Bitte um Kaufempfehlung für Espressomühle

Diskutiere Bitte um Kaufempfehlung für Espressomühle im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, bitte um eure Meinung: Benötigt wird eine Espressomühle für den Hausgebrauch. Für welche Mühle würdet ihr euch entscheiden?: 1. Mazzer...

  1. #1 Milan_De, 08.01.2021
    Milan_De

    Milan_De Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    bitte um eure Meinung:
    Benötigt wird eine Espressomühle für den Hausgebrauch.
    Für welche Mühle würdet ihr euch entscheiden?:
    1. Mazzer Mini eletronic A
    2. Baratza Forte AP
    3. Ganz andere Wahl

    Anspruch:
    -Bohnen werden oft gewechselt.
    Da ich selber Röste und vieles ausprobiere. Irgendwann soll aber auf Dauer nur ein Bland gemahlen werden.
    - Helle und dunkle Bohnen.
    - Ca. 6-10 Espresso Täglich
    - Kosten bis 750€
     
    Spear gefällt das.
  2. mrsll

    mrsll Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2020
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    33
    Oft Bohnenwechsel -> SD? Falls ja: die Niche Zero wär einen Blick wert?
     
    Eiszeit, Milan_De und NoroChips gefällt das.
  3. #3 Milan_De, 08.01.2021
    Milan_De

    Milan_De Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Da ich nach einer Zeit auf ein bestimmtes Bland einfahrrn werde...sind die SD ehe uninteressant..
     
  4. #4 Kaspar Hauser, 08.01.2021
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.921
    Zustimmungen:
    2.082
    Ganz andere Wahl.

    Beispiel: Macap M4D oder Nachfolger
     
    Spear und Milan_De gefällt das.
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.795
    Zustimmungen:
    5.146
    !
     
    Spear gefällt das.
  6. Spear

    Spear Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    33
    Wenn SD nicht in Frage kommt dann kannst du dir auch noch die Eureka Mignon Specialita anschauen. Preis/Leistungstechnisch sehr gut und eine genau genug einstellbare Mühle für die meisten Ansprüche.
     
    dnahome und Milan_De gefällt das.
  7. #7 benötigt, 09.01.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.413
    Zustimmungen:
    4.113
    Die Sette 270 hast Du schon recherchiert? Insbesondere wegen der einfachen Verstellbarkeit und des exzellenten Mahlwerks. Hat allerdings auch Nachteile in der Geräuschentwicklung.

    Allerdings würde ich in Deiner Konstellation anders vorgehen: In der Testphase eine gute Handmühle und wenn ich festgelegt bin, dann erst eine elektrische anschaffen.

    Die Unterschiede der Bauweise von Mahlwerke im Bezug auf die zu erwartenden Profile sind Dir klar?
     
    Milan_De und dnahome gefällt das.
  8. #8 nnamretsuM, 09.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2021
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    496
    HG one? Livi? (Mit etwas Budgetaufstockung...)
     
    Milan_De gefällt das.
  9. #9 Milan_De, 09.01.2021
    Milan_De

    Milan_De Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Leider nicht.
    Kannst du bitte etwas ausführlicher drauf eingehen?

    Dein Gedankengang, erstmal mit einer Handmühle in der experimentierphase zu nutzen gefällt mit sehr gut.
     
  10. #10 benötigt, 09.01.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.413
    Zustimmungen:
    4.113
    Wenn Du auf YouTube mal nach der Sette 270 suchst, wirst Du auch bei geschlossenen Geschäften einen Eindruck von der relativ simplen Verstellbarkeit der Maschine finden. Vor allem sind die Mahlgrade sehr einfach wieder zu finden. Beides Argumente, die in einem flexiblen Einsatz sinnvoll erscheinen.

    Je nachdem, was Du später mal als Dauerbohnen verwenden wirst, kannst Du mit einem passenden Mahlwerk mehr erreichen. Scheibenmahlwerke sind tendenziell eher geeignet, fruchtige Noten aus hellen Röstungen zu kitzeln. Die konischen Mahlwerke sind eher geeignet, mehr Körper aus dunklen Bohnen zu zaubern. Sofern Du Fich jetzt für einen Typ entscheidest, legst Du Dich auch bezüglich der Röstgrade eher fest. Dabei ist das nicht ultimativ zu verstehen, denn natürlich geht hell und dunkel auch mit beiden Typen. Es geht um das letzte Quäntchen, was eventuell möglich ist. Insofern kann ein späterer Kauf bewusst und gezielter erfolgen, während Du mit einer guten Handmühle auch später noch Experimentiermöglichkeiten hast.
     
  11. #11 racebiker, 09.01.2021
    racebiker

    racebiker Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    32
    Im Budget wäre ja sogar noch die Mignon XL, wenn es etwas größere Scheiben und eine höhere Mahlgeschwindigkeit sein sollen
     
    Milan_De gefällt das.
  12. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    2.075
    Oder eine Specialità und dazu als Handmühle eine Kinu M47.

    Wobei viel Experimentieren und bis zu 10 Bezüge am Tag für mich sehr stark nach elektrischer SD Mühle klingen. Ich muss jedoch gestehen, daß mir nicht ganz klar ist was du mit "auf ein bestimmtes Bland einfahrrn" meinst.
     
    Milan_De und Eiszeit gefällt das.
  13. #13 Milan_De, 10.01.2021
    Milan_De

    Milan_De Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ich muss jedoch gestehen, daß mir nicht ganz klar ist was du mit "auf ein bestimmtes Bland einfahrrn" meinst.[/QUOTE]

    Gemeint war: Nach einer Zeit werde ich mich auf nur eine Kaffemischun festlegen.
     
Thema:

Bitte um Kaufempfehlung für Espressomühle

Die Seite wird geladen...

Bitte um Kaufempfehlung für Espressomühle - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und Bitte um Kaufempfehlung für gemahlenen Espresso

    Vorstellung und Bitte um Kaufempfehlung für gemahlenen Espresso: `n Abend allerseits; Kaffeeprodukte im weitesten Sinn gehören seit je her zu meinen Grundnahrungsmitteln; seit einigen Tagen steht hier eine Gran...
  2. Bitte um Kaufempfehlung (Dualboiler/Zweikreiser; schnelle Aufheizzeit)

    Bitte um Kaufempfehlung (Dualboiler/Zweikreiser; schnelle Aufheizzeit): Hallo zusammen, ich bräuchte eine Kaufberatung/Empfehlung für einen Siebträger für meinen Onkel. Ich selbst habe seit 6 Jahren eine Bezzera...
  3. Kaufempfehlung bitte: Ascaso i-steel oder i-mini

    Kaufempfehlung bitte: Ascaso i-steel oder i-mini: Hallo, bisher mahle ich mit einer Zassenhaus Handmühle, und war immer recht zufrieden, da man so optimal dosieren kann. Wenn man aber mal mehr als...
  4. Ascaso, Eureka oder Demoka? Bitte Kaufempfehlung.

    Ascaso, Eureka oder Demoka? Bitte Kaufempfehlung.: Zur Wahl stehen: Ascaso i-1 mit Timer Eureka MCI mit Timer Demoka 203 ... wenn verfügbar mit Timer Lautstärke etc. ist bei mir kein Thema. Die...
  5. [Erledigt] Wurde eben abgeholt! Bitte nicht mehr nachfragen Umfangreiches La Spaziale Mini Vivaldi Zubehör

    Wurde eben abgeholt! Bitte nicht mehr nachfragen Umfangreiches La Spaziale Mini Vivaldi Zubehör: AN alle Interessenten - das Komplettpaket (Zubehör und Maschine) ist bis Samstag reserviert Wegen Maschinenwechsel mit anderer Siebträgernorm im...