Bazzar - stella - Irgendwelche erfahrungen?

Diskutiere Bazzar - stella - Irgendwelche erfahrungen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hallo, bin ja mal wieder dabei mich nach espresso maschinen die meinem budget entsprechen umzuschauen. kan mir jemand was zu der "Bazzar Stella"...

  1. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    hallo, bin ja mal wieder dabei mich nach espresso maschinen die meinem budget entsprechen umzuschauen. kan mir jemand was zu der "Bazzar Stella" sagen?

    gruss joscha :)
     
  2. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Hallo Joscha
    Diese Maschine wird von Isomac hergestellt, in deren Programm wird sie unter dem Namen 'Venus' geführt. Und zu dieser Maschine gab es in der Vergangenheit schon einige Beiträge, sowohl im neuen als auch im alten Forum, sprich im Archiv bzw. hier im aktuellen Forum mit der Suchfunktion wirst Du sicher darauf stossen. ;)
    Gruss
    tefan
     
  3. #3 deepblue**, 01.05.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Joscha,

    zu der Maschine weiß ich nichts zu sagen-allerdings ist der Preis auf Deiner angegebenen Seite ziemlich hoch. Schau Dir mal die Seite an bazzar-stella -deutlich billigeres Angebot.
    Zudem überlegs Dir gut, ob Du viellecht doch noch was drauflegst und Dir eine qualitativ gute maschine kauftst-mit der Du letzten Endes vielleicht doch billiger fährst...
    Und nicht nach 1-2 Jahren Dir wieder ein anderes Modell zulegst.
    Gruß----Helmut
    :)
     
  4. #4 deepblue**, 01.05.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    sorry war doch das Falsche Modell----Leider...
     
  5. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    also über die suchfunktion hab ich einige beiträge gefunden die mich auch nicht viel schlauer gemacht haben ;)
    ich würde mir ja gern noch eine bessere besorgen, aber wie das als student leider ist, muss ich doch ein wenig auf mein geld achten. die stella hab ich zb. bei ebay neu für 450 eur gesehn. ich weiss auch nicht wie wichtig das mit den zwei kreisen ist, allerdings schäum ich sowieso so gut wie nie milch auf. ich bin ja auch im moment eher dabei die fühler auszustrecken, denn mal eben 500 eur hab ich leider nicht flüssig ???
    kriterien für "meine" maschine wären:
    - der espresso muss super schmecken
    - sie soll nach möglichkeit bei einer oder 2 tassen gleichbleibende qualität haben
    - sie soll auch mal auf einer party 10-15 espressi hintereinander machen können ohne zu überhitzen
    - und sie soll erschwinglich sein
    (das sind jetzt schon 4 wünsche auf einmal... das schafft nichtmal kinderüberraschung ;D )
    die aufschäumfunktion dagegen ist nicht so wichtig (kann man ja notfalls auch manuell machen).
    vielleicht kennt ihr ja auch händler die gebrauchte verkaufen. ich bin für jeden tipp dankbar.
    gruss joscha
     
  6. #6 deepblue**, 01.05.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Joscha,

    bei Espressoshop stella ist diese Maschine inkl. Porto noch günstiger.
    Zudem könntest Du Dich bei Herrn Beilhard (Espressoshop)mal nach gebrauchten Espressomaschinen erkundigen.
    Jeden Freitag kommt eine neue Liste heraus.
    Ab und zu stehen interessante Angebote zur Verfügung-allerdings besteht dabei großes Interesse-so daß Du Dich frühzeitig vormerken lassen solltest.
    Zur Info für Stefan: "..... die Stella ist zwar (fast ) baugleich mit der Isomac Venus, wird aber seit Ende 2001 von Futurema gebaut. Das Gerät erkennt man am Typenschild mit dem jeweiligen Hersteller. Die Stella ist gegnüber der Venus etwas besser verarbeitet in den Blechen....."
    aus sicherer Quelle.

    Gruß---Helmut
    :)



    Edited By hdelijanis on Mai. 01 2002 at 17:51
     
Thema:

Bazzar - stella - Irgendwelche erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Bazzar - stella - Irgendwelche erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. La Marzocco Siebe Erfahrung/Kaufberatung

    La Marzocco Siebe Erfahrung/Kaufberatung: Hallo, Ich habe seit kurzem eine Lelit Mara X im Einsatz. Die Standardsiebe fand ich nicht so prickelnd und ich habe mir dann erst mal folgendes...
  2. Aufheizzeit/Erfahrung Quickmill Pippa

    Aufheizzeit/Erfahrung Quickmill Pippa: Hi, ich bin neu hier und habe die letzen zwei Tage das Forum ein wenig durchforstet aber kaum was zur Quickmill Pippa gefunden, deshalb hier mein...
  3. Bitte um Beratung / Erfahrung: Nespresso mit Italo Kapseln vs. ESE / Cialde

    Bitte um Beratung / Erfahrung: Nespresso mit Italo Kapseln vs. ESE / Cialde: Hallo zusammen, mein erster Post. Erstmal Danke für all Eure Erfahrungen die ihr hier einbringt, ich habe aus diesem Forum schon viel gelernt....
  4. Teleskop, Erfahrungen/Ideen/Tips

    Teleskop, Erfahrungen/Ideen/Tips: Guten Abend, das KN ist ja erfahrungsgemäß ein Quell der Inspiration. GöGa wünscht sich ein Teleskop, um abends Sterne zu beobachten. Am liebsten...
  5. Quickmill 0810 E.S.E. ESE Maschine: Hat jemand Erfahrung?

    Quickmill 0810 E.S.E. ESE Maschine: Hat jemand Erfahrung?: Hallo zusammen, hat denn jemand Erfahrung mit der Quickmill 0810 ESE Maschine, was Qualität und Aufheizzeit angeht? Ich finde hier im Netz dazu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden