Anleitung für Bialetti Venus 4 Tassen Edelstahl

Diskutiere Anleitung für Bialetti Venus 4 Tassen Edelstahl im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Freunde des schwarzen Goldes 8-), ich habe heute eine Bialetti Venus bekommen und frage mich worauf ich achten soll um einen möglichst...

  1. #1 Flying_D, 20.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2012
    Flying_D

    Flying_D Gast

    Hallo Freunde des schwarzen Goldes :cool:,

    ich habe heute eine Bialetti Venus bekommen und frage mich worauf ich achten soll um einen möglichst hohen Kaffeegenuss hin zu bekommen. Die Voraussetzungen sind folgend:

    Bialetti Venus 4 Tassen Edelstahl
    Cerankochfeld
    Saeco mac001 Mühle
    Feine Geschmacksnerven (Siebträgerverwöhnt)

    Ich mache mir ein wenig Gedanken was das Cerankochfeld und den Mahlgrad angeht. Erste Versuche mit gekauften gemahlenen :oops: Kaffee ( Segafredo Casa bis zum Rand gefüllt, nicht gepresst - ich muss die Mühle noch sauber machen) waren eher ernüchternd. Das Aroma wird von einer 'brenzeligen' Note überstimmt, wobei der Geschmack eher dünn, der Kaffee allerdings (wahrscheinlich deswegen) sehr bekömmlich erscheint.

    Wie sind Eure Erfahrungen mit dieser Kanne?

    Beste Grüße
    + Nachtrag: ich habe die Kanne beim ersten Zischen von der Platte herunter geschoben +
     
  2. #2 Flying_D, 21.04.2012
    Flying_D

    Flying_D Gast

    AW: Anleitung für Bialetti Venus 4 Tassen Edelstahl

    Also, beim zweiten Versuch sah die Sache schon ein wenig besser aus. Ich habe den Filtereinsatz zum befüllen aus dem Kessel geholt wodurch ich offensichtlich mehr Pulver reinbekommen habe. Das Cerankochfeld habe ich auf Stufe 6 (von 9) gestellt und die Kanne noch vor dem ersten Zischen runtergeholt. Das Ergebnis war ein deutlich kräftigerer und, meine Laune nachempfunden, koffeinhaltigerer Kaffee.

    Heute Morgen habe ich die Kanne noch früher von der Platte genommen was allerdings dazu führte, dass nicht das ganze Wasser aufsteigen konnte. So tastet man sich also langsam heran. Die Mühle ist jetzt sauber und gleich geht's zum Bohneneinkauf!

    Mag immer noch keine(r) antworten oder wenigstens einen Link zu einem ähnlichen Beitrag posten?
     
  3. #3 Flying_D, 21.04.2012
    Flying_D

    Flying_D Gast

    AW: Anleitung für Bialetti Venus 4 Tassen Edelstahl

    Haha, ich schreibe immer nur mir selber. Danke für Deine Antwort :lol:

    So, Illy Bohnen gejagt, mit der gereinigten Mühle auf feinster Stufe gemahlen (ist aber noch relativ grob - ob ich bei der Montage etwas falsch gemacht habe?) und den nächsten Versuch gestartet. Platte auf 6 und knapp vor dem Zischen von der Platte geschoben: (zu?) milder Geschmack, nichts brenzeliges, Aroma kommt im Abgang :-D. Ob der Mahlgrad ein wenig zu grob ist? Da muss ich vielleicht nochmal die Mühle auseinander bauen :roll: Insgesamt aber klar das beste Ergebnis bis jetzt.
     
  4. #4 DerRitterRoest, 13.07.2012
    DerRitterRoest

    DerRitterRoest Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anleitung für Bialetti Venus 4 Tassen Edelstahl

    Da geht's Dir besser als mir, Du bist allerdings auch rundum besser ausgerüstet. Bisher hatte ich immer Bialetti Moka Express Kannen (meistens die 6er), und war's zufrieden. Nach unserem Umzug ins neue Heim wollte die aber nicht mehr funktionieren. Siehe da, unsere Vorbesitzer hatten sich doch glatt einen Induktionsherd gegönnt (das wurde sicher mal erwähnt, aber ich hatte es seit den Kaufverhandlungen wieder vergessen). Also Ersatz her, aber fix, bei Amazon die Venus (ebenfalls 6 Tassen) bestellt.

    Leider kommt der Kaffee als Spülwasser daher, dünn und geschmacksarm. Ich habe keine Mühle, daher muss ich vorgemahlen nehmen. Welche Prozessführung sollte ich beachten? Empfehlungen für Pulverkauf?

    Danke schon mal
     
  5. #5 orangette, 14.07.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    1.547
    AW: Anleitung für Bialetti Venus 4 Tassen Edelstahl

    Hallo RitterRoest!
    Am liebsten möchte ich Dir zum Kauf einer gescheiten Mühle raten. Das der Kaffee dünn daher kommt liegt am falschen Mahlgrad der Bohne. Geschmacksarm liegt daran,daß Kaffeemehl schnell sein Aroma verliert wenn er einmal gemahlen ist. Wenn diese beiden Argumente dich nicht überzeigen,versuche bitte Bohnen von einen guten Röster zu kaufen. Vielleicht ist ja einer bei Dir in der Nähe.Oder eben "bestellen" und dann dort vormalen lassen auf Bialetti. Kostet mehr,macht sich aber am Geschmack bemerkbar und ist es deswegen wert! liebe Grüße orangette :)
     
  6. #6 martinspin, 21.12.2014
    martinspin

    martinspin Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    5
    Hab gestern frischen Kaffee geröstet und mit der Bialetti Venus rumgespielt. Da Bilder mehr sagen wie Worte, hab ich kurzerhand zwei Videos gemacht. Mir ist schon früher aufgefallen, dass ein röstfrischer Kaffee eine deutliche Mokka-Crema in der Bialetti bildet. Beim zweiten Video hab ich den Kochvorgang vor der "Blubber-Phase" abgebrochen und zwei Espresso-Gläser damit gefüllt. Eigentlich unglaublich, dass da so viel Crema dabei entsteht. Der Mokka hat übrigens super geschmeckt. :D


     
    nenni 2.0 gefällt das.
  7. #7 nenni 2.0, 21.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.122
    Zustimmungen:
    15.086
    Wenn du (noch) keine Mühle hast - ich hab die gleiche Kanne und hab mich beim Kauf bei der Kaffeenudel beraten lassen, und die hat mir den
    Harrar - extra passend für diese Kännchen gemahlen - empfohlen - es paßt ;).
    Gibts in 250 g Packung - damit sichs lohnt: Sie hat auch tolle Kekse.
     
  8. #8 martinspin, 21.12.2014
    martinspin

    martinspin Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    5
    nenni

    Es stimmt auf jeden Fall, dass frisch geröstet und frisch gemahlen die besten Ergebnisse liefern. Die beste Kaffeemaschine nützt nix, wenn der Kaffee nicht frisch ist. Das war letztlich der Grund, warum ich mit dem Rösten begonnen habe. Nur so bin ich mir ganz sicher, dass frisch wirklich frisch ist. :)
     
  9. #9 nenni 2.0, 21.12.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.122
    Zustimmungen:
    15.086
    Bin ich ganz bei dir, aber nochn Hobby geht nicht wegen Verzettelungsgefahr :)!
    Auf jeden Fall werd ich mir den von mir genannten Kaffee demnächst als ganze Bohnen holen und dann per Handmühle bialettigerecht zermalmen.
     
    martinspin gefällt das.
  10. #10 martinspin, 21.12.2014
    martinspin

    martinspin Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    5
    Ich kenne in der Zwischenzeit auch ein paar Kaffees von kleinen Röstereien, die mir schmecken. Nur damals, als ich nach sechs Monaten fast verzweifelte, weil ich mit dem Siebträger und dem 1-Sieb kaum gescheiten Espresso erzeugen konnte, ergriff ich die Initiative und begann mit dem Rösten. Ich weiss nun, was ein toller Kaffee mit viel Crema ist und beim Beurteilen von fremdem Kaffee kann ich auf meine "leidvollen" Erfahrungen zurückgreifen. Bei mir war Kaffee früher sprichwörtlich Leidenschaft. Mit guten Erfahrungen bin ich zwischenzeitlich ruhiger geworden. Gott sei dank :D
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  11. #11 martinspin, 25.12.2014
    martinspin

    martinspin Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    5
    Selbst mit einer Bialetti ist eine Art Preinfusion möglich. Das Ceranfeld stellt meist ein paar Sekunden ab, nachdem der Kaffee zu fliessen beginnt. Mit dem automatischen wieder einschalten der vollen Heizleistung beginnt dann der Schaum zu fliessen. Ich hab begonnen, früher abzubrechen, um mir eine Portion Mokka zu genehmigen. Der restliche Sud kann nach erneutem Erwärmen für einen schwachen Milchkaffee verwendet werden.

     
  12. chewie

    chewie Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und bräuchte etwas Hilfe. Ich habe das gleiche Problem, dass der Espresso mir nicht so recht gelingen will und nur bitter schmeckt.
    Besitze seit Kurzem ebenfalls eine Bialetti Venus für 4 Tassen und habe schon alle möglichen Zubereitungsvarianten ausprobiert, die sich so im Internet finden lassen.
    Dabei habe ich es bereits mit aus dem Wasserkocher vorgeheiztem Wasser probiert, aber auch mit kalten und warmen aus dem Wasserhahn. Den Mahlgrad ließ ich von fein über mittel bis grob variieren (nutze eine ältere Zassenhaus-Mühle und Kaffebohnen von Coffeecircle, die ca. vor 4 Wochen geröstet worden sind). Den Filter fülle ich ganz und streiche das Kaffemehl nur glatt ohne Andrücken. Ich nutze ein Ceranfeld mit 9 Stufen und habe da mittlerweile fast jede Stufe einmal ausprobiert :D Ist der Kaffee durchgelaufen, hole ich die Kanne sofort beim ersten Zischen vom Herd und unterbreche den Brühvorgang indem ich den unteren Teil unter kaltes Wasser halte.
    Habt ihr eine Idee, was ich genau falsch mache und woran es liegt, dass der Espresso meist so bitter schmeckt?
    Dabei würde mich vor allem interessieren, in welcher Zeit der Erspresso im Idealfall durchlaufen sollte und wie lange die Kanne auf dem Herd stehen sollte, bis er anfängt durchzulaufen.
    Über eure Tipps bin ich sehr dankbar!
    Liebe Grüße!
     
Thema:

Anleitung für Bialetti Venus 4 Tassen Edelstahl

Die Seite wird geladen...

Anleitung für Bialetti Venus 4 Tassen Edelstahl - Ähnliche Themen

  1. Edelstahlhopper für div. Mühlen

    Edelstahlhopper für div. Mühlen: Hallo, :) ich wollte mal meine Zweite Version des Edelstahl Tageshoppers Vorstellen. Der Hopper ist circa 22cm Hoch und fasst circa 150g Bohnen....
  2. [Verkaufe] Espresso Tasse von VBM - Vibiemme

    Espresso Tasse von VBM - Vibiemme: Biete hier eine Tasse von VBM - Vibiemme im Topzustand an. [ATTACH] Preis:5€ Versand möglich für 5€ DHL Versichert
  3. Massives Channeling mit Isomac Venus

    Massives Channeling mit Isomac Venus: Hallo liebe Kaffee-Netz Community, leider habe ich mit meiner Isomac Venus recht massive Probleme mit Channeling. Ich habe schon alles mögliche...
  4. Kaffeemaschine für Büro gesucht - Ganze Bohne --> große Tasse Kaffee

    Kaffeemaschine für Büro gesucht - Ganze Bohne --> große Tasse Kaffee: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe mich hier stellvertretend für unser kleines Büro angemeldet, weil wir eine Kaffeemaschine suchen und wir mit...
  5. [Erledigt] Hario Wasserkocher Edelstahl

    Hario Wasserkocher Edelstahl: Der Kessel wurde 2-3 mal zum umfüllen aus dem Wasserkocher benutzt. Seit wir einen mit Temperaturregelung haben, steht er nur noch rum. 20€ plus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden