Autsch!

Diskutiere Autsch! im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; YouTube - Reportage über Claus Hansen (kaffeeraum.com) Kaffeemaschinen und Espressomaschinen Restaurierer >Historische< alte Pavoni mit...

  1. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    YouTube - Reportage über Claus Hansen (kaffeeraum.com) Kaffeemaschinen und Espressomaschinen Restaurierer

    >Historische< alte Pavoni mit Flowmeter? Nicht schlecht..
    >30 Bar< Kesseldruck? Respekt!

    Qualitätstest der Pavoni:
    Schief aus der freien Hand "im Flug" getampert, optimal sind "Wasserdampftröpchen" um die 90 Grad.
    Testergebnis: Läuft zu schnell, der Dampf(?!) ist zu heiß, der Strahl zu schnell und zu dünn..

    Hmm, hat bestimmt gaaarnichts mit der Mühle, dem Mahlgrad, dem Kaffee und der Art zu tampen zu tun, denn das Problem ist laut Bericht die Maschine selbst :lol:

    Wenn Dampf tropft hat es sich ausgedampft.
    In diesem Sinne, eine angenehme Nachtruhe da draußen.

    Danke an Youtube für dieses amüsante Betthupferl.
     
  2. #2 Bialettine.., 12.05.2011
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Autsch!

    Ist Herr C.H. aus HH ein angemeldeter User?
    Ich überleg' mir sonst (m)eine Reaktion nochmal.. :-D

    Aber nett fand ich u.a. den absolut fertigen Bialetti-Dichtungsring der hineinschneienden Kundin.
     
  3. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Autsch!

    vom flowmeter hab ich nix mitbekommen, ansonsten darf man modaro
    für den in fachfragen recht dümmlichen ton des fernsehbeitrags nicht verantwortlich machen

    allerdings hat mich sein kommentar zur zu kurzen durchlaufzeit auch etwas verwirrt

    n8, galgo
     
  4. julio

    julio Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    9
    AW: Autsch!

    Ja ist er, und ein sympathischer noch dazu. ;)

     
  5. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    AW: Autsch!

    Die Pavoni hatte mehrere programmierbare Bezugstasten, sprich also auch ein Flowmeter mit an Bord..Auch wenn es sowas schon ein paar Jahre gibt, kann man doch nicht wirklich von einer historischen Maschine sprechen und er bezieht sich ja defacto auf die Pavoni..

    Wie auch immer - soll auch nicht in einem User-Bashing ausarten, fand und finde den Beitrag und die Aussagen amüsant. Punkt. :lol:

    Jetzt aber ab in die Kiste...
     
  6. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    1.364
    AW: Autsch!

    Bitte eins bei solchen Fernsehbeiträgen nicht vergessen:

    Das Team kommt zu Euch, gibt vor, wie welche Einstellung zu erfolgen hat und am Ende wird das zusammengeschnitten ebenfalls wie die das wollen. Damit will ich sagen, dass Herr Hansen bei "historisch" vielleicht von einer ganz anderen Maschinen sprach, nur der Schnitt des Films erzeugt den Eindruck dass es sich um die Maschine am Anfang handelte.

    Das gleiche beim Tampern: "Herr Hansen zeigen sie doch mal bitte kurz das Ding mit dem Griff und und machen sie das da mit diesem Stempel".

    Das sind alles nur Vermutungen, aber ich durfte es selber schon oft genug erleben in meiner beruflichen Tätigkeit, dass sich Fernsehteams nicht wirklich mit dem Thema welches sie gerade aufzeichnen beschäftigen, sondern nur mal schnell schnell was aufnehmen und zusammenschneiden.

    Wie gesagt alles nur Vermutungen... ich wollte nur mal anregen, dass es sich alles ganz anders abgespielt haben könnte
     
  7. #7 back2live, 12.05.2011
    back2live

    back2live Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    AW: Autsch!

    Ja ist er, vielleicht meldet er sich ja noch selbst.

    Ich kenne auch Berichterstattungen der Medien es wird grundsätzlich übertrieben und das was man extra betont hat ignoriert. Dann gibts noch etwas Aufschlag auf das gesagte um spektakulärer zu wirken.
    Ich find das sehr schade.
     
  8. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Autsch!


    naja, glaube kaum, dass herr hansen dass so gesagt hat. was die reporter verstehen und dann verzapfen ist wieder ne andere geschichte....
     
  9. #9 plempel, 12.05.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.452
    Zustimmungen:
    4.620
    AW: Autsch!

    Das ist doch ein netter, sympathischer Beitrag, ich weiss gar nicht was Ihr habt. Der Beitrag soll den Mann und seine Leidenschaft portraitieren und kein Tutorial zur Kaffeezapferei sein. Manchmal ist das aber auch ein Erbsen ... ähh Bohnengezähle hier. :-D

    Gruss
    Plempel
     
  10. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    AW: Autsch!

    Ach Leute, ihr geht aber auch zum lachen in den Keller oder? ;)

    Hab mich über den Beitrag amüsiert, wohl auch darüber, dass der Redakteur der Materie komplett fern zu sein scheint. Habe Herrn Hansen in keinster Weise persönlich angegriffen oder ihm mangelndes Know How unterstellt. Klar kann man mir jetzt hier Nietengezähle vorhalten, aber ich glaub dann hätte ich mich mehr über den Beitrag aufgeregt und dies auch so formuliert als darüber zu schmunzeln..

    lg
     
  11. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
  12. #12 espressionistin, 12.05.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.740
    Zustimmungen:
    5.402
    AW: Autsch!

    Also bis auf die paar inhaltlich falschen Feinheiten fand ich den Bericht ganz nett gemacht.:-D

    Aus eigener Erfahrung (es gab mal eine sehr kritische Reportage über ein Firma, in der ich zu der Zeit gearbeitet hab) weiß ich, dass das, was inhaltlich korrekt gesagt wird, nicht immer so wiedergegeben wird.

    Sei es, weil die Aufnahme gnadenlos kaputt geschnippelt und später chronologisch falsch wieder zusammengesetzt wird, der Reporter sich schlicht falsche und unvollständige Notizen gemacht hat (und es dann bei der Nachvertonung im Studio schlicht nicht mehr auf die Reihe bringt) oder, leider auch gerne, man sich ganz einfach die Fakten so zurecht strickt, wie man es gerade für den Tenor der Reportage braucht.

    Deswegen unterstelle ich hier auch einfach mal, dass Kollege modaro schon das richtige gesagt haben wird und es der Reporter nur falsch wiedergegeben hat :lol:
     
  13. #13 modaro, 13.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
    modaro

    modaro Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    72
    AW: Autsch!

    Hallo,

    wir finden den Beitrag insgesamt sehr gut gelungen.
    Es sind nicht alle Aussagen korrekt in den Zusammenhang gebracht, bzw. auseinander gerissen.
    Auf jeden Fall hat mir mein - bei Francesco im A Modo Mio - selbst gezogener Espresso - am Ende des Beitrags - sehr gut geschmeckt.
    [​IMG]
    Viele Grüße
    Claus
     
  14. sr71

    sr71 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    AW: Autsch!

    Ich finde der Beitrag zeigt einen Berufenen der einfach gerne sein Handwerk tut und seiner Leidenschaft nachgeht. Die Kommentare des Sprechers müssen ja nicht vom Herrn hansen eingeflüstert worden sein. Denke da wird der sich zu gut damit auskennen. Der Kaffeebezug war an einer Maschine die er gerade hereinbekamm. Hier im Forum gibt es Beiträge wo Leute nach 2 jahren aus gepideten Silvias immer nur noch bitteren Kaffee beziehen und sich über jeden Milimeter Crema freuen. Denke das bei der Masschine einfach was nicht paßt, ob der schief getappert ist spiel im Endeffekt nicht die große Rolle..
    Ich finde es toll, wenn jemand sein Hobby zum Beruf machen kann und davon leben kann.
     
Thema:

Autsch!

Die Seite wird geladen...

Autsch! - Ähnliche Themen

  1. autsch...

    autsch...: [IMG] Robert Enke: Hannover bedauert Jahrbuch-Panne - Sport - Hannover 96 - Fußball Bundesliga - Bild.de
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden