Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

Diskutiere Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Jetzt hatte ich seit Monaten die BZ10 als meine Maschine ausgeguckt und nun kurz vor dem Kauf höre ich von der Pro300. Hilfe, ich kann mich nicht...

  1. #1 insofern, 24.11.2013
    insofern

    insofern Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hatte ich seit Monaten die BZ10 als meine Maschine ausgeguckt und nun kurz vor dem Kauf höre ich von der Pro300. Hilfe, ich kann mich nicht entscheiden. Was ist besser??

    Ist schliesslich ne Entscheidung bis ins hohe Alter.

    Welche Mühle würdet ihr dazu empfehlen?
    Ich hatte die Graef CM80 als ausreichend ausgeguckt.
     
  2. #2 Iskanda, 24.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    8.735
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Ich gehe mal davon aus dass das nicht wieder ein Werbetrick ist. Soll es ja schon mal gegeben haben.

    Natürlich ist die BZ10 die für dich bessere Maschine. Wenn du sie dir ausgekuckt hattest dann wirst du ja Budget gehabt haben. Unter 1000 Eur. (1:0 für die BZ10) Die andere Maschine ist ein Dualboiler, den es erst ab 01.2014 gibt. Man wird dir sicher auch einen Preis genannt haben und du wirst festgestellt haben, das er nicht nur etwas über dem einer BZ10 liegst.

    Beide Maschinen machen Espresso - bei der BZ10 ist das erwiesen (2:0 für die BZ10) . Bei der anderen Maschine nicht aber sie wird das wohl auch können. Beide Maschinen sind (bzw. werden wahrscheinlich) gut verarbeitet (sein). Bei der BZ10 ist das sicher - 3:0 für die BZ10.

    Aber wenn du das Geld oder andere Prioritäten hast, dann wirst du mit der anderen Maschinen auch keinen Fehler machen.
     
  3. #3 H - P, 24.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2013
    H - P

    H - P Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    65
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Auf der Profitec Website steht Januar 14
     
  4. #4 Bluegold, 24.11.2013
    Bluegold

    Bluegold Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    17
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Was soll die pro300 denn kosten? Besonders hübsch finde ich sie nicht, auch die erste ohne E61 von diesem Hersteller, also speziell hier keine Erfahrungswerte...
     
  5. #5 Markenmehrwert, 24.11.2013
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Der Brühboiler der Profitec Pro300 erinnert an die Ascaso Steel Prof Serie, ohne es genau zu wissen...
    Schön ist ein richtiger Dampfboiler und die Heißwasserentnahme. Eine nicht E61 Optik ist begrüßenswert, aber sicher Geschmackssache.

    Gruß
    M.
     
  6. #6 Heinerich, 24.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2013
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    164
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Da wir Dein Anforderungsprofil nicht kennen, kann Dir auch niemand sagen, welche Maschine "besser" ist.

    Die Bezzera ist ein 2-Kreiser, mit mit elektrisch beheizter Brühgruppe, die angekündigte Maschine ein Dualboiler. Insofern sind sie auch nicht direkt miteinander vergleichbar.
    Da Dualboiler i.d.R. teurer sind, als 2-Kreiser und die Pro500 zu einem Preis von etwa 1450 €uronen angeboten wird, gehe ich davon aus, dass der kommende Dualboiler zumindest auch in der Größenordnung liegen dürfte. Damit dürfte er also deutlich teurer sein, als die BZ10!

    Ich hab auch einen Dualbolier gekauft und mir dazu eine "preisgünstige" Mühle, die CM 90, angeschafft. Dem Hinweis, dass man bei der Ausstattung eher auf die Qualität der Mühle achten sollte, habe ich damals wenig Beachtung geschenkt. In der Zwischenzeit werkelt bei mir eine Eureke MCI und ich deutlich zufriedener!
    Die CM80 dürfte allerdings wirklich "ausreichend" sein, wobei, wenn Du eben an der Mühle "sparen" möchtest, dann würde ich Dir eher zur neueren Graef, der CM800 raten.
     
  7. H - P

    H - P Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    65
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Verwechselst du da nicht etwas?
     
  8. #8 Heinerich, 24.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2013
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    164
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Ja! :oops: :cry:

    Die BZ10 ist ein 2-Kreiser!
    Die Brühgruppe wird elektrisch beheizt! Daher ist die relativ schneller auf Temperatur...
     
  9. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1.256
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Für 1450 tät ich die Pro 700 sofort kaufen. :D Quelle?
     
  10. #10 Bluegold, 24.11.2013
    Bluegold

    Bluegold Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    17
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Loider koine solche Quelle...
    Die 500er kostet 1.499, die 700er 2.400, auf den Preis der 300er warten wir noch.
     
  11. #11 Gandalph, 24.11.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.631
    Zustimmungen:
    9.273
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    - tatsächlich liegt der Marktpreis der Pro700 bei etwa 2400.-€..

    - die Pro 300 hat ja auch nur 2 kleine Kessel, und dürfte von daher dann eher im Einsteigersegment der Dual-Boiler Fraktion angesiedelt sein!
    - die Preise kennt man ja von ECM, und sieht man am Einkreiser mit PID der Classica für 1250.- Euros...

    grüße...
     
  12. #12 Heinerich, 24.11.2013
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    164
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Ist ja gut....
    Anscheinend schreib ich heute nur noch Blödsinn!!! :shock:
    Das Angebot, mit 1459 €, dass ich erwähnt habe, war die Pro500.... :roll:
     
  13. #13 leinadx., 24.11.2013
    leinadx.

    leinadx. Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    17
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    ich würd sagen 1:0 für die profitec, wenn sie ein dualboiler ist, mal rein technisch gesehen.
    wie da iskanda den punktevorsprung für den zweikreiser sieht, ist mir schleierhaft.
    er als röster müsste es jetzt eignetlich besser wissen, also ich hab das gefühl er macht hier bezahlte werbung, oder wie seht ihr das? ist langsam echt auffällig.....

    gruss daniel :lol:
     
  14. #14 Iskanda, 24.11.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    8.735
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    ts ts...
     
  15. #15 Heinerich, 24.11.2013
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    164
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Nö! :cool:
     
  16. #16 espressionistin, 24.11.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.638
    Zustimmungen:
    5.098
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Mit Sicherheit macht er das nicht.

    Einer Maschine einen Punkt zu geben, nur weil sie auf dem Papier zwei Boiler hat bzw. haben wird, halte ich für genauso verwegen, wie einer Machine einen Punkt zu geben, weil sie schon bewiesen hat, dass sie es kann.
    Ich würde mal behaupten, dass auch andere Hersteller nur (semiprofessionelle) Maschinen auf den Markt werfen, die in der Lage sind, guten Espresso zu bereiten. Zumal der Einfluss darauf im Bereich dieser Maschinen viel eher beim Kaffee und beim Bediener zu finden sind.
    Letzendes wird die Frage des TE niemand beantworten können, der die Maschine nicht getestet hat.
    Zumal, das wurde ja auch schon angesprochen, niemand weiß, was der TE damit vorhat.

    Selbiges gilt übrigens für die Mühle, ob die CM 80 ausreicht, hängt von den Ansprüchen ab, die man an eine Mühle hat.

    Ein paar mehr Infos wären also hilfreich.
     
  17. #17 Gandalph, 25.11.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.631
    Zustimmungen:
    9.273
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    .
    - eben... - vor `ner Weile hat einer seine Ecke eingestellt, bestückt mit GaggiaCC und einer MazzerMini. Da kann man nur sagen, der hat Ahnung!

    grüße...
     
  18. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    255
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    Der Preis der PRO300 soll bei ~1.450 € liegen.

    Grüße
    Rainer
     
  19. #19 StefanW, 25.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2013
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    Wer baut diese Profitec-Maschinen eigentlich? Dem Text auf der Webseite nach zu urteilen gibt es nicht wirklich eine eigene Produktion. In D produziert ist ein dehnbare Beschreibung. Mein erster Eindruck war Rocket oder ECM.

    Wenn mein Eindruck richtig ist, könnte die neue Maschine als Nicht - E61 auch von einer anderen Hersteller - bzw Zulieferfirma kommen.
     
  20. #20 Gandalph, 25.11.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.631
    Zustimmungen:
    9.273
    AW: Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

    ECM und ProfiTec sind Vater und Sohn...
    - ich denke schon, dass die auch gemeinsam produzieren, oder produzieren lassen.
    - wo? - entzieht sich meiner Kenntnis...

    grüße...
     
Thema:

Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300

Die Seite wird geladen...

Bezzera BZ10 oder Profitec Pro300 - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....

    Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....: Hallo Espressofreunde, jetzt muss ich euch auf die Nerven gehen nur weil ich 8 Jahre lang meine Espressomaschine nicht gewartet und...
  2. Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!

    Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!: Liebe Profitec Pro 600 Besitzer! Da es hier schon spezielle Threads zu speziellen Mühlen und Maschinen gibt möchte ich für ‚unseren‘ Siebträger...
  3. Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb

    Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb: Hallo zusammen, Ich habe gerade versucht bei meiner Bezzera mit Blindsieb und Kaffeefettlöser eine Reinigung durchzuführen (beim letzten mal ging...
  4. Nachfolgemaschine für Bezzera 07

    Nachfolgemaschine für Bezzera 07: Hallo zusammen, da mich der Kaufberatungs-Fred in seiner Länge doch etwas überwältigt, erlaube ich mir, ein eigenes Thema zu erstellen. Meiner...
  5. Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus

    Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus: Hallo Baristi, ich bin bereits heimlicher Mitleser seit einigen Monaten und möchte mich zu Beginn für dieses tolle Forum bedanken, das mir bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden