Bezzera BZ99S - Exodus oder Reanimation?

Diskutiere Bezzera BZ99S - Exodus oder Reanimation? im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, habe gerade meine alte BZ99 wieder entdeckt. Nach dem Reparaturversuch mit Pumpentausch vor zwei, drei Jahren stand die Maschine...

  1. #1 espressoUndIch, 15.11.2018
    espressoUndIch

    espressoUndIch Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe gerade meine alte BZ99 wieder entdeckt. Nach dem Reparaturversuch mit Pumpentausch vor zwei, drei Jahren stand die Maschine nur noch, nachdem sie kein Druck aufgebaut hatte.

    Derzeit habe ich einfach keine Zeit, mich drum zu kümmern (meine Mutter ist am Wochenende verstorben). Also habe ich sie in eine Werkstatt gegeben. Die meinen: Pumpe defekt, eine Ersatzpumpe läuft, aber die Leitungen sind zu und man würde teilweise starke Verkalkung und Grünspan sehen. Zerlegen, Reinigen, Ersatzteile min. 400,- Euro. Oha!!!

    Was meint ihr dazu bzw. was kann ich verlangen, wenn ich sie in dem Zustand veräußern will?

    Vorab 1000 Dank und beste Grüße
     
  2. #2 Augschburger, 15.11.2018
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    7.511
    Mein Beileid. :(

    Vielleicht hebst Du die Maschine noch ein bisschen länger auf und bringst sie irgendwann selbst wieder auf Vordermann. Das macht den Kopf frei und lenkt ab...
     
    Cappu_Tom, S.Bresseau, mactree und 2 anderen gefällt das.
  3. #3 Fischers Panda, 15.11.2018
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    458
    Eigentlich übersteigen die angesetzten Reparaturkosten den Zeitwert.
    Trotzdem haben die verbauten Teile noch einen Gegenwert. Vor allem als Ersatzteile.
    Ein erfahrener Espressomaschinen-Bastler wird die Maschine auch für deutlich weniger reparieren können und wäre ggf. bereit noch 1,5 bis 2 Scheinchen hinzublättern ;)
    Mein Bedarf an Ersatzteilspendern zu meiner Bezzi ist mit drei zusätzlichen Maschinen deutlich überdeckt.
    Die BZ99 war um die Jahrtausendwende und einige Jahre danach eine sehr populäre Maschine (die Konkurrenz war auch nicht sehr groß). Und auch noch viele Jahre später als Gebrauchtmaschine sehr gefragt (2015 wurden m.M. die letzten neuen Maschinen verkauft). Der Gebrauchtpreis war/ist auch sehr konstant.
    Ich habe z.B. für eine 2005er BZ99S Inox in einem sehr guten Zustand 2011 500 € bezahlt.
    Jetzt merkt man aber das die Maschine langsam vom Markt verschwindet und nur noch sehr wenige angeboten werden.
    Die Optik der Maschine gefällt mir nach wie vor sehr gut und sie wird ganz sicher (wenn sie nicht schon bereits ist) ein Espressomaschinen-Klassiker!
     
    mactree, michhi und Jova gefällt das.
  4. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    538
    Kann mich dem nur anschließen. Eine BZ99 ist es eigentlich fart immer wert sie zu reparieren.
    Wenn sie deine Hauptmaschine ist, würde ich sie zu gegebener Zeit selbst, ggf. mit Hilfe eines netten Boardies, zum Laufen bringen.

    Hast du vor sie zu verkaufen, findet sich sicherlich auch hier jemand, der sich ihrer annimmt.

    Viele Grüße

    Jo, der seine BZ99 auch noch wieder zusammen bauen muss :D
     
    michhi gefällt das.
  5. #5 espressoUndIch, 15.11.2018
    espressoUndIch

    espressoUndIch Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten, wenngleich sie mir wenig Hoffnung machen

    Als erste Affektgedanken heißt das für mich:
    - keine Zeit, also weglegen
    - später komplett zerlegen, komplett Reinigen und wieder zusammensetzen, vielleicht mit jeden zusammen, der dann auch gerade mit seiner Bezzi dran ist
    - jetzt erst mal als Schnellschuss einen preiswerten Vollautomaten holen. Tchibo hat ja gerade einen im Angebot. Nein, war'n Scherz. Würde die DeLonghi Magnifica S ECAM 22.110.B nehmen...
     
  6. nerd65

    nerd65 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    128
    Ist dass möglich:confused: Eine Tage an der Bezzi basteln und ist fertig fur viele Jahren, da muss ich keine Sekunde uber nach denken!
     
  7. #7 espressoUndIch, 15.11.2018
    espressoUndIch

    espressoUndIch Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mir den ganzen Papierkram und die Wohnungsauflösung machst, habe ich bestimmt Zeit für die Bezzi...
     
  8. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    538
    Ich würde dir ja für den Moment einen Handfilter und guten Kaffee empfehlen. ;)
    Oder Tee, denn man sagt ja auch "Kaffee regt auf, Tee regt an"
    Dann einfach in Ruhe an die Maschine gehen, wenn tatsächlich Zeit dafür ist.

    Aber wenn du einen Vollautomaten vorziehst bzw. in Betracht ziehst, ist das sicher auch eine valide Option.
    Auch die BZ wie sie ist abgeben und nach einer anderen ST-Maschine schauen wäre möglich.

    VG

    Jo
     
  9. nerd65

    nerd65 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    128
    Ja ich verstehe dich vollkommen, bei meinen Vater hatte es 4 Jahre gedauert:(
    Der Kaffee und Maschinen hatte mir gut geholfen meinen Kopf lehr zu machen.
    Schade das du nicht in der nahe wohnst, ich hatte dich sicher geholfen mit der Bezzi, vielleicht eine Anruf auf Wartung Maschinen auf diesen Foren platzen.

    Viel Stärkte gewünscht!
     
  10. #10 S.Bresseau, 15.11.2018
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.741
    Zustimmungen:
    5.545
    Zuerst auch von mir mein Beileid.

    Vielleicht tut dir ja zwischen dem Abschiednehmen und all dem Formalkram ein paar Minuten Basteln wirklich ganz gut und du bekommst den Kopf frei.

    Solange die Machine nicht irgendwo tröpfelt und elektrisch&mechanisch alles halbwegs geht, würde ich sie nicht zerlegen (lassen) -- das ist zumindest die Lektion, die ich für mich selbst und aus vielen, vielen Classic-Threads gelernt habe. Denn selbst das Zerlegen ist nicht immer der Königsweg zum Erfolg, manchmal geht es schneller und einfacher.
    Ich würde eine neue Pumpe einbauen (kostet unter 20 Euro, wenn nicht schon eine neue drin ist, das hab ich nicht 100% verstanden) und mit Amidosulfonsäure (und nix anderem) entkalken. Das hat schon so vielen geholfen, vielleicht auch dir. Ich drück dir jedenfalls die Daumen!

    Und wenn sie nicht auf Anhieb wieder läuft, ruhig nochmal in den Keller stellen, und wenn du etwas mehr Zeit hast, evtl. wieder hier nachfragen. Vielleicht findet sich ja ein hilfsbereiter Bastler in deiner Gegend.
     
    Augschburger und hawi heitzer gefällt das.
  11. #11 Kantenhocker, 15.11.2018
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    537
    Wieso findest du jetzt die Bezzi wieder? Und warum muss die jetzt sofort wieder fit werden? Ich verstehe denDruck nicht. Du kannst aber auch die 400 € zahlen, wenn es so eilig ist. Dafür gibt es nichts neues.
     
Thema:

Bezzera BZ99S - Exodus oder Reanimation?

Die Seite wird geladen...

Bezzera BZ99S - Exodus oder Reanimation? - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Magica Kippventil?

    Bezzera Magica Kippventil?: Servus allerseits, Ich habe eine kurze Frage.. Habe mir gestern eine Bezzera Magica 2018 geholt. (Freude :)) Ich mache mich grad mit dem guten...
  2. Bezzera BZ 10 - Brühdruck baut sich nur noch langsam auf

    Bezzera BZ 10 - Brühdruck baut sich nur noch langsam auf: Hallo, bei meiner BZ 10 wurde wegen Druckschwankungen eine Wartung durchgeführt und eine neue Pumpe eingebaut. Dabei wurde das Expansionsventil...
  3. Symbole auf der Front ersetzen Bezzera BZ09

    Symbole auf der Front ersetzen Bezzera BZ09: Hallo Zusammen, ich bin seit kurzem Besitzer einer Bezzera BZ09, welche ich defekt erstanden habe und nun wieder aufarbeiten möchte. Das...
  4. Grundlegende Fragen bzgl Espresso

    Grundlegende Fragen bzgl Espresso: Hallo, ich bin ganz frisch auf dem Gebiet der Siebträgermaschinen und habe natürlich auch gleich ein paar fragen. Stiller Leser des Forums bin...
  5. [Zubehör] Suche Bezzera Tamper 58mm

    Suche Bezzera Tamper 58mm: Hallo zusammen Hat jmd einen Bezzi Tamper in 58mm abzugeben? Würde mich über Angebote inkl. Versand freuen. Angehängt die Modelle, die in Frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden