Bilderrätsel Vintage Maschinen Arno Flood

Diskutiere Bilderrätsel Vintage Maschinen Arno Flood im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, nicht dass ich euch in Katastrophen- Zeiten noch an eine weitere erinnern möchte, kein K- Tourismus, sondern dies hier soll nur ein wenig zu...

  1. #1 turriga, 11.04.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    15.644
    Hi,
    nicht dass ich euch in Katastrophen- Zeiten noch an eine weitere erinnern möchte, kein K- Tourismus, sondern dies hier soll nur ein wenig zu Abwechslung dienen, mit Denksport den Kopf etwas anzuregen, euch vielleicht vorm Netflix, Amazon oder die schon etwas Älteren unter uns von den ÖR wegziehen.
    [​IMG]

    Anfang November 1966 hat eine gewaltige Flut des Arnos verheerende Auswirkungen ganz besonders in Florenz gehabt und dabei ist wohl in einem Innenhof eines Händlers (?) dies berühmte Bild entstanden, welches die meisten von uns Vintage Espressomaschinen- Fans aufgrund der Breite und Vielzahl der Schätze länger schon begeistert.

    [​IMG]

    Ziel wäre es also, durch eure Meldungen nach und nach möglichst all diese Maschinen des Bildes zu identifizieren, Hauptgewinner wäre der, der dann die letzte Maschine nennen kann, dem winkt dann auch die 5- gruppige Lollo (Nr.1), wenn wir sie dann gerade finden ;).

    Werde versuchen, eure RM dann zu nummerieren und aufzulisten.
    Hoffe, das könnte euch ein bisschen Spaß und auch etwas Oster- Abwechslung bereiten
    Turriga
     
    condino, TimTom, ezlbaak und 2 anderen gefällt das.
  2. #2 turriga, 11.04.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    15.644
    Also, bitte einfach loslegen, übertrage die Beschreibung bzw. Nummerierung dann aktuell ins Bild:

    [​IMG]

    1. La San Marco Lollobrigida, Baujahr circa 1955
    2. Xx
    3. Xx
    4. Xx
    5. Xx
     
    Sansibar99 und wuest gefällt das.
  3. #3 mechanist, 11.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    2.265
    So weit ich weiss, enstand das Bild in Folge einer Art Soforthilfe-Aktion von La Marzocco - da die Maschinen infolge der Überflutung der Geschäfte beschädigt und
    unbenutzbar geworden waren, hat La Marzocco angeboten, diese gegen Neumaschinen zu tauschen - ob das jetzt wirklich ein Tausch war oder die defekten Maschinen grosszügig in Zahlung genommen worden waren, bleibt dahingestellt. Das Bilderrätsel gab es allerdings auch schon mal, ich verrate aber nicht, wo.

    Rechts neben der Lollo steht eine ölhydraulische La San Marco ca. 1958 mit dem Hydraulik-Zusatzaggregat (schwarzer Kasten) darüber, sie dürfte schon damals sehr selten gewesen sein.
     
  4. #4 turriga, 11.04.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    15.644
    Danke, auf den Schwarzen Kasten hätte ich etwas später gehofft, den „(er)kennen“ tatsächlich nur wenige, manchmal ja nichtmal derjenige, der sowas seltenes in der großen Sammlung hat!:)

    [​IMG]

    1. La San Marco Lollobrigida, Baujahr circa 1955
    2. La San Marco Disco Volante (Ölhydraulisch), ca. 1958
    3. Xx
    4. Xx
    5. Xx
     
  5. #5 sokrates618, 11.04.2020
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    918
    Rechts unterhalb der "2" eine Disco Volante Handhebelmaschine 3-gruppig.
    Gruß, Götz
     
    Oviled und turriga gefällt das.
  6. #6 Henning S., 11.04.2020
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    131
    Und oberhalb und unterhalb von Götzens Disco Volante ist ne 4- und 2-gruppige Gran Luce. Im vorderen Bereich ist eine Maschine, die nicht erkannt habe - bin mal gespannt...
     
    Oviled und turriga gefällt das.
  7. #7 turriga, 11.04.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    15.644
    [​IMG]

    1. La San Marco Lollobrigida, fünfgruppig, Baujahr circa 1955
    2. La San Marco Disco Volante, dreigruppige, (Ölhydraulisch), ca. 1958
    3. La San Marco Disco Volante, dreigruppige, ca.1952-1955
    4. La Cimbali Gran Luce vier- und zweigruppig, ca. 1952
    5. Xx
    6. Xx
     
  8. #8 tsp_nbg, 12.04.2020
    tsp_nbg

    tsp_nbg Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    80
    Hab das Bild gerade mal aus Neugier in nen Colorizer geschmissen und will da Ergebnis mit euch teilen... ich finde da tut sich das Auge nochmal etwas leichter?

    [​IMG]

    Ich nehme dann mal die sechsgruppe Gaggia Internazionale gaaanz hinten links :)
     
    TimTom und turriga gefällt das.
  9. #9 turriga, 12.04.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    15.644
    Ja, herzlichen Dank, hab nun auch noch ein Schärferes entdeckt, vielleicht kannst du ja da auch nochmal ne Optimierung vornehmen?;)

    [​IMG]
    1. La San Marco Lollobrigida, fünfgruppig, Baujahr circa 1955
    2. La San Marco Disco Volante, dreigruppige, (Ölhydraulisch), ca. 1958
    3. La San Marco Disco Volante, dreigruppige, ca.1952-1955
    4. La Cimbali Gran Luce vier- und zweigruppig, ca. 1952
    5. Gaggia Internazionale, fünfgruppig, ca.1952
    6. Xx
    7. Xx
    8. Xx
    Aber da geht noch einiges, gerade bei den anderen La Marken oder auch Faemas, die haben wir noch gar nicht, obwohl es da gerade im Vordergrund doch einige „low hanging fruits“ gäbe! ;)
     
  10. #10 quick-lu, 12.04.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    9.505
    Ich kenne mich zwar nicht aus, mache aber auch mit.:)

    Du meinst z.B. die beiden dreigruppigen Faema Urania (erste Serie? Wo die wohl draufstehen?)
    Oder La Cimbali Granluce Idraulico 3-gruppig?
    Und Faema zweigruppig mit hydraulischen Gruppen (im Urania-Kleid?)
    Es stehen auch noch jede Menge Carimali rum, aber darüber weißt du sicher besser Bescheid:D
     
    turriga und Henning S. gefällt das.
  11. wuest

    wuest Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    65
    Dann nehme ich mal die Victoria Arduino Supervat links unten. Low hanging fruits. :)

    Bald müssen wir das Bild mit Koordinaten versehen. ;)
     
    turriga gefällt das.
  12. #12 Henning S., 12.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2020
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    131
    Sehr gut, dann mache ich mal ein wenig weiter mit den low hanging fruits - vielleicht trauen sich dann die Experten heraus. Die Supervat wird umzingelt von einer Phalanx von Muranos (rechts und dahinter). Die dahinter werden abgeschlossen von einer frechen Minivat, die sich da einfach eingereiht hat. Vor und rechts (unterhalb schlecht zu sehen) neben der Lollo stehen noch zwei Marte. Im Hintergrund gibt es noch vieles einfaches, was ich nicht erkenne ist die Maschine unter der viergruppigen Granluce...
     
    turriga gefällt das.
  13. #13 mechanist, 12.04.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    2.265
    Dann gebe ich da noch mal meinen Senf dazu:
    Untere Reihe ganz rechts: Cimbali Granluce ab 1956 mit direkt wirkendem Hebel (die viergruppige oben hat die übersetzten Hebel).
    Links davon: Faema Urania mit hydraulischen Gruppen (Deckel der Gruppen sind demontiert), Baujahr keine Ahnung.
    Links davon in Bildmitte: Cimbali Granluce Automatico mit hydraulischen Gruppen nach 1956.
     
    turriga gefällt das.
  14. #14 ezlbaak, 12.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2020
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    373
    Das links hinter unter der Lollo mit dem gekrümmten Hebel müsst wohl eine viergruppige La Super San Marco Tipo 50 sein. Der eine oder andere kennt die Bilder sicher schon, Frage nun aber: Weiss jemand, ob eine erhalten ist? Hab ausser dem Innenhofbild noch nie Bilder einer tatsächlich existierenden Maschine dieses Typs gesehen. Und da sieht ja man wiederum nicht furchtbar viel, leider.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Henning S. und turriga gefällt das.
  15. #15 turriga, 12.04.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    15.644
    [​IMG]
    1. La San Marco Lollobrigida, fünfgruppig, Baujahr circa 1955
    2. La San Marco Disco Volante, dreigruppig, (Ölhydraulisch), ca. 1958
    3. La San Marco Disco Volante, dreigruppig, ca.1952-1955
    4. La Cimbali Granluce vier- (direkte H.) und zweigruppig (übersetzte H.), ca.1952
    5. Gaggia Internazionale, fünfgruppig, ca.1952
    6. La Cimbali Granluce Automatico, dreigruppig, ca. 1952
    7. Faema Urania Idraulico, zweigruppig, ca. 1952
    8. Victoria Arduino Supervat , zweigruppig, ca. 1952
    9. La Carimali 512 (Murano) 2x drei- und 1x zweigruppig, ca.1952
    10. Victoria Arduino Minivat, eingruppig, ca.1952
    11. Faema Marte , 2x dreigruppig, ca. 1950
    12. Xx
    13. Xx
     
  16. #16 turriga, 12.04.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    15.644
    Langsam wird es spannend, auch wenn noch einige der sehr bekannte Klassiker nicht benannt sind, oder sich die ein oder andere bereits Genannte nochmal wo anders versteckt. Gerade diese, sicher sehr seltene Maschine unter der Granluce 4gr steht ja wohl nochmal ganz, ganz hinten am Ende, hinter der Gaggia Internazionale, mir bisher auch völlig unbekannt, ein Rätsel, könnte dann ja der finale Joker sein. Daher bitte noch nicht benennen, falls diese doch jemand erkennen sollte
     
    Henning S. gefällt das.
  17. #17 turriga, 12.04.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    15.644
    [​IMG]
    1. La San Marco Lollobrigida, fünfgruppig, Baujahr circa 1955
    2. La San Marco Disco Volante, dreigruppig, (Ölhydraulisch), ca. 1958
    3. La San Marco Disco Volante, dreigruppig, ca.1952-1955
    4. La Cimbali Granluce vier- (direkte H.) und zweigruppig (übersetzte H.), ca.1952
    5. Gaggia Internazionale, fünfgruppig, ca.1952
    6. La Cimbali Granluce Automatico, dreigruppig, ca. 1952
    7. Faema Urania Idraulico, zweigruppig, ca. 1952
    8. Victoria Arduino Supervat , zweigruppig, ca. 1952
    9. La Carimali 512 (Murano) 2x drei- und 1x zweigruppig, ca.1952
    10. Victoria Arduino Minivat, eingruppig, ca.1952
    11. Faema Marte , 2x dreigruppig, ca. 1950
    12. La Super San Marco, Tipo 50, viergruppig, ca. 1950
    13. Xx
     
  18. #18 ezlbaak, 12.04.2020
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    373
    Man gerät ins Jagdfieber, ei ei ei. Korrigiere mich gleich selbst, bei San Marco steht wohl noch eine Maschine, dort allerdings als Atlantica angeschrieben, was meiner Meinung nach aber wiederum nicht stimmt (siehe Bild 2).

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    mechanist, Henning S. und turriga gefällt das.
  19. #19 turriga, 12.04.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.344
    Zustimmungen:
    15.644
    Leider wohl nein, kenne keinen der „öffentlichen“ Sammler, der so ein Modell besitzen würde, schon gar nicht LSM selbst,
    die ihre eigene Geschichte bis heute wenig zu interessieren scheint und auch im Mumac steht davon keine.
    Da auch im Netzt bisher auch keine Bilder über diese Prospekte hinaus aufgetaucht sind, scheint auch keine (zumindest bewusst) mehr davon zu existieren. Aber ja vielleicht doch irgendwo in einem italienischen, österreichischen, französischen,...... Keller oder Speicher, wer weiß.


    Da schau, kaum schreib ich es, umgehend widerlegt! :eek::D
     
  20. #20 ezlbaak, 12.04.2020
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    373
    Das hinten unten hinter den beiden Classicas könnte übrigens noch einmal eine Super San Marco sein (hätte dann aber allenfalls mehr Gruppen, als die vordere (vgl. Bild in Post Nummer 18, Säule und Logo würden passen, geschwungener Fuss ebenfalls, leider aber schwer erkennbar).
     
    Sansibar99 und turriga gefällt das.
Thema:

Bilderrätsel Vintage Maschinen Arno Flood

Die Seite wird geladen...

Bilderrätsel Vintage Maschinen Arno Flood - Ähnliche Themen

  1. Maschine, Mühle und Zubehör in Wien

    Maschine, Mühle und Zubehör in Wien: Hallo, ich suche eine Maschine, Mühle und basic Zubehör für ein Büro in Wien. Maschine muss mit Tank betrieben werden können, vernünftig Milch...
  2. Und wieder ein neuer auf der Suche nach einer Maschine

    Und wieder ein neuer auf der Suche nach einer Maschine: Hey, nachdem ich ein wenig mehr Abwechslung bei meinem Kaffe gern hätte und nach wie vor mich vor KVA streube habe ich mich in den letzten Wochen...
  3. [Maschinen/Mühle] Rocket R58/Mozzafiato R

    [Maschinen/Mühle] Rocket R58/Mozzafiato R: Ich bin auf der Suche nach einer Rocket R 58 oder einer Mozzafiato Evo R. Vielleicht möchte sich ja einer aufgrund einer Neuanschaffung oder...
  4. [Erledigt] Lelit Glenda PL41PLUST PID

    Lelit Glenda PL41PLUST PID: Hallo, liebes Forum! Ich biete hier eine Lelit PL41PLUST PID an. Sie ist in einem sehr guten Zustand und wurde von mir stets pfleglich behandelt...
  5. Welche Maschine für mich? Kaufberatung

    Welche Maschine für mich? Kaufberatung: ---------- Welche Getränke ---------- ---------- sollen es werden: [x Espresso / Cappuccino wie beim guten (!) Italiener [x] Americano / Cafe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden