Bezugsquellen für rohkaffe - Wo/wie kauft/bestellt ihr eure bohnen?

Diskutiere Bezugsquellen für rohkaffe - Wo/wie kauft/bestellt ihr eure bohnen? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Aus purem Interesse: Wo/wie bezieht Ihr Euren Rohkaffee? Edit: Ich seh' grad', es gibt keine Möglichkeit für Mehrfachauswahl, ich weiß aber...

?

Bezugsquellen für rohkaffe - Wo/wie kauft/bestellt ihr eure bohnen?

  1. Lokaler Röster bzw. Händler

    97,8%
  2. Internet und Versand regional bzw. national

    1,8%
  3. Internet und Versand international

    0,4%
  4. Andere Bezugsquelle

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Walter_, 24.01.2006
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Aus purem Interesse: Wo/wie bezieht Ihr Euren Rohkaffee?

    Edit: Ich seh' grad', es gibt keine Möglichkeit für Mehrfachauswahl, ich weiß aber nicht ob das die SW nicht unterstützt oder ob ich was falsch gemacht habe. Schade...



    Edited By Walter1958 on 1138099607
     
  2. #2 Axel2803, 24.01.2006
    Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    13
    moin Walter,
    meinen ersten Rohkaffee habe ich von ongebrand.nl bezogen. Dort gefiel mir die Aufmachung, denn der Kaffee kam in kleinen Leinen-Säcken die mit Sisal zugeknotet waren. Das hatte irgendwie "Stil". Meine letzte Bestellung kam von Docklands und auch damit war ich sehr zufrieden. Lokal fällt bei mir flach, denn der einzige mir bekannte Röster in der Nähe (70km) verkauft keinen Rohkaffee und hat mich auch sonst schon das Fürchten gelehrt.
    Gruß, Axel
     
  3. #3 Docklands, 24.01.2006
    Docklands

    Docklands Gast

    Vielen Dank für die Blumen ! :)

    Wir sind auch sehr bemüht unser Programm ständig zu aktualisieren und zu erweitern.

    Gruß
    Docklands-Coffee
     
  4. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    @ heiko docklands ;-)

    was noch zu erwähnen wäre: die gute beratung!
    leider bin ich z.zt. sehr wenig zu hause und kann dem hobby nicht so ausgiebig nachgehen, zum glück verlieren die grünen bohnen nichts.

    sers, nanook

    PS: wie siehts denn zwischenzeitlich mit dem JM blue mountain aus? verfügbar, und zu welchem kurs?
     
  5. #5 Walter_, 25.01.2006
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Danke für den Tipp, Axel...

    Die Preise bei ongebrand erscheinen mir recht hoch. Ich hab gestern noch ein paar Kilo bei Docklands bestellt und das Geld gleich überwiesen. Jetzt bin ich gespannt wie lang's dauert...

    ----

    @Docklands: Vielleicht wär's sinnvoll einen Thread im gewerblichen Teil hier aufzumachen. Da könnten dann Hinweise bzw. Anfragen erfolgen.

    Schade, daß die Spezialsorten nur in so großer Menge geliefert werden
     
  6. #6 Axel2803, 25.01.2006
    Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    13
    hi Walter,
    bei Ongebrand war der Kaffee bei dem I-Roast dabei bzw. habe ich bei der Gelegenheit noch gleich was mitbestellt. Vor einigen Monaten gab´s den I-Roast nur dort für 175€. Mitlerweile hat docklands den Preis auch angepasst. Vielleicht leigts daran, dass bald der I-Roast 2 rauskommt.
    Gruß, Axel
     
  7. Renzo

    Renzo Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    salut,

    habe bislang direkt bei hfaust eingekauft, bei dieckmann bestellt (war recht chaotisch) und letzt in berlin direkt bei contigo gekauft (die haben's dann zu mir nach haus geschickt). bin irgendwie ganz froh gerade bei rohkaffee auch auf fairen handel zugreifen zu können. tut meinem gewissen gut. gibt's auch im netz der netze: contigo.de.

    hab jetzt noch ca. 30 kg vorrat und werd' daher 'n bisschen was (b)rauchen, bevor ich doclands ausprobieren kann :)

    aber mit dem vorrat kann man sich so richtig tummeln ...

    cheers,
    klaus
     
  8. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    23
    Ich kaufe das Meiste sehr preiswert bei http://vollerstrends.com/ muss man per E-mail abfragen, was gerade da ist. Der shop ist seit einiger Zeit down, war aber auch nie richtig aktuell.

    Bei eblaeh bietet noch jemand gelegentlich im 3Kg Bereich alles moegliche an, der ist auch sehr preiswert und wohnt bei mir um die Ecke :p Telefonnummer geben lassen und Absprache machen.
     
  9. #9 Walter_, 31.01.2006
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Nachtrag zu Docklands:

    Heute ist's eine Woche daß Ich bestellt und das Geld überwiesen habe, bis jetzt hat sich noch nix getan.

    Edit: Siehe übernächstes Posting...
     
  10. #10 Axel2803, 31.01.2006
    Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    13
    Moin Walter,
    bei mir gings sehr schnell. Vielleicht dauern Überweisung und Versand ein wenig länger: EU-Überweisung > Hamburg > Graz?
     
  11. #11 Walter_, 31.01.2006
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Vielleicht hast Du recht, Axel, ich dachte allerdings daß EU Binnenzahlungen miitlerweile den Inlandsüberweisungen, in jeder Hinsicht gleichgestellt wären...

    Naja, wir werden sehen...

    ----

    Edit: Das Paket ist - sehr zu meiner Überraschung - soeben angekommen. Es war dann insgesamt doch ziemlich schnell und völlig problemlos.
     
  12. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    3.461
    hi,
    bei mir ging es blitzschnell: ich habe am 25.01. ueberwiesen und am 30.01. war das paket da! und das per dpd, die liefern nicht am woende aus.

    1. roestung folgt nachher :)

    lg, blu
     
  13. #13 Walter_, 31.01.2006
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Im Endeffekt war's bei mir auch sehr schnell, ich hab's ja im vorigen Post schon beschrieben. Aber weil ich keinerlei Benachrichtigung über Zahlungseingang bzw. Versand erhalten habe, hatte ich angenommen es wär noch nicht mal unterwegs...

    Geröstet hab ich davon g'rad 200g Java leider deutlich zu kurz, die Charge mußte ich nachrösten...
     
  14. Sud

    Sud Gast

    Ich bevorzuge ebenfalls docklands. Neben der guten Sortierung, eine gute Qualität und nicht zuletzte die vernünftigen Portokosten - 3 kg für nur 4 Euro von D nach A.

    Bei meiner gestrigen Bestellung freute ich mich die neue Möglichkeit der Zahlung per Paypal.
    Der Einkauf dauerte keine 3 Minuten incl. Bezahlung.
    LG!
     
  15. ajh

    ajh Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe bei Hari online bestellt. Alles bestens!

    André
     
  16. #16 trochantus, 10.04.2007
    trochantus

    trochantus Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Bisher habe ich bei vier verschiedenen Lieferanten gekauft, die hier auch aufgeführt sind.

    Die beste Qualität (bei mehreren Sorten) fand ich bei espressolino.
    Vielleicht nicht unbedingt am billigsten, aber ab 60 Euronen ist die Lieferung versandkostenfrei. Die Auswahl ist sehr gut und wie gesagt, die Qualität war bisher Spitze. (Ich bekomme keine Provision und bin nur Kunde). Die Lieferung erfolgt sehr schnell und die Kundenfreundlcihkeit ließ bisher keine Wünsche offen.
     
  17. #17 espressolino, 11.04.2007
    espressolino

    espressolino Händler

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    @trochantus

    vielen Dank für die Blumen. Wir sind stets bemüht.....usw.usf :wink:

    Qualität ist uns eben sehr wichtig und bisher können wir uns auf unseren Rohkaffee-Lieferanten verlassen.

    Nein, mal ehrlich - auch wenn mal was nicht so toll ist - bitte immer mitteilen, dann kann ich was ändern.

    ...und schließlich gibts für die User des Forums ja auch 4% extra und immer etwas Rohkaffee zum Probieren gratis dazu.
     
Thema:

Bezugsquellen für rohkaffe - Wo/wie kauft/bestellt ihr eure bohnen?

Die Seite wird geladen...

Bezugsquellen für rohkaffe - Wo/wie kauft/bestellt ihr eure bohnen? - Ähnliche Themen

  1. Bohnen in Minden

    Bohnen in Minden: wo kann man in Minden guten Kaffee kaufen? Bitte nicht Melitta vorschlagen. Ich bin auf der Suche nach kleinen Röstereien
  2. Bezugsquelle für ESE-Pads im östlichen Ruhrgebiet/Düsseldorf?

    Bezugsquelle für ESE-Pads im östlichen Ruhrgebiet/Düsseldorf?: Hallo zusammen, über einen netten Foren-Kollege habe ich eine gebrauchte ESE-Maschine erworben und bin mit deren Ergebnissen sehr zufrieden. Neue...
  3. Bezugsquelle Schaerer Ambiente Dampfsensor

    Bezugsquelle Schaerer Ambiente Dampfsensor: Hallo, Ich bin auf der suche nach einen Dampfsensor für eine alte Schaerer Ambiente Teil 63318 auf dem Bild oder eine Alternative ? Vielen...
  4. Erfahrungen und Bezugsquellen Aesir Aeropressfilter

    Erfahrungen und Bezugsquellen Aesir Aeropressfilter: Aus Neugier und durch den durch das kleine Packmaß eher unkomplizierten Weiterversand haben @infusione und ich gedacht, eine Sammelbestellung zu...
  5. Tricksereien bei Kaffeebohnen

    Tricksereien bei Kaffeebohnen: Wieso sollten Kaffeebohnen auch davon verschont bleiben: "Food Fraud" lohnt sich: Auch beim Kaffee wird getrickst und betrogen - Wirtschaft -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden