohne das ich das Auto real gesehen, geschweige denn gefahren habe.

    Das wird wohl ein schwieriges Thema für mich bleiben.
     
  13. #13 triple3, 08.02.2013
    triple3

    triple3 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    12
  14. #14 lolmastaben, 08.02.2013
    lolmastaben

    lolmastaben Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Nicht schlecht, ich habe mir die Standorte mal notiert. Sollte ich mal in die Nähe kommen werde ich mal einen Abstecher machen.
     
  15. #15 lolmastaben, 11.02.2013
    lolmastaben

    lolmastaben Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Ich habe mich gestern für die Kombination aus Bezzera Mitica und der Bezzera BB05 Kaffeemühle entschieden.

    Kann man den Tassenwärmer auf der Siebträgermaschine eigentlich gebrauchen? Mein Vater hat bei seinem Kaffeevollautomaten ebenfalls einen Tassenwärmer, wobei der nicht einmal lauwarm wird und somit absolut nutzlos ist.
     
  16. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    1.347
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Schöne Kombi, gratuliere. Hast Du die Tankversion oder die Tank-/Festwasserversion genommen?

    Ich finde die Tassenwärmer schon brauchbar, jedenfalls sind nach einer Stunde die Tassen ordentlich warm.
     
  17. #17 lolmastaben, 11.02.2013
    lolmastaben

    lolmastaben Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Hallo,

    ich habe nur die Tankversion genommen. Aktuell kann ich die Tank-/Festwasserversion eh nicht nutzen...
    Habe mir noch einen Tamper und einen Abklopfbehälter bestellt, ein Milchkännchen besitze ich bereits.

    Sollte man sonst noch etwas haben?

    Gibt es im Netz irgendwo Anleitungen wie ich einen Latte, Cappo usw. mische? Mir ist das zwar grundlegend bekannt, aber es schadet
    sicherlich nicht noch ein paar Zeilen darüber zu lesen.

    Wichtig wird jedoch erst mal sein die Kaffeemenge für eine Espresso zu ermitteln und hier das perfekte Ergebnis zu bekommen.
    Gibt es Bohnen welche man empfehlen kann, oder ist das wieder wie bei den Autos? Es gibt 1000 verschiedene und die Geschmäcker sind verschieden? :)

    Gruß Benny

    p.s: Gibt noch etwas zu beachten? :)
     
  18. #18 Gandalph, 11.02.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.636
    Zustimmungen:
    9.296
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    klar... ! - du solltest beachten, dass es Einiges zu beachten gibt :)

    - na denn viel Freude mit deiner Kombi... (y)

    grüße gandalaph
     
  19. Zsk

    Zsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Glückwunsch auch von mir

    die Taasenwärmerfrage wurde ja schon beantwortet
    (kleine Anmerkung von mir.. die Tassenablage wird durch die Abstrahlwärme de Kessel beheizt,dem ein KVA nicht hat )

    Frische Bohne sind natürlich jetzt Pflicht;-) Supermarktware ist (meist) zu alt
    Wählen Sie Ihre Spezialitätenrösterei in Ihrer Umgebung:
    Auf dieser Seite könntest du eine Rösterei finden,die dir frische Bohnen liefert
    Am Anfang würde ich dir nicht zu den Probierpaketen,die viele anbieten, raten sondern bei einer Kaffeesorte bleiben bis man Maschine,Mühle...Tampern etc einigermaßen intus hat alo in die Nähe des berühmt berüchtigten 25sec/25ml shots kommt Hat man zu viele Kaffeesorten,die ggf andere Einstellungen erfordern verwirrt das IMO eher, als es nützt. Wenn der "Workflow" dann einigermaßen sitzt, kannst bei Bedarf ja dann auch was anderes probieren
    mein Tip zu Anfang eine nicht zu dunkle Röstung als mild beschriebener Espresso, da sind dann die Bitterstoffe nicht so dominant auch wenn der Kaffee leicht überextrahiert ist (ggf ein Arabica/Robusta Mischung 70/30 oder 80/20)
     
  20. #20 Pietpresso, 11.02.2013
    Pietpresso

    Pietpresso Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    7
    AW: Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

    Es gibt SO VIEL zu beachten, dass es sich für Dich lohnt, die Plattform kaffeewiki.de nochmal (bzw. erstmal) gründlich durchzulesen. Von der Pflege/Reinigung der Maschinen, über Bohnen und Zubereitung. Hier werden sie bestimmt geholfen...;-)

    Ach so, und dann natürlich auf YouTube findest Du zig Einträge über gute (und weniger gute) Espresso- u. Cappucinozubereitungen inklusive Latte Art.

    Viel Spaß und herzlich Willkommenn in der wundervollen Welt des Espressos ;-)
     
Thema:

Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2

Die Seite wird geladen...

Alternativen zur Rocket Cellini Evoluzione V2 - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  2. Rocket Giotto Evoluzione V2 Wartung

    Rocket Giotto Evoluzione V2 Wartung: Hallo, Ich habe mir vor einigen Wochen eine Rocket Giotto Evoluzione V2 gekauft. Die Maschine wurde ca. 2014 in Betrieb genommen, und nur einmal...
  3. rocket cellini evoluzione v2 heizt nicht mehr

    rocket cellini evoluzione v2 heizt nicht mehr: hallo liebe experten, seid gestern heizt meine rocket leider nicht mehr. sie geht zwar an aber kurz nach einschalten hört man ein klicken hier:...
  4. La Pavoni gestorben...und jetzt

    La Pavoni gestorben...und jetzt: Mein Erstbeitrag und leider so traurig. Nach 15 Jahre ist meine La Pavoni (ähnlich wie jetzt Gran Caffe, nichts besonderes) gestorben und brauchen...
  5. Rocket Appartamento transportieren

    Rocket Appartamento transportieren: Hallo zusammen, ich bin stolzer Besitzer eine Rocket Appartamento und muss diese in naher Zukunft (2-3Wochen) im Rahmen eines Umzugs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden