Bialetti-Brikka Tipps & Tricks: Vom ersten Bezug an perfekter Moka-Spresso -- Ein Forums-Exzerpt

Diskutiere Bialetti-Brikka Tipps & Tricks: Vom ersten Bezug an perfekter Moka-Spresso -- Ein Forums-Exzerpt im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; wundert mich jedoch bei einer Commandante Mühle. naja, der kaffeesatz weiss es besser ;) das andere ist nur eine marke

  1. #481 Tokajilover, 10.08.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    2.812
    naja, der kaffeesatz weiss es besser ;)

    das andere ist nur eine marke
     
  2. #482 Zufallszahl, 10.08.2020
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    208
    Probiere Mal feiner. Ich habe bei meiner 2T und der Commandante mit Red Clicks 21 was 13 ohne Red Clicks entspricht. Das waren aber dunkle italienische Röstungen.
    Bei der 4T muss ich für einen ordentlichen Swoosh 46 nutzen (gleicher Kaffee), da hab ich aber auch keine solchen Fines.
    Liegt vielleicht auch einfach an der Röstung.
     
  3. #483 DeltaLima, 11.08.2020
    DeltaLima

    DeltaLima Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    1.014
    @Oldenborough , ich bin bei "günstigen" Preisen immer vorsichtig. Zumal ich irgendwann in Käufer-Rezensionen gelesen habe, dass Moka-Käufer dann zum Teil von der Qualität sehr enttäuscht waren und diese Geräte eh nicht mehr in Italien oder überhaupt in Europa hergestellt waren, sondern in Indien oder so.
    Also die Qualität muss stimmen. Ob Italy oder nicht.
    Ansonsten schau ich mich dann mal nach einer 2-Tassen-Bialetti um. Das Bild von Deinem Bialetti-"Bezug" schaut gut aus. Kann noch bissel dauern, bei so Kaufentscheidungen lass' ich mir Zeit :).
    Und dann bin ich gespannt, ob ich die Brüh-Zeiten auch so hinbekomme wie von Dir gezeigt.

    @Zufallszahl Silikon-Nupsi ? Hab ich da was überlesen ? So richtig was Genaues habe ich da in der Eile noch nicht gefunden; werde mal versuchen, das Manual herunterzuladen.
    Du hast beide Brikkas in Italien gekauft; ich gehe mal davon aus, dass die Qualität erst mal in Ordnung ist...
    Mir hilft zunächst Deine Anmerkung, dass die 4-Tassen-Version in der Brühqualität etwas abfällt gegenüber der kleinen. Vielleicht ist die Konstruktion zur Crema-Erzeugung bei der 4-Tassen-Version für diese Kaffeemenge noch etwas unausgereift.
    Bei @Oldenborough habe ich herausgelesen, dass er/sie die 2T-Version nutzt (?), und zwar die neuere mit dem schwarzen Wasserbehälter (?).
    Die würde ich deshalb zum Antrainieren nehmen, um dann ebenfalls den Vergleich ziehen zu können.
     
  4. #484 Oldenborough, 11.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    Habe aktuell kein Foto. Aber tendenziell weniger als auf Deinen Fotos.
    Kommt ja auch drauf an, wie und wie schnell man trinkt und ob man vor dem letzten Schluck noch einen Swirl macht.

    Ich meine mich zu erinnern, dass meine Brikka-2-Tassen-Version in Rumänien? produziert wurde.
     
  5. #485 DeltaLima, 11.08.2020
    DeltaLima

    DeltaLima Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    1.014
    Das wäre mir gleich, da ja offensichtlich die Qualität stimmt :)
     
    Oldenborough gefällt das.
  6. #486 kleinet eulchen, 11.08.2020
    kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    116
    Je länger ich mit der Brikka hantiere, desto mehr mag ich sie :)

    @topic Meine vor einigen Tagen gekaufte Brikka ist aus Rumänien.
     
    DeltaLima und Oldenborough gefällt das.
  7. #487 Zufallszahl, 11.08.2020
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    208
    Wo finde ich denn den produktionsort?
     
  8. #488 Oldenborough, 11.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    Ich glaube, das stand auf dem Beipackzettel oder Karton.
    Unten auf der Bialetti steht sowas wie Produced by Bialetti ---- Italian Quality and Design
    Ich meine auch gelesen zu haben, dass die gar nicht mehr in Italien produzieren. Weiß da jemand genaueres?
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.195
    Zustimmungen:
    16.672
    welche Rolle spielt der Produktionsort?
     
  10. #490 Oldenborough, 11.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    20200811_210710.jpg

    Für einen perfekten Ausklang des SC-Kaffee-Tages: 17 !!! Gramm Schön Espresso Brazil auf 80 ml. ;-)
     
    DeltaLima gefällt das.
  11. #491 kleinet eulchen, 11.08.2020
    kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    116
    Steht bei mir unten auf der Kartonverpackung.
     
  12. #492 Oldenborough, 11.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    20200811_213132.jpg 20200811_213139.jpg
    Sorry, schlechte Bildqualität. Unkonzentriert getrunken, kein Swirl am Ende. ;-)
    Ist der Shot zwei Posts weiter oben. Normalerweise weniger "Rückstände".
    Hoffentlich kann ich gleich noch schlafen!
     
  13. #493 Oldenborough, 11.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    Gute Frage!

    Rational und bzgl der Qualität wahrscheinlich gar keine. Ist nämlich schon seit zehn Jahren so und wurde auch schon im KN diskutiert:
    Bialetti "wandert aus"

    Italienischer Klassiker: Espressokanne muss weichen

    Insofern kann man sowieso keine "neue" mehr Made in Italy kaufen.

    Siehe auch Opel, Nokia oder eben auch (anders) Grundig, Metz, Loewe, ....... :-(
     
    cbr-ps gefällt das.
  14. #494 kleinet eulchen, 15.08.2020
    kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    116
    hat mal jemand mit einer "durchsichtigen" brikka sichtbar gemacht, was im inneren genau passiert? wäre ziemlich interessant
     
  15. #495 relefant14, 15.08.2020
    relefant14

    relefant14 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    186
    5891D479-E1A5-4084-A186-D0ED1781E203.png

    Du musst dir nur das Ventil oben denken
     
    kleinet eulchen, Oldenborough und cbr-ps gefällt das.
  16. #496 Oldenborough, 15.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    relefant14 und kleinet eulchen gefällt das.
  17. Youser

    Youser Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Ich habe da ein spezielles Brikka-Problem. Für meinen induktionsherd habe ich mir die 3T Moka und die 2T Brikka gekauft. Mechanisch passt das zusammen, und das Wasser verdampft erfolgreich in der Brikka.

    Allerdings klappt das Ventil nicht richtig. Anstelle eines "Wusch" strömt kontinuierlich Wasserdampf in die obere Kammer, es wird scheinbar kein Druck aufgebaut. Die Dichtung im Ventil sieht gut aus, am Überdruckventil oder an der Verschraubung ist alles dicht.

    Jemand eine Idee, wie ich die Brikka auf meinem Induktionsherd zum Zischen kriege?

    Danke & schönes Wochenende!
     
  18. #498 Zufallszahl, 15.08.2020
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    208
    Hast du mal zum debuggen das normale Unterteil benutzt und das dann in einen Topf/Pfanne gestellt?
    So habe ich das jetzt einige Tage im Urlaub betrieben und das ging. Wobei die neue 4T bei weitem kein so'n Swoosh hat wie die alte 2T. (Hatte beide dort).
    Vielleicht haben sie die neue 2T auch auf sanften Swoosh umgestellt? :D
     
  19. Youser

    Youser Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Irgendwie ist der Wurm drin. Die Brikka kriegt selbst ohne Kaffee, nur mit Wasser, keinen Swoosh hin, wenn ich sie wie gekauft in einem Topf erhitze. Das Wasser verdampft und kondensiert gemächlich.

    Die Moka Induktion funktioniert mit Espresso auch nicht, das liegt wohl dem zu fein gemahlenen Pulver. Ich bin verwirrt und kaufe erstmal passend gemahlenen Kaffee. Dann experimentierte ich weiter.
     
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.195
    Zustimmungen:
    16.672
    Dafür dürfte sie auch nicht ausgelegt sein, sonder für die Nutzung mit Kaffee.

    selber mahlen und dabei den richtigen Mahlgrad finden dürfte eine erfolgversprechendere Strategie sein.
     
    Oldenborough gefällt das.
Thema:

Bialetti-Brikka Tipps & Tricks: Vom ersten Bezug an perfekter Moka-Spresso -- Ein Forums-Exzerpt

Die Seite wird geladen...

Bialetti-Brikka Tipps & Tricks: Vom ersten Bezug an perfekter Moka-Spresso -- Ein Forums-Exzerpt - Ähnliche Themen

  1. Rocket Appartamento - Laute Pumpe beim Einschalten und Bezug

    Rocket Appartamento - Laute Pumpe beim Einschalten und Bezug: Hallo zusammen, ich habe seit nunmehr über 3 Jahren eine Rocket Appartamento. Diese hat wahrscheinlich von Anfang an ein kleines Problem was ich...
  2. La Pavoni Domus Bar heizt nicht mehr - Suche Tipps für Selbstreparatur

    La Pavoni Domus Bar heizt nicht mehr - Suche Tipps für Selbstreparatur: Hallo habe ein Pavoni Domus Bar DMB, die seit kurzem aus der Garantie raus ist. Seit heute Morgen leuchtet die Aufheizleuchte rechts nicht mehr...
  3. ECM Casa Speciale Druckabfall

    ECM Casa Speciale Druckabfall: Hi! Seit einiger Zeit öffnet sich bei unserer ECM Casa Speciale während der Espressozubereitung nach Erreichen des Brühdrucks von 10 bar das...
  4. DC Mini: Gibt es einen Trick die Dichtung schonend zu entfernen?

    DC Mini: Gibt es einen Trick die Dichtung schonend zu entfernen?: Liebes Kaffee Netz Meine Dalla Corte Mini ist nicht ganz dicht beim Bezug, speziell mit dem bodenlosen Siebträger. Stärker einspannen möchte ich...
  5. Lelit PL 62 Mara - kein Heisswasser Bezug - was tun

    Lelit PL 62 Mara - kein Heisswasser Bezug - was tun: Hallo liebe Freunde des guten Cafes, ich wollte letzte Woche mein Mara mal wieder entkalken. Dabei musste ich leider feststellen, dass sich der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden