Beunruhigende Wasserverschmutzung

Diskutiere Beunruhigende Wasserverschmutzung im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Ich habe gerade beim reinigen eine beunruhigende Entdeckung im wassertank meiner magica gemacht. Im wassertank sind so kleine schwarze...

  1. missta

    missta Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe gerade beim reinigen eine beunruhigende Entdeckung im wassertank meiner magica gemacht.
    Im wassertank sind so kleine schwarze schwebstoffe enthalten. Ich kann nicht sagen um was es sich handelt.
    Kann es sein dass das von der maxtra audbereitungskartusche kommt?
    Von der Maschine kann es ja nicht sein.
    Danke für eure Hilfe!
    Gruss Michael[​IMG]
     
  2. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    363
    Ja das könnte sein.
    Bei den Brita Filtern für die Kanne sind solche Teilchen (evtl. Aktivkohle) bei den ersten beiden "Durchspülungen" regelmäßig bei mir in der Kanne.
    Zwar nicht so viele aber evtl. ist dein Filter auch größer
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    923
  4. missta

    missta Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Abhilfe?
     
  5. #5 Ansonamun, 08.01.2016
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    1.810
    Anderes Filtersystem od er du filterst das Wasser nochmal durch etwas anderes.
     
  6. missta

    missta Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    Normale 3 Liter Kanne
     
  7. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    363
    Wie gesagt, bei mir ist das nur die ersten Male bei neuen Filtern nach dem Durchspülen.
    Abhilfe wäre: Filter wie in der Gebrauchsanleitung 2x vorab durchspülen. Oder ab und an deinen Wassertank nach Filterwechsel auswaschen.
     
    Carboni gefällt das.
  8. #8 Ansonamun, 08.01.2016
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    1.810
    Activkohle kommt immer raus, vlt nicht so viel wie am Anfang aber kann danach genauso passieren.
    Hab deswegen auch von Brita auf BWT Festwasser gewechselt.
     
  9. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    Abhilfe: Mineralwasser in 5 L Kanistern verwenden! z. B. Purania, ca. 1,5 € pro Kanister
     
    infusione und George55 gefällt das.
  10. MrMo

    MrMo Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    56
    Steht nicht in der Anleitung man soll erst 2x Filtern & verwerfen??
     
  11. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.546
    Zustimmungen:
    3.020
    9 Liter Naturalis Urstromquelle Wolfhagen von Netto, ca. 1,20 €
     
  12. Qaffy

    Qaffy Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    149
    Ja, das ist ganz korrekt,,,,außerdem - man sollte jedes mal die neue Kartusche "aktivieren". Aktivieren in dem Fall heißt - komplett (vollständig) mehrmals unter Wasser eintauchen.

    @missta, Ich denke auch, dass das von der Kartusche sein kann, aber wie gesagt, wenn man es richtig macht, ist die Gefahr das Partikeln rauslaufen praktisch null..

    lg
     
  13. #13 Gandalph, 09.01.2016
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.737
    Zustimmungen:
    9.535
    Bei meiner BWT Tischfilterkanne habe ich auch ab und an etwas Kohlesand im Tank - ist kein Beinbruch.
    Tank auswaschen und gut ist`s.... ;)
     
    Carboni gefällt das.
  14. #14 Baristozopp, 09.01.2016
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.256
    Das hatte ich auch schon. Aber wenn ich den Filter, ehe ich ihn einsetze, unter fließend kaltem Wasser kurz durchspüle, hinterher ordentlich schüttle und dann noch die ersten zwei Ladungen den Zimmerpflanzen spendiere, bleibt das Wasser klar und rein.

    Saubere Grüße
    Zoppi
     
    Carboni gefällt das.
Thema:

Beunruhigende Wasserverschmutzung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden