Anfänger selber brühen

Diskutiere Anfänger selber brühen im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Jetzt hab ich heute durch Zufall tatsächlich hier ein paar Dörfer weiter eine Kaffeerösterei gefunden. Werde dort demnächst mal Kaffeebohnen...

  1. #81 ardnaske, 15.05.2019
    ardnaske

    ardnaske Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7
    Jetzt hab ich heute durch Zufall tatsächlich hier ein paar Dörfer weiter eine Kaffeerösterei gefunden. Werde dort demnächst mal Kaffeebohnen kaufen/ausprobieren

    Jetzt hab ich nur meinen Hario Handfilter Gr 01. Bin glücklich damit für mich alleine. Mein Msnn trinkt keinen Kaffee und für die eine Tasse morgens/mittags ist das perfekt

    Was aber mache ich mit meinen Gästen. Einen größeren Handfilter kaufen oder eine Kaffeemaschine und dann meinen frisch gemahlenen Kaffee von der Rösterei durch jagen?
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Ich brühe dann mit einem V60 03 ( ist für max 1l ok) und serviere Kaffee aus den gleichen Bohnen die ich für mich selbst nutze. Ich mache da keinen Unterschied - naja fast keinen, super exotische Bohnen kriegen nur Gäste von denen ich weiß, dass sie es zu schätzen wissen ;)
    Bei der Menge wird es mit der Comandante schon etwas nervig, aber für gelegentlich mal geht es schon.
     
    ardnaske gefällt das.
  3. #83 ardnaske, 15.05.2019
    ardnaske

    ardnaske Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7
    Und benutzt du dann eine Isolierkanne?

    Für mich reicht der V60 01. Bin nur am überlegen ob ich dann den 02 oder 03er kauf.
    Recht viel mehr Aufwand als für mich alleine die Tasse machen ist es für mehr Tassen auch nicht oder? Natürlich abgesehen vom mahlen falls man eine Handmühle nutzt

    Das ist halt eigentlich nur für Familienfeiern. Die finden hier bei uns 5 mal im Jahr statt
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Ich nutze eine Porzellankanne, mag keinen warmgehaltenen Kaffee. Aber natürlich kannst Du auch Thermoskannen vorbereiten.
    Wenn ich weiß, dass ich mehrere Kannen hintereinander brühen muss, mahle ich auch schon mal zwei Gläschen voll vor (geht garnicht, ich weiß :rolleyes:), damit es beim Ansturm schneller geht. 70g für einen Liter zu mahlen zieht sich halt schon und ist lästig, wenn Gäste da sind, für die der Kaffeekult nicht der Zweck des Besuchs ist.
    Manchmal springt auch meine Frau mit ihrem KVA, kommt aber eher selten vor.
     
    ardnaske gefällt das.
  5. #85 draxiot, 15.05.2019
    draxiot

    draxiot Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    19
    Den Gästen, die 5x im Jahr kommen wird es außerdem eh nicht interessieren, ob die Bohnen frisch gemahlen sind. Der Kaffee wird immer noch deutlich besser schmecken als das, was die meisten sonst trinken ;)
    Würde also auch vormahlen kurz vor Besuch. Am besten langsam, dass du nicht ins schwitzen kommst haha
     
    ardnaske gefällt das.
  6. #86 ardnaske, 15.05.2019
    ardnaske

    ardnaske Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7
    Ja das kann ich mir vorstellen dass das lästig ist bei so einer Menge.
    Möchte glaub ich wirklich meine Nespresso verkaufen und ganz weg von den Kapseln. Gut meine Gäste mögen hauptsächlich Cappucino aber da gibt's dann halt keinen mehr. Nur noch handgebrühten Kaffee.:cool:

    Porzellankanne und dann ein teelicht darunter oder wie? Kühlt doch sonst auch aus oder nicht?
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    ne, die ist nach der Runde um den Tisch leer ;)
     
  8. #88 ardnaske, 15.05.2019
    ardnaske

    ardnaske Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7
    Achso.:oops:

    Ja dann muss ich mal überlegen denn 2 bis 3 Kaffee trinken sie dann schon pro Person. Da bin ich ja nur noch am Kaffee kochen :confused:
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Naja, bei einer Nespresso stehst Du aber bei den Mengen auch nur an der Maschine. Es bleibt dir natürlich unbenommen in Thermoskannen vorzubrühen. Besser als Industriebriketts in einer Röchelmaschine ist das allemal.
     
    draxiot gefällt das.
  10. #90 ardnaske, 15.05.2019
    ardnaske

    ardnaske Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7
    Ja das hat mich bei der Nespresso auch genervt. Bis ich endlich mal Kaffee trinken und Kuchen essen durfte waren die anderen fertig :confused:

    Also du meinst wirklich einen V60 03 Handfilter und dann schon vorbrühen und in thermoskanne abfüllen. Dann ist der Kaffee fertig wenn die Gäste kommen
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Ja. Ich würde jedenfalls keine zusätzliche elektrische für die paar Ausnahmetage im Jahr kaufen.
     
    draxiot gefällt das.
  12. #92 ardnaske, 15.05.2019
    ardnaske

    ardnaske Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7
    Das ist ja das. Ne gscheite (Moccamaster) kostet ein Haufen Geld für 5 mal im Jahr :eek:
    Ist eigentlich Käse...

    Dann lieber den größeren Filter und ne Thermoskanne

    Bekommt man in dem V60 01 auch 2 Tassen hin? Wird eng oder? Nehm jetzt immer ne große Tasse und 200ml/12g Pulver + Milch und dann ist meine Tasse voll. In ne normale Kaffeetasse passt ja nicht so viel rein. Wenn ich mich jetzt mal an meiner Nespresso orientiere dann ca 120ml.

    Will jetzt keine 3 Filter... Also falls mal ne Freundin kommt. Brauch ich ja keine Kanne. Oder ich brüh mit dem 01er schnell 2x direkt in die Tasse
    Ich Depp hätte direkt den 02er nehmen sollen statt den 01er. Da hätt ich auch meine einzelne Tasse machen können :confused:
     
  13. #93 Hi-Jack, 15.05.2019
    Hi-Jack

    Hi-Jack Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2017
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    44
    1 Liter mit Handfilter brühen ist grenzwertig. Da müssen Kaffeesorte, Kaffeemenge, Mahlgrad und Aufgießtechnik sehr fein aufeinander abgestimmt sein, sonst ist man schnell im Bereich Unter- oder Überextraktion.

    Für solche Gelegenheiten würde ich mir eine French Press zulegen. Kostet nicht viel, ist aber nahezu idiotensicher in der Anwendung. Da machen selbst ein paar Minuten mehr oder weniger am Ende nicht mehr viel aus.
     
    draxiot gefällt das.
  14. #94 Wrestler, 15.05.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    1.120
    Ich brühe für Feiern in eine 2 L Pump Thermoskanne.
    Gab's mal beim Discounter.
    Das Teil hält ewig heiß und morgens mit der baratza Encore vormahlen geht auch.
    Für die Familie ist das bereits high end.
    Mahle da auch eher was bodenständiges wie einen brasilianischen Kaffee.
    Fruchtige Sachen würden nur verstören.
     
  15. ardnaske

    ardnaske Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7

    French Press klingt auch gut. Gibt es gleich für 1 Liter und dann könnte ich das umfüllen in thermoskannen und das alles vorher machen dann ist der Kaffee bereit und ich steh nicht in der Küche rum nur am Kaffee kochen
     
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Kann ich nicht bestätigen, die erforderliche Qualität für eine „normale“ Kaffeetafel kriege ich easy hin. Besser als Industriebriketts wird es immer, auch wenn der Brew mal nicht perfekt ist.
     
    NiTo gefällt das.
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Bei einer normalen FP landen dabei Fines mit in der Kanne, die bei längerer Standzeit nicht wirklich gut für‘s Aroma sind. Das würde ich nicht tun.
     
    NiTo gefällt das.
  18. ardnaske

    ardnaske Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7
    Fines? Reste vom Kaffeepulver oder wie?
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Der feine Anteil des Kaffeepulvers. Je schlechter die Mühle, desto mehr hast Du davon tendenziell zu erwarten. Ganz ausbleiben werden sie ohne Sieben aber nie.
     
  20. ardnaske

    ardnaske Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7
    Ok und da ich erstmal nur die Hario Handmühle Mini Mill habe kann ich da wohl einiges erwarten :confused:

    Also doch lieber einen V60 03 und da brühen?
     
Thema:

Anfänger selber brühen

Die Seite wird geladen...

Anfänger selber brühen - Ähnliche Themen

  1. Anfänger: Probleme bei Espressozubereitung

    Anfänger: Probleme bei Espressozubereitung: Hallo zusammen, mein Problem ist, dass ich keinen ordentlichen Espresso hinbekomme und langsam am verzweifeln bin, woran es liegt. Ich bin...
  2. Anfänger mit Gaggia Classic möchte aufrüsten, ggf. Rocket Cellini / Espresso Appartamento

    Anfänger mit Gaggia Classic möchte aufrüsten, ggf. Rocket Cellini / Espresso Appartamento: Moin, ich hätte gern eine (Kauf)-Empfehlung für einen Zweikreiser / Dualboiler. TL;DR: gebrauchte Rocket Cellini oder Espresso Appartamento oder...
  3. Kaufberatung Espressomaschine für einen Anfänger

    Kaufberatung Espressomaschine für einen Anfänger: Guten Tag Community, ich lese jetzt schon einige Zeit, unregistriert, mit und habe vor mich auch mehr mit dem Thema Kaffee und Espresso...
  4. Kaufberatung für absoluten Anfänger

    Kaufberatung für absoluten Anfänger: Hallo liebe Community. Mittlerweile habe ich mich so sehr an den guten Kaffee auf der Arbeit aus einer Jura gewöhnt das mir der PAD-Kaffee...
  5. Rancilio Silvia - Wechsel zwischen Brühen und Dampf

    Rancilio Silvia - Wechsel zwischen Brühen und Dampf: Hey zusammen, ich bin am überlegen mir einen Siebträger anzuschaffen. Nach langer Recherche bin ich an der Rancilio Silvia v5 hängengeblieben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden