Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock)

Diskutiere Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ohne Sieb in den Siebträger, ansetzen, sanft nach oben drücken. Da der Siebträger während der Reinigung nicht eingespannt war, ist er nicht mehr...

Schlagworte:
  1. #541 followtherabbit, 06.01.2021
    followtherabbit

    followtherabbit Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    25
    Jo, danke dir :D Das klingt nach einem sehr guten Plan!!
     
  2. Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    757
    Almost-Human, followtherabbit und AlfredoMalato gefällt das.
  3. #543 Johnny GP, 08.01.2021
    Johnny GP

    Johnny GP Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den Hinweis! Da bin ich auch drauf gespannt, was die so aus der Maschine heraus holen können.
     
  4. #544 followtherabbit, 08.01.2021
    followtherabbit

    followtherabbit Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    25
    Sie werden sie in der Luft zerreißen, zu niedrige Brühtemperaturen und große Intrashotinkonsistenz (was ein Wort) attestieren und wir werden alle nie wieder glücklich sein :p:D
     
    olausbas, KaffeeDose, Fluchtkapsel und 2 anderen gefällt das.
  5. #545 timo.helfer, 13.01.2021
    timo.helfer

    timo.helfer Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    34
    Hallo zusammen,

    ich wollte mal nachfragen, ob sich jemand von euch schonmal Gedanken dazu gemacht hat, das unnötige Plätschern zu eliminieren? in dem man z.B. in den Frischwasserschlauch ein T-Stück einsetzt und daran den OVP-Auslassschlauch damit verbindet?! Glaube das wird ja oft so gemacht.

    Oder halt uneschönerweise an den Metallauslass, wos plätschtert, ein Schlauch dran, der dann bis an den Boden des Tanks reicht?

    Ich würde in dem Zuge, wenn die Maschine eh offen ist, auch gleich die Aufnahme der Pumpe verbessern, weil bei mir die Vibrationen der Maschine schon sehr stark sind...

    Gruss - Timo
     
    andriy gefällt das.
  6. #546 bajuware, 14.01.2021
    bajuware

    bajuware Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    21
    Hallo in die Runde,

    kann mir jemand sagen, ob die 58.4mm bzw. 58.5mm Tamper in die mitgelieferten Ascaso-Siebe passen, speziell das 14er.
    Ich habe manchmal Probleme mit Channeling (vermute ich) und führe es
    auf den evtl. zu kleinen mitgelieferten Tamper zurück (den kann ich aus 2m reinwerfen).

    Außerdem ist der in meinen Augen nicht schön, ergonomisch schon mal gar nicht.
    Darum würde ich jetzt gerne einen Motta-Tamper mit entsprechendem Durchmesser kaufen mit EINER Basis für ALLE Siebe (und die nicht neu kaufen).

    Habe mir für einen doppelten Cappuccino ein 20er-VST-Sieb gekauft, was ja 58.6mm breit ist (definitiv ein kleines Stückchen breiter).

    Vielen Dank
     
  7. #547 Johnny GP, 14.01.2021
    Johnny GP

    Johnny GP Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2

    Bei dem Mitgelieferten Tamper von Ascaso muss man aufpassen, eine Seite hat 56,7mm die andere 58,0mm (zumindest bei meinem - hab's mal mit der Schieblehre nachgemessen)
     
  8. #548 bajuware, 14.01.2021
    bajuware

    bajuware Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    21
    ...danke für den Hinweis, dass die andere Seite noch schmaler ist, das ist mir bewusst.
    Ist übrigens auch ein weiterer Grund einen neuen zu kaufen, immer darauf achten zu müssen, die richtige Seite zu benutzen.
    Er ist mal heruntergefallen und hat jetzt eine "Markierung" - sogar an der Seite, die ich nicht benötige.

    Da hat Murphy wohl geschlafen :) (hoffentlich habe ich ihn jetzt nicht geweckt :rolleyes:)
     
  9. #549 Johnny GP, 14.01.2021
    Johnny GP

    Johnny GP Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2

    :D vielleicht ist Murphy zur Zeit auch im Home-Office

    Tatsächlich finde ich den Ascaso Tamper ergonomisch auch ziemlich schlecht. Will mir auch noch einen anderen Tamper zulegen.
     
  10. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    505
    Habt Ihr Spezialmessgeräte ? 0,1mm Unterschiede kann man mit normalen haushaltsüblichen Messgedöns nicht feststellen.
     
  11. #551 bajuware, 14.01.2021
    bajuware

    bajuware Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    21
    Trotz Maschbaustudiums keinen Messschieber im Werkzeugkasten - Asche auf mein Haupt.
    Besser als Messen fände ich allerdings auch, wenn jemand die Erfahrung hat, dass es "gut" passt.

    Denn: wer misst, misst Mist! :D

    ... sprach damals der Gelehrte an der Hochschule
     
  12. #552 Johnny GP, 14.01.2021
    Johnny GP

    Johnny GP Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    ich habe einen digitalen Messschieber verwendet, da ist die 1. Nachkommastelle noch verlässlich zu messen.
     
  13. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    505
    Ich formuliere es mal allgemein. Hersteller legen ihren Maschinen eher qualitativ (und optisch) grenzwertige Tamper bei. Bei E61-Brühgruppen oder Ascaso PID Maschinen sind es 58mm Tamper.
    Bei mir werden z.B. fast ausschließlich 58,4mm Tamper (nach)gekauft. Und die passen in die Siebe.
     
  14. #554 bajuware, 14.01.2021
    bajuware

    bajuware Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Blubb,

    daraus lese ich: du verwettest zwar nicht Haus und Hof, bist Dir aber ziemlich sicher, dass die 58.4er Tamper in die Ascaso Siebe passen.
    Dann bleibt nur zu hoffen, dass Deine Tamper-Käufer nicht ausschließlich Rocket-, Lelit-, Profitec- oder Sonstwasbesitzer sind - sondern auch Ascasobesitzer.:)

    Besten Dank für die Einschätzung

    Ich hätte ja jetzt sofort bei Dir bestellt, aber die Tamper in Deinem Shop spielen in einer anderen Liga als in der ich suche
     
  15. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    505
    .... von Ascaso Maschinen mit PID.
     
  16. #556 bajuware, 14.01.2021
    bajuware

    bajuware Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    21
    .. danke
     
  17. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    505
    Du hast eine Steel One (?) PID. Bei der UNO PID paßt es.:D
     
  18. #558 bajuware, 14.01.2021
    bajuware

    bajuware Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    21
    Da hast Du mich aber jetzt erwischt... ich glaube ich muss da mal was ändern in meiner Signatur:eek:

    Totale Verwirrung: Ja - UNO Modell 2020
     
  19. snippy

    snippy Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auch wenn das jetzt maximal offtopic ist: Selbst mit einem gängigen nicht-digitalen Messschieber kann man < 0,1mm auflösen. Stichwort "Nonius" ;)

    Beste Grüße
     
  20. Zuvca

    Zuvca Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1.099
    @Babalou
    ich sag das schon mal vorher, damit ich‘s nachher auch nochmal sagen kann. die kaffeemacher mögen auf ihre aus meiner sicht eher anbiedernde art überschaubar sympathisch sein. aber was und wie sie „testen“, ist ziemlich löchrig. insbesondere die schlussfolgerungen sind oft verzerrt, unvollständig oder halbkompetent, mE. im rahmen des „xeniagates“ hab ich mir da mal so einiges angeschaut und echtes kopfweh bei den meisten sachen bekommen. auch wenn sie loben....würde ich da eher erst mal in deckung gehen. jm2c.
     
    Babalou und cbr-ps gefällt das.
Thema:

Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock)

Die Seite wird geladen...

Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock) - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Ascaso Steel Uno/Duo + Mühle + Sudschublade

    Kaufberatung: Ascaso Steel Uno/Duo + Mühle + Sudschublade: Hallo! Seit einigen Tagen wühle ich mich hier durchs Forum, erst einmal danke an alle, wirklich eine Tolle Informationsquelle! Die...
  2. Ascaso i-Steel (i-1) gibt keinen Kaffee aus

    Ascaso i-Steel (i-1) gibt keinen Kaffee aus: Wir mussten heute unsere Ascaso i-Steel etwas zerlegen, weil sie plötzlich gar nichts mehr getan hat - war wohl ein Problem mit der Verkabelung,...
  3. Ascaso Steel Uno PID oder Lelit Mara X (PL62X)

    Ascaso Steel Uno PID oder Lelit Mara X (PL62X): Hallo liebe Kaffee-Gemeinde, ich habe mich die letzten x-Tage bis teilweise spät in die Nacht durch zahllose Forumsbeiträge, Shops und Videos...
  4. [Erledigt] ASCASO Steel Duo PID silber - wie neu - OVP

    ASCASO Steel Duo PID silber - wie neu - OVP: Neu aus 06/2019 mit 5 Jahren Garantie (bis 05/2024) samt allem Zubehör für nur 1190,00 Euro. Maschine war Zweitgerät im Einzelbüro und wird wegen...
  5. Ascaso steel duo pid oder Xenia

    Ascaso steel duo pid oder Xenia: Hallo, als aufmerksamer Leser befinde ich mich nun am Scheideweg und kurz vor einer Anschaffung von einer Ascaso Steel duo pid ODER einer XENIA...