brauchbare Handmühle gesucht

Diskutiere brauchbare Handmühle gesucht im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi! Ich bin auf der Suche nach einer Kaffeemühle. Wir wollen vom billigen Discounter Kaffee weg und uns frische Bohnen kaufen, vorwiegend für die...

  1. #1 Bohnen Bob, 08.05.2016
    Bohnen Bob

    Bohnen Bob Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    5
    Hi!
    Ich bin auf der Suche nach einer Kaffeemühle. Wir wollen vom billigen Discounter Kaffee weg und uns frische Bohnen kaufen, vorwiegend für die French Press. Für den Anfang dachte ich an eine günstige Handmühle, könnt ihr was gutes empfehlen? Hario skerton vll?
     
  2. #2 Aeropress, 08.05.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.122
    Zustimmungen:
    5.534
    French press und Skerton sind eher natürliche Feinde. ;)

    Du brauchst für FP ne Mühle die wenig fines produziert (und die Skerton produziert in grob Stellung davon eher sehr viel) unter einer Feldgrind (ca. 100EUR) brauchst Du da gar nicht anfangen. Würdest Du stattdessen etwa die Aeropress oder den Hario V60 Dipper nehmen dann wäre die Skerton zumindest nicht unbrauchbar, auf Grund ihrer geringen Qualität aber auch nicht unbedingt empfehlenswert.
     
  3. #3 Bohnen Bob, 08.05.2016
    Bohnen Bob

    Bohnen Bob Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    5
    Ok ,dachte dir fp genügt so eine günstige handmühle! Welche Mühle ist denn sonst zu empfehlen? So bis ca 200~300Euro ,gern auch günstiger und gebracht .
    Sollte später auch für eine Espresso Maschine geeignet sein .
     
  4. #4 kaffeesuperman, 08.05.2016
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    315
    Kauf dir die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Holz für 228 €
    [​IMG]
     
  5. #5 kaffeesuperman, 08.05.2016
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    315
    Sie ist für die French press gebaut
     
  6. #6 Aeropress, 08.05.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.122
    Zustimmungen:
    5.534
    Das sicher nicht aber 100mal geeigneter dafür als die Skerton.
     
  7. #7 kaffeesuperman, 08.05.2016
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    315
    Sagen wir mal so sie ist ,,auch" für die french press gebaut
     
  8. #8 Bohnen Bob, 08.05.2016
    Bohnen Bob

    Bohnen Bob Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    5
    Achso , bei so viel Geld dachte ich dann doch an eine elektrische Mühle . Die Handmühle wäre eher für den einstieg so bis 30 Euro gewesen .
     
  9. #9 kaffeesuperman, 08.05.2016
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    315
    Für dreißig Euro bekommst aber auch nur Schrott
    Was nicht so schlimm ist aber du musst dir das halt bewusst sein
     
  10. #10 kaffeesuperman, 08.05.2016
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    315
    Diese Mühle wird dir aber auch 10 bis 20 Jahre hervorragende Dienste erweisen
    (Wenn nicht noch länger)
     
  11. #11 Bohnen Bob, 08.05.2016
    Bohnen Bob

    Bohnen Bob Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    5
    Deshalb hab ich das budget ja erhöht :)
     
  12. #12 kaffeesuperman, 08.05.2016
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    315
    Du kannst ja schauen ob du sie irgendwo gebraucht bekommst
    Ich habe gerade mal geschaut auf den ersten Blick finde ich nichts aber du kannst ja mal genauer schauen
     
  13. #13 Enniefahrer, 08.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2016
    Enniefahrer

    Enniefahrer Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    400
    Hallo Bob,

    ich nutze die Skerton für Filterkaffee in einer Chemex und einer Aeropress, bei de mit dem gleichen Mahlgrad.
    Der Kaffee gelingt und mit einer leichten Modifikation, nämlich einem Federring zwischen Kurbel und Sicherungsschraube kannst du die Haltbarkeit positiv beeinflussen, da die Sicherungsschraube sicher schließt und´an der Kurbel kaum noch seitliches Spiel entsteht und das Ausschlagen der Achse verhindert wird.

    Für Espresso würde ich eher auf eine entsprechende elektrische Mühle zurückgreifen.
     
  14. #14 Bohnen Bob, 08.05.2016
    Bohnen Bob

    Bohnen Bob Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    5
    Und woher hast du den federring?
    Hast du eine Empfehlung für eine gute ,elektrische Mühle?
     
  15. #15 kaffeesuperman, 08.05.2016
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    315
    Diese ist für Filterkaffee gemacht
    [​IMG]
     
  16. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    920
    Du kannst sehr wohl mit einer 30 € Mühle arbeiten und eine deutliche Verbesserung zu deinem jetzigen Status erzielen.
    Ich habe verschiedene Handmühlen aus den 60er und 70er Jahren.
    Die in Verbindung mit einer French Press sind eine riesige Verbesserung zu jedem vorgemahlenem Kaffee.
     
    Klettgauer und Bohnen Bob gefällt das.
  17. #17 kaffeesuperman, 08.05.2016
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    315
    Logisch kann man gute Ergebnisse mit einer 30 € Mühle erziehen aber es geht halt noch besser mit teureren Mühle
     
  18. #18 domimü, 08.05.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.328
    Zustimmungen:
    3.543
    @kaffeesuperman http://www.mahlkoenig.de/produkte/VARIO-W.html "Dein" Vorschlag wurde vor Längerem aus dem Sortiment genommen, es mag im Handel noch Restexemplare geben, aber da sollte man sich vorher erkundigen, weshalb sie noch erhältlich sind.
    Die Mühle soll später für Espresso geeignet sein, da fallen dann natürlich viele teure Mühlen raus, die die Bohnen nicht fein genug vermahlen. Z.B. die ersten Serien der Commandante.
     
    Bohnen Bob gefällt das.
  19. #19 Aeropress, 08.05.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.122
    Zustimmungen:
    5.534
    Naja die Vario W wird ihm eh zu teuer sein, und wie schon gesagt klar ist eine Skerton, Mini Mill etc. eine Verbesaserung zu vorgemahlenem Kaffee aber in dem Fall wie auch schon gesagt bei Methoden wo fines Anteil nicht ganz so schlimm ist eben Aeropress oder schon mit Einschränkungen V60. Bei einer French Press hat man mit vielen fines nicht einfach nur mehr Kaffeesatz, sondern durch die lange Ziehzeit eine extreme Überextraktion dieser fines Antreile und das ist dann eben keine Verbesserung mehr sondern einfach nur bitter. Er kann sich ja ne Einfachstmühle holen für den Anfang, aber dann ne andere Nethode verwenden als French Press. ;)

    Commandante ist schon gut, die von mir schon erwähnte Feldgrind kostet nur die Hälfte und taugt auch wenn die anderen zu teuer sind, warum da ne elektrische besser sein soll weiß ich zwar nicht aber sowas wie die Baratza Encore könnte er sich dann holen. Kein super Filterspezialist aber Skerton und Co. schlägt sie wohl locker und sollte vergleichbar zu den Handmühlen sein vom Mahlgut.
     
  20. #20 kaffeesuperman, 08.05.2016
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    315
    Ich weis ja auch nicht mit Filterkaffee
    kenne ich mich auch nicht aus eigentlich nur mit Espresso ;)
     
Thema:

brauchbare Handmühle gesucht

Die Seite wird geladen...

brauchbare Handmühle gesucht - Ähnliche Themen

  1. Heimröster-Nerds in Nürnberg gesucht

    Heimröster-Nerds in Nürnberg gesucht: Suche in Nürnberg oder Umgebung wohnhafte Kaffee Liebhaber die Lust haben sich über das Thema Heimrösten auszutauschen. Kennt ihr da vielleich...
  2. Umstieg auf Handmühle...HILFE

    Umstieg auf Handmühle...HILFE: Hallo, Bisher nutze ich für Brühkaffee( chemex, Hario v60, selten frenchpress) meine gute alte graef cm80. Da ich den Platz einsparen möchte, habe...
  3. Printtrafo gesucht 230V auf 12 V 4VA und festem Rastermaß

    Printtrafo gesucht 230V auf 12 V 4VA und festem Rastermaß: Hallo, ich suche einen Printtrafo EI30-Y10F/7100/212, Primär 230 Volt, Sekundär 12 Volt mit 4 VA und mindestens 70°C und einem Rastermaß...
  4. [Zubehör] Dalla Corte Max oder ähnlich gesucht

    Dalla Corte Max oder ähnlich gesucht: Suche eine Dalla Corte Max oder eine andere kompakte Mühle, die sich im vernünftigen Zustand befindet. Für Heimanwender. Danke!
  5. [Erledigt] Kinu M47 Handmühle

    Kinu M47 Handmühle: Da ich große Teile meines Equipments verkaufe, kann nun auf die Kinu M47 einen neuen Besitzer erfreuen. Mühle wurde im Mai 2018 gekauft und hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden