Blutiger Anfänger restauriert Francis X3

Diskutiere Blutiger Anfänger restauriert Francis X3 im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Community, ich lese seit einigen Tagen bei euch mit und würde gern Teil eurer ausgezeichnet funktionierende Community sein. Zum...

Schlagworte:
  1. #1 Gilli90, 04.03.2016
    Gilli90

    Gilli90 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,
    ich lese seit einigen Tagen bei euch mit und würde gern Teil eurer ausgezeichnet funktionierende Community sein.

    Zum Thema:
    Hab eine Francis X3 Bj.2000 fast geschenkt bekommen, allerdings ist die schon seit Jahren nichtmehr gepflegt worden. Daher möchte ich Sie "generalsanieren".

    Meine Fragen:
    Wo bekommt man die Messingteile, die den Schlauch mithilfe einer Überwurfmotor an Pumpe bzw. Boiler abdichten/verbinden?

    Sind die weißen Schläuche Teflonschläuche? Und wo bestellt ihr eure Schläuche in "Meterware"?

    Ich kenne bereits das Thema mit der schlechten Ersatzteilversorgung der Illy/FrancisFrancis Maschinen, trotzdem die Frage: Gibt es aktuell noch Bezugsquellen für zB Dichtungen oder Dampfrohr?

    Vielen Dank schonmal fürs lesen und vl auch eine Antwort!
     
  2. #2 old_bean, 13.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2016
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    172
    Hi,

    die X3 verwendet meines Wissens nach die gleichen Dichtungen wie die anderen 57mm Brühgruppen (Lelit pl041, Puccino PCL, Ascaso Dream).
    Das Zerlegen der X3 ist leider etwas tricky da du den Blechboden mit ausbauen musst um den Kessel zu entnehmen. Merk dir gut wie der drinnen ist damit am Ende nach dem Zusammenbau auch alle Abstände passen.

    Den Teflonschlauch (PTFE) von der Pumpe zum Kessel kannst drinlassen, normalerweise wird der nicht schmoddrig, der Silikonschlauch ist da wichtiger. Und ja, die gibts als Meterware im Netz (ich bestell in Ö, kann dir da nicht helfen).

    Vergiss nicht die Dichtungen mit lebensmittelechtem Silikonfett zu behandeln (zb. OKS1110), das erhöht die Lebensdauer nochmal.

    Viel Erfolg bei deinem Projekt!

    @Mod: vielleicht kann das jemand in Reparatur u. Wartung verschieben.
     
Thema:

Blutiger Anfänger restauriert Francis X3

Die Seite wird geladen...

Blutiger Anfänger restauriert Francis X3 - Ähnliche Themen

  1. Francis X1 Extraktionszeit

    Francis X1 Extraktionszeit: Hallo, Ich habe kürzlich eine Francis X1 Ground Espressomaschine erhalten. Ich weiß, dass viele Erfahrungen zeigen, dass es für den ursprünglich...
  2. Siebträger gesucht (Anfänger)

    Siebträger gesucht (Anfänger): Hallo zusammen, gern würde ich mir einen Siebträger holen, bin jedoch bisher noch nicht zu tief in der Materie, so dass ich Unterstützung...
  3. Suche nach Siebträgermaschine

    Suche nach Siebträgermaschine: Hallo zusammen, nun habe ich schon eine längere Zeit in diesem Forum verbracht und mir glüht ein wenig der Kopp :confused:. Kurz zur...
  4. Kaffee will einfach nicht gut schmecken - Anfänger

    Kaffee will einfach nicht gut schmecken - Anfänger: Hallo liebes Forum, ich habe vor kurzem, auf Empfehlung und Probieren, eine Kaffeemaschine erstanden. Den Kaffee, weswegen ich eine...
  5. Francis x1, Dichtungsring

    Francis x1, Dichtungsring: Hallo liebe Mitglieder, ich habe seit Urzeiten eine FrancisFrancis x1, deren Dichtungsring ich nun mal selber auswechseln möchte, statt dieses...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden