Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken

Diskutiere Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, guten Abend an die Runde. Als erstmaliger Besitzer einer Siebträgermaschine (BZ07) sind nun die ersten Fragen aufgetaucht. Der...

  1. #1 Piscadu, 19.05.2008
    Piscadu

    Piscadu Gast

    Hallo,

    guten Abend an die Runde.

    Als erstmaliger Besitzer einer Siebträgermaschine (BZ07) sind nun die ersten Fragen aufgetaucht.

    Der bisherige Espresso hat uns sehr gut geschmeckt, auch wenn wir an der Kombination - Durchlaufzeit/Mahlgrad/Tampern, noch etwas arbeiten müssen.


    Eben wollte ich meine neue BZ07 erstmalig rückspülen.

    - Blindsieb eingesetzt
    - Bezug gestartet
    - Wasser lief über den Rücklauf in den Tank

    - Bezug gestoppt
    - etwas Wasser trat aus dem Überdruckventil aus

    Ist dies normal?

    Ich hatte eigentlich angenommen, dass kein Rücklauf in den Tank erfolgt.
    Sondern, wenn der Druck hoch genug ist, das Überdruckventil öffnet und das Rückspülen in die Auffangschale erfolgt.

    Beim Rückspülen mit dem Blindsieb und Fettlöser würde mir die ganze „Suppe“ in den Wassertank laufen.

    Ist ein Entkalken mit flüssigem Entkalker sinnvoll oder besteht die Gefahr, wenn Kalkablagerungen vorhanden sind, dass diese eventuell Ventile usw. verstopfen?

    Gruß

    Piscadu
     
  2. #2 Holger Schmitz, 19.05.2008
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    2.022
    AW: Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken

    Hallo,

    flüssiger Entkalker hat in so einer Maschine GAR NICHTS zu suchen (auch wenn manch Entkalkungsanleitung einem etwas anderes vorgaukelt). Ein Zweikreiser lässt sich nur ordentlich durch demontage, manuelles entkalken und wieder zusammenbauen richtig entkalkten.

    Das Verhalten Deiner Bezzi ist normal. Das Wasser was nach "Bezug" mit dem Blindsieb in die Abtropfschale suppt kommt vom Überdruck zwischen Siebträger und Brühgruppe, genau der Weg der auch mit Kaffeefettlöser regelmäßig gereinigt werden muß.

    Das Wasser welches während des Bezugs/Bindsiebeinsatzes wieder in den Tank zurückläuft kommt vom Expansionsventil welches überflüssigen Druck ableitet. Der Kaffeefettlöser kommt nicht da hin.

    Gruß
    Holger
     
  3. #3 Iskanda, 20.05.2008
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.419
    Zustimmungen:
    9.890
    AW: Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken

    zum Entkalken: Nutze doch am besten Wasser aus einem Filter oder setze einen Tankfilter ein.
     
  4. #4 Piscadu, 20.05.2008
    Piscadu

    Piscadu Gast

    AW: Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken

    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Werde wohl den mitgelieferten und empfohlenen Entkalker fürs Bügeleisen verwenden.

    Gruß

    Piscadu
     
  5. #5 Bechtel, 20.05.2008
    Bechtel

    Bechtel Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken

    Hallo Piscadu,

    willkommen im "Club" der BZ07-Besitzer und schöne Erlebnisse bei Deinen Dolomiten-Touren wünscht
     
  6. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    147
    AW: Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken

    Hallo Piscadu,
    was für ein Entkalker wurde da mitgeliefert?

    Du darfst auf keinen Fall irgendeinen Entkalker in den Wassertank kippen. Bei einem Zweikreiser kannst Du die Chemie nicht mehr vollständig ausspülen, es bleiben immer Reste zurück. Ausserdem löst ein Entkalker kleine Kalkstückchen ab, die Ventile und andere Engpässe zusätzen können.

    Was die anderen meinen:
    Es sollte möglichst nur kalkarmes Wasser in die Maschine gefüllt werden und wenn sie dann nach ein paar Jahren dicht ist, muss sie komplett zerlegt werden. Alle Komponenten werden dann einzeln entkalkt, gründlich durchgespült und wieder zusammengebaut.

    Du könntest z.B. einen Brita-Filter oder ein geeignetes Mineralwasser verwenden.

    Hier ist der Link zur Wasserdatenbank:
    Berechnung der Härte von Mineralwasser
     
  7. #7 Piscadu, 21.05.2008
    Piscadu

    Piscadu Gast

    AW: Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken

    Hallo,

    @Bechtel:
    Danke für die Begrüßung, mal abwarten was ich erleben werde. Bis jetzt bin ich mit der BZ07 und dem Ergebnis sehr zufrieden.

    @Sirrah:Spezialentkalker für Espressomaschinen mit Thermosyphonsystem, mit Farbindikator.

    Da in unserer Region das Wasser mit "weich" eingestuft ist, werde ich einen Filter verwenden.

    Gruß

    Piscadu
     
  8. #8 Bechtel, 21.05.2008
    Bechtel

    Bechtel Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken

    Hallo piscadu,

    auch ich kann bisher nur zufriedenstellende Aussagen zu meinem Equipment treffen.
    Bezüglich der Wasserhärte kannst Du ja einmal online bei Deinem Wasserlieferanten nachsehen. Wenn die Wasserhärte in dem Bereich von ca. 4 - 8 dh liegt, benötigst Du ja vielleicht überhaupt keinen Filter. Wenn Du die Suchfunktion bemühst, wirst Du eine Menge Infos hierzu finden. Und viele Asse in diesem Forum vertreten ohnehin die Meinung, einen Zweikreiser einfach so lange ohne Entkalkung zu betreiben, bis dieser "Ermüdungserscheinungen" zeigt. Das wird bei geringer Wasserhärte vermutlich Jahre dauern. Und dann sollte man sich überlegen, ob man die Maschine in Eigenregie entkalkt oder diese Arbeit dem Fachmann überläßt.
    Viel Spaß weiterhin.
     
  9. #9 kleinischer, 28.05.2008
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    370
    AW: Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken

    Hallo,

    ich nehme für's erste immer nur Wasser aus einem Brita Wasserfilter.
    Beim Rückspülen verhält es sich bei mir wie folgt: Pumpe pumpt (klar), baut druck auf, bis die Pumpe leiser wird. Dann stoppe ich den Bezug, und ein Geysir entlädt sich über den Auslass unten links. Da es hierbei rumspritzt, werde ich diesen mal mit einem Stückchen Schlauch verlängern...

    Grüße
    Dirk
     
Thema:

Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken

Die Seite wird geladen...

Bezzera BZ07 - Rückspülen/Entkalken - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ10 - es läuft kein Wasser mehr aus derBrühgruppe

    Bezzera BZ10 - es läuft kein Wasser mehr aus derBrühgruppe: Hallo, hab seit Tagen das Problem, dass die Maschine gefühlt einige Minuten braucht bis der Kaffeebezug startet und dann auch nur ganz schwach,das...
  2. erinnerungstaste bei marchesa 850 von graef

    erinnerungstaste bei marchesa 850 von graef: Hallo, habe eine marchesa von graef ich musste eine entkalkung vornehmen habe dies nach Anleitung gemacht hat nicht funktioniert da sollten zwei...
  3. Vergleich Rocket Mozzafiato/R vs. Bezzera Mitica top PID

    Vergleich Rocket Mozzafiato/R vs. Bezzera Mitica top PID: Hallo zusammen, seit längerem beschäftige ich mich dem Erwerb einer der beiden oben genannten Maschinen und sobald ich mich entschieden habe und...
  4. Heizspirale Kombidampfgarer entkalken

    Heizspirale Kombidampfgarer entkalken: Hallo zusammen! Hat jemand von Euch vielleicht eine Idee, wie ich diese Heizspirale entkalken könnte? Verglichen mit dem Kalk, die ich neulich...
  5. BFC Perfetta nach entkalken defekt

    BFC Perfetta nach entkalken defekt: Hallo zusammen, bis vorgestern lief meine 9 Jahre alte Pefetta einwandfrei, lediglich das “Betriebslämpchen“ unterlag seit einiger Zeit einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden