Bialetti - Espresso (bzw. Moka) oder Verlängerter? Bitte um Aufklärung

Diskutiere Bialetti - Espresso (bzw. Moka) oder Verlängerter? Bitte um Aufklärung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe neulich mit meiner Freundin diskutiert, was das denn genau ist, was aus der Bialetti rauskommt. Ich war der Meinung,...

  1. #1 bi-all-etti, 13.01.2020
    bi-all-etti

    bi-all-etti Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe neulich mit meiner Freundin diskutiert, was das denn genau ist, was aus der Bialetti rauskommt.

    Ich war der Meinung, dass man mit etwas mehr Kaffeepulver und einem Stoppen des Zuflusses von Wasser (zb. durchs Eintauchen ins kalte Wasser) einen Espresso (bzw. streng genommen Mokka) macht, während man auch einen "normalen" Kaffee bzw. ("Verlängerten" in Österreich) herzaubern kann, indem man eben mehr Wasser nachsprudeln lässt.

    Meine Freundin war jedoch der Meinung, dass auch dies ein Espresso (bzw. Mokka) wär.

    Ich hoffe ihr könnt mir folgen. In der Zwischenzeit habe ich nachgelesen, dass es aus der Bialetti kein Espresso sein kann, wegen zu wenig Druck, deshalb verwende ich ausnahmsweise in diesem Fall Mokka und Espresso gleichwertig. Ich hoffe, das ist keine Todsünde hier!

    Bin gespannt auf eure Antworten!

    Danke und "zum Wohle"!
     
  2. #2 cbr-ps, 13.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    11.094
    Schmeckt‘s denn? Wenn ja: Welche Bedeutung hat das Wort noch?

    Es entspricht in keinem Fall dem, was man als Espresso aus einem Siebträger bekommt und dessen Definition nach SCA...
     
  3. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    1.728
    Hallo,

    die von Dir gewünschten Antworten sollten sich eigentlich aus den entsprechenden Beiträgen in der Kaffee-Wiki ergeben:
    Kaffee zubereiten – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
    Espresso für Einsteiger – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
    Espressomaschine – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee

    Aber Du hast doch bereits gelesen, dass aufgrund der Druckverhältnisse kein Espresso aus einer Herdkanne zu beziehen ist, sondern eben ein Mokka.
    Insofern ist zumindest mir nicht klar welche Frage nun noch offen ist, außer dass Du Deine Freundin überzeugen möchtest.
    ;)
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.240
    Zustimmungen:
    4.751
    Todsünde nicht, aber wenn man bedenkt, dass die Ergebnisse unterschiedlicher Extraktionen unterschiedlich schmecken, könnte es sinnvoll sein, unterschiedliche Namen fürs Ergebnis zu liefern, oder? Worte dienen dazu, Unterschiedliches zu unterscheiden.
    Und dann machst Du mit Deiner Herdkanne eben Moka, mit Doppelwand- oder Cremasieben und im KVA Schümli und im echten Siebträger Espresso - und davon abgeleitete Getränke.

    Es sei denn, Du hast Spass daran (oder verdienst Dein Geld damit), Unterschiedliches gleich zu nennen. Es gibt eine ganze Menge Pippi Langstrumpfs* im Marketing, die damit den stumpfen Konsumenten verarschen.

    ___________________________________________________________________
    * ich mach mir die Welt ....
     
    vectis und cbr-ps gefällt das.
  5. #5 Mister Barista, 15.01.2020
    Mister Barista

    Mister Barista Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    36
    Habe einige Erfahrung mit der Bialetti Methode ,da ich die immer zum fischen mit hatte XD , Espresso ist das auf keinen Fall, der braucht wie oben schon erwähnt einen viel höheren druck und der Mahl-grad ist ein ganz anderer.Dazu kommt eben auch noch die Kaffeepartikeldichte die in einen Espresso wesentlich höher ist und eine ganz andere Temperatur vorherrscht .

    Als "gute" Vorgehensweise kann ich dir empfehlen den Mahlgrad ein wenig feiner zu machen als beim Filter Kaffee und den AluTrichter-filter komplett zu füllenund glatt streichen (nicht komprimieren), dann das Wasser im Behälter bis zum Sicherheitsventil zu füllen und das ganze zu brühen.
    Wie bei allen kommt es natürlich erstrangig auf die Bohne an die du da reinwirfst und dein Persönlichen sweetspot im Kaffee.
    In Kombination mit einer Frenchpress kannst du sogar nen ...ich wills nicht Cappuccino nennen (eben weil es kein Espresso ist) aber in die Richtung gehts halt , nennen wir es fake Cappuccino machen.
    Dafür einfach heiße kurz vorm kochende Milch in die French press ca 1/3 voll und dann mit dem Stemple rauf und runter ziehen , ergibt innerhalb weniger Sekunden Schaum der vollkommen ok ist .

    Mfg Stev
     
    Maurone2010 gefällt das.
  6. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    798
    Um noch pingeliger zu sein: Mokka und Moka ist was unterschiedliches.
    Beim Mokka wird Kaffeemehl und Wasser auf der Herdplatte aufgekocht, Satz setzen lassen, abschütten. (grichisch/türkische Vorgehensweise)
     
    vectis gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    11.094
    Das Interesse des TE an seinem Thema scheint sich in Grenzen zu halten, der ward seit Erstellung des Beitrags nicht mehr gesehen.
     
    Sekem und vectis gefällt das.
  8. #8 Mister Barista, 16.01.2020
    Mister Barista

    Mister Barista Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    36
    Naja vielleicht findet jemand anders hier her dem es Interessiert ,wieder anders rum ist es (erst) 3 Tage her ^^
     
Thema:

Bialetti - Espresso (bzw. Moka) oder Verlängerter? Bitte um Aufklärung

Die Seite wird geladen...

Bialetti - Espresso (bzw. Moka) oder Verlängerter? Bitte um Aufklärung - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Espresso-Mühle MACAP M2D

    Espresso-Mühle MACAP M2D: Zum Verkauf steht meine MACAP M2D in Chrom mit Timer vom 03.03.2016. Es ist die Version OHNE Schneckentrieb, also NICHT stufenlos. Vermahlen...
  2. ACS Minima - in NRW?

    ACS Minima - in NRW?: Hallo liebe Kaffeegemeinde, ich interessiere mich gerade stark für die ACS Minima Dualboiler Maschine. Ich würde mir die Maschine super gerne mal...
  3. Neue Handhebelmaschine von Ambient Espresso?

    Neue Handhebelmaschine von Ambient Espresso?: Auf Instagram hat der Hersteller Ambient Espresso neulich einige Bilder einer neuen eingruppigen Handhebelmaschine gezeigt - es scheint sich noch...
  4. Musiktitelsuche, bitte Hilfe

    Musiktitelsuche, bitte Hilfe: Sorry für den neuen Fred, der kann dann auch wieder weg. Wer kennt denn den Titel, der bei 1:20 und 1:40 kurz angespielt wird? Gut zu wissen |...
  5. Erfahrungen mit Lelit PL41TEM bzw. PL41PlusT

    Erfahrungen mit Lelit PL41TEM bzw. PL41PlusT: Servus und Hallo, gibt es hier jemanden, der seine Erfahrungen mit einer Lelit PL41TEM bzw. einer PL41PlusT mit mir teilen möchte. Aktuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden