Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ?

Diskutiere Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Boardies, ich bräuchte mal Hilfe von den Quickmill-Experten unter Euch. Habe in der Bucht eine defekte Quickmill 910 ersteigert...

  1. #1 Deshaies, 04.07.2009
    Deshaies

    Deshaies Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    17
    Hallo liebe Boardies,

    ich bräuchte mal Hilfe von den Quickmill-Experten unter Euch. Habe in der Bucht eine defekte Quickmill 910 ersteigert und möchte sie wieder flottmachen. Es ist leider eine Pad-Maschine, da hatte ich wohl gepennt, denn eigentlich wollte ich eine normale Expressomaschine. Aber man kann sie ja später umrüsten, erstmal soll sie überhaupt laufen. Die Maschine hat einen Plastik-Wasserbehälter, auch das Gehäuse ist komplett aus Plastik, leider... aber sonst optisch in ganz guten Zustand.

    Der Fehler ist, dass Strom ankommt, beide Lichter an der Front leuchten, und auch der Thermoblock wurde warm. Wenn man den Dampfschalter drückt, hört man nur ein regelmässiges Klacken, aber Dampf kommt keiner. Wenn ich die Espressotaste drücke, macht es ordentlich Lärm, aber Wasser kommt keins raus (hatte den Filter leer reingehängt).

    Ich vermute deshalb, dass die Pumpe defekt ist. Bin aber absoluter Anfänger auf dem Gebiet... meint Ihr, dass ich da auf der richtigen Spur bin, oder gibt es noch andere Fehlerquellen? Würde ich mich über paar Tips freuen, z.B. welche Pumpe man als Ersatzteil nehmen kann, worauf man beim Wechseln achten muss, etc.

    Relativ schlecht lesbar, da auf der Unterseite der Pumpe, steht:

    ESINO LARIO – MADE IN ITALY
    P 1/8"
    2557
    DH 2.5mm (könnte auch DM 2.5mm heissen)
    W8 ED100%
    0-18 bar

    Hier noch ein Bild vom Gerät und vom Innenleben.
    [​IMG]
     
  2. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    230
    AW: Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ?

    Hi

    hatte die Pumpe überhaupt Wasser angesaugt?
    Evtl. mußt Du da ein wenig "nachhelfen" daß sie überhaupt Wasser kriegt zum Pumpen...
     
  3. #3 erwinsdidl, 04.07.2009
    erwinsdidl

    erwinsdidl Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    AW: Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ?

    Ich vermute das Klackern ist das Geräusch der Pumpe, die auf Widerstand pumpt. Also ist die Maschine wohl eher verstopft -> Kalkpfropf am Heizungseingang? Auf jeden Fall verkalkt würd ich tippen, da nicht nur der Dampf oder das heiße Wasser betroffen sind, sondern beide, eher am Heizungseingang.

    VG
     
  4. #4 phunkateur, 04.07.2009
    phunkateur

    phunkateur Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ?

    Hallo und willkommen bei den Schraubern!!!

    So ähnlich hab ich auch mal angefangen, einfach was aus der Bucht gefischt und los gings. Ich dachte mir damals allerdings, zuerst mal alles zerlegen, reinigen, entkalken, Dichtungen austauschen etc.
    Und genau das würde ich dir hier auch empfehlen, damit lernst du am meisten dazu und kennst zum Schluß deine Maschine in- und auswendig.

    Grüße

    Phunkateur
     
  5. #5 Deshaies, 04.07.2009
    Deshaies

    Deshaies Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    17
    AW: Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ?

    Danke Euch für die Tips, das Forum hier ist einfach spitze! Das mit dem Entkalken und alles wartungsmässig durchchecken werd' ich morgen gleich mal probiern. Wär ja toll, wenn's wirklich nur daran liegt.
    Schönen Gruss
     
  6. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    1.096
    AW: Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ?

    Wenn du Dampf erzeugst klackt es regelmäßig, beim Wasserbezug nicht? Das wäre nämlich völlig normal bei den Quickmills, beim Dampfbezug wird in intervalen Wasser eingespritzt, das erklärt das Dampfgeräusch.
    In der Quickmill ist eine Vibrationspumpe, schalte mal den Wasserbezug ein und fühle ob die Pumpe vibriert, falls ja ist die Pumpe wahrscheinlich okay, falls nein steckt die Pumpe fest.
    Sollte die Pumpe okay sein, dann Tippe ich eher auf das Wegeventil, das ist jenes Ventil das zwischen Wasser und Dampf umschaltet, soll schon mal vorgekommen sein das dieses Ventil defekt wird ;-)

    Verkalkung würde mich wundern, da musst du bei der Quickmill schon viele Jahre ohne entkalken Espresso machen, die QM lässt nach jedem Bezug das Wasser zurück in den Tank laufen, so entstehen fast keine Kalkablagerungen.

    Viel Spaß mit deiner "neuen" Maschine :)
     
  7. #7 Deshaies, 05.07.2009
    Deshaies

    Deshaies Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    17
    AW: Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ?

    Yuhuu, es geht!!

    Beim genauerer Beobachtung fiel mir auf, dass bei Drücken der Kaffeetaste zwar ab und zu etwas Wasser angesaugt wurde, aber es ging es nicht richtig durch, es liefen immer nur ein paar Tropfen Wasser ein Stück weit durch den Schlauch. Deshalb habe ich nachgeholfen. Mit so einem Mini-Klistier, was im Medizinschrank rumflog (so eine Art Blasebalg) hab ich ein paarmal Wasser in den Ansaugschlauch gepresst, bis der Schlauch halbwegs gefüllt war. Dann die Kaffeetaste gedrückt, und siehe da, plötzlich lief Wasser aus dem Siebträger. Also war es wohl nur ein Anlaufproblem der Pumpe, denn Dampf kam dann auch raus.

    So, und damit hab' ich schon die nächste Frage. Die Brühe, die rauslief war richtig eklig grau-grün. Könnte Schimmel in den Leitungen gewesen sein (im Siebträger war auch welcher gewesen), denn das Gerät hat laut Verkäufer etliche Jahre unbenutzt im Keller gestanden.

    Wie reinigt man sowas am besten? Reicht es, normal zu Entkalken, oder gibt's noch andere Sachen, die man machen sollte? Würde gern sicher sein, dass der Schmodder wirklich weg ist...

    In einer der Antworten hiess es, es wäre gut, alles auseinandernehmen und alle Dichtungen wechseln - welche und wie viele wären das dann?

    Schönen Gruss,
     
  8. #8 dunkelbier, 05.07.2009
    dunkelbier

    dunkelbier Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    AW: Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ?

    Wenn da schon "Grau-Grün" raus kommt auf jeden Fall vor dem Entkalken auseinanderbauen.
    Beim Entkalken lösen sich ganze Bröckchen die das System verstopfen können.
    Es gibt komplette Dichtungssätze. Sind nicht so teuer, und da du das Gerät eh schon zerlegt hast......

    Nimm dir Zeit. Alles muß sauber sein. Da, wo du mit deiner Zunge nicht dran willst, da will auch die Crema nicht hin.
     
  9. #9 Deshaies, 06.07.2009
    Deshaies

    Deshaies Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    17
    AW: Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ?

    Danke für die schnelle Antwort.
    Mir ist aber immer noch nicht klar, was ich alles ausbauen muss.... Duschsieb hatte ich schon unten, das soll man ja wohl am besten mit Kaffeefettlöser behandeln.

    Ein Hinweis, welche Teile man ausbauen sollte, wäre gut....
    Bin wie gesagt blutiger Anfänger auf dem Gebiet.

    Schönen Gruss

    Bin wie gesagt Anfänger auf dem Gebiet....
    Gruss
     
Thema:

Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ?

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei Fehlersuche Quickmill 910 – kein Wasser ? - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Baby - brauche Hilfe bei Fehlersuche / Wartung

    Gaggia Baby - brauche Hilfe bei Fehlersuche / Wartung: Guten Tag zusammen, ich habe heute eine Gaggia Baby vom Dachboden befreit. Es handelt sich um das Modell mit dem Drehknopf für den Dampf oben...
  2. Quickmill 05000a - Fehlersuche, brauche hilfe

    Quickmill 05000a - Fehlersuche, brauche hilfe: Hallo, nachdem ich meinen Quickmill VA hier schon mehrfach wegen seiner Robustheit gelobt habe, ist nun doch ein Fehler aufgetreten. Nch dem...
  3. Brauche Hilfe Anschlüsse Casa V

    Brauche Hilfe Anschlüsse Casa V: Liebe Gemeinde. Ich habe eine wegen des Wechsels des Frontbleches (Bedieneinheit) zerlegte Casa v von einem Freund bekommen und bin gerade dabei...
  4. Brauche eure Hilfe zum neuen Siebträger, Umsteiger vom VA

    Brauche eure Hilfe zum neuen Siebträger, Umsteiger vom VA: Guten Morgen ihr lieben Kaffeejunkies ;-) Ich hoffe ihr könnt mir einige Ratschläge geben. Habe mich bereits durch sämtliche Testberichte...
  5. Brauche dringend Hilfe beim ersten ordentlichen Siebträger

    Brauche dringend Hilfe beim ersten ordentlichen Siebträger: Welche Getränke sollen es werden: [x] Espresso 30 % [x] Milchgetränke 70% Budget für die Espressomaschine : 1300 Welchen Bedarf hast Du im...