BFC Junior Druck zu hoch / Pressostat Austausch?

Diskutiere BFC Junior Druck zu hoch / Pressostat Austausch? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! vor ein paar Tagen berichtete meine Frau mir dass unsere BFC Junior von 2006 plötzlich laute Knallgeräusche gemacht hat, ähnlich wenn...

  1. #1 Mikha78, 09.02.2018
    Mikha78

    Mikha78 Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    vor ein paar Tagen berichtete meine Frau mir dass unsere BFC Junior von 2006 plötzlich laute Knallgeräusche gemacht hat, ähnlich wenn Wassertropfen unter einem Topf auf der Herdplatte sind, und das Barometer hoch ausgeschlagen hat.

    Ich habe die Maschine noch einmal angemacht und tatsächlich geht der Kessseldruck ungebremst hoch, ich denke dass das Knallen das Überdruckventil war.

    Das heisst ja nun vermutlich dass der Pressostat defekt ist? Gibt es beim Austausch / Einbau was zu beachten? Bei Espresoperfetto gibt es den hier, sollte ja passen, obwohl da ein anderer verbaut ist?

    Druckschalter / Pressostat Sirai | Espresso Perfetto

    Ich habe gelesen dass das Teil auch nur verkalkt sein kann. Wie entkalke ich den Schalter? Für Tips zum Einbau/Austausch wäre ich dankbar, - ist das erste mal dass ich den anfasse..

    Danke und Grüße
     
  2. #2 pastajunkie, 09.02.2018
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    1.009
    Verkalkt ist der Pressostat an sich nicht, die Zuleitung könnte verkalkt sein. Der von dir verlinkte Pressostat ist vermutlich zu groß für die BFC, soweit ich mich erinnere passt der nur mit Umbau, einem gebogenen Zugangsrohr. EP hat bestimmt noch eine Alternative für dich. Hast du schon schon mal entkalkt?
    Der Einbau funktioniert relativ einfach: Vom Strom trennen, Gehäuse ab, den Pressostaten mit Schraubenschlüssel ausbauen, vorher die beiden Kabel ab. Mit Teflonband um das Gewinde das Teil wieder einbauen, Stecker wieder dran (Zuordnung vorher notieren). Stromstecker rein und warten beim hochheizen ob alles dicht ist. Notfalls nochmal von vorne und mit mehr Teflonband einbauen...
     
  3. #3 Mikha78, 09.02.2018
    Mikha78

    Mikha78 Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Super danke. Hab schon nachgefragt und den passenden hier gezeigt bekommen:

    Druckschalter / Pressostat Ma-Ter | Espresso Perfetto


    Die Maschine habe ich vor ein paar Monaten gebraucht gekauft und noch nicht entkalkt - habe einen Kalkfilter am Wasserschlauch. Was ja nicht heisst dass sie nicht von vorher verkalkt sein könnte.

    Wie gehe ich da am besten vor? Zitronensäure / Entkalkter in den Wassertank?
     
  4. #4 pastajunkie, 09.02.2018
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    1.009
    Ui, der Mater ist aber schon ganz schön teuer geworden :eek:
    Der Aufsteckfilter am Schlauch reicht nicht wirklich aus, der muss regelmäßig gewechselt werden, ansonsten bringt der nicht viel. Man kann auch nur den Inhalt Wechseln und die Filter widerbenutzen. Vorausgesetzt, der Filter ist zu öffnen. Noch besser kalkarmes Wasser zum befüllen benutzen, z.B. Purania.
    Beim Entkalken ist es ratsam, die Maschine in alle Teile zu zerlegen und die Rohre und den Kessel einzeln zu entkalken, z.B. in Zitronensäure. Dazu findest du über die Suchfunktion genügend Infomaterial. Wenn du den Pressostat ausschraubst, schau mal wie es in der Öffnung, die aus dem Rohr kommt, aussieht.
    Schütte bloß keinen Entkalker in den Wassertank. Das bekommst nicht mehr richtig aus dem Kessel und eventuell lösen sich Kalkbrocken, die dann wieder was verstopfen.
     
Thema:

BFC Junior Druck zu hoch / Pressostat Austausch?

Die Seite wird geladen...

BFC Junior Druck zu hoch / Pressostat Austausch? - Ähnliche Themen

  1. Durchlaufzeit zu tief, jecoch hoher Druck

    Durchlaufzeit zu tief, jecoch hoher Druck: Guten Tag zusammen. Folgende Rahmenbedingung - Quickmill Orione - Mühle Graef CM800 - Einzelsieb mit ca. 9g frischem Kaffee - Mahlgrad sehr fein...
  2. Junior M21 kein Wasser mehr

    Junior M21 kein Wasser mehr: Guten Tag, ich wende mich mal wieder, seit langer Zeit an die versierten Schrauber. meine Junior M21 mit Wassertank, jetzt 12 Jahre alt, macht...
  3. Zu kurze Durchlaufzeit trotz zu hohen Druck

    Zu kurze Durchlaufzeit trotz zu hohen Druck: Hall zusammen, Ich bin Anfänger in der ganzen Thematik und habe mir als Einsteiger-Modell die Sage Barista express (aka. gastroback | breville)...
  4. Wenig Druck beim Rückspülen

    Wenig Druck beim Rückspülen: Hallo Wer weiß das: Beim Rückspülen schießt das Wasser in letzter Zeit mit sehr wenig Druck unten aus dem Auslauf. Nur mit Kaffeefettlöser ist es...
  5. Vibiemme Domobar Junior DB vs. ECM Barista

    Vibiemme Domobar Junior DB vs. ECM Barista: Ich bin ganz neu hier und möchte in die Welt der Siebträgermaschinen einsteigen. Da ich vor allem Cappuccino und co. trinke soll die neue Maschine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden