Brauchen Sie Hilfe. QuickMill 0835 hat einen Herzinfarkt gehabt!

Diskutiere Brauchen Sie Hilfe. QuickMill 0835 hat einen Herzinfarkt gehabt! im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich habe keinen Defibrilator. [IMG] Aber ich habe eine Stampfer? [IMG] (Bitte entschuldigen Sie mein gefälschte Deutsch schreiben). Heute ich...

Schlagworte:
  1. #1 DasCappuccino-Kind, 15.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2017
    DasCappuccino-Kind

    DasCappuccino-Kind Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe keinen Defibrilator.

    [​IMG]

    Aber ich habe eine Stampfer?
    [​IMG]
    (Bitte entschuldigen Sie mein gefälschte Deutsch schreiben).

    Heute ich habe versucht, einen Espresso und dampfenden Milch begann. Ich hörte ein paar schwache Impulse, die Milch bekam kaum warm und dann... nichts. Keine Funken, kein Pop, keine Geräusche. Es gab sehr wenig Wasser im Tank. Also ich dachte, das war das Problem. Aber nachdem ich den Tank gefüllt und den Dampfschalter wieder getroffen, diesmal hörte ich nichts. Wenn ich auf den Brew-Schalter, passiert nichts auch. Also funktioniert nichts auf dem Computer nicht mehr, außer für das Mahlwerk! Der Kessel heizt nicht auf. Die Pumpe funktioniert nicht. Der Dampf ist nicht aktiv. Ich überprüfte die oberen und unteren Rand der Innenseite der Maschine auf Anzeichen von Wasser und keiner sehen.

    Alle diese Zeichen scheinen auf der Steuerplatine (Schaltung) verweisen. Außer der Sicherung intakt ist. (Wenn die Sicherung oder die Platine tot war, würde dann das Mahlwerk nicht funktionieren. Da es von beiden gesteuert wird). Die Sicherung soll um Schäden an der Platine zu schützen. In der Tat finde ich keine Anzeichen von Brennen auf der Platine.

    Ich sollte erwähnen, obwohl ich nicht glaube, es ist notwendigerweise bezogen auf dieses neue Problem: Ich blies die Sicherung vor kurzem. Der Grund, warum, den ich die Sicherung durchgebrannt, ist, weil ich habe eine kleine Änderung an der Maschine, die verlangt, dass einige Leitungen zu entfernen. Zwei Drähte (der gleichen Farbe) mischten sich, ich habe sie wieder gestellt. Damit die Sicherung durchgebrannt. Ich ersetzte die Sicherung mit dem genauen die gleiche Art und Marke (Bussman T3.15A 250v). Ich überprüfte alle Drähte, und ich bin 99 % sicher, dass sie alles richtig sitzen. Nachdem ich die Sicherung ersetzt und den Fehler in der Verkabelung korrigiert, konnte ich einen Espresso und Dampf Milch ohne Probleme. Und da ich diese erfolgreiche Espresso gemacht, ich nicht Stochern im Inneren der Maschine bis jetzt. Wenn es nicht mehr funktioniert. Also bin ich nicht sicher, was dieses Mal passiert.

    Ich liebe meine Quickmill so... wird jemand mir bitte sagen, es ist nicht ernst? Auch wenn Sie zu lügen? :(
     
  2. #2 Simsala, 15.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    378
    Good morning!

    Oh noes, that sounds like a worst case scenario.:(
    I can`t be much of a help, but I know something you could try.
    Try out the machine on a plug socket, that`s not connected to the particular fuse you`ve blown earlier.
    Do you have one in another room?
    At least then you know if the fuse is the culprit, or if the circuit board in the machine (or something else) is broken or damaged.

    I keep my fingers crossed everything turns out to be okay!
     
    DasCappuccino-Kind gefällt das.
  3. #3 DasCappuccino-Kind, 15.01.2017
    DasCappuccino-Kind

    DasCappuccino-Kind Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Thank you. I'm grateful for even moral support at this point. It is especially comforting to see it in English, brilliant!

    I have built my life around this machine. I can't believe she is dying on me now! It's like the "George Michael" of espresso machines. How can such a well crafted, talented machine die at such a young age, without warning like this? And around Christmas time?! (It was my Christmas gift from my wife!).

    I have indeed tried other electrical outlets with no success. But it can't be that, since the grinder still works fine. That's what makes this so puzzling. I could find no traces of water in places it shouldn't be. I could find no traces of burning on the circuit board. The fuse did not blow. If the boiler heated up, I could say it's the pump. But even the boiler doesn't heat up! The light for the boiler does not even come on. But the light for the power does come on! The boiler, the pump, the steam, the solenoid valve, the temperature light.... all separate functions! But all stopped working at the same time, without any obvious reason.... except for the grinder! If the grinder and power light stopped working, then nothing would be working and at least I would have a better idea of how to proceed in my attempt to repair it!

    There is no more Quickmill representation in my country. So I can not even get it repaired locally, by an authorized service person. I am on my own with this. So I hope I will be able to understand more in the days to come. If I ever do, I will be sure to post it to help others that may run into the same problems.

    And now for something completely German....

    Danke. Ich danke an dieser Stelle auch moralische Unterstützung. Es ist vor allem beruhigend, es in Englisch, brillant zu sehen!

    Ich habe mein Leben rund um diese Maschine gebaut. Ich kann nicht glauben, dass sie jetzt auf mich sterben wird! Ich habe andere Steckdosen ohne Erfolg versucht. Aber es kann nicht sein, dass, da das Mahlwerk noch funktioniert. Das ist, was macht diese so rätselhaft. Ich konnte keine Wasserspuren an Orten finden, die es nicht sein sollte. Ich konnte keine Spuren der Verbrennung auf der Platine finden. Die Sicherung nicht durchbrennen. Wenn der Kessel erwärmt, könnte ich sagen, dass es die Pumpe ist. Aber auch der Kessel nicht erhitzen! Das Licht für den Kessel kommt gar nicht erst auf. Aber das Licht für die Stromversorgung schaltet ein! Der Kessel, die Pumpe, der Dampf das Magnetventil die Temperatur leicht... alle getrennte Funktionen! Aber alle zur gleichen Zeit, ohne ersichtlichen Grund... außer das Mahlwerk funktioniert nicht mehr! Wenn das Mahlwerk und macht Licht funktioniert nicht mehr, dann würde nichts arbeiten und zumindest habe ich eine bessere Vorstellung davon wie es weitergehen soll in meinem Versuch, sie zu reparieren!

    Es gibt keine mehr Quickmill Darstellung in meinem Land. So kann ich nicht selbst reparieren vor Ort, von einer autorisierten Service-Person. Ich bin auf mich alleine mit diesem. So ich hoffe werde ich in der Lage, mehr in den kommenden Tagen zu verstehen. Wenn ich jemals tun, werde ich sicher sein, post-it um anderen zu helfen, die die gleichen Probleme stoßen kann.
     
  4. #4 Simsala, 15.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    378
    Hmmm ... this is indeed a tricky situation.
    The language barrier is a problem too.
    Let me try this differently...

    Kann ihm jemand helfen, hat eine Ahnung, was das Problem sein könnte, wie er sich selbst helfen kann oder/und welches Ersatzteil vonnöten sein könnte + evtl. Bezugsadresse??
    Das muss nicht in Englisch sein, das kann er durch den Google-Übersetzer schicken.
    Bei Verständnisproblemen kann ich gerne übersetzen, bei Fachbegriffen muss ich allerdings auch raten.
    Ist doch mal eine echte Notsituation!
     
    DasCappuccino-Kind gefällt das.
  5. #5 DasCappuccino-Kind, 16.01.2017
    DasCappuccino-Kind

    DasCappuccino-Kind Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    All of a sudden, I feel like a pregnant woman rushing to the hospital. And you are the understanding policeman who is escorting me, to make sure that I get to the hospital on time. Thank you for helping to save my baby!

    As for the language barrier well, I've read a lot of the messages on this great forum about the QM's, and I am able to understand the bulk of it. When my browser does not translate well, I can usually fill in the blanks. However, it is probably worse for others trying to read my German translations. So I thank you if you are able to translate for them! I continue to be surprised and impressed to find numerous people here able to communicate in English like a native. It is funny that my father was German, but he never taught me a word of the language. Who knew it would come in handy some day?! ;)

    Plötzlich, fühle ich mich wie eine schwangere Frau ins Krankenhaus eilen. Und du bist der Verständnis-Polizist, der Begleitung ist mir, um sicherzustellen, dass ich rechtzeitig ins Krankenhaus bringen. Danke für Ihre Hilfe, mein Baby zu retten!

    Für die Sprachbarriere gut, ich habe eine Menge von Nachrichten in diesem großen Forum über die QM gelesen, und ich bin in der Lage, den Großteil davon zu verstehen. Wenn mein Browser nicht gut übersetzen, kann ich in der Regel die Lücken ausfüllen. Es ist jedoch wahrscheinlich noch schlimmer für andere versucht, meine deutsche Übersetzungen zu lesen. Also, ich danke Ihnen, wenn Sie in der Lage, für sie zu übersetzen! Ich bin noch immer überrascht und beeindruckt, zahlreiche Menschen hier in englischer Sprache zu kommunizieren, wie ein Einheimischer zu finden. Es ist lustig, dass mein Vater Deutscher war, aber er hat mir nie ein Wort der Sprache vermittelt. Wer wusste, es würde eines Tages nützlich?! ;)
     
  6. #6 DasCappuccino-Kind, 16.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2017
    DasCappuccino-Kind

    DasCappuccino-Kind Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    UPDATE: I think I may have made some progress! If so, I hope this post will help others that have Quickmill thermoblock machines (ie. 0835/0820/2835/Poccino/etc), where the boiler / pump / steam / temperature light fails to work.

    First, I tested the 2 thermostats on the boiler for conductivity and (low) resistance (ohms) with a volt meter. They were ok. But I discovered there is another sort of fuse on this machine. A "safety thermostat" (see picture). It is located on top of the boiler, in a clear plastic tube, in between a blue wire. When I tested the ends of this piece for conductivity, there was none. This may be good news! If this is in fact like a fuse, then it may mean that my Quickmill Retro Combi does not need a brain transplant! (a new circuit board). My hope is that she will be good after a bit of open heart surgery and installing a new pacemaker (a 167 degree safety thermostat)!

    All I need to know now is how to bypass the safety thermostat fuse, in order to test the functions out for a short period of time. To confirm that this is the root of all the problems. before I go and order a new safety thermostat. If no one gives me any better ideas, then I will simply remove the fuse, connect the blue wire together, and see if all the machine functions begin to work again.

    There is one good thing that can be said about Quickmill models, like the 0835: They may not be the absolute simplest machines on the market. But they are well designed, quite simpler than many other machines I have worked on, and they are -very- easy to work on when you need to do so.

    Deutsch

    Ich denke, ich kann einige Fortschritte gemacht haben! Wenn so, ich hoffe, dieser Beitrag hilft anderen, die Quickmill Thermoblock-Maschinen (dh. 0835/0820/2835/Poccino/Etc), wo der Kessel / Pumpe / Dampf / Temperaturanzeige funktioniert nicht. Zunächst testete ich die 2 Thermostate am Kessel für Leitfähigkeit und (geringen) Widerstand (Ohm) mit einem Voltmeter. Sie waren in Ordnung. Aber ich entdeckte, dass gibt es eine andere Art der Sicherung auf diesem Computer. Ein "Sicherheits-Thermostat" (siehe Bild). Es befindet sich oben auf der Kessel in einem durchsichtigen Kunststoff Rohr, dazwischen ein blauer Draht. Wenn ich getestet habe die Enden dieses Stückes für Leitfähigkeit, es war keiner. Dies ist möglicherweise gute Nachrichten! Wenn dies in der Tat wie eine Sicherung ist, kann dann es bedeuten, dass meine Quickmill Retro Kombi eine Gehirn Transplantation nicht braucht! (eine neue Platine). Meine Hoffnung ist, dass sie nach einer Operation am offenen Herzen und installieren einen neuen Herzschrittmacher (167 Grad Sicherheitsthermostat) gut sein wird!

    Alles, was ich wissen muss ist jetzt wie die Schmelzsicherung Thermostat zu umgehen, um die Funktionen, für einen kurzen Zeitraum hinweg zu testen. Um zu bestätigen, dass dies die Wurzel aller Probleme ist. bevor ich gehe und bestellen Sie einen neue Sicherheits-Thermostat. Wenn niemand mir eine bessere Idee gibt, dann ich einfach die Sicherung entfernen, das blaue Kabel miteinander verbinden, und sehen, ob alle Funktionen der Maschine beginnen, wieder zu arbeiten.

    Es ist eine gute Sache, die über die Quickmill Modelle, wie die 0835 gesagt werden kann: sie möglicherweise nicht die absolute einfachste Maschinen auf dem Markt. Aber sie sind gut gestaltet, ganz einfacher als viele andere Maschinen, an denen ich mitgearbeitet habe, und sie sind - ganz-einfach auf zu arbeiten, wenn Sie dies tun müssen.

    [​IMG]
     
  7. horo

    horo Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    221
    Hi,
    You're absolutely right, you can shorten the thermostat. These parts act like a melting fuse - if the temperature rises too high it blows and cannot be reset and has to be replaced. You can operate your machine for some minutes without big risk if you keep an eye on it. Good luck!

    Stimmt, Du kannst den Thermostat überbrücken. Diese Teile funktionieren wie eine Schmelzsicherung - wenn die Temperatur überschritten wird, brennen sie durch und müssen ersetzt werden. Du kannst die Maschine ohne großes Risiko ein paar Minuten so betreiben, wenn Du sie im Auge behälst. Viel Erfolg!

    Ciao, Martin
     
    DasCappuccino-Kind und osugi gefällt das.
  8. #8 naKruul, 16.01.2017
    naKruul

    naKruul Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    66
    This thingy is in fact a thermic-fuse. It is the last safety measure if any of the other thermostat fails (which can and will happen at some point as of the high current they are switching and therfore burning the contacts). My suspect is: either your brewing or your steam thermostat has sticky contacts and because of that didn't switch of, causing the temperature to rise to the point it blew the termic fuse.
     
    DasCappuccino-Kind gefällt das.
  9. #9 DasCappuccino-Kind, 16.01.2017
    DasCappuccino-Kind

    DasCappuccino-Kind Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ok, so I see that this part has many names in English; "thermistor", "thermic fuse", "(high) limit stat" and Quickmill calls it a "safety thermostat". I don't know if they are standard, but I saw one on a Quickmill dealer site that says it triggers at 167c. So I cut one leg of the wire and joined the ends of the blue wire (in the picture) to bypass the fuse. After this, I got all my functions back to working! Pump, steam, boiler, brew and temperature light, all started working again. What a relief, she's got a new lease on life!

    All I have to do now to get her working again, is find out which type of safety fuse this is, and order a new one. I hope this is a one time thing, because I'm really not sure why it triggered in the first place. I did not find any signs of burning around the 2 thermostats on the boiler, or the circuit board, or around the wire block at the bottom of the machine where the power comes in. I also carefully checked that all the electrical wires are connected to the correct terminals, and that there were no signs of water leakage. So my best guess is that I had left the machine on for half an hour before making a coffee, and maybe the boiler was dry and overheated. But thank you for the tip NaKruul, I will keep an eye on the thermostats.

    ÜBERSETZUNG

    OK, also ich sehe, dass dieser Teil viele Namen in Englisch hat; "Thermistor", "thermische Sicherung", "(high) Limit Stat" und Quickmill nennt es einen "Sicherheits-Thermostat". Ich weiß nicht, ob sie standard sind, aber ich sah einen auf eine Quickmill Händler vor Ort, die besagt, dass es bei 167c löst. Also ich schneide ein Bein des Drahtes und trat Ende der blaue Draht (im Bild) um die Sicherung zu umgehen. Danach habe ich alles, was meine Funktionen wieder zu arbeiten! Pumpe, Dampf, Kessel, brauen und Temperatur Licht alle begannen wieder zu arbeiten.

    Was für eine Erleichterung, hat sie ein neues Leben! Ich habe jetzt ist herauszufinden, welche Art von Sicherung ist, und eine neue bestellen. Ich hoffe, dies ist eine einmalige Sache, Zeit, denn ich wirklich nicht sicher bin warum es in erster Linie ausgelöst. Ich habe keine Anzeichen von brennen um die 2 Thermostate auf den Kessel oder die Platine oder um den Draht Block an der Unterseite der Maschine kommt die Kraft finden. Ich auch sorgfältig geprüft, dass alle elektrischen Leitungen an den richtigen Klemmen verbunden sind und es gab keine Anzeichen von Wasser eindringt. So ist meine Vermutung, dass ich die Maschine verließ auf eine halbe Stunde vor der Zubereitung eines Kaffees, und vielleicht des Kessels überhitzt und trocken war. Aber danke für den Tipp NaKruul, ich halte ein Auge auf die Thermostate.
     
  10. #10 Simsala, 16.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    378
    Yay!!! :D
    Good job!:)
     
    DasCappuccino-Kind gefällt das.
  11. horo

    horo Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    221
    One remark, thermistor is normally the name for a resistor whose resistance is dependent on temperature. So it would be better to call it thermal fuse - especially when you search DIY electronic shops.

    Ciao, Martin
     
    DasCappuccino-Kind gefällt das.
  12. #12 DasCappuccino-Kind, 18.01.2017
    DasCappuccino-Kind

    DasCappuccino-Kind Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Thank you for the clarification. I will make it even clearer for other forum members who find themselves with similar problems with their 0835/0820 or similar Quickmill thermoblock machine. I haven't researched it yet to find out if this is a standard part you can find in electronic sites, but I did find the original Quickmill part. I believe I can't name the site where I found the part, outside of the marketplace forum, as that is verboten. So I am posting a photo of the part in question, and as it is a Netherlands site, I had the part name translated in German. This part isn't carried by every Quickmill dealer, so its a little hard to find. I have not seen other types of Quickmill safety thermal fuses in my research, so I believe the 167c pictured below is the only one Quickmillers with a thermoblock would need. I understand how most of the machine works now. So I can say to other Quickmillers that from my experience, most electrical problems with this machine may be solved by testing either this fuse, or the "Bussman 3.15A 250v" fuse located on the circuit board:

    Übersetzung:

    Vielen Dank für die Klarstellung. Ich mache es noch deutlicher für andere Mitglieder des Forums, die sich mit ähnlichen Problemen mit ihrer 0835/0820 oder ähnlichen Quickmill Thermoblock Maschine. Ich habe nicht recherchiert noch um herauszufinden, ob dies ein Normteil ist finden Sie im elektronischen Seiten, aber ich fand die Quickmill-Originalteil. Ich glaube, ich kann nicht die Website, wo ich den Teil außerhalb der Marktplatz-Forum gefunden, zu nennen, wie das verboten ist. Also ich bin Entsendung ein Foto des betreffenden Teils, und wie es einer niederländischen Website handelt, hatte ich den Namen des Teils ins Deutsche übersetzt. Andere Sicherheits-Quickmill thermische Sicherungen in meiner Forschung, so glaube ich, die 167 c unten abgebildet ist ein Quickmillers benötigen würde, habe ich nicht gesehen. Ich verstehe, wie die meisten der Maschine nun funktioniert. So kann ich auf andere Quickmillers sagen, dass aus meiner Erfahrung die meisten elektrischen Probleme mit dieser Maschine gelöst werden können, indem Sie entweder diese Sicherung testen oder die "Bussman 3.15A 250v" Sicherung befindet sich auf der Platine:

    [​IMG]
     
  13. #13 naKruul, 18.01.2017
    naKruul

    naKruul Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    66
    This is pretty much a standard part every electronics dealer like reichelt, voelkner, conrad, radioshack,... is able to source.

    just google "Temperatursicherung 167°" and you'll find loads which are way cheaper than the original QM part.
     
    DasCappuccino-Kind gefällt das.
  14. horo

    horo Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    221
    Also ebay has this part available, about 2€/2$ inclusive shipping. The German store C*nr*d sells it for 1.21€ plus 5.95€ shipping :(

    Ciao, Martin
     
    DasCappuccino-Kind gefällt das.
  15. #15 DasCappuccino-Kind, 29.01.2017
    DasCappuccino-Kind

    DasCappuccino-Kind Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Als Nachtrag dachte ich, ich war, in denen das ich ein original Quickmill Thermosicherung heute von meinem lokalen Händler gekauft. Ich bin mir bewusst das neue Sicherungen sind für 169c bewertet. Aber meine alte Sicherung ist 167c bewertet. (Es ist eine Microtemp-G4-A00 10a 250v von Emerson, USA). So sieht es aus wie wenn Sie müssen, können Sie entweder 167 c oder 169 c. Vor die Wahl gestellt, ziehe ich es mit einem 167 c zu ersetzen, um auf der sicheren Seite zu sein. Ach ja, und die neue Sicherung funktioniert gut, so dass die Quickmill Kaffee wieder macht! Insbesondere "Agust Oro", die ich an die Quickmill-Händler gekauft. Schöne Crema!

    As an addendum, I thought I should mention that I bought an original Quickmill thermal fuse today from my local dealer. I notice that the new fuses are rated for 169c. But my old fuse is rated 167c. (It is a Microtemp G4 A00 10a 250v, from Emerson, USA). So it looks like if you need to, you can use either 167c or 169c. Given the choice, I'd prefer to replace it with a 167c, to be on the safe side. Oh, and the new fuse works fine, so the Quickmill is making coffee again! Specifically, "Agust Oro", which I bought at the Quickmill dealer. Nice crema!
     
Thema:

Brauchen Sie Hilfe. QuickMill 0835 hat einen Herzinfarkt gehabt!

Die Seite wird geladen...

Brauchen Sie Hilfe. QuickMill 0835 hat einen Herzinfarkt gehabt! - Ähnliche Themen

  1. Brauchen unterschiedliche Siebträger unterschiedliche Mahlgrade?

    Brauchen unterschiedliche Siebträger unterschiedliche Mahlgrade?: Hallo zusammen, ich habe für viele unter euch eine wahrscheinlich recht einfache Frage, dazu aber weder hier noch bei Google einen Thread finden...
  2. [Verkaufe] Wir brauchen Platz: Rocket R60V Vorführer

    Wir brauchen Platz: Rocket R60V Vorführer: Hallo Boardies, wir brauchen Platz (die Messeneuheiten kommen bald!) und bieten deswegen unseren heißgeliebten Boliden von Rocket an: Rocket...
  3. [Vorstellung] Wir brauchen Eure Hilfe und 10% auf alles

    Wir brauchen Eure Hilfe und 10% auf alles: Lieber Heimröster und Kaffee-Liebhaber Wir wünschen Euch nur das Allerbeste zu Weihnachten und hoffen, dass Ihr schöne Festtage hattet! Das...
  4. Erster Röster - Erster Kaffee - Wir brauchen Hilfe :)

    Erster Röster - Erster Kaffee - Wir brauchen Hilfe :): Hallo in die Runde, erstmal ein Hallo an Alle hier. Ein Freund und ich haben guten Rohkaffee aus Guatemala und einen Probat Probatone 12. SHB...
  5. sind diese stählernen mokka mühlen zu gebrauchen?

    sind diese stählernen mokka mühlen zu gebrauchen?: Ich könnte eine stählerne Mokkamühle günstig ergattern. Ich würde damit nur Espresso mahlen. Sind die gut oder ist das Zeitverschwendung?[IMG]