Bohnenempfehlung für Österreicher

Diskutiere Bohnenempfehlung für Österreicher im Österreich Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hmm. Ich kenne mich halt nicht gut aus, deshalb kann ich das überhaupt nicht einschätzen: Taugen die Kaffees jetzt irgendwas? Wäre es sinnvoll,...

  1. #121 secheffe, 16.04.2021
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    28
    Dass die Kaffees nicht direkt gehandelt sind hat auf die Qualität keinen direkten Einfluss. Ich glaube mehr als die Hälfte aller Heimröster haben mit einem Santos begonnen und nicht gleich die 15,- Euro Rohkaffees verbrannt. Zum Üben sind die drei genannten absolut ausreichend.

    Die Rohkaffees der röstmanufaktur zB sind schon ein anderes Kaliber. Aber eben auch preislich.

    Ich würde mal ein paar Kilo günstigen Santos und Indien nehmen damit du mal die Unterschiede zwischen indischen und brasilianischen Kaffees entdeckst und wenn du den Röster einigermaßen im Griff hast kannst du dich auch vom Rohkaffee steigern.
     
    DDodo gefällt das.
  2. DDodo

    DDodo Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    28
    Super, vielen Dank! :) Dann probiere ich die mal!
     
  3. DDodo

    DDodo Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    28
    Ich weiß nicht, ob ich Robusta auch dabei haben möchte. Viele meiner Kaffee Versuche waren sehr intensiv und sehr bitter. Das könnte schon auch am Robusta-Anteil liegen, oder?

    Soll ich statt dem India den Nicaragua probieren? Oder dann eher nur bei Santos bleiben?
     
  4. #124 ChiliCafe, 18.04.2021
    ChiliCafe

    ChiliCafe Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    wenn jemand was Örtliches in der Hochsteiermark sucht ...
    in Spielberg hab ich letztens beim vorbeifahren diese Rösterei entdeckt.

    Jamila Coffee

    Handelt sich um eine Schaurösterei, man sieht durch große Glasflächen aus dem Shop in den Röstraum.
    Ich habe mich kurz mit Ihm unterhalten. Er meint auf meine Frage warum keine Richtwerte -> ob Kaffee viel oder wenig Säure hat, dass die Silberhäutchen Entfernung so maßgeblich für seinen Kaffee ist und Kaffee an sich keine Säure hat ...?!?, hat mich dann auch gleich einen Shot testen lassen, der CostaRica lt. seinen Angaben ein Floraler mit am meisten Säure (das was du als Säure meinst ... ja wie jetzt?) und dieser war recht angenehm fruchtig, sodass ich Smoky Mountain, Brazilian Gold, und den CostaRica zum testen mitgenommen habe (obwohl ich durch das Gespräch noch misstrauischer wurde ,als ich ohnehin schon durch fehlendes Röstdatum usw. auf den Packungen war).

    Lange Rede ... die Kaffee's sind Alle 3 recht gut, aromatisch und ausgesprochen Säurearm, werd mir wenn ich in der Nähe bin Weitere zum probieren holen.
     
  5. reox

    reox Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    162
    Ja das heißt ja auch Fruchtig und nicht Sauer :p
     
    coffeefreak und rs254 gefällt das.
  6. #126 ChiliCafe, 18.04.2021
    ChiliCafe

    ChiliCafe Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    von "sauer" war nie die Rede
     
  7. jan131

    jan131 Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2020
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    40
    Auf deren Homepage steht: "Wir sind in der Lage, Kaffee auf eine völlig neue Art und Weise zu rösten als bisher in ganz Europa"
    Hast du dazu etwas herausfinden können? o_O
     
  8. #128 ChiliCafe, 18.04.2021
    ChiliCafe

    ChiliCafe Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Nein, das Gespräch war relativ kurz.
    Ausser der Wirbelschichtröstung und das Entfernen des Silberhäutchens war da nix.
     
  9. #129 rawbertp, 20.04.2021
    rawbertp

    rawbertp Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    8
    Ich bin erstaunt, dass dieser Espresso laut Suche noch keine Erwähnung fand, das muss ich ändern: Harry & Phil's Edition Trieste ist für mich einer der besten Espressi seit langem. Auf ihn aufmerksam geworden bin ich über folgenden Artikel, dort findet man auch die Bezugsquelle: Röstereiboom in Wien: Espressi von zart-bitter bis nussig-süß

    Einziges Manko, der Preis. ;-)
     
  10. #130 nikkfuchs, 20.04.2021
    nikkfuchs

    nikkfuchs Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    447
    Der Link führt auf eine kostenpflichtige Seite. Hättest du vielleicht die Bezugsadresse
     
  11. #131 Cappu_Tom, 20.04.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    3.710
    Bei mir (Firefox) ist alles offen.
    Am Ende des Standard Artikels finden sich folgende Hinweise:

    Vettore
    Liechtensteinstraße 15, 1090 Wien

    Espressorado
    Währinger Straße 138, 1180 Wien,

    Taste it
    Wollzeile 27, 1010 Wien

    Schönbergers Caffè Bar
    Wiedner Hauptstraße 40, 1040 Wien

    Beans
    Landstraßer Hauptstraße 81, 1030 Wien

    Wake up
    Landstraßer Hauptstraße 105, 1030 Wien

    GOTA Coffee Experts
    Mariahilfer Straße 192, 1150 Wien
     
    rawbertp gefällt das.
  12. #132 nikkfuchs, 20.04.2021
    nikkfuchs

    nikkfuchs Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    447
    Danke! Vettore hatte mir Google auch ausgespuckt. Dachte nur, da Wiener Röster, gibt es auch einen Direktverkauf. Kauf wegen der Frische am liebsten bei den Röstern selbst.
     
  13. andriy

    andriy Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    156
    Ich habe keinen Bezug zu Vettore selbst, aber sie arbeiten eng mit dem Röster und haben gerade von Harry & Phil's immer sehr frische Ware. Man kann das ja selbst herausfinden indem er Kontakt über webseite von Vettore aufnimmt (oder in Espresso-Spezialisten FB-Gruppe angucken, Philip von Vettore ist dort ziemlich aktiv..) - ich denke nicht, dass es den Blend von Harry & Phil's anderso zu kaufen gibt.
     
    rawbertp gefällt das.
  14. #134 rawbertp, 21.04.2021
    rawbertp

    rawbertp Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    8
    Also derstandard.at ist nicht wirklich "kostenpflichtig", allerdings muss man den AdBlocker deaktivieren. Aber Bezugsquellen wurden eh genannt.

    Zu Vettore kann ich auch noch was sagen, ohne Werbung machen zu wollen, aber die liefern immer super-schnell. Ich bilde mir ein, die letzte Bestellung kam sogar am darauffolgenden Tag.
     
  15. #135 nikkfuchs, 21.04.2021
    nikkfuchs

    nikkfuchs Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    447
    Ich kenn den Vettore eh. Mir gehts nur immer darum die Wege möglichst kurz zu halten, dachte dort stünde ein direkter Bezug.
    Werd heute mal vorbeischauen und mir einen halben Kilo zum Testen mitnehmen.
     
  16. reox

    reox Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    162
    Ich war heute (zum ersten mal :oops:) beim Balthasar und hab einen Espresso dort getrunken (Nr. 14 - sehr gut!) und Bohnen mitgenommen. Zuhause hab ich jetzt gesehen, dass gar kein Röstdatum drauf steht, ebensowenig ein MHD. Bin ich nur blind oder schreiben die das wirklich nicht drauf?! Was ich echt schade fände, weil sonst alle Angaben ja auch drauf stehen die man evt wissen wollen würde...
     
  17. #137 bokiatthemachine, 07.07.2021
    bokiatthemachine

    bokiatthemachine Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Schau mal auf die Schweißnaht. Dort müsste ein Datum zu entdecken sein. +1Jahr ist meist das Mdh anzusetzen.
     
  18. andriy

    andriy Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    156
    Interessant. Was ist das Ursprungsland und Röstgrad von Nr. 14? Panama habe ich in meiner Erinnerung als sehr sehr gut bei Balthasar.
     
  19. reox

    reox Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    162
    ahhh ich habs gefunden. also ähh müsst mir nur jemand beim entziffern helfen ;)
    Also es steht definitiv MHD dort aber dann....
    upload_2021-7-8_7-53-29.png

    auf der anderen Packung kann ich zumindest noch 2022 entziffern

    Nr 14 ist aktuell der hier:
    upload_2021-7-8_7-54-23.png
     
  20. #140 SiebtraegerNeuling, 27.08.2021
    SiebtraegerNeuling

    SiebtraegerNeuling Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    12
    Wir beziehen die Bohnen in Wien von der Kaffeebrennerei Franze und können die Bohnen dort empfehlen.
    Alle Sorten fast durch. Für uns ist der "Indien – Monsooned Malabar" die absolute Oberklasse.
    Gelingt immer sehr gut (sobald die Röstung zumindest 14Tage her ist, nicht in der ersten Woche ;-)), ist immer frisch geröstet dort.
    Perfekte Crema, weder bitter noch sauer. Sehr "magenschonend" und trotzdem voll im Geschmack.

    Von Coffee Circle haben wir auch schon bestellt aber alle unsere Tests brachten uns zurück zu Franze.
     
Thema:

Bohnenempfehlung für Österreicher

Die Seite wird geladen...

Bohnenempfehlung für Österreicher - Ähnliche Themen

  1. Bohnenempfehlung für die JURA E8

    Bohnenempfehlung für die JURA E8: Hallo Liebe Leute, durch die Corona-Geschichte bin ich nun schon einige Wochen im elterlichen Hause... Den Siebträger habe ich leider nicht...
  2. Bohnenempfehlungen für Schümli gesucht

    Bohnenempfehlungen für Schümli gesucht: Hallo zusammen, einen Schümli sollte man gut mit dem ST zubereiten können. Ich suche jetzt nach einer guten Bohnenmischung für dieses Getränk....
  3. Bohnenempfehlungen für Herdkännchen/Bialetti?

    Bohnenempfehlungen für Herdkännchen/Bialetti?: Hallo und schönen Sonntag, liebes Kaffeevolk. Die Suchfunktion hat zwar einige Threads zum Thema ausgespuckt, die sind aber schon ein paar Jahre...
  4. Bohnenempfehlung für WMF500

    Bohnenempfehlung für WMF500: Ein herzliches Hallo an alle! Kurz zu mir: ich bin 33, leidenschaftlicher Kaffetrinker und habe mir vor einem Jahr die WMF500 zugelegt....
  5. Bohnenempfehlung für Bosch TKA 5502

    Bohnenempfehlung für Bosch TKA 5502: Moin, ich hätte gern ein paar Bohnenempfehlungen (Espresso) für meinen oben genannten Vollautomaten. Ich möchte gerne einen milden Geschmack...