BFC Perfetta nach entkalken defekt

Diskutiere BFC Perfetta nach entkalken defekt im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, bis vorgestern lief meine 9 Jahre alte Pefetta einwandfrei, lediglich das “Betriebslämpchen“ unterlag seit einiger Zeit einem...

  1. javata

    javata Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen,
    bis vorgestern lief meine 9 Jahre alte Pefetta einwandfrei, lediglich das “Betriebslämpchen“ unterlag seit einiger Zeit einem Wackelkontakt. Nicht toll, aber eigentlich auch egal.
    Gestern war mal wieder Zeit zum Entkalken (mit Zitronensäure), danach war Feierabend.
    Ich muss zugeben, die Maschine habe ich nur zweimal warten lassen, hier in Bonn haben wir sehr weiches Wasser und der Weg nach Köln zum Laden zu lästig. Ich war der Meinung, regelmäßiges Entkalken (alle 3 Monate) und regelmäßiges Rückspülen sollte ausreichen.
    Auf jeden Fall sprotzt nun ein wenig Wasser oben aus dem Kessel ( dünner Draht -Thermometer?) und es haut dann den FI raus.
    Bei der Werkstatt würde nach telefonischer Rücksprache die Reparatur an die 600€ kosten, wenig verlockend.
    Gibt es hier jemanden, der mit Rat mir etwas helfen kann? Bin handwerklich nicht ganz unbeholfen, möchte aber nicht für 250€ Ersatzteile kaufen und dann an der Reparatur scheitern.
    Besten Dank schonmal
    Philipp
     

    Anhänge:

  2. #2 wurzelwaerk, 30.03.2020
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2.523
    Krass, ein ganzer neuer Boiler kostet nur 170,-
    Wenn es an der Stelle Wasser rausdrückt, ist was abgegammelt oder weggerissen.
    Ich hab noch kein anderes Bild gefunden, aber dass da nur ein Draht in einem offenen Loch hängt, sieht keinesfalls richtig aus.
     
  3. #3 Eiszeit, 30.03.2020
    Eiszeit

    Eiszeit Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    126
    Als Arbeitshypothese würde ich annehmen, dass irgendeine Stelle nur noch durch Kalk dichtgehalten wurde und an dieser Stelle nach dem Entkalken nun Wasser austritt - sei es nun eine defekte Dichtung oder schlimmstenfalls ein Riss im im Kessel.
    Lt. Google gibt's die Maschine neu für ca. 770€. Da würde ich sicher keine 600€ in die Reparatur der alten stecken. Sondern eher die alte als defekt verkaufen und eine neue kaufen.
    Wenn du basteln willst, würde ich den Kessel ausbauen und schauen, ob du herausfinden kannst, was da genau undicht bzw. defekt ist.
     
  4. javata

    javata Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Danke für Eure Antworten! Hab schon was Neues aufgetan, daher werde ich wohl den Kessel mal ausbauen und schauen, was Sache ist. Oder eben das Ganze als defekt hier anbieten - aber die verdammte Neugierde...
     
  5. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    484
    Die haben wohl eine Glaskugel, lass mich raten: E.P.?
    Wie schon gesagt übersteigt die Reparatur zumindest bei dieser "Werkstatt" den Wert der Maschine.
    Ich würde großen Abstand zu diesem Laden nehmen, sie wollen dir nur etwas neues verkaufen obwohl möglicherweise nur ein Kleiner Defekt/Undichtigkeit vorliegt.
     
  6. javata

    javata Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Ja E.P. natürlich. Es wurde aber schon gesagt, dass Ferndiagnose kaum möglich ist. Der KV kostet 30€ und wird bei Reparatur oder Neukauf angerechnet. Schon ok.
    Die 600€ nannte er für evtl. Kesseltausch, was schon sehr viel Geld ist.
     
  7. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    271
  8. javata

    javata Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Super, vielen Dank. Leider stellt das PDF die Anschlüsse am Kessel nicht so dar, wie ich Sie bei mir vorfinde. Aber es blubbert auf jeden Fall an de Stelle, wo das Prodigy Thermostat in den Kessel geht.
     
  9. #9 Espressojung, 31.03.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.389
    Zustimmungen:
    673
    Da ist das Tauchrohr im Kessel durch korrodiert.
    Weil diese eingelötet ist, kann man das so ohne weiteres nicht reparieren.
    Da bleibt nur einen neuen Kessel einzubauen, evtl. noch eine Heizung dazu.
    Schätze: Kessel 200.- Heizung 50.- evtl. Thermostat 50,- Aus- u. Ein- bau 100,- ==> 400,- bis 450,-.
     
  10. javata

    javata Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Dann war es das dann wohl. Lohnt ja sich ja immer noch nicht so richtig. Außer, man macht es selber. Danke für die Einschätzung.
     
  11. javata

    javata Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Hallo nochmal,

    Da ich eine andere Maschine organisieren konnte und somit mit Kaffee bestens versorgt bin, stand der Zerlegung der Perfetta nichts mehr im Wege. Reparatur und Grundüberholung - für mich das erste Mal.

    IMG_1114.jpg

    Die Kiste ist nun komplett zerpflückt, blöderweise habe ich jetzt Zweifel, ob das so ganz nötig war. Meine Befürchtung war anfangs, dass das Prodigy-Thermostat bzw. die Tauchhülse durch ist, da es aus dem Hülsenloch leicht raussprotzte, bevor dann der FI rausflog.

    Nachdem ich das Thermostat/Hülse nun rausgeschraubt hatte, musste ich feststellen, dass damit anscheinend alles in bester Ordnung zu sein scheint. Auch das Kesselinnere sowie die Heizspirale sehen, durch die kleinen Löcher begutachtet, nahezu perfekt aus (frisch entkalkt vor dem "Defekt"). Alles blank wie Babypopo. Daher habe ich die Heizung auch schön dringelassen.

    IMG_1130.jpg IMG_1133.jpg IMG_1127.jpg IMG_1122.jpg

    Meine Vermutung ist nun, dass da vielleicht Irgendwie Wasser von außen in das Tauchrohr gelangt sein könnte. Eventuell auch aus einem der anderen Thermostate oder dem Dampfanschluss.

    Wäre jemand bereit, sich die fraglichen Teile (Kessel und Thermostat/-e) mal zu begutachten und mir eine Einschätzung dazu geben? Würde die auch verschicken und mit einem schönen Paket Bohnen belohnen.

    Zu guter Letzt hätte ich noch drei Fragen für den Zusammenbau…

    1. Was benutzt man zum Dichten der Schraubflansche? Teflonband, Silikonfett?
    2. Wie fest soll man die Flansche anschrauben? Die waren größtenteils schon recht schwer zu lösen, obwohl“ die alle „sauber“ waren.
    3. Was benutzt Ihr zum Entrosten kleinerer Stellen wie z.B. die „verlöteten“ Muttergewinde am Boden des Gehäuses? Wie schützt man diese am besten danach?

    IMG_1115.jpg

    Besten Dank im Voraus!
    javata
     
  12. javata

    javata Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Die Perfetta ist wieder fit. Beim erneuten Testen sprotzte wieder etwas Wasser aus dem Tauchrohr des Thermostats. Das hat wohl schlussendlich zum Auslösen des FIs geführt. Ich hatte mir das Rohr schon genau angeschaut, aber Haarrisse erkennt man wohl einfach nicht immer... Also neues Rohr und und neuen Thermostat eingebaut. Alle wasserführenden Rohrverbindungen wurden vorher schon mit Teflonband sorgfältig abgedichtet. Nun läuft die Maschine wieder einwandfrei, werde Sie aber wohl demnächst (hier?) zum Verkauf anbieten, da ich mich an den Komfort des Zweikreisers schnell gewöhnt habe.

    Brauche aber noch 3 Beiträge, um hier etwas anbieten zu können...

    DSC_0133.jpg
     
    jasonmaier, -Dune-, tangolem und 3 anderen gefällt das.
Thema:

BFC Perfetta nach entkalken defekt

Die Seite wird geladen...

BFC Perfetta nach entkalken defekt - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Magica - Manometer defekt und komische Anzeige

    Bezzera Magica - Manometer defekt und komische Anzeige: Hallo zusammen, seit einiger Zeit spinnt an meiner Magica das Manometer der Pumpe für den Bezugsdruck. Konkret: - es "hängt" ohne Druck und ohne...
  2. [Maschinen] ECM Casa Kesselbolzen oder (defekte) Maschine

    ECM Casa Kesselbolzen oder (defekte) Maschine: Bei der Reparatur meiner alten ECM Casa Speciale ist der Bolzen im Kessel gebrochen. Hat jemand zufällig noch eine alte, (defekte) ECM Casa...
  3. Defekte Gaggia Asso in der Nähe von Schwerin

    Defekte Gaggia Asso in der Nähe von Schwerin: Liebe Community-Mitglieder! Ich habe 2019 in Berlin-Wedding eine überholte, zweigruppige Gaggia-Asso erstanden, mit Anschlusservice. Leider...
  4. Ist die Pumpe defekt oder was anderes?

    Ist die Pumpe defekt oder was anderes?: Hi, sobald ich bei meiner Isomac Tea einen Bezug starte, beginnt die Pumpe normal zu arbeiten. Wenn der Druck auf ca.9,5Bar angekommen ist wird...
  5. Vibiemme Junior Gicar Niveauregelung defekt

    Vibiemme Junior Gicar Niveauregelung defekt: Hallo zusammen, ich habe aus der Bucht eine etwas malträtierte Vibiemme Junior mit Doppelboiler ergattert. Nachdem eine ziemlich hässliche Beule...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden