Bialetti Kännchen - Tipps zur Nutzung

Diskutiere Bialetti Kännchen - Tipps zur Nutzung im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich bin diese Woche unverhofft zu einem Bialettikännchen für 3Tassen sowie 1Pfund vorgemahlenen Espresso gekommen. Nun möchte ich...

  1. #1 mcblubb, 27.04.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.506
    Zustimmungen:
    1.146
    Hallo,

    ich bin diese Woche unverhofft zu einem Bialettikännchen für 3Tassen sowie 1Pfund vorgemahlenen Espresso gekommen.

    Nun möchte ich das Ding ausprobieren.

    Und jetzt die Fragen, die sich stellen:

    Kann man das Teil auf einem Ceranfeld betreiben?

    Gibt es eine alternative "Befeuerung", die Bürotauglich wäre?
    Irgendwie scheue ich mich eine fette Kochplatte für so ein Miniteil anzuschmeißen...


    Vielleicht gibts ja irgendwas, was ich noch nicht kenne....


    Gruß

    Gerd
     
  2. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    Guten Morgen,
    ideal für eine Bialetti ist eine Gasflamme, weil perfekt steuerbar. Platte oder Ceran gehen aber auch.

    - Wasser rein, bis zum Notventil
    - Kaffee ins Sieb, bis oben, nicht andrücken; entgegen aller Empfehlungen nehme ich gleich fein gemahlenen Kaffee wie für die Livia
    - Herdplatte an, höchste Stufe (!)
    - Sobald die ersten Tropfen in die Kanne sprotzeln, runternehmen, Platte aus
    - wenn die gespeicherte Hitze nicht ausreicht, das Wasser komplett nach oben zu drücken, Kanne evt. mit einer kleinen Ecke wieder etwas auf die Platte, aber nur gerade so, dass die Kanne noch etwas Hitze abbekommt. Geht bei Gas leichter -> kleinste Flamme

    Wer Kaffee mit Zucker mag, kann's machen wie die Kubaner: die ersten Tropfen ausgiessen und mit Zucker schaumig schlagen. Den fertigen Kaaffee dann obendrauf.

    Wohl bekomm's,
    Sebastian.
     
  3. #3 Nightstalker, 27.04.2006
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    20
    Genau so gehts ;) Achte drauf (wenn du keine neue erstanden hast) dass die Dichtung gut sitzt und nicht bröckelt, das Sicherheitsventil sauber und unbeschädigt ist und die beiden Kannenteile gut verschraubt sind und fest sitzen. Wir hatten eine Bialettiexplosion in der Küche und ich wünsch es niemandem!!! Der Obere Teil der Kanne ist abgezogen wie eine Rakete, hat ein 5 mm tiefen Krater in einem Eisenträger in der Küchendecke hinterlassen und das Chaos und den Dreck in der Küche und an den Wänden kannst du dir auch denken oder? Das war damals aber nur eine KLEINE Kanne für 1 Tasse, ich will ned wissen wie eine größere abgeht... wow.

    Wg. Herdplatte mach dir keinen Kopf, wenns der Platte nicht schade dass sie nicht voll bedeckt ist, der Kanne schadets nicht aber stell sie an den Rand damit du nicht den Griff schmilzt (hatt ich auch schon hehe).

    Der Tipp mit dem "Vorlauf" ist auch ein guter, man kann auch die ersten 30 ml wie einen Espresso trinken, das was übrig bleibt schmeckt dann eher wie eine Americano also man kann auch gut den Geschmack variieren. Auch wann man die Kanne runtern immt wirkt sich auf den Geschmack usw. aus, spiel einfach mal damit herum und entdecke den Kaffee nochmal neu ;)
     
  4. #4 mcblubb, 27.04.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.506
    Zustimmungen:
    1.146
    An Ceranfeld dachte ich, um das Ding mal in der "heimischen" Küche auszuprobieren. Grundsätzlich werde ich aber weiterhin meine Livia zum Kaffeekochen benutzen. :wink:


    Ich dachte mir, das Kännchen wäre vielleicht eine Alternative zu meiner LB800 im Büro. Allerdings brauche ich dann eine Heizquelle. Bunsenbrenner haben wir zwar im Haus - allerdings im Labor und ob die sich freuen, wenn ich 200 m Schlauch verlege... :)
    Also dachte ich an eine elektrische Kochplatte. Aber das sind ja Riesentrümmer mit 30cm Durchmesser (oder gibts da was kleineres?)

    Naja ich muß mal beim Elektrodiscounter nachschauen...

    Gruß

    Gerd
     
  5. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    Es gibt extra kleine Platten für die Bialetti. wenn Du allerdings bereit wärst, ein paar Euro für eine gute und bequeme Lösung draufzulegen, empfehle ich die eine elektrifizierte Kanne. Ist ideal fürs Büro und schaltet zum perfekten Zeitpunkt autom. ab.

    Grüße,
    Sebastian.
     
  6. #6 mcblubb, 27.04.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.506
    Zustimmungen:
    1.146
    wo gibts denn diese kleinen Platten (die Kanne haben mir meine Kollegen geschenkt - wäre jetzt irgendwie blöd die umzutauschen :oops: ) oder wie heißen diese Teile...

    Gruß

    Gerd
     
  7. Werner

    Werner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    6
    hi,

    such doch mal nach rommelsbacher rk 501, das ist so eine kleine reisekochplatte. hatte ich seinerzeit auch für den job gekauft, funktioniert gut. gegen ein kilo gute frische bohnen, kannst du auch gerne meine haben - ca. 5 mal benutzt -, da ich inzwischen eine kleine picco am arbeitsplatz benutze.

    schönen gruss, werner
     
  8. KSB

    KSB Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    7
    nehme für meine bialetti kanne immer einen kleinen camping gaz kocher --> perfekt.

    gruss
    stefan
     
  9. Matera

    Matera Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
  10. #10 DaleBCooper, 27.04.2006
    DaleBCooper

    DaleBCooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    4
    Camping Gaz Kartuschenkocher, den Tipp kann ich bestätigen. Zusammen mit einer Zassenhaus-Handmühle ist das meine Kombi für nicht-elektrifizierte Urlaubsorte. Das Gas hält übrigens erstaunlich lang.
    Bernhard

    PS danke Nightstalker für die Schilderung der Bialetti-Explosion :shock: Hab ich in der Form noch nicht erlebt, wow! Mir hats nur mal ne Picco verrissen, aber das war nur lustig, nicht wirklich bedrohlich.
     
  11. #11 nobbi-4711, 27.04.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    1.211
    Ich denke, um des Geschmacks willen würde ich (m)einen 3kw-Gaskocher vorziehen. Je schneller die Geschichte heiss und das Wasser durch ist, desto besser. Ob man da mit der kleinen 450W Platte auf nen grünen Zweig kommt...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  12. Werner

    Werner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    6
    hi,

    so schnell, wie mit einem gaskocher geht es natürlich nicht, aber wenn ich z.b. hier in der firma mit einer offenen flamme hantieren wollte, hätte ich in nullkommanix angefangen vom sicherheitsbeauftragten bis hin zur werksfeuerwehr sofort richtig grossen ärger am hals ;-)

    gruss, werner

    ps als selbstständiger mit eigenem büro würde ich übrigens auch einen kleinen camping-gas-kocher nehmen, mache ich auch zuhause ...
     
  13. hfaust

    hfaust Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,


    für meinen Vater hatte ich bei Leeb in München eine kleine 450W Kochplatte besorgt (kostet 25 Euro). Funktioniert super (die Herdplatte ist zwar stärker aber durch den kleineren Durchmesser kommt die Energie komplett bei der Kanne an).

    Vorher hatte er zwei Kannen mit eingebauter Heizung. Beide waren nach kurzer Zeit defekt.

    Es gibt in Italien übrigens eine Fraktion, die die möglichst langsame Zubereitung in der Herdkanne zelebriert (also nicht mit max. Energie). Die Geschmäcker sind eben verschieden!

    Viele Grüße
    Hari
     
Thema:

Bialetti Kännchen - Tipps zur Nutzung

Die Seite wird geladen...

Bialetti Kännchen - Tipps zur Nutzung - Ähnliche Themen

  1. Bialetti Kocher-Kaffee brennt an

    Bialetti Kocher-Kaffee brennt an: Hallo erstmal! Habe natürlich die SuFu genutzt, aber nicht fündig geworden. Ich habe mir einen Espressokocher (Bialettikocher) zugelegt....
  2. Druckventil reparieren Bialetti Brikka

    Druckventil reparieren Bialetti Brikka: Hallo ! Ich habe eine Bialetti Brikka. Das Druckventil am Wasserbehälter ist jedoch nicht mer wirklich dicht. D.h. der Dampf entweicht und baut...
  3. Filter /Bialetti Quamar q50e behalten oder andere mühle

    Filter /Bialetti Quamar q50e behalten oder andere mühle: Servus Forum, werde meine bz10 verkaufen, da wir fast nur noch filter trinken. Jetzt hab ich eine quamar q50e und stelle mir die Frage ob ich die...
  4. Altes Bialetti Modell aus Edelstahl

    Altes Bialetti Modell aus Edelstahl: Hallo, gibt es eine Übersicht der Modellhistorie von Bialetti? Ich würde zugerne wissen, aus welchem Jahr mein Modell stammt. Habe heute den...
  5. Endlich: perfekter Moka mit Solis Scala, Bialetti & Induktionsherd

    Endlich: perfekter Moka mit Solis Scala, Bialetti & Induktionsherd: Hallo, ich habe recht lange gebraucht, um mit dem Herdkännchen einen sehr guten "Espresso" (eigentlich: Moka; keine Crema aber Topp-Geschmack)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden