Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

Diskutiere Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Mehrmals im Jahr kommt die Familie zusammen, immer etwa 10-15 Personen. Nachmittags gibt es Kaffee...

  1. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Mehrmals im Jahr kommt die Familie zusammen, immer etwa 10-15 Personen. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen. Um für diese Personenzahl frischen Kaffee bereitzustellen, brühen wir derzeit Filterkaffee klassisch von Hand mit einem Porzellantrichter und Filterpapier. Das schmeckt, ist aber in der Menge kaum zu bewerkstelligen. Wenn dann Kaffee nachgeschenkt werden soll, muss immer jemand in die Küche und einen neuen Handaufguss starten. Das nervt!

    Meine Überlegung: Ein Bonamat Mengenbrüher muss her! Die Dinger gibt es gebraucht recht günstig und produzieren genau die richtige Menge (etwa 2 Liter) für so eine Gesellschaft. Da alle den Kaffee auf ein Mal haben wollen, wird der auch nicht warmgehalten und bitter. Für die zweite Runde kommt der Kaffee, der nicht sofort ausgeschenkt wird, in die Thermoskanne.

    Was haltet ihr von der Idee? Ist frischer (!) Kaffee aus dem Mengenbrüher von guter Qualität? Was gäbe es für Alternativen? Was muss ich beim Kauf eines gebrauchten Mengenbrühers beachten, gibt es da großartige Unterschiede?

    Ach ja: eingesetzt wird, wie derzeit auch, selbst gerösteter und mit der Mahlkönig Brasilia frisch gemahlener Kaffee. Von der Seite her ist qualitativ alles im grünen Bereich!
     
  2. #2 silverhour, 12.12.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.885
    Zustimmungen:
    5.436
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Ich hatte mal eine ähnliche Idee, da bei uns im Freundeskreis die Gartenparties der kleinen Kinder wegen immer früher beginnen und dann mehr Kaffee gefragt wird...

    Die Qualität des Outputs hängt sicher auch beim Mengenbrüher neben dem verwendeten Kaffee sicher auch von der Quali der Maschine ab. Und die Zufriedenheit der Gäste von deren Ansprüchen ...

    Das Gebräu aus den "Großkannenfiltermaschinen" fand ich immer widerlich, irgendwie kam da immer nur Plörre raus. Dagegen hatte ich mal eine "Rundfiltermaschine" angetestet und für gut befunden: Das Ding sieht aus wie ein Wasserboiler mit Zapfhahn, das Wasser wird durch einen oben aufliegendem Rundfilter mit Kaffeepulver gerückt. Das Resultat war trotz Supermarktkaffee trinkbar und man konnte sich Tassen "zapfen" wie man wollte.

    Ein Bsp.:
    Rundfilter-Kaffeemaschine PRO 40T | Bartscher Rundfilter | Kaffeemaschinen | Gastronomiegeräte

    Grüße, Olli
     
  3. #3 betateilchen, 12.12.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Mach das aber nicht bei/für Erbtanten und -onkel...
     
  4. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Hm, also, dass die Bonamat-Mengenbrüher Plörre produzieren, wundert mich. Ich dachte immer, der fiese Geschmack läge an minderwertigem Kaffeepulver sowie daran, dass die Kanne oftmals stundenlang auf der Heizplatte verbleibt.

    Interessanter Tipp mit der Bartscher Rundfiltermaschine, die kannte ich noch nicht. Preislich liegt die ja viel niedriger als eine Bonamat, die neu etwa 400 Euro kostet. Da fällt es mir schwer, zu glauben, dass die Bonamat vom Brühergebnis her schlechter sein soll.

    EDIT: Ich habe mir die Bartscher Pro 40T mal genauer angeschaut. So richtig überzeugt sie mich aus zweierlei Gründen nicht: Die Mindest-Kaffeemenge, die damit zubereitet werden kann, beträgt drei Liter im Gegensatz zu gut 2 Litern bei Bonamat. Und sie hat keine abnehmbare Kanne, das ist beim Nachschenken an der Kaffeetafel sehr unpraktisch, weil jeder mit seiner Tasse zur Maschine muss, während man mit der Kanne ruckzuck die ganze Tafel versorgen kann.

    @betateilchen: Wie würdest du so eine große Gesellschaft mit Kaffee zum Kuchen versorgen? Mit einer dreigruppigen Gastromaschine?
     
  5. #5 betateilchen, 12.12.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Backen tu ich nicht, also zum Kuchen kann ich nix sagen. Aber das Kaffeeproblem für mehrere Leute - was die Erstversorgung angeht - löst meine WMF1000pro mit Kannenfunktion und der zugehörigen 1-Liter Kanne sehr souverän.
     
  6. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Okay, so ein Profi-VA ist natürlich eine Möglichkeit, die aber weit außerhalb des Budgets liegt.

    Noch ein paar Worte zur angestrebten Qualität in der Tasse: Es geht um Filterkaffee, nicht um Espresso oder Cappuccino. Es sollte nicht schlechter werden als derzeit mit der Handfilterung. Die Gäste sind nicht wirklich anspruchsvoll, loben aber dennoch den aufgrund der frischen Bohnen guten Geschmack. Mir persönlich schmeckt Filterkaffee ohnehin nicht besonders, dennoch habe ich aus dem Mengenbrüher im Café schon schmackhafteren Kaffee genossen als aus den meisten Vollautomaten. Meistens scheitert es beim Mengenbrüher ja am mangelnden Durchsatz und beim VA an der korrekten Einstellung. Oder wie seht ihr das?
     
  7. #7 nobbi-4711, 12.12.2011
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Die Dinger machen guten Kaffee, wenn man guten Kaffee einfüllt und ab und zu mal reinigt. Ich würde aber eine neue Bartscher Contessa (oder Comtessa?) vorziehen, die gibts günstig und sind ok, für Deine Zwecke sollte sie dicke reichen.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  8. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Vielen Dank für den Hinweis auf die Contessa! Ich denke, dass ich dennoch eine Gebrauchtmaschine kaufen werde. Die Dinger sollten sich ja wohl leicht zerlegen und reinigen lassen, oder? Da ist ja ausschließlich solide und vor allem durchschaubare und zerlegbare Technik verbaut, denke ich.
     
  9. #9 Mark_Twain, 12.12.2011
    Mark_Twain

    Mark_Twain Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    27
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Das Problem ist, dass du mit der Handfiltermethode die Messlatte ganz schön hoch gesetzt hast. Deine Gäste haben hohe Ansprüche, wenn sie bei dir zu Besuch sind ;-)

    Budget-Lösung und etwas weniger Aufwand als Handfilter: 2-3 große French-Press + Wasserkocher.

    Oder 2 Stück gute Filterkaffee-Maschinen, z.B. Philips Café Gourmet.
     
  10. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Naja, ich finde die Handfiltermethode schon recht ungenau. Von einer guten Maschine erhoffe ich mir durchaus eine bessere Konstanz.
    Interessanter Ansatz, wobei ich mit großen French Press keine Erfahrung habe und mir Kaffee aus der French Press auch nicht so gut schmeckt. Ich habe auch schon daran gedacht, mit zwei Handfiltern und zwei Kannen parallel zu arbeiten.
    Es gibt auch Doppel-Maschinen für den Haushalt, beispielsweise die Krups Duothek. Ich bin aber mehr als skeptisch, ob die was taugen.
     
  11. #11 silverhour, 12.12.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.885
    Zustimmungen:
    5.436
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Dafür müßte man die Sippschaft schon genauer kennen.
    Meine Erfahrung mit allenmöglichen Leuten in Freundes-, Bekannten- und drumrumliegenden Verwandschaftkreisen: Echte Kaffeegourmets sind selten, Leute, die gute Kaffee zu schätzen wissen, kommen ab und an vor, die breite Masse aber hält D'meier, J's und andere aus der Werbung bekannte Produkte für "gutschmeckend" und schluckt fast alles Gebräu ohne zu murren.


    FP Kaffee ist nunmal etwas anderes als Filterkaffee. Und es ist nicht jedermanns Sache! Ein nach 4711 duftendes und Filterkaffee erwartendes Tantjen könnte unzifrieden sein.


    Was sicher für "nur mal ab und an" sicher eine der besten (und preiswertesten) Möglichkeiten wäre! Wenn Du immer die gleichen Kannen nimmst, dann hast Du Pulver-Wasser-Mengen und Aufgießtechnik schnell so gut raus, das der Kaffee reproduzierbar wird.


    Nur allein der Technik wegen wäre so ein Rundfilter-Mengenbrüher eben doch sehr interessant! Das "nicht mit der Kannee rumlaufen"-Problem könntest Du leicht mit kleinen Kännchen lösen - damit kriegst Du auch den Nachschub heiß auf den Tisch!


    Grüße, Olli
     
  12. #12 Sanug, 12.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2011
    Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung und die hilfreichen Bemerkungen!
    Das ist ein wichtiges Argument! Ich denke, die FP ist damit draußen.
    Ich frage mich, warum ein Rundfilter-Mengenbrüher besseren Kaffee produzieren soll als Bonamat oder Contessa mit Korbfilter. Konntest du direkt vergleichen?
    Die Vorstellung, erst noch in ein Kännchen zapfen zu müssen, widerstrebt mir, denn das kostet Zeit, ist ein unnötiger Arbeitsgang, und heißer wird der Kaffee vom Umfüllen auch nicht.

    Generell hätte ich Spaß an so einem massiven Filterkaffee-Gastrobomber. Aber schmecken und funktionieren muss es! Tausendfach bewährt sind die Dinger auf jeden Fall, auch wenn sie unmodern geworden sind und heutzutage sich jedes Café einen VA hinstellt. Wie gesagt schmeckt mir Mengenbrüher-Kaffee, wenn er frisch ist, meistens besser als der aus einem VA.
     
  13. awild

    awild Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    68
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Ich hatte bei einem Kurzurlaub sehr gute Erfahrungen mit der Oskar Softbrew (Google) gemacht. Herrlich einfach und sehr schmackhaft.

    Ich habe bisher allerdings nur die 0,4 und 0,8 Liter-Variante getestet. Aber die 1,3 oder 1,8 Liter-Version wird sich im Ergebnis vermutlich nicht unterscheiden.

    Vielleicht wäre das ja eine (bezahlbare) Alternative?

    LG Andreas
     
  14. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Och nööö! Da kann ich ja gleich beim Handfilter bleiben. Außerdem hat das Ding einen Metallfilter, das schmeckt nicht so wie ein klassischer Filterkaffee. Trotzdem danke für den Vorschlag, Alternativen sind immer interessant und die Softbrew kannte ich noch nicht.
     
  15. #15 fanthomas, 13.12.2011
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    990
  16. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Das ist ja ganz ähnlich dem Bartscher Rundfiltergerät und hat auch den Nachteil, dass man den Kaffee erst in eine Kanne umfüllen muss. 6 Liter ist viel zu groß, 2 Liter sehe ich als optimal an, deshalb habe ich ja auch Bonamat auf dem Schirm.
     
  17. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Mal eine ganz andere Überlegung: Könnte man nicht auch einfach eine Topfbrühung machen? Also einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen, grob gemahlenes Kaffeemehl einrühren, ziehen lassen und durch ein Sieb abgießen?

    Wobei ich meine Zweifel habe, ob so ein Gebräu wirklich schmeckt und Filterkaffeeliebhaber zufrieden stellt. Das geht ja geschmacklich wieder Richtung French Press, oder?
     
  18. #18 betateilchen, 14.12.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    ... und wenn Du dann noch ein paar Plastikbecher brauchst, um das Ergebnis in der Familienrunde zu servieren, melde Dich einfach bei mir.
     
  19. #19 Mark_Twain, 14.12.2011
    Mark_Twain

    Mark_Twain Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    27
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    Schmecken würde es bestimmt gut, wenn du das Feinstaub-Problem in den Griff bekommst. Das Gebräu geht dann aber auf jeden Fall in Richtung French Press. Wenn du statt des Siebes einen Papierfilter in der passenden Größe benutzen könntest, wäre das IMO die Optimale Brühmethode für große Mengen Filterkaffee.

    @betateilchen: *g*
     
  20. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

    @betateilchen: Vielen Dank für deinen zielführenden Beitrag :-x
     
Thema:

Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste?

Die Seite wird geladen...

Bonamat Mengenbrüher für Familienfeste? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Carimali Combi 2 (ST mit Mengenbrüher) in Bonn

    Carimali Combi 2 (ST mit Mengenbrüher) in Bonn: Hallo, der Keller soll leerer werden - jemand Interesse an einer gut erhaltenen Carimali Combi 2? Alle Teile vorhanden, sogar die originalen...
  2. Bonamat Flojet für 2-gruppige HH CMA Astoria?

    Bonamat Flojet für 2-gruppige HH CMA Astoria?: Hallo liebe KaffeeNerdGemeinde <3 ich bin gerade mit einem anderen Nutzer hier im Forum im Austausch, der folgende Maschine verkauft: [Verkaufe]...
  3. Interflug, Kaffeemaschine auf Jetliner Baade Be-152

    Interflug, Kaffeemaschine auf Jetliner Baade Be-152: Ich hoff, ich hab's nicht mal wieder verpasst und irgendwer ist eh schon drauf gestossen und hat's gepostet. In dem Falle ungeniert löschen,...
  4. Hochwertige Kaffees im Mengenbrüher

    Hochwertige Kaffees im Mengenbrüher: Für ein Event mit geschmacksaffinen Personen (Hobbyköche, Weinkenner) möchte ich sehr hochwertigen Kaffee aus dem Mengenbrüher (z.B. Bonamat)...
  5. [Maschinen] Suche gebrauchten Bunn Mengenbrüher

    Suche gebrauchten Bunn Mengenbrüher: ab 3 Liter Brühvolumen. Gerne den Bunn ICB - Infusion Coffee Brewer. Kann im Zweifel aber auch ein anderes Gerät von Bunn sein. Freue mich auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden