Bitterer Espresso mit der Silvia

Diskutiere Bitterer Espresso mit der Silvia im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Tagen nun auch eine gebrauchte Miss Silvia in meinen Maschinenpark aufgenommen. Einen nicht bitteren...

  1. #1 Madrob2, 14.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
    Madrob2

    Madrob2 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    13
    Hallo zusammen,

    ich habe seit ein paar Tagen nun auch eine gebrauchte Miss Silvia in meinen Maschinenpark aufgenommen. Einen nicht bitteren Espresso zuzubereiten ist mir noch nicht wirklich gelungen.
    Habe den Mahl-Grad variiert bei gleichem Tampern. bin nun bei einer Durchlaufzeit von 25 sec. bevor die Blondphase beginnt, aber es bleibt bitter.
    Auch die ersten 2-3 sec. habe ich mal verworfen ohne das es besser wurde.

    Ich habe die Obel Roma, einen Bodenlosen Siebträger, den Rancilio Kunststofftamper ( Board - Tamper und Board - Trichter sind schon bestellt ),
    mein Wasser kommt aus den grünen LIDL Flaschen ( Valon 4,7mg/L Calcium )
    Füllung des Siebträgers mit ca. 8g. Frischer Gorilla Espresso in der silbernen Verpackung.

    Werde nun mal die Bohnen wechsel ( Molinari rot oder gold ), mal sehen ob das was bringt. Mit der Pavoni ist mir der Espresso nahezu immer gelungen und war auch bei weitem nicht so bitter.

    Liegt das evtl. an dem höheren Brühdruck der Silvia oder ist der Bediener noch das Problem an der Geschichte?

    Bin auf Eure Tips und Feedback gespannt. Grüßle Madrob2
     
  2. #2 domimü, 14.01.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.531
    Zustimmungen:
    5.122
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    wie schmeckt der Gorilla-Espresso sonst? Also, in deinem anderen Maschinenpark? Das wäre schon mal ein Hinweis, ob es überhaupt an der Silvia liegt, was ich eher nicht glaube.
    Grundsätzlich wird der Espresso auch bitter, wenn man zu fein mahlt. Und in den 1er-Sieben brauche zumindest ich auch immer einen deutlich feineren Mahlgrad, sodass ich sie gar nicht mehr verwende. Das gilt übrigens auch fürs LM-1.
     
  3. #3 Augschburger, 14.01.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    18.058
    Zustimmungen:
    16.801
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Am Anfang das Zweiersieb nehmen, vollmahlen, glatt über den Siebrand abstreifen so dass Du eine geschlossene Fläche hast, mit dem Tamper gleichmäßig (auch am Rand) andrücken. Wenn Du den Siebträger ein- und wieder ausspannst, darfst Du noch keinen Abdruck der Dusche/Duschschraube im Kaffeemehl sehen.
    Danach beziehen (die Silvia-spezifische Anleitung bzgl. Temperatursurfen steht hier öfters im KN, ich hab sie nicht im Kopf) und nach 20 bis 30 Sekunden den Doppio geniessen.
     
  4. #4 Madrob2, 14.01.2012
    Madrob2

    Madrob2 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    13
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Vielen Dank. Ich habe aber einen Bodenlosen Rancilio Siebträger, und da passen 18 -20g rein. Soll ich den trotzdem vollmachen? Grüßle Madrob2
     
  5. #5 Madrob2, 14.01.2012
    Madrob2

    Madrob2 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    13
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Sorry, ja mit der Pavoni und der Amica II ist er bei weitem nicht so bitter.
    Bei Pavoni kann ich den Brühdruck nur gefühlsmässig einstellen und in der Amica
    ist ja auch eine Ukla EP 5 verbaut. ( sollte an sich den gleichen Druck erzeugen )
    Danke, Madrob2
     
  6. #6 Augschburger, 14.01.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    18.058
    Zustimmungen:
    16.801
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Im bodenlosen sind doch normalerweise immer Einersiebe drin, dachte ich bisher jedenfalls...
    Das Zweiersieb gilt allgemein als gutmütiger, ist unproblematischer, verzeiht Fehler.
    Ob da jetzt 18 oder 20 Gramm reingehen, musst Du ausmessen, das hängt nach meiner Erfahrung auch vom Mahlgrad ab.

    Im Allgemeinen hat sich das Vorgehen mit vollem Zweiersieb bewährt, weil man damit eine Variable (Kaffeepulvermenge) erstmal ausschliessen kann und i.A. ein reproduzierbares Ergebnis erhält, von dem ausgehend man dann weiter am Mahlgrad drehen kann. Hat man dann ein geschmacklich guten Startpunkt, kann man die Kaffeemenge reduzieren und den Mahlgrad wieder anpassen. Wenn man am unteren Ende mit den von den Italienern empfohlenen 14 g startet, kommt es häufig zu Channeling und deshalb ist das Ergebnis auch schlecht reproduzierbar, weil's jedesmal anders schmeckt.
    Für mich ist es bei einer unbekannten Maschine immer einfacher gewesen, mit vollem Sieb zu starten...
     
  7. #7 domimü, 14.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.531
    Zustimmungen:
    5.122
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Im Bodenlosen ist bei Rancilio standardmäßig ein 3er-Sieb. Damit hast du natürlich einen viel zu feinen Mahlgrad für deine 8g. Die Lochfläche im Siebboden ist für wesentlich höheren Durchfluss ausgelegt.
    Beim 2er-Sieb bis zur Rille auf Höhe der Feder füllen, die Duschenschraube darf einen Abdruck machen, weil sie weit herausragt.
     
  8. #8 Madrob2, 14.01.2012
    Madrob2

    Madrob2 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    13
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Danke, dann werde ich wenn der Board - Tamper und Trichter eintreffen, eine neue Versuchsreihe starten. Dann liegt es doch wie immer am Bediener und nicht am Druck.
    Ich dachte ich wäre mal ne Ausnahme ;-)
     
  9. #9 Augschburger, 14.01.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    18.058
    Zustimmungen:
    16.801
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Die Physik lässt sich nicht täuschen. :mrgreen:
     
  10. #10 Madrob2, 14.01.2012
    Madrob2

    Madrob2 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    13
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Danke, dann werde ich mal das Sieb tauschen und das 2er Sieb des normalen Siebträgers verwenden. Danke, Madrob2
     
  11. #11 domimü, 14.01.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.531
    Zustimmungen:
    5.122
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Ich möchte dir gleich eine weitere Illusion rauben, auch am Werkzeug (Plastiktamper ohne Trichter) hat es imho nicht gelegen. :cool:
    Was allerdings bei pidsilvia ne coole Sache ist (wonach du in deinem anderen Thread fragst), ist die flächenbündige Duschensiebschraube, die Acrylglasdecke für den Einblick ins Innere, divese LED-Beleuchtungen. Vielleicht kannst du ja dann für Heizung an ein paar rote LEDs leuchten lassen, für Bezug blaue LEDs und für Dampfbezug grüne LEDs. Das gäbe tolle Fotos in unserem Kaffee-Ecken-Thread.:)
     
  12. #12 Madrob2, 15.01.2012
    Madrob2

    Madrob2 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    13
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Hallo zusammen,

    jetzt passt es wieder.

    Mit Euren Input und viel Übung hat es eben geklappt. Der Espresso schmeckt wieder!

    Setup:

    2er Sieb, randvoll, ordentlich getampert, Leerbezug, nachdem das Licht ausgeht Bezugstaste gedrückt, nach ca. 25sec. fängt die Blondphase an, Bezug gestoppt. Es sind ca. 30ml im Glas und eine Crema von ca. 10mm. Lecker!

    Danke nochmals für die Tipps und Hinweise.

    Grüßle Madrob2
     
  13. #13 Madrob2, 15.01.2012
    Madrob2

    Madrob2 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    13
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Hallo domimü,
    das Duschensieb mit Senkschraube ist sicherlich sinnvoll, den Acrylglasdeckel
    finde ich nicht wirklich nützlich. LED's an der Maschine aber nur für Licht. Eine Disco - Orgel ist seit den 70igern out.

    Ich frage in USA bezgl. Transportkosten mal an und wir können ja dann eine Sammelbestellung auslösen. Sicherlich hat es noch mehr Interessenten im Board für Parts von " pidsilvia.com "
    Grüßle Madrob2
     
  14. #14 kugelmoped, 15.01.2012
    kugelmoped

    kugelmoped Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    2er Sieb randvoll und in 25 Sekunden 30ml? Ist das nicht ein bisschen wenig?

    ich dachte, dass man bei ca 16g in 25 Sekunden so um die 50ml haben sollte, oder?
     
  15. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
    Genau!
     
  16. pepe30

    pepe30 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitterer Espresso mit der Silvia

    Egal, schmecken muß es!
     
Thema:

Bitterer Espresso mit der Silvia

Die Seite wird geladen...

Bitterer Espresso mit der Silvia - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia & Graef CM 800 - Bitterer Espresso

    Rancilio Silvia & Graef CM 800 - Bitterer Espresso: Ich habe seit ein paar Tagen eine Rancilio Silvia und eine Graef CM 800. Hat von euch vielleicht jemand diese Kombination und kann mir ein paar...
  2. Faustregel bei Espresso je feiner desto bitterer, korrekt?

    Faustregel bei Espresso je feiner desto bitterer, korrekt?: Hallo miteinander, ich bin momentan fleißig am Espresso zubereiten und momentan fällt mir bei meiner aktuellen Bohne wieder auf (Espressone...
  3. Troubleshooting Gaggia: Unfassbar bitterer Espresso (inkl Fotos)

    Troubleshooting Gaggia: Unfassbar bitterer Espresso (inkl Fotos): Hallo liebe Community. Ich fahre eine Gaggia Classic Bj 2008 und habe vor kurzem eine Eureka Mignon MCI angeschafft. Leider habe ich große...
  4. Bitterer Espresso und wenig Crema zugleich....

    Bitterer Espresso und wenig Crema zugleich....: Hallo lieber "Espressionisten" :) ich lese hier bereits länger mit und verliere mich immer in den ganzen interessanten und lehrreichen Themen....
  5. Bitterer Espresso mit der Mini Vivaldi

    Bitterer Espresso mit der Mini Vivaldi: Hallo 8-) Ich habe mal eine Frage an die Besitzer einer Mini Vivaldi: Ich bekomme einfach keinen richtig guten Espresso mit dem Einersieb hin....