Bezzera Mitica Top mit und ohne PID am Festwasser undicht

Diskutiere Bezzera Mitica Top mit und ohne PID am Festwasser undicht im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Welt, ich bin ratlos. Ich hatte eine Mitica TOP ohne PID am Festwasser mit Druckminderer ECM 2bar angeschlossen. Irgendwann begann sie beim...

Schlagworte:
  1. #1 zickzackzick, 03.03.2018
    zickzackzick

    zickzackzick Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Welt,

    ich bin ratlos. Ich hatte eine Mitica TOP ohne PID am Festwasser mit Druckminderer ECM 2bar angeschlossen. Irgendwann begann sie beim Aufheizen undicht zu werden, was jedesmal eine riesen Sauerei war. Ich habe das Gerät dann 5x in die Werkstatt gebracht (großer Händler). Ohne Erfolg.

    Der Händler hat mir die Maschine gestern komplett ausgetauscht gegen eine Neue mit PID. Ich habe alles angeschlossen und nach 3 Stunden hatte ich wieder eine Pfütze unter der Maschine. Mit Erlaubnis des Technikers habe ich oben den Deckel aufgemacht und sehe, dass das Wasser aus dem Sicherheitsventil tropft.

    Was geht hier ab? Vodoo? Habe ich einen Lauf?

    Kann ich irgendwas falsch machen? Der Techniker ist auch ratlos.

    Grüße
     
  2. #2 beanause, 07.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2018
    beanause

    beanause Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    14
    Hast du den gleichen Druckminderer benutzt? Ansonsten eher unwahrscheinlich, dass der selbe defekt an zwei unterschiedlichen Maschinen auftritt.
    Hast du eine Möglichkeit direkt hinter dem Druckminderer zu messen, das würde ich als erstes versuchen auszuschließen.

    €: Zur Not auch diesen, falls möglich, mal reinigen. Allerdings muss dann schon eine grobe Verschmutzung vorliegen, sonst hättest du nur einen minimalen Durchfluss, tippe eher auf kaputt. Normalerweise liegt der Leitungsdruck ja so bei 7-8 bar und die Sicherheitsventile lösen idR doch bei 6 (?) aus. Würde bedeuten, dass praktisch garkein Druck gemindert wird...
    Ansonsten kann es ja in beiden Fällen eigentlich nur noch das Sicherheitsventil sein und da halte ich es, wie gesagt, für sehr unwahrscheinlich, dass zwei unterschiedliche Maschinen zufällig den gleichen Defekt aufweisen.
     
  3. #3 zickzackzick, 07.03.2018
    zickzackzick

    zickzackzick Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort.

    Was geschah: Mein Hausdruck ist 5 bar. Die Mitica hat nie mehr als 4bar angezeigt. Bezzera erlaubt 6 bar. Nach dem 3 Rep. Versuch habe ich den Druckminderer eingebaut und auf 1,5bar gestellt, laut Anzeige Mitica. Der Fehler war immer noch da. Woher das Wasser kam, kann ich nicht sagen, wahrscheinlich aus dem "Unterdruckventil". Entkalkungen haben dauernd stattgefunden. Nach 2 weiteren Rep.Versuchen hat der Händler mir die Maschine gegen eine fast neue mit PID ausgetauscht. Nach 3 Stunden kam das Wasser aus dem Sicherheitsventil.

    Ich vermute Erdmagnetfeldstörungen in meiner Küche ;-)

    Ganz aktuell habe ich mit meinem Händler vereinbart, dass er die Maschine zurücknimmt und mir mein Geld wieder gibt.

    Ich versuche es nun mit einem neuen Händler, einer neuen Maschine und anderem Hersteller, aber gleichem Druckminderer.

    Gruß
     
  4. #4 beanause, 07.03.2018
    beanause

    beanause Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    14
    Oh man, das hört sich aber kompliziert an. Dann wünsche ich dir auf jedenfall viel Erfolg! :)
     
  5. #5 zickzackzick, 10.03.2018
    zickzackzick

    zickzackzick Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, alte Maschine weg, neue Maschine da, anderer Hersteller, anderer Händler. Welche? Ist eigentlich egal. Das wichtigste beim Kauf sind 3 Dinge: Die Werkstatt, die Werkstatt und die Werkstatt.

    Viele Grüße
     
  6. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    854
    wenn du meint.
     
  7. #7 zickzackzick, 10.03.2018
    zickzackzick

    zickzackzick Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @sumac: Entschuldige die überspitzte Aussage. Alle Maschinen in der Rotationspumpenklasse machen Kaffee in der Championsleague Klasse. Kaffee, Mühle, Baristaknowhow kann ich als Kunde selbst regeln und beeinflussen. Bei der Werkstatt bleibt nur Vertrauen und dieses Forum.

    Wenn ich Deine Signatur lese, relativiert sich das natürlich ;-)
     
Thema:

Bezzera Mitica Top mit und ohne PID am Festwasser undicht

Die Seite wird geladen...

Bezzera Mitica Top mit und ohne PID am Festwasser undicht - Ähnliche Themen

  1. Pressure Profiling

    Pressure Profiling: Hallo, Ich habe eine Rancilio Silvia von 1998. Habe sie jetzt komplett auseinandergebaut. Den Kessel Sandgestrahlt neue Kabel verlegt. Den Kessel...
  2. Kesselisolierung Magica PID

    Kesselisolierung Magica PID: Hallo an die Experten, Ich werde bei meiner Magica PID den Kessel isolieren. Isolierung und Dichtmittel habe ich bereits zuhause. Dazu steht auch...
  3. Rancilio Silvia Auber PID Problem

    Rancilio Silvia Auber PID Problem: Hallo Community, Ich bin auch einer von diesen Beobachtern... ich hab nach langer Recherche (Vorallem in diesem Forum) vor ca. 3 Jahren eine...
  4. Bezzera bz 16 Druckanzeige geht nach Bezug nicht zurück ?

    Bezzera bz 16 Druckanzeige geht nach Bezug nicht zurück ?: Hi bei meiner Bezzera geht nach dem Bezug die Druckanzeige nicht mehr zurück (nur wenn ich kurz Wasser laufen lasse) geht sie zurück ???
  5. Bezzera New Hobby undicht

    Bezzera New Hobby undicht: Liebe Boardies, ich lese schon seit einigen Jahren mit, habe mir immer mal wieder Tips geholt. Nun nicht mehr aus dem Off, sondern mittendrin....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden