Blend erstellen

Diskutiere Blend erstellen im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Servus, ich hab diese Woche angefangen mit meinem Popcornröster zu rösten. Hatte noch etwas Malabar da, der nun leider zu Ende geröstet wurde....

  1. Fürni

    Fürni Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    Servus,
    ich hab diese Woche angefangen mit meinem Popcornröster zu rösten.
    Hatte noch etwas Malabar da, der nun leider zu Ende geröstet wurde.
    Nun gehts an die neue Bestellung! Ich wollte entweder wieder bei Fausto oder bei ED & Fred bestellen. Kennt letzteren Jemand?

    Welche Mischung könnte man denn aus den Rohbohnen von hier empfehlen?

    ED & FRED Nussdepot - Sortenrein

    Hätte gern etwas Robusta dabei, vom Rest hab ich leider keine Ahnung!

    Vielleicht kann mir da jemand helfen? Würd mich echt freuen.
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    922
    AW: Blend erstellen

    für mich wär da nix dabei, aber als tipp:

    Kenia AA (hoffe der ist gut bei denen) und
    India Parchment...

    85:15
    70:30
    60:40
    Arabica:Robusta
     
  3. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Blend erstellen

    besonders kompetent scheint der shop nicht gerade zu sein

    "TIPP: Lassen Sie den Kaffee nach der Röstung 5 bis 6 Stunden ruhen. Dann ist der Geschmack optimal."
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    922
    AW: Blend erstellen

    Hab ich gar nicht gelesen... hab mir nur die rohkaffeesorten angesehen... auswahl wäre mir zu klein und zu eintönig. :-D

    es gibt bessere onlineshops.
     
  5. Fürni

    Fürni Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    AW: Blend erstellen

    Was könntest du denn bei Fausto empfehlen?
    Hab mir schon andere Shops angeschaut (Röstart, Rohkaffeebohnen.de), aber da waren mir die Bohnen im Vergleich zu Fausto und Ed & Fred zu teuer.

    Bei Fausto würde ich den Indian Robusta, Malabar und Santos bestellen. Kann da was gutes bei rausspringen?
    Evtl. könnt ich mir auch noch was anderes als den Malabar vorstellen. Der schäumt bei mir auch nach Wochen noch wie sau.


    Danke schomal für die Tipps!
     
  6. #6 silverhour, 08.12.2009
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.016
    Zustimmungen:
    5.691
    AW: Blend erstellen

    Jau, das Angebot in dem Shop ist klein und die Preise schrauben die Erwartungshaltung in Punkto Qualität sehr in die Höhe....

    Was solls, aus dem Angebot würde ich Brasil Santos, Sidamo und India Parchment Robusta nehmen, einzelnd rösten und dann in Kleinmengen mixen, z.b. mit 50% Santos, 30% Sidamo & 20% Robusta - und dann mit den Mischverhältnissen spielen.
     
  7. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    32
    AW: Blend erstellen

    Der Shop gibt die Preise für 500g an und schreibt das nicht direkt dabei, sondern man muss erst draufklicken. Ich halte die Preise für überteuert die Sache mit den 500g für unseriös, da man geneigt ist, davon auszugehen, dass es Kilopreise sind. Es gibt in der Tat bessere Shops.

    Ich habe gute Erfahrungen mit Rohbohnen von Röst.art, Espressolino und Fausto gemacht. Gute Qualität zum akzeptablen Preis.
     
  8. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: Blend erstellen

    dem gibt es wenig hinzuzufügen - halte dich mal an die bekannten und guten mit fairen preisen, einige der cup of excellence und sonderbrummer kommen mir übrigens auch nicht seriös vor.
     
    gunnar0815 gefällt das.
  9. Fürni

    Fürni Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    AW: Blend erstellen

    Servus Sanug,
    ja stimmt soweit hab ich mich gar net durchgeklickt. Bin davon ausgegangen, dass es 1kg bereits für 5€ gibt.
    Na dann bestell ich auf jeden Fall bei Fausto.
    Kommt mir fast am billigsten vor!

    Hat Jemand eine Empfehlung für einen Blend, den man mit Fausto's Bohnen erstellen kann?
     
  10. #10 koelscher-jung, 09.12.2009
    koelscher-jung

    koelscher-jung Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    4
    AW: Blend erstellen

    Hallo,

    ich habe zweierlei ausprobiert:
    1. 50 % Brasil Santos, 20 % Äth. Sidamo, 20 % Indian Monsoon Malabaer, 10 % Indian Cherry Robusta.
    2. 50 % Monsoon Malabar, 30 % Brasil Santos, 20 % Indian Cherry Robusta.

    Version 1 fand ich als Espresso angenehm mild, schokoladig und ausgewogen, im Cappu aber total untergegangen.
    Version 2 fand ich als Espresso noch interessanter, ein wenig ruppiger (Robusta) und trotzdem schokoladig. Hatte auch im Cappu noch Geschmack.

    Mal wieder der Tipp für Heimröster schlechthin: Im Buch "Kaffeerösten zu Hause" von Claus Fricke gibt es viel für Heimröster zu entdecken, auch Hinweise für Blends. Im Ergebnis denke ich abber, dass man über einen längeren Zeitraum spielen muss, um "seinen" Espresso zu finden. Wenn man das mit dem Rösten halbwegs verstanden hat, muss man sicher auch nichts wegschmeißen.

    Was die Auswahl der Shops angeht, würde ich Fausto immer eine Chance geben. Bisher habe ich dort nur gute Erfahrungen gemacht. Wenn es um andere Sorten geht, kannst Du Herrn Fricke ebenfalls eine Chance geben (rohkaffeebohnen.com, Roh Kaffee Versand, cafe selbst rösten) oder auch mal in Hamburg bei Docklands Kaffee vorbeisurfen. Alternativ, je nachdem, wo Du wohnst, bei Kleinröstern vorbeischauen. Da ist immer noch ein nettes Schwätzchhen und bisweilen wertvolle Hinweise drin.

    So, dann viel Spaß beim Rösten,

    koelscher-jung
     
  11. Fürni

    Fürni Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    AW: Blend erstellen

    Hi Kölscher-Jung,
    danke dir! So werd ichs dann mal machen. Hab mich jetzt mal auf Fausto festgelegt. Bei Fricke gibt es mir viel zu viel Auswahl. :shock:

    Wie sieht es dann mit dem Malabar aus? Röstet man den schon eine Woche vor den anderen Bohnen für einen Blend? Der Malabar braucht ja an sich bisserl mehr Ruhephase. Könnte man stattdessen auch den Peru oder Supremo reinmischen oder beißt sich des?
     
  12. Fürni

    Fürni Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    AW: Blend erstellen

    Soll ja Bohnen geben, die absolut nicht miteinander harmonieren. So wie schon öfter gelesen Malabar + Sidamo!!
     
  13. #13 koelscher-jung, 09.12.2009
    koelscher-jung

    koelscher-jung Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    4
    AW: Blend erstellen

    Also, ich für meinen Teil muss noch wesentlich mehr rumprobieren, um hierzu richtig Stellung zu beziehen. Deshalb mach ich jetzt mal auf Mitleser und bin gespannt, was die Heimröster-Crack-Erkennungs-Profis zum besten geben. ;-)
     
  14. Fürni

    Fürni Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    AW: Blend erstellen

    Ok aber vielen Dank trotzdem schonmal! Mal sehen, wenn ich alles noch besser hinbekomm wie mit der Backofenröstung, kommt vielleicht noch ein Gene ins Haus. :roll:
    Meine Freundin wird sich sicher freuen. :evil:
     
  15. Fürni

    Fürni Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    AW: Blend erstellen

    So hab jetzt mal Brasil Santos, Sidamo, Supremo und India Robusta bestellt. Mal sehen was sich da feines zusammenmixen lässt.

    Danke nochmals an euch
     
  16. #16 kaeppnbrass, 31.12.2009
    kaeppnbrass

    kaeppnbrass Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    AW: Blend erstellen

    hallo ihr blender,

    ich habe mal meine heutigen röstergebnisse geknipst. da wären also:
    sumatra aceh
    indian monsooned ROBUSTA
    brasil santos
    kenia A/B (kiranjilu(?) especial)
    guatemala antigua

    A: wie schätzt ihr das röstbil ein? reichen die blitzbilder überhaupt?
    B: was würdet ihr in welchen mengen zusammentun?

    wenn es den rahmen hier sprengt gerne auch per PM


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. #17 Bubikopf, 31.12.2009
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Blend erstellen

    Den Sumatra Aceh ( Takengon ? ) würde ich auf jeden Fall SO trinken.
    Gruss Roger
     
Thema:

Blend erstellen

Die Seite wird geladen...

Blend erstellen - Ähnliche Themen

  1. Dumm gelaufen mit den elektrischen Espresso Mühlen < 550 € - vielleicht neu und gemeinsam erstellen

    Dumm gelaufen mit den elektrischen Espresso Mühlen < 550 € - vielleicht neu und gemeinsam erstellen: Bitte erst lesen, tief durchatmen und vielleicht antworten. Hallo liebe Foristen! Das Fettnäpfchen war groß und ich habe mich darin gebadet. Was...
  2. Kann keine Anfrage erstellen

    Kann keine Anfrage erstellen: Liebe Freunde des Forums, Ich bin zum ersten mal in einem Forum und habe bereits mehrmals versucht eine Anfrage zu erstellen, gelang mit bisher...
  3. Alternative für Bonanza Blend

    Alternative für Bonanza Blend: Hallo liebe Espressonisten, ich habe heute festgestellt, dass Bonanza seinen Blend "umgestellt" hat. Die Röstung und die Bohnen wurden...
  4. Pocoespresso Desiderio Blend

    Pocoespresso Desiderio Blend: Ach ja...ich bin normalerweise kein Fan davon, einen eigenen Thread für eine bestimmte Röstung/Sorte/Blend auf zu machen. Ich wollte aber den...
  5. Bohnenverteilung bei blends

    Bohnenverteilung bei blends: aktuelle Gedanken aus der Kaffeeküche: Derzeit verwende ich einen Espresso-blend aus drei verschiedenen Bohnen, der vom Röster in verschiedenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden