Aus gegebenem Anlaß...

Diskutiere Aus gegebenem Anlaß... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Aus gegebenem Anlaß (das Mailaufkommen aus dem hier beschriebenen Phänomen hat in der letzten Zeit massiv zugenommen) möchte ich an dieser Stelle...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 betateilchen, 21.10.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    Aus gegebenem Anlaß (das Mailaufkommen aus dem hier beschriebenen Phänomen hat in der letzten Zeit massiv zugenommen) möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, daß der Text in meiner Signatur nicht zum Spaß da steht, sondern durchaus ernstgemeint ist. Den Inhalt der zweiten Zeile werde ich ab sofort wieder sehr konsequent durchsetzen, da ich inzwischen mehr Zeit damit verbringe, einzelne PN und emails zu lesen als mit dem Lesen von Beiträgen im Forum.

    Meine Aufgabe hier im Forum sehe ich in keinster Weise darin, einen 24/7 Stunden Privatsupport für einzelne User zu leisten, die nicht bereit sind, erstmal die Suchfunktion zu benutzen oder sich an eine einfache "Spielregel" (als solche ist meine Signatur zu betrachten) zu halten.

    Eine zweite Sorte von Leuten, an die sich dieser Beitrag richtet, sind diejenigen, die sich und ihr Kaffeemaschinenproblem für so wichtig halten, daß sie mir sogar per email Hinweise auf ihre "furchtbar wichtigen" im Forum beschriebenen Probleme schicken. Keine Panik - ich lese schon regelmäßig hier im Forum mit, und wenn ich auf einen Beitrag etwas antworten möchte, dann werde ich das auch ohne explizite (namentliche) Aufforderung zeitnah und gerne tun.

    Die Steigerung dieser zweiten Sorte ist die Gruppe User, die im Forum eine Frage stellen (löblich...) und mir dann per Copy&Paste den identischen Text zusätzlich noch per PN und per email schicken. Das bedeutet im Endeffekt, daß ich den gleichen Text 4 Mal zum Lesen bekomme: zuerst im Forum, dann in der PN, dann in der email-Benachrichtigung über die PN, und dann auch nochmal als direkten email-Text :roll:

    Hey Leute - das ganze Thema Kaffeemaschinen ist für mich nur ein Hobby, wenn auch ein sehr intensives und entspannendes. Und so will und möchte ich das auch weiterhin gerne handhaben. Deshalb werde ich ab sofort sämtliche unaufgeforderten Supportanfragen ungelesen löschen.

    Danke für das Verständnis.
     
  2. #2 danielp, 21.10.2009
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Aus gegebenem Anlaß...

    Schalte doch einfach die Mail-Benachrichtigung bei PN (vorübergehend) aus. Dann kannste in Ruhe die PNs durchschauen wenn Du im Forum bist - und wirst nicht ständig auch noch per Mail benachrichtigt.

    Ansonsten würde ich entsprechende "Supportanfragen" einfach ignorieren. Die Beitragsschreiber sehen ja ob Du im Beitrag schreibst - oder eben nicht.

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  3. #3 betateilchen, 21.10.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Aus gegebenem Anlaß...

    Das stimmt schon. Und manche Leute haben sogar eine halbe Stunde Geduld, bevor sie mir dann doch eine Nachricht schicken, ob ich den Beitrag zu "ihrem" Problem noch nicht gesehen hätte :shock:

    Natürlich kann ich sowohl die PN, als auch deren Benachrichtigung und auch die emails abschalten. Aber es ist ja nicht Sinn der Sache.
     
  4. #4 meister eder, 21.10.2009
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Aus gegebenem Anlaß...

    du könntest PNs auch nur von nutzern auf deiner kontaktliste zulassen. dann verschwindet ein großteil der unaufgeforderten nachrichten.
    gruß, max
     
  5. #5 betateilchen, 21.10.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Aus gegebenem Anlaß...

    Danke für den Tipp, aber nochmal:

    Es geht mir nicht um die technischen Möglichkeiten, die vB mir bietet, um den Mailieingang zu reduzieren. Diese Möglichkeiten kenne ich inklusiver ihrer Vor- und Nachteile seit Jahren in- und auswendig!
     
  6. #6 meister eder, 21.10.2009
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Aus gegebenem Anlaß...

    nur wie viele von denen, die dir persönliche nachrichten schreiben, werden diesen thread hier lesen?
    da bleibt dir doch eigentlich nur, die technischen möglichkeiten voll auszunutzen und deine regel strikt einzuhalten...
    mir gehen die nachrichten auch schonmal auf den keks, wenn sie gehäuft auftreten und sich um standardfragen drehen, aber das tritt eher selten auf. ich verweise dann ebenfalls freundlich auf's forum und antworte nicht auf die frage selbst.
    gruß, max
     
  7. #7 betateilchen, 21.10.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Aus gegebenem Anlaß...

    Ich habe keine Lust, mit Dir über den Sinn und Zweck meines Beitrages zu diskutieren. Dieser Beitrag ist nicht aus einer Laune heraus entstanden, sondern sehr wohl überlegt. Da Du bisher ja nicht zu denjenigen gehörst, die ich damit ansprechen will, mußt Du doch jetzt hier auch keine inhaltliche Diskussion mit mir anfangen?

    Ich habe diesen Beitrag einfach als Erklärung an all diejenigen (die hier im Forum sehr wohl lesen) geschrieben, die mich in den vergangenen Tagen mit Nachrichten überhäuft haben und nun vielleicht auf eine Antwort warten, die sie aus den eingangs beschriebenen Gründen nicht bekommen werden.
     
  8. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Aus gegebenem Anlaß...

    Also ich würde Dir raten, einfach Deine Tel. Nr. in die Signatur zu setzen. Jeden Tag soviel Mails zu beantworten kann man ja wirklich niemanden zumuten.

    Gruß
    Peter
     
  9. #9 schnick.schnack, 21.10.2009
    schnick.schnack

    schnick.schnack Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    AW: Aus gegebenem Anlaß...

    hehe, sehr gut.
     
  10. #10 Holger Schmitz, 21.10.2009
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.311
    Zustimmungen:
    1.776
    AW: Aus gegebenem Anlaß...

    Auf Wunsch geschlossen, zum Thema ist das Wesentliche gesagt.
    Gruß
    Holger
     
Thema:

Aus gegebenem Anlaß...

Die Seite wird geladen...

Aus gegebenem Anlaß... - Ähnliche Themen

  1. Aus aktuellen Anlass: Stammzellenspender gesucht!

    Aus aktuellen Anlass: Stammzellenspender gesucht!: Aus aktuellem Anlass (ein Verwandter ist akut erkrankt und braucht dringend einen Knochenmarkpender. Die Leukämie schien besiegt und jetzt ist sie...
  2. Anlassen oder nochmal aufheizen?

    Anlassen oder nochmal aufheizen?: Hallo an alle! Wahrscheinlich wurde die Frage schon einmal gestellt, aber ich muss ehrlich zugeben: ich komme mit der Suchfunktion hier nicht gut...
  3. BWT-Wasserfilter Kalkschutz gegeben?

    BWT-Wasserfilter Kalkschutz gegeben?: Hallo, ich möchte gerne mal den Mailverkehr posten und eure Meinung dazu erfahren. Frage: ---------- Hallo, wir haben einen Wasserhärtegrad von...
  4. Ausschalten oder anlassen?

    Ausschalten oder anlassen?: Die SuFu ist meine Freund, aber diesmal hat sie mir nicht recht geholfen. Also meine konkrete Frage: Liebe Mitstreiter, im Büro ziehe ich mir...
  5. Gaggia Classic den ganzen Tag anlassen?

    Gaggia Classic den ganzen Tag anlassen?: Hallo Leute, dumme Frage: Ist es für die Gaggia Classic schädlich / für meine Stromrechnung verheerend, wenn ich die Maschine morgens anmache,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden