Berufstätige Espressotrinker

Diskutiere Berufstätige Espressotrinker im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, mich würde mal interessieren was ihr so beruflich macht. Ich bin Elektroniker und arbeite für ein großes deutsches Logistikunternehmen....

  1. deko

    deko Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mich würde mal interessieren was ihr so beruflich macht.

    Ich bin Elektroniker und arbeite für ein großes deutsches Logistikunternehmen.

    lg
    deko
     
  2. #2 nacktKULTUR, 15.11.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Wer schreiben will, was er/sie beruflich macht, kann das ja ins Profil setzen. Und wer nicht, lässt es sein. Dieser Thread ist sowas von überflüssig.

    nK
     
  3. #3 Holger Schmitz, 15.11.2013
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.287
    Zustimmungen:
    1.735
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Das zu entscheiden liegt aber nicht in Deinem ermessen, nur weil es Dir persönlich nicht zusagt ... ;-)

    Abgesehen davon hatten wir so ein Thema schon einmal... muss nur mal suchen wo...

    Grüße vom Holger (der nach 22 Jahren IT-Vertrieb künftig Dunstabzugshauben usw. reparieren wird)
     
  4. #4 nacktKULTUR, 15.11.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Holger, dass ich das schreibe, hat nicht damit zu tun, dass ich etwas entscheide, sondern dass ich etwas überflüssig finde. Nicht mehr und nicht weniger.

    nK
     
  5. #5 Holger Schmitz, 15.11.2013
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.287
    Zustimmungen:
    1.735
  6. #6 Augschburger, 15.11.2013
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.291
    Zustimmungen:
    7.247
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Warum? Notfall oder freiwillig?
     
  7. #7 MrVitti, 15.11.2013
    MrVitti

    MrVitti Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Arbeite beim kantonalen Kinderhütedienst...





    (Primarlehrer)
     
  8. #8 Holger Schmitz, 15.11.2013
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.287
    Zustimmungen:
    1.735
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Freiwillig :-D
    Nach 15 Jahren in der gleichen Firma und Job wollte ich einen branchenfremden Wechsel, das hat schneller geklappt als gedacht.
    Da es im Privat-Kunden-Umfeld ist hält sich der Dreckfaktor noch in Grenzen.
    Im Gegensatz zu einer 2,6m Gastrohaube aus einem insolventen China-Restaurant welche ich vor 2 Wochen mit einem Freund abgebaut habe... könnte für kleines Geld in Köln abgeholt werden, man sollte nur noch ein paar Flaschen Fettlöser parat haben (hauptsächlich für das externe Lüftergehäuse, der Rest ist ok)
     
  9. #9 Augschburger, 15.11.2013
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.291
    Zustimmungen:
    7.247
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Sauber! Möge der Rubel rollen...

    Ich bleibe noch ein paar Jahre als IT-Füralles im lokalen Systemhaus. Anschließend geht's branchenfremd in Rente. :)
     
  10. #10 swimmer, 15.11.2013
    swimmer

    swimmer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    181
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Oha! Dann gibt's wohl sicher kein KN-Treffen mehr im ITZ ...
    Dir aber auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch Holger B-)
     
  11. #11 pastajunkie, 15.11.2013
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    1.366
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Holger,
    auch von mir Glückwunsch zum neuen Job!
    Du hattest ja auf dem Boardtreff davon erzählt, schön das es geklappt hat!

    Viel Glück!

    Gruß Peter
     
  12. #12 nacktKULTUR, 15.11.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Ausstieg aus dem IT-Vertrieb? Kann ich nur zu gut verstehen. Ich hatte im September ein interessantes Gespräch mit einer Londoner IT-Vertriebsfrau. Sie ist vor wenigen Jahren ausgestiegen, und betreibt nun ein Chambres d'Hôtes in La Chapelle d'Abondance, in einem Wintersport-Dorf in Savoyen, unweit vom Genfersee. Die hat ihren Traumjob wahr gemacht. Womit wir wieder bei Holgers Thread wären.

    nK
     
  13. #13 Holger Schmitz, 15.11.2013
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.287
    Zustimmungen:
    1.735
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Ok, ehe es jetzt zu sehr abdriftet : Ich gehe davon aus dass ein Treff 2014 im ITZ 2.0 stattfinden kann. Da der Wechsel branchenfremd ist, die Übergabezeit gesamt ca. 2 Monate beträgt und wir uns alle in die Augen gucken können werde ich es wahrscheinlich für ein Sommerwochenende geliehen bekommen.
    Notfalls findet sich noch ein anderer Veranstaltungsort.

    Jetzt aber wieder ontopic ;-)
     
  14. #14 Iskanda, 15.11.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    8.953
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Bei mir ist es auch IT. Viele Jahre als Softwareentwickler mit eigener Firma, jetzt im Bereich MS Dynamics (ERP-System) als Berater für eine große Hausverwaltung. Teilweise auch etwas Entwicklung. Sumasumarum fast 30 Jahre.

    Nächstes Jahr schließe ich sehr wahrscheinlich das Kapitel und an den neuen Aufgaben arbeite ich schon 1 3/4 Jahr und sie bringen mich weit weg von Bits und Bytes und vll. sogar öfters hinaus in die weite Welt.
     
  15. #15 Blackbird, 23.11.2013
    Blackbird

    Blackbird Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    25
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Ich finde auch immer wieder interessant, was die Forenmitglieder so außer dem Forenthema noch machen - auch beruflich.

    Ich bin selbstständiger SAP Entwickler, mache das seit etwa 15 Jahren und könnte das hier auch im "Euer Traumjob?"-Thread schreiben. Softwareentwicklung mach ich seit über 20 Jahren, außer ABAP auch mit Delphi und anderen Programmiersprachen.

    Schöne Grüße aus der großen Stadt,
    Tim
     
  16. #16 Fischers Panda, 23.11.2013
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    454
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Scheint ja bislang hier ganz schön IT-lastig zu sein;-) hat das was mich erhöhten Koffein-Bedarf zu tun?

    Bin beim gar nicht so kleinen Automobil-Hersteller beschäftigt und habe schon dies und das gemacht (ausser IT).

    @Holger (Mod): Da bist du ja beruflich gar nicht so weit weg von Espressomaschinen.

    @Holger (nicht-der-Mod): Viel Erfolg bei deinem ominösen Projekt:cool:

    LG
    Alex
     
  17. #17 Heinerich, 23.11.2013
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    166
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Na dann schreib ich auch mal.... :-D
    Ich bin Soziotherapeut (Sozialarbeit studiert) und arbeite mit langzeitarbeitslosen Menschen; sowohl Jugendliche als auch Erwachsene (bis 50+).
    Einen erhöhten Koffeinbedarf hab ich, obwohl ich nicht im IT-Bereich tätig bin.
     
  18. #18 silverhour, 23.11.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.951
    Zustimmungen:
    5.546
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Toll, wenn so eine Trennung in aller Kollegialität ablaufen kann! Das gibt es leider viel zu selten.


    Daß hier viele IT'ler unter uns sind wundert mich nicht so ganz - die meisten IT'ler, die ich kenne, leben entweder völlig in Bits und Bytes oder suchen gerne den Ausgleich in non-IT-Genüssen.
    Ich lungere tagsüber auch im IT Umfeld rum und bei einem Tässchen Espresso vergesse ich meinen Job gerne mal für ein paar Minuten. Daher gehört mein Beruf auch nicht zwingend in das KN....

    Grüße, Olli
     
  19. #19 mcblubb, 24.11.2013
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.494
    Zustimmungen:
    1.125
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Das hätte ich mich nicht getraut zu formulieren....
    ;-)

    Ich selbst habe eine recht umfassende technische Ausbildung, arbeite aber heute in der Unternehmensverwaltung....:cool:

    Gruß

    Gerd
     
  20. #20 silverhour, 24.11.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.951
    Zustimmungen:
    5.546
    AW: Berufstätige Espressotrinker

    Wieso? Wenn es doch so ist?
     
Thema:

Berufstätige Espressotrinker

Die Seite wird geladen...

Berufstätige Espressotrinker - Ähnliche Themen

  1. Espressotrinken mit gutem Gewissen :)

    Espressotrinken mit gutem Gewissen :): Hi Leute, Ich bestell seit einiger Zeit meine Bohnen ziemlich ausschließlich von Röstern, die ihre Handelsbeziehungen offenlegen, Fairtrade-Siegel...
  2. Espressotrinkende Wurst-Kasper und Räucher-Hansel

    Espressotrinkende Wurst-Kasper und Räucher-Hansel: Auf Befehl von @cremalos, @Espressohexe, @Tschörgen und sicherlich auch @nenni 2.0 und dem Rest der Rasselbande erstellt :cool: Also...
  3. Espressotrinkende Kodi-User

    Espressotrinkende Kodi-User: Wer kennt sich mit Kodi unter dem Raspi aus? Ich bin auf der Suche nach einem Kodi-System für die bucklige Verwandtschaft, damit dort kein neuer...
  4. Espressotrinkende Desktop-PC-Besitzer

    Espressotrinkende Desktop-PC-Besitzer: Hallo, ja - es gibt sie noch - Desktop-PC´s. Ich habe mir vor einigen Tagen einen zusammengestellt und die Komponenten zuschicken lassen. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden