Bezzera BZ10:Dampfventil permanent offen

Diskutiere Bezzera BZ10:Dampfventil permanent offen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Tag Kaffee-Netz User, Ich habe mir vor ca. einem Monat die Bezzera BZ10 gekauft. Bei mir war der Kipphebel für die Milchaufschaumdüse...

  1. Choco

    Choco Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Kaffee-Netz User,

    Ich habe mir vor ca. einem Monat die Bezzera BZ10 gekauft.
    Bei mir war der Kipphebel für die Milchaufschaumdüse nicht arretierbar.
    Da ich mich hier im Forum schon vor dem Kauf erkundigt hatte war mir klar woran es lag (Kerbe zeigt nicht nach oben) .
    Also versuchte ich die Sache in den Griff zu bekommen doch aufgrund meiner „hohen Handwerkerbegabung“ drehte ich die Überwurfmutter am Kipphebel zu sehr rein.
    Jetzt sitzt die Überwurfmutter fest und lässt sich nicht mehr lockern.
    Somit ist auch das Dampfventil permanent offen.
    Kann mir jemand aus dieser Misere helfen?

    Mit freundlichen Grüßen

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  2. #2 Iskanda, 28.12.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.226
    Zustimmungen:
    18.112
    AW: Bezzera BZ10:Dampfventil permanent offen

    Nur für den Fall der Fälle:
    Du hast die Überwurfmutter aber schon in Richtung Maschine gedreht, ja?
    Nicht in Richtung "Hut".
     
  3. #3 Iskanda, 28.12.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.226
    Zustimmungen:
    18.112
    AW: Bezzera BZ10:Dampfventil permanent offen

    Achja: kalt ist sie auch?
     
  4. Choco

    Choco Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera BZ10:Dampfventil permanent offen

    Ich habe meinen Verkäufer kontaktiert und Hilfe bekommen.
    Das Problem ist gelöst.
    Thread kann geschlossen werden
    Vielen Dank
     
  5. #5 kiw1408, 28.12.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: Bezzera BZ10:Dampfventil permanent offen


    Und was war nun die Lösung??
     
  6. Choco

    Choco Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera BZ10:Dampfventil permanent offen

    Ich musste nur die 6-Kant Schraube etwas festdrehen damit die 6-Kant Schraube und die runde Schraube sich voneinander lösen und schon konnte ich die runde Schraube rausdrehen.
    Ventil war halt deswegen permanent offen weil ich die runde Schraube zu weit reingedreht hatte.
     
  7. #7 kiw1408, 28.12.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: Bezzera BZ10:Dampfventil permanent offen

    Ist doch fein! Viel Spaß mit der Maschine!
     
Thema:

Bezzera BZ10:Dampfventil permanent offen

Die Seite wird geladen...

Bezzera BZ10:Dampfventil permanent offen - Ähnliche Themen

  1. bild von Bezzera gea offen

    bild von Bezzera gea offen: hallo zusammen könnte mir jemand ein bild von einer geöffneten gea einstellen, auf welchem man den kessel und die kupferleitungen sieht? lol ich...
  2. Bezzera Flow Control

    Bezzera Flow Control: Vielleicht ist es eine interessante Alternative für das ECM/Profitec Flow Control-Set. Anfang Oktober wird auch von Bezzera ein Flow Control Set...
  3. Bezzera bz07 defekt?

    Bezzera bz07 defekt?: Hallo, noch nicht lamge habe ich gebraucht eine bezzera bz07 gekauft. Nun tut sie gar nichts mehr. Tot! Grünes Licht leuchtet nach Einschalten,...
  4. Bezzera BZ10, laute Pumpe, Druckschwankungen

    Bezzera BZ10, laute Pumpe, Druckschwankungen: Hallo, bei meiner BZ10 hat sich der Defektteufel eingeschlichen. Es fing damit an dass die Pumpe irgendwann gefühlt lauter und unruhiger lief als...
  5. Bezzera BB005 stoppt nicht?!

    Bezzera BB005 stoppt nicht?!: Hallo zusammen, in diesem Forum habe ich schon einiges wissenswertes mitnehmen können, an der Stelle lieben Dank an Alle! Nachdem ich mich...