Bohnenbehälter abdichten (Quamar M80E)

Diskutiere Bohnenbehälter abdichten (Quamar M80E) im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen! Wir haben eine Quamar M80E, aber das "Problem" tritt denke ich auch bein anderen Mühlen auf. Der Deckel des Bohnenbehälters sitzt...

  1. #1 Kaffewürzburg, 12.10.2018
    Kaffewürzburg

    Kaffewürzburg Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Zusammen!
    Wir haben eine Quamar M80E, aber das "Problem" tritt denke ich auch bein anderen Mühlen auf. Der Deckel des Bohnenbehälters sitzt meiner Ansicht nach nur lose auf. Hierdurch ist ein Eintritt von Sauerstoff in den gefüllten Bohnenbehälter möglich und die Bohnen altern denke ich schneller. Natürlich kann ich jeden Tag auch nur die Bohnen einfüllen die benötigt werden, aber es kommt halt auch vor, dass 3 Tage lang mal die selben Bohnen im Behälter liegen.

    Ich habe leider kein Foto, aber ich hatte schon mal gesehen, dass jemand den Behälter oben mit einem schwarzen Klebeband abgedichtet hat. Hierdurch sitzt der Deckel fest auf dem Behälter und ein übermäßiger Lufteintritt wird verhindert.

    Habt Ihr Euren Bohnenbehälter abgedichtet und wenn ja mit welchem Klebeband? Gibt es vielleicht noch andere Lösungen für das Problem (Gummiband?).

    Viele Grüße und Dankeschön.
    Andi
     
  2. #2 RainerW, 12.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2018
    RainerW

    RainerW Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    129
    Servus,

    also bei meinem originalen Bohnenbehälter der M80E war der Rand des Behälters mit einer Gummidichtung versehen:

    [​IMG]

    Inzwischen habe ich aber auf der herrlichen Glasbehälter mit Metalldeckel umgestellt und der schließt bei mir dichter ab, wie der originale Behälter mit Dichtungsband. Hat halt leider auch eine exorbitante Stange Geld gekosten, was es mir aber schon wegen der Optik wert war:

    [​IMG]

    Der Glasbehälter sieht dann so auf der Mühle aus:

    [​IMG]
     
  3. kaikov

    kaikov Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    9
    ähm, blöd gefragt, aber was ist mit der Öffnung auf der anderen Seite? Zwischen dem Auswurf, dem Mahlwerk und den Bohnen herrscht sicher keine Luftdichtheit. Da kann man oben so viel abdichten wie man will, oder? :)
     
    -Dune- gefällt das.
  4. #4 RainerW, 12.10.2018
    RainerW

    RainerW Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    129
    ...stimmt, gut aufgepasst - den Torr Toys Glasbehälter kann man auf Wunsch auch ohne diesen Schieber bestellen - ich habe mit aber dagegen entschieden, weil es beim Bohnenwechsel praktisch ist und mir diese "absolute" Dichtigkeit nicht wichtig war (dazu sind die Bohnen bei mir gar nicht lange genug im Behälter). Der originale Bohnenbehälter von Quamar hat meines Wissens immer einen Absperrschieber unten.
     
  5. #5 Kaffewürzburg, 12.10.2018
    Kaffewürzburg

    Kaffewürzburg Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Habe mir die Mühle neu gekauft und da war keine Gummidichtung dabei. Daher muss ich mal im Baumarkt schauen ob es da was passendes gibt. Natürlich ist die Mühle "von unten" nicht dicht, aber ich will halt den Luftkontakt wenigstens minimieren. Der Absperrschieber ist eh fürn Arsch weil er sich nur schließen lässt, wenn keine Bohnen mehr im Behälter sind.
     
  6. #6 Gandalph, 12.10.2018
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.297
    Zustimmungen:
    10.309
    Ich habe in meiner Mazzer einen Tageshopper - Acrylrohr - eingesetzt. Das ist unten dicht, weil etwas konisch geschliffen, und mit zusätzlichem Dichtband, und oben liegt ein gedrechselter Deckel auf ( Dichtung könnte man aufkleben - braucht es aber meiner Ansicht nach nicht ) - die Füllmenge ist etwa 10 - 12 shots... , 70 - 90gr geschätzt.

    Tageshopper.jpg
     
    RainerW und Kaffewürzburg gefällt das.
  7. #7 Kaffewürzburg, 12.10.2018
    Kaffewürzburg

    Kaffewürzburg Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    hmm, das ist mir zu krass und gefällt mir vom Aussehen auch nicht (sorry)
     
    Gandalph gefällt das.
  8. #8 Gandalph, 12.10.2018
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.297
    Zustimmungen:
    10.309
    Für mich ist es eine praktikable Lösung, wobei das Resultat dominiert ;)
    Zu viel Gas kann nach oben entweichen, aber Sauerstoff kommt kaum dran, da ich auch täglich die Bohnen neu auffülle - der Deckel sitzt auch gut, und satt auf.
     
    Kaffewürzburg gefällt das.
Thema:

Bohnenbehälter abdichten (Quamar M80E)

Die Seite wird geladen...

Bohnenbehälter abdichten (Quamar M80E) - Ähnliche Themen

  1. Bohnenbehälter aus Glas

    Bohnenbehälter aus Glas: Liebe Leute! Hab eine schöne alte Faema Mühle ergattert. Scheint eine FP zu sein. Leider steht am Typenschein nur die Hälfte drauf, warum auch...
  2. Obel Mito 75, welcher Bohnenbehälter

    Obel Mito 75, welcher Bohnenbehälter: Moin, moin Ich habe die oben genannte Mühle und hätte dafür gerne einen kleineren Bohnenbehälter! Kann mir hier einer sagen, welcher dafür in...
  3. [Zubehör] Suche Porlex Bohnenbehälter / defekte Porlex

    Suche Porlex Bohnenbehälter / defekte Porlex: Hallo, ich suche einen Porlex Auffangbehälter für das Mahlgut, am besten von der Tall. Eine sehr günstige funktionierende Porlex käme eventuell...
  4. [Erledigt] Quamar Bohnenbehälter 1200 gr. NEU

    Quamar Bohnenbehälter 1200 gr. NEU: Verkaufe Quamar Bohnenbehälter 1200 gr. NEU Der Bohnenbehälter ist neu, unbenützt und wurde nur für die Fotos aus der Verpackung genommen. Preis...
  5. [Erledigt] Quamar Bohnenbehälter 1200 gr. NEU

    Quamar Bohnenbehälter 1200 gr. NEU: Verkaufe neuen Quamar Bohnenbehälter. Er wurde nur für die Fotos aus der Verpackung genommen. 39,- Euro inkl. Versand[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden