"Barista" Kurs im Raum Köln

Diskutiere "Barista" Kurs im Raum Köln im Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo zusammen, habt ihr einen Tipp für meine partnerin und mich ? Wir würden gerne einen "Barista" Kurs besuchen um uns einfach noch mal ein...

  1. Buddsn

    Buddsn Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    272
    Hallo zusammen,

    habt ihr einen Tipp für meine partnerin und mich ? Wir würden gerne einen "Barista" Kurs besuchen um uns einfach noch mal ein wenig mit der Thematik zu beschäftigen. Es geht uns in erster Linie um Grundlagen und um das Milchaufschäumen... Das Klappt bei uns mehr schlecht als recht :(

    Vielleicht könnt ihr uns ja was empfehlen. Vorzugsweise im Kölner Raum +-30 KM und am liebsten am Wochenende.

    Das i tüpfelchen wäre natürlich wenn wir an der Mitica Probieren dürfen und nicht an den großen gastro Bombern aber das wird vermutlich eher schwer.

    Danke und Gruß,

    Sebastian
     
    Gioia gefällt das.
  2. Gioia

    Gioia Gast

  3. #3 Arkadia, 24.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2014
    Arkadia

    Arkadia Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    57
    Hallo Sebastian,

    Ihr kommt wahrscheinlich, wegen den KIpphebeln und der Dampfregulierung, nicht ganz klar?

    Da würde bestimmt eine andere Dampfdüse, mit weniger Löchern, die Erlösung beim Milchaufschäumen bringen.

    Ich hatte das selbe Spiel, bei einer anderen Bezzera. Nach dem Wechsel von 4 auf 2 Loch Düse, läuft alle prima.
    Mit etwas zu viel Dampfpower, hat man sonst, zu schnell die Milch zu heiß und kein Schaum.

    Die ECM Düse, passt je nach Jahrgang und Innengewinde bzw. Außengewinde, auch auf die Bezzera.
    http://www.stil-forum.de/Ersatzteile.html
    Die bieten zufällig auch günstige Einsteigerkurse an. http://www.stil-forum.de/Espressokurs.html
    Bei Schamong, gibt es dann die Profi Barista Kurse. http://kaffeeroester.de/content/6-schamong-kaffeeakademie

    Falls Ihr nicht klar kommt, kann ich gerne mal zuschauen und helfen. Bin ja auch aus Köln ;)
     
  4. #4 Laurent, 24.11.2014
    Laurent

    Laurent Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    170
    Ich bin demnächst bei einem Barista-Kurs in Ehrenfeld. Die Firma "Van Dyck" (Rösterei und Café) veranstaltet den Kurs. Dazu sagen kann ich aber erst hinterher etwas... ;-)
    Immerhin machen die aber ganz leckeren Kaffee, der auch öfter man Anerkennung findet.
     
  5. #5 Arkadia, 25.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2014
    Arkadia

    Arkadia Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    57
    Der Kurs kostet aber auch gleich mal 69€ und nicht nur 39€, wie beim stil-forum. Beide sind natürlich keine echten Barista Kurse, sondern nur für Einsteiger.

    Der Kaffee von Van Dyck ist nicht schlecht, aber auch hier immer etwas teurer als andere Läden. Immer 7-10€ mehr pro Kilo!, ist mir persönlich einfach too much.
    Für das zu viel bezahlte Geld, bekommt man ja locker noch ein Kilo gute Rohbohnen.

    Die gleiche geschmackliche Qualität und günstiger, gibt es auch beim Schamong, nur ein paar Meter weiter, auf der Venloer.
     
  6. #6 bic zip, 25.11.2014
    bic zip

    bic zip Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    45
    Für 60€ bietet "die crema" Einsteigerkurse in Rhöndorf an.
    Das würde mich von den ganzen Angeboten am ehesten reizen weil MAXIMAL 4 Teilnehmer pro Kurs sind.

    Bei Kursen mit 10 Teilnehmern hätte ich Angst das 8 "Dauerfrager" und Theoretiker dabei sind und alles ausdiskutieren wollen.
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  7. #7 Laurent, 25.11.2014
    Laurent

    Laurent Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    170
    Bei Van Dyck sind auch nur vier Personen dabei - bin mal gespannt...
     
  8. #8 bic zip, 25.11.2014
    bic zip

    bic zip Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    45
    Auf der Seite steht "ab" 4 Personen.

    Deshalb ging ich davon aus das die Gruppen auch grösser ausfallen KÖNNTEN.
     
  9. #9 Arkadia, 25.11.2014
    Arkadia

    Arkadia Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    57
    Das Problem bei der Sache, ist sicher die bereitgestellte Maschine im Einsteigerkurs.
    Da nutzt es wenig, wenn man zu Hause vor seinem Heimgerät steht und auf einem HighEnd oder Gastrogerät, "geübt" wurde.
    Das in Rhöndorf klingt auch ganz interessant und sympathisch. Aber wie gesagt...nicht jeder hat eine La Marzocco G3 oder Linea zu Hause.

    Da würde ich am besten mal einfach zu dem Händler gehen, der mir die Maschine verkauft hat oder zu einem Kurs, wo vergleichbare Geräte, zu finden sind.
    Was spricht also dagegen, es erst mal mit dem günstigen Kurs zu versuchen. Die Leute von Stil-Forum sind auch kompetent und ganz nett.
    Ein Laden der viele semiprofessionelle Geräte (Chrombomber) verkauft, kann auch bestimmt auf die Besonderheiten gezielter eingehen. Für einen echten Barista ist jede Tankmaschine, sowieso nur Spielzeug und wird belächelt.

    Was speziell das Milchaufschäumen betrifft, da kann für die eigene Maschine schon eine andere Düse, ziemlich viel weiterhelfen. Das kostet fast nix, aber bringt sehr schnell den gewünschten Erfolg.
    Wer gleich sterbende Schwäne oder Rosetten gießen will, der braucht sowieso ganz andere und ein paar erheblich teurere Kurse, ab ca. 149€. ;) Siehe Kaffee Akademie http://kaffeeroester.de/content/6-schamong-kaffeeakademie
     
    dharbott und bic zip gefällt das.
  10. #10 kleinischer, 25.11.2014
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    366
    Die Mitica Top hat doch schon nur 2 Löcher!
    Und an der Kipphebel liegt es sicher nicht ;)

    Grüße
    Dirk
     
  11. #11 Arkadia, 25.11.2014
    Arkadia

    Arkadia Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    57
    Es ist schon ein großer Unterschied, ob man einen Drehknopf, nur ein wenig dosiert aufdreht oder ob man mit Kipphebel, immer Vollgas gibt.

    Ob seine Maschine jetzt 4 oder 2 Löcher hat, muss Buddsen mal berichten.
    Vielleicht ist sein Bezzera auch etwas zu heiß eingestellt oder er braucht sogar eine 1er Düse, zum üben.
    Zu kleines oder zu volles Milchkännchen, kann natürlich auch sein.

    Was viele falsch machen, ist schon am Anfang die Düse viel zu tief einzutauchen. Das kommt, wenn überhaupt, nur leicht und kurz, erst ganz zum Schluss.
    Auf das Schlürfgeräusch am Anfang achten!
     
  12. #12 kleinischer, 25.11.2014
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    366
    Ach was...

    Grüße
    Dirk
     
  13. #13 Kaffee-Noob, 25.11.2014
    Kaffee-Noob

    Kaffee-Noob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    32
    Heilandt bietet gute Kurse an.
     
  14. Buddsn

    Buddsn Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    272
    wow :) Was hier immer so passiert wenn man eine Frage stellt *Irre*

    Also die Mitica hat nur 2 Löcher in der Düse. Und das es mit unserer maschine geht hat kleinischer uns ja bewiesen bzw gezeigt. Der Milschaum im Glas Stand über Minuten / Stunden wie ne eins im Glas. Also muss es an den zwei Menschen liegen die davor stehen. Jetzt an der Düse oder an den Reglern was anpassen wollen wir aufgrund dieser tatsache nicht.

    Aber wir haben beide das Gefühl, dass es beim Schäumen viel zu Laut ist ( Sehr hoher Schriller ton ) Und es bildet sich kaum schaum und irgendwann fängt die Milch an zu kochen....

    Deshalb wollen wir einfach mal einen Kurs besuchen in dem wir mal 10L Miclh durch knallen. Bei Die Crema wäre es mit Sicherheit möglich an der Mitica den kurs durchzuführen da müsste man einfaach mal mit der Kursleiterin sprechen. Die anderen Angebote werde ich mal checken.

    Aber Danke für die Tipps und hinweise. @Laurent du kannst ja mal berichten wie es bei Van Dyck gewesen ist.
     
  15. #15 bic zip, 26.11.2014
    bic zip

    bic zip Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    45
    Bin auch mal auf euer Feedback gespannt,überlege nämlich selber mal so einen Schnupperkurs zu belegen.

    Nur eins: Schaum der über Stunden noch fest ist?[emoji33](kenne ich genau so vom Nespresso "Aerocino" Aufschäumer)

    Genau DAS hoffe ich vermeiden zu können.[emoji4]
     
  16. #16 kleinischer, 26.11.2014
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    366
    Das meinte Buddsn damit sicher nicht. Und was du meinst, ist das hier. Das kann selbst Nespresso nicht :p
    [​IMG]

    Grüße
    Dirk
     
  17. #17 Arkadia, 26.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2014
    Arkadia

    Arkadia Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    57
    Hier der "Barista" Kurs for Free ! http://www.ilcaffe.de/vari_schaum.html

    Wie ich schon sagte: Ihr taucht die Düse zu tiefe ein!
    Dadurch entsteht das schrille Geräusch.
    Es soll aber "schlürfen".
    FALSCH: [​IMG] Falsch: [​IMG]
    RICHTIG: [​IMG]

    Weiter üben, macht den Barista und nicht so ein überflüssiger Kurs.
    Am besten mit 10 Liter Wasser, der Hand um die Kanne und nicht am Griff.
    In Wasser, kann man auch gut erkennen, wo genau die Düse ist und was dabei überhaupt passiert.
    Mit etwas Spüli, gibt´s dann auch Schaum.

    Das passiert, wenn man die Kanne mal wieder zu voll macht. ;)
     
  18. ChrisX

    ChrisX Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    22



    Die wollen dass die Milch kocht??? Das wäre mir nun wirklich neu. :eek::eek:
     
  19. #19 Arkadia, 27.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2014
    Arkadia

    Arkadia Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    57
    Ja, das mit kochen, ist etwas komisch beschrieben. "Hören Sie auf, wenn die Hand anfängt zu schmerzen." ...das wäre dann bei 65-70°

    Ich fand diese Seitenansicht der Bilder, mit der Eintauchtiefe, ganz gut als Beispiel.

    Jedenfalls besser als die Bilder im Wiki... da denkt der unbedarfte Einsteiger, er soll wie im schlechten Café abgeguckt, die Kanne kreisen lassen und hoch und runter bewegen. http://www.kaffeewiki.de/index.php/Milchaufschäumen
    Das mit der Wirbelbewegung + Ziehen und Rollen, verwirrt etwas, wenn man nicht den Text liest.
     
  20. #20 BWV 211, 07.12.2014
    BWV 211

    BWV 211 Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Sebastian,

    falls Du den Kurs noch nicht gebucht haben solltest: Mir fehlt zwar ein Vergleich mit anderen Anbietern, doch finde ich die Kurse bei Schamong als äußerst lehrreich.

    VG,
    Greg
     
Thema:

"Barista" Kurs im Raum Köln

Die Seite wird geladen...

"Barista" Kurs im Raum Köln - Ähnliche Themen

  1. Sage- The Barista Express versuche einen guten Espresso hinzukriegen

    Sage- The Barista Express versuche einen guten Espresso hinzukriegen: Hallo liebe Kaffee Freunde, ich habe mir eine Sage The Barista Express angeschafft. Nach diversen Versuchen habe ich einen trinkbaren Espresso...
  2. Ascaso Barista Mini — Oberklasse Thermoblock und Dampfboiler

    Ascaso Barista Mini — Oberklasse Thermoblock und Dampfboiler: der gute @espressomo (von dem hab ich mir auch den screenshot geborgt; ) hat es in diesem thread schon angedeutet: Thermoblock oder Dualboiler...
  3. Barista express - Druck zu hoch

    Barista express - Druck zu hoch: Hallo Ich habe ein Problem mit meiner Sage Barista Express. Aktuell verwende ich Bohnen : Caffe Diemme Miscela Oro 14 Gramm Kaffemehl Start bei...
  4. Sage SE 875 Erfahrungen

    Sage SE 875 Erfahrungen: Hallo, kann mir jemand seine Erfahrungen mit der Sage SE 875 mitteilen? Danke
  5. [Maschinen] Cafelat Robot Barista

    Cafelat Robot Barista: Wer hat was günstig abzugeben? Es eilt nicht Urlaub ist noch fern.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden