BFC Levetta kann nicht mehr aufschäumen und Kaffee kochen gleichzeitig

Diskutiere BFC Levetta kann nicht mehr aufschäumen und Kaffee kochen gleichzeitig im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Kaffeenetz, meine BFC Levetta will nicht mehr Milch aufschäumen, wenn ich Kaffee koche. Koche ich keinen Kaffee, dann funktioniert das...

  1. #1 Kaffeemä, 06.10.2011
    Kaffeemä

    Kaffeemä Gast

    Hallo Kaffeenetz,
    meine BFC Levetta will nicht mehr Milch aufschäumen, wenn ich Kaffee koche. Koche ich keinen Kaffee, dann funktioniert das Aufschäumen, aber auch nur, wenn ich den Hahn zwei mal auf- und zuschraube.

    Kann mir jemand helfen??

    Danke schön!
     
  2. cab

    cab Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    AW: BFC Levetta kann nicht mehr aufschäumen und Kaffee kochen gleichzeitig

    Gibts beim Bezug sofort gar keinen Danpf mehr oder nimmt der beim Bezug langsam ab?

    Christian
     
  3. #3 Kaffeemä, 07.10.2011
    Kaffeemä

    Kaffeemä Gast

    AW: BFC Levetta kann nicht mehr aufschäumen und Kaffee kochen gleichzeitig

    Ne, es gibt erst gar keinen Dampf.
    Beim Kaffeebezug funktioniert das gar nicht mehr.
    Schäumt man anschließend Milch auf, dann funktioniert das beim ersten mal meistens auch nicht. Wenn ich dann den Hahn wieder zu- und noch mal aufdrehe, kommt ganz normal Dampf raus - so wie immer.
     
  4. cab

    cab Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    AW: BFC Levetta kann nicht mehr aufschäumen und Kaffee kochen gleichzeitig

    Geht beim Bezug (ohne Dampf) der Druck (am Manometer) runter?
     
  5. #5 Kaffeemä, 07.10.2011
    Kaffeemä

    Kaffeemä Gast

    AW: BFC Levetta kann nicht mehr aufschäumen und Kaffee kochen gleichzeitig

    Nein, am Druck ändert sich gar nichts.
     
  6. cab

    cab Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    AW: BFC Levetta kann nicht mehr aufschäumen und Kaffee kochen gleichzeitig

    Im Dampfventil gibt es einen kleinen Gummistopfen, der in einem Messingzylinder sitzt und da reingeklebt ist. Der löst sich wohl schon mal gerne, bei mir hat er das zumindest getan. Das führt dazu, dass er mal von dem Dampfloch weggezogen wird (Dampf kommt raus) und mal nicht (rutscht aus dem Messingzylinder wegen des Dampfdrucks und verschließt das Ventil). Ich hab das gelöst, indem ich den Gummistopfen mit ein paar Lagen Teflonband unwickelt und dann im Messingzylinder festgequetscht habe (also ohne Kleber). Funktioniert jedenfalls seit einigen Monaten tadellos.

    Dass dieser Propfen aber ausgerechnet und immer beim Bezug aus dem Zylinder gezogen wird, ist mir ein Rätsel. Die einzige Verbindung zwischen Wasserkreislauf und dem Kessel ist das Ventil, das die Kesselbefüllung zulässt. Wenn das kaputt oder verkalkt ist, könnte es nicht mehr schließen, aber ob das den Druck im Kessel so maßgeblich erhöht, dass dann der Pfropfen nicht mehr vom Loch wegkommt, halte ich für unwahrscheinlich, zumal ja auch das Manometer nichts Ungewöhnliches anzeigt.

    Schlussendlich bleibt Dir nur, das Dampfventil zu zerlegen und die Maschine vielleicht mal zu entkalken und dann zu hoffen, dass es geht. Wenn nicht, würde ich noch das Befüllungsventil testen, da gibt es auch einige Tricks, ohne die Maschinen zerlegen zu müssen. Wenn Du die Maschine nicht selbst reparierst (was ich vermute) meld Dich nochmal.

    Wenn Du es geschafft hast, würde mich interesieren, was es war :)

    Christian
     
  7. #7 Kaffeemä, 16.10.2011
    Kaffeemä

    Kaffeemä Gast

    AW: BFC Levetta kann nicht mehr aufschäumen und Kaffee kochen gleichzeitig

    Deine Erklärung mit dem verstopften Ventil hört sich gut an. Da es völlig unterschiedlich ist, wie oft man das Ventil öffnen und wieder schließen muß, bis Dampf kommt, kann es gut sein, dass dort einfach etwas den Weg versperrt - mal mehr, mal weniger...
    Ich werde mal in einer ruhigen Stunde versuchen, das Ding auseinander zu schrauben. In die Werkstatt kann ich meine Maschine ja immer noch bringen. Das kostet nur viel Geld und dauert mir eigentlich auch zu lange (muß dann wieder Filterkaffee trinken).
    Bis jetzt schäumt sie ja noch ganz brav. Wenn mir die ständige Auf- und Zudreherei zu sehr auf die Nerven geht, dann hol ich den Schraubenzieher.

    Und dann werde ich natürlich auch berichten, ob mir das gelungen ist, bzw. was das Problem war.

    Ich danke Dir auf jeden Fall für Deine Hilfe!!!!
     
Thema:

BFC Levetta kann nicht mehr aufschäumen und Kaffee kochen gleichzeitig

Die Seite wird geladen...

BFC Levetta kann nicht mehr aufschäumen und Kaffee kochen gleichzeitig - Ähnliche Themen

  1. BFC Levetta Explosionszeichnung?

    BFC Levetta Explosionszeichnung?: Hallo zusammen. Hat jemand zufällig einen Link zu einem Service Manual oder Explosionszeichnung mit Teileliste zur Levetta? Danke für eure Hilfe!!...
  2. [Verkaufe] BFC Levetta Junior Plus mit Flow Control

    BFC Levetta Junior Plus mit Flow Control: So, die kleine Hebelchen kann gehen. Verkaufe meine gute und immer treue BFC Levetta. Sie wurde von mir bei Espresso Perfetto 01.2013 gekauft....
  3. BFC Levetta Pumpe defekt ?

    BFC Levetta Pumpe defekt ?: Hallo, meine BFC Levetta hat sich soeben verabschiedet. Die Heizung startet nicht mehr ich denke der Grund ist, dass die Pumpe unglaublich laute...
  4. BFC Levetta Pumpe springt nicht an bei Heisswasserentnahme

    BFC Levetta Pumpe springt nicht an bei Heisswasserentnahme: Hallo in die Runde, ich nutze die Levetta seit einiger Zeit neben leckersten Espresso zusätzlich als Heisseasserquelle für einen morgendlichen...
  5. BFC Levetta Junior: Maschine schaltet bei 1,2 bar Druck einfach ab!?

    BFC Levetta Junior: Maschine schaltet bei 1,2 bar Druck einfach ab!?: Hallo zusammen, ich habe ein Problem! ;-) Und das lautet wie folgt: Ich schalte die Maschine an, sie beginnt mit dem Aufheizen. Der Druck im...