Amidosulfonsäure als Entkalker?

Diskutiere Amidosulfonsäure als Entkalker? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Möchte meine Rancilio Silvia entkalken. Kenne dazu Zitronensäure; habe nun aber viel Gutes über Entkalker auf der Basis von...

  1. #1 doktor73, 13.04.2011
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Möchte meine Rancilio Silvia entkalken.
    Kenne dazu Zitronensäure; habe nun aber viel Gutes über Entkalker auf der Basis von Amidosulfonsäure gelesen (schneller und intensiver wirksam, geschmacksneutral, keine unlöslichen Reaktionsprodukte wie Calciumcitrat, kalt und heiß wirksam, ...), wie sie z. B. in “durgol® swiss espresso® “ enthalten ist.
    Hat jemand Erfahrungen mit diesem Entkalker? Kann ich ihn problemlos bei meiner Rancilio Silvia einsetzen? Muss ich etwas besonders beachten?
     
  2. BeMaXX

    BeMaXX Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    26
    AW: Amidosulfonsäure als Entkalker?

    Ich würde diese Fragestellung gerne aufgreifen. Auch ich nutze im Büro zur Entkalkung meiner Evo ein Pulver auf Basis von Amidoschwefelsäure.
    Die Ergebnisse nach dem Entkalken sind wirklich super, auch wenn ich das verwendete Wasser noch in den Wasserkocher zwecks Entkalkung gebe sind die Ergebnisse auch noch sichbar.
    Was ich nicht einschätzen kann, wie vertragen die Komponenten, insbesondere der Alu-Kessel mit diesen Enthärter? Und auch wie verhält sich das mit anderen Kesselmaterialien, wie Edelstahl oder Kupfer?
     
  3. #3 betateilchen, 06.06.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Amidosulfonsäure als Entkalker?

    Edelstahl, Messing und Kupfer = absolut problemlos.
    Aluminium = ebenfalls unkritisch, solange Du den Entkalker nicht stunden-/tagelang im Erhitzer einwirken läßt.
     
  4. #4 Silvaner, 06.06.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    7
    AW: Amidosulfonsäure als Entkalker?

    Vom Entkalken her wie Betateilchen schreibt: völlig problemlos. Wenn Du jedoch eine Durchlaufentkalkung planst: Denk daran, dass Du den Kessel nur leeren kannst, wenn Du den Dampf-/Heißwasser-Anschluss am Kessel löst und die Silvia auf den Kopf stellst. Wenn Du dies nicht machen willst, muss Dir bewusst sein, dass Du das Durgol nur nach und nach aus dem Boiler kriegst, indem Du dieses immer mehr verdünnst. Homöopathische Mengen bzw. Verdünnungen wirst Du noch sehr lange im Kaffeewasser haben. Ob man sich deswegen verrückt machen lässt, muss jeder selber wissen. Mit Zitronensäure ist man diesbezüglich jedenfalls auf der sicheren Seite.
    Einziges Problem mit Zitronensäure: Lösung nur ca 50° warm werden lassen, damit sich kein Calciumcitrat bilden kann, d.h. nur mit kalter Maschine entkalken und die Maschine während des Einwirkens ausschalten.
    Gruß, René
     
Thema:

Amidosulfonsäure als Entkalker?

Die Seite wird geladen...

Amidosulfonsäure als Entkalker? - Ähnliche Themen

  1. erinnerungstaste bei marchesa 850 von graef

    erinnerungstaste bei marchesa 850 von graef: Hallo, habe eine marchesa von graef ich musste eine entkalkung vornehmen habe dies nach Anleitung gemacht hat nicht funktioniert da sollten zwei...
  2. Heizspirale Kombidampfgarer entkalken

    Heizspirale Kombidampfgarer entkalken: Hallo zusammen! Hat jemand von Euch vielleicht eine Idee, wie ich diese Heizspirale entkalken könnte? Verglichen mit dem Kalk, die ich neulich...
  3. BFC Perfetta nach entkalken defekt

    BFC Perfetta nach entkalken defekt: Hallo zusammen, bis vorgestern lief meine 9 Jahre alte Pefetta einwandfrei, lediglich das “Betriebslämpchen“ unterlag seit einiger Zeit einem...
  4. Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine

    Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine: Hi, das kölner Wasser ist wohl doch auch für eine TB Maschine gefährlich, zumal ich oft auch Dampf beziehe (QM 3004). Welchen Entkalker würdet ihr...
  5. La Pavoni Kessel kaputt?

    La Pavoni Kessel kaputt?: Hallo zusammen, ich habe mir vor 6 Monaten eine alte La Pavoni Europiccola aus den 60erm gekauft. Da die Maschine mit der Zeit immer mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden