Bezzera Unica - Espresso toll Cappu säuerlich

Diskutiere Bezzera Unica - Espresso toll Cappu säuerlich im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe mir eine Bezzera Unica zugelegt. Mein "Wissen" habe ich mir hier aus dem Forum angeeignet. Ich habe seit 14 Tagen nun eine Bezzera...

Schlagworte:
  1. #1 oergybln, 16.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2017
    oergybln

    oergybln Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, ich habe mir eine Bezzera Unica zugelegt. Mein "Wissen" habe ich mir hier aus dem Forum angeeignet. Ich habe seit 14 Tagen nun eine Bezzera Unica mit einer Graef 800 (ich weiß das ist nicht das beste Gerät). Mit dem Espresso (MoKambo Oro) bin ich eigentlich zufrieden. Der Espresso fließt wie er soll und besitzt eine Crema bei einer Brühtemperatur von 92°.

    Nun ist es s, dass der Cappuccino säuerlich schmeckt. Den Nachgeschmack kann man fast nur noch mit einer Zahnbürste bekämpfen!! Ich frage mich nun was ich falsch mache?

    Über Tipps würde ich mich freuen....

    Edit: Als Wasser nutze ich das stille Wasser von Gut&Günstig (Edeka Hausmarke)
     
  2. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.077
    Zustimmungen:
    5.917
    Hast Du spaßeshalber mal probiert, die Milch "zu Fuß" aufzuschäumen, um Einflüsse des Dampferzeugers auszuschließen?
     
    oergybln gefällt das.
  3. #3 Tantris, 16.09.2017
    Tantris

    Tantris Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    8
    Was für eine Milch verwendest Du? (Marke, Fettgehalt), hier schwören viele auf die Bärenmarke 3.5%, ich nutze zu Hause die Landliebe laktosefrei 3,5%...
     
  4. #4 oergybln, 16.09.2017
    oergybln

    oergybln Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ja das habe ich schon.... ohne erfolg
     
  5. #5 oergybln, 16.09.2017
    oergybln

    oergybln Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    H-Milch Vollmich 3,5% von Edeka. Als Wasser nutze ich das stille Wasser von Gut&Günstig (Edeka Hausmarke)
     
  6. #6 Tantris, 16.09.2017
    Tantris

    Tantris Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    8
    Hmm ich würde es mal mit "frischerer" (esl) Milch probieren - und vielleicht, um auszuschließen, dass es am Wasser hängt, mal einen Cappu mit Leitungswasser machen.
     
    oergybln gefällt das.
  7. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.077
    Zustimmungen:
    5.917
    das heisst, auch dann schmeckt der Cappu nicht?
    Ok, dann glaub ich schon mal nicht, dass es an der Maschine liegt und würde als nächstes an der Bohne drehen. Leider kenne ich die MoKambo Oro nicht, aber vielleicht kann ja jemand Dein Urteil bestätigen...
    Das mit dem Wasser wäre schon ein spannender Interaktionseffekt, wenn doch der Espresso gelingt :/

    btw: ich nehme bevorzugt die 1.5% Milch (weniger sättigend) und merke nur wenig Unterschiede, egal ob jetzt Bio, Biobio, Bergbauern oder Supermarkteigenmarken. Auf jeden Fall wird der Cappu nicht säuerlich (übrigens auch nicht mit 3,5er diverser Hersteller). Das wurde er bei mir nur dann, wenn tatsächlich die Milch gekippt oder am kippen war.
     
    oergybln gefällt das.
  8. #8 oergybln, 16.09.2017
    oergybln

    oergybln Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Berliner Leitungswasser geht mit Espresso garnicht. Total kalkhaltig!!
     
  9. #9 oergybln, 16.09.2017
    oergybln

    oergybln Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ich glaube ich muß nochmal an der Mühle drehen bzw. auch eine andere Milch nutzen. Wir müssen auch gestehen, dass wir uns manchmal nicht mehr sicher sind ob der Geschmack nun säuerlich oder bitter ist (verwirrt! ;-) ) Wenn nichts mehr hilft dann doch eine andere Bohne nutzen.
     
  10. #10 Geschmackssinn, 16.09.2017
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    3.538
    wenn dir der Espresso gut schmeckt, dann sollte die Milch den eigentlich nur noch unterstützen!
    und wenn es nicht an der Milch liegt (sauer/umgekippt/zu alt...)
    dann mach die doch mal einen Espressomacchiato... ich mach immer einen Doppelshot 1:2 (~35ml) in meine 150ml Tasse
    das wäre dann eher ein FlatWhite

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  11. #11 Auchich, 16.09.2017
    Auchich

    Auchich Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    224
    Ich habe ebenfalls oft das Problem, den Geschmack des Espressos nicht im Cappuccino wiederzufinden. Will heißen, der Espresso ist fruchtig-säurelastig, der Cappuccino aber total süß. Oder eben der von Dir beschriebene Effekt: leckerer Espresso, aber Cappuccino mit säuerlichem Nachgeschmack. Meist reichen geringe Änderungen der Brühparameter, um das Problem zu beheben. Ich beziehe den Espresso unterschiedlich, je nachdem wie ich ihn trinken will.

    Lieber wäre mir, eine Korrelation zwischen Espresso- und Cappuccinogeschmack herstellen zu können. Ich hoffe aber einfach mal, dass das mit zunehmender Erfahrung noch kommt...
     
    Dale B. Cooper und oergybln gefällt das.
  12. #12 Dale B. Cooper, 17.09.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    2.697
    Genau. Einfach mal 2 Grad wärmer beziehen, den Espresso und dann mal im Cappuccino kosten..
     
  13. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.077
    Zustimmungen:
    5.917
    Eine Rückfrage hab ich da noch: wie trinkst Du Deinen Espresso, damit Du mit ihm zufrieden bist? Mit Zucker oder pur?
    Grund: Zucker verändert meiner Erfahrung nach den Urgeschmack nachhaltig und lässt nur noch sehr eingeschränkt eine Aussage über das ursprüngliche Produkt zu. Wenn du dieses dann im Cappuchino ohne Zucker verwendest ....


    Der Interesse halber:
    Das entspräche einer Druckerhöhung von 0.2 bar, wenn nur ein Pressostat zur Verfügung steht?
     
  14. #14 Dale B. Cooper, 17.09.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    2.697
    Wieso Pressostat? Die unica ist ein Einkreiser. Mit Pid dachte ich meistens.
     
  15. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.077
    Zustimmungen:
    5.917
    ja, sorry- hab mich unklar ausgedrückt. "Der Interesse halber" meinte: ICH würds gern wissen, als OffTopic, fürs eigene Gerät
     
  16. #16 BohnenJustaff, 17.09.2017
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    522
    Am Wasser ligt es nicht, ich nutze das schon lange mit verschiedenen Maschinen, hat etwa 4,6 Härte.
    Ich würde mit der Temperatur hochgehen.
     
  17. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    528
    Wenn der Espresso i. O. ist der Cappuccino dagegen nicht, kann es eigentlich nur an der Milch liegen.
     
  18. #18 Aeropress, 17.09.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.409
    Zustimmungen:
    5.830
    Es soll auch Kaffee geben der als Espresso gut aber als Cappuccino nicht so gut schmeckt. ;)
     
  19. #19 frizzzcat, 17.09.2017
    frizzzcat

    frizzzcat Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2017
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    393
    Ich sag mal: Espresso mit vielen vSäuren, die ohne Milch Dir vielleicht gut schmecken- wenn aber der Zucker der Milch dazu kommt, schmeckst Du sie halt zu stark heraus.
     
  20. #20 Dale B. Cooper, 17.09.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    2.697
    Achso - ja - Presso höher drehen. Oder versuchen, das überhitzte Wasser im HX zu nutzen.

    Grüße,
    Dale.
     
Thema:

Bezzera Unica - Espresso toll Cappu säuerlich

Die Seite wird geladen...

Bezzera Unica - Espresso toll Cappu säuerlich - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Strega leckt und wenig Dampfpower

    Bezzera Strega leckt und wenig Dampfpower: Meine ca. 4 Jahre alte Bezzera Strega (meistens mit gefiltertem Wasser betrieben) leckt sehr stark aus dem Heisswasserhahn und der Dampfdruck...
  2. Ascaso STEEL UNO PID

    Ascaso STEEL UNO PID: Seit einer Woche habe die Ascaso UNO PID. Eine tolle Maschine, ich probiere noch rum, um den bestmöglichen Espresso herzustellen. Aber zwei...
  3. Bezzera Mitica: Geräusch?

    Bezzera Mitica: Geräusch?: Meine Bezzera Mitica macht sehr guten Kaffee, aber nicht ohne ein kreissägenartiges Geräusch. Es entsteht immer ab 8 bar Druck, darunter ist es...
  4. Vorteile getrennter Mühlen für Filterkaffee und Espresso

    Vorteile getrennter Mühlen für Filterkaffee und Espresso: Ich habe momentan eine Graef CM800, welche ich nachdem meine Siebträgermaschine vor längerer Zeit den Geist aufgegeben hat, für Brühkaffee...
  5. [Ersatzteile]Suche Brühgruppe für Bezzera Strega

    [Ersatzteile]Suche Brühgruppe für Bezzera Strega: Hallo Community Ich suche ganze Brühgruppe für Bezzera Strega, besonders verwendet. Wenn einige von Ihnen Informationen oder eine Idee haben, wo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden