Breaking coffee news...

Diskutiere Breaking coffee news... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; folgende meldung dürfte alle kaffeefreunde dazu veranlassen, die nächste packung kaffee sehr genau zu prüfen: [quote:post_uid1]Iowa woman says...

  1. #1 old harry, 14.11.2005
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    folgende meldung dürfte alle kaffeefreunde dazu veranlassen, die nächste packung kaffee sehr genau zu prüfen:

    [quote:post_uid1]Iowa woman says she found dead turtle in her Folgers

    November 14, 2005


    AINSWORTH, Iowa -- Marjorie Morris just wanted to pour coffee into a canister, but what she found in the package left her shell-shocked.

    Morris, 77, found a dead baby turtle in the 2-pound package of Folgers coffee last Sunday.

    ''I thought it was a toy at first,'' she said.

    Morris said she had been making coffee from the same package for a month before she discovered the reptile. She says she doesn't plan to sue.

    A customer service representative for the company dismissed the find, explaining that many Folgers plants are based in New Orleans and the turtle might have somehow ended up in the coffee as a result of Hurricane Katrina, Morris said.

    Sussane Dussing, a spokeswoman for Folgers parent company Procter & Gamble, said it's too early to say how the turtle ended up in the coffee.

    The company is investigating.

    Morris has kept the turtle and says she'll keep drinking coffee, but she is now a more mindful consumer.

    Things could have been worse, she said: ''It could've been a snake.''

    AP[/quote:post_uid1]

    ob so eine babyschildkröte wohl einfluss auf aroma und geschmack eines espresso hat? :D

    quelle: http://www.suntimes.com/output/news/cst-nws-turt14.html



    Edited By old harry on 1131986175
     
  2. cosim

    cosim Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Immerhin noch ein unschlagbares Argument, ganze Bohnen zu kaufen statt gemahlenem Kaffee...! :O :O
     
  3. Volker

    Volker Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    8
    [quote:post_uid0]Immerhin noch ein unschlagbares Argument, ganze Bohnen zu kaufen statt gemahlenem Kaffee...![/quote:post_uid0]
    Naja, ob die Mahlscheiben den Panzer schaffen? :laugh:
     
  4. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    [quote:post_uid2="Volker"]Naja, ob die Mahlscheiben den Panzer schaffen? :laugh:[/quote:post_uid2]
    alternativ kann man auch nur die weichteile mahlen und den panzer durch fingernägel ersetzen! :p

    gut das ich heute keinen mehr trinken muss :;):
     
  5. #5 veraendert, 14.11.2005
    veraendert

    veraendert Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    naja- als ich in den USA war, hat man ein dutzend mal Elvis an verschiedenen Orten gefunden und noch häufiger Kinder von Aliens interviewt. Allzu viel würde ich also nicht drauf geben. Sowas nennt sich "urban legends". Genauso wie die Spinne in der Yukka-Palme.
     
  6. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="veraendert"]Genauso wie die Spinne in der Yukka-Palme.[/quote:post_uid0]
    Erzähl mal.... :(
     
  7. #7 Holger Schmitz, 15.11.2005
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.315
    Zustimmungen:
    1.785
    Also meine Tante hatte wirklich mal eine Vogelspinne im Bananenkarton. Ist aber schon gut 20 Jahre her, ich denke mittlerweile haben die Viecher keine Chance den gekühlten (?) Tansport unreifer Früchte und die anschließende Reifung der Bananen in diesen "Backöfen" zu überleben.

    Auf jeden Fall fand sie es damals wohl nicht so lustig :D

    Gruß
    Holger
     
  8. #8 coffeinist, 15.11.2005
    coffeinist

    coffeinist Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid10="Holger Schmitz"][color=#000000:post_uid10]Also meine Tante hatte wirklich mal eine Vogelspinne im Bananenkarton. Ist aber schon gut 20 Jahre her, ich denke mittlerweile haben die Viecher keine Chance den gekühlten (?) Tansport unreifer Früchte und die anschließende Reifung der Bananen in diesen "Backöfen" zu überleben.[/color:post_uid10][/quote:post_uid10]
    [color=#000000:post_uid10]Ich will nicht besserwisserisch erscheinen, schon gar nicht gegenüber einem Moderator der selbstverständlich immer Recht hat. :;):

    Tatsache ist jedoch: Die Geschichte mit der Spinne im Bananenkarton ist keine sog. "urban legend". Für einen Fall von letztes Jahr vgl. zum Beispiel [b:post_uid10]diesen[/b:post_uid10] Link --> "Giftspinne sorgt für Aufregung in Supermarkt".

    Da bleibe ich lieber beim Espressotrinken. Ist zumindest sicherer.

    Gruß
    coffeinist[/color:post_uid10]
     
  9. #9 Holger Schmitz, 15.11.2005
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.315
    Zustimmungen:
    1.785
    @Coffeinist : Warum sollte ich als Mod immer Recht haben :D :p :D :) Davon distanziere ich mich :D

    Daß das mit den Spinnen in Bananenkartons immer noch möglich ist hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht, aber Kokosnüsse schüttel ich immer und achte auf Geräusche innerhalb der Nuss da sich wohl dort auch schonmal gerne das ein oder andere Getier drin versteckt welches beim zerlegen der Nuss rauskrabbelt :(

    Ich glaube wir sind da als normale Westeuropäer etwas verweichlicht (oder falsch erzogen), nach meiner ersten Nacht in der Sahara mit Skorpionen unter dem Zelt war mir auch etwas unwohl, die folgenden Nächte gingen dann jedoch ganz gut.

    Gruß
    Holger
     
  10. #10 veraendert, 15.11.2005
    veraendert

    veraendert Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    es gibt sogar ein Buch "Die Spinne in der Yucca-Palme". Oder etwa diese Seite hier: http://www.snopes.com/
     
  11. SEG

    SEG Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="veraendert"]Sowas nennt sich "urban legends".[/quote:post_uid0]
    Nun, die Meldung ging gestern schon mit entsprechendem Bildmaterial durch die "Nachrichten" bei den Privaten. Also die Bilder können natürlich ge"faked" gewesen sein, aber die kleine Schildkröte sah schon ziemlich geröstet aus....
     
  12. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="SEG"]..... aber die kleine Schildkröte sah schon ziemlich geröstet aus....[/quote:post_uid0]
    Das stimmt, aber wenn sie mit geröstet wurde muss sie auch mit gemahlen worden sein.
    Das konnte man ihr allerdings nicht ansehen. :D
     
  13. lex123

    lex123 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    3
    [quote:post_uid0]Ich glaube wir sind da als normale Westeuropäer etwas verweichlicht (oder falsch erzogen), nach meiner ersten Nacht in der Sahara mit Skorpionen unter dem Zelt war mir auch etwas unwohl, [/quote:post_uid0]

    Naja, bei einer tellergroßen Spinne die in meinem Hotel in Burma an der Badezimmerdecke hing, verging sogar dem Hotelpersonal das Lachen (und die Lachen bekanntlich immer) :D
     
  14. #14 Holger Schmitz, 29.11.2005
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.315
    Zustimmungen:
    1.785
    Na ja die Skorpione waren auch nur Handflächen groß. Auf jeden Fall habe ich es dann vorgezogen bei Sonneneinbruch mit geschlossenen Schuhen statt wie sonst barfuß durch die Wüste zu latschen ... Vielleicht besser so :D

    Aber stell Dir mal vor das Hotelpersonal hätte weiter gelacht weil es für die ein normales kleines pussierliches Tierchen ist, da hättest Du Dich doch wohl auch etwas veräppelt gefühlt oder ? So haben sie wenigstens Mitgefühl ausgedrückt :D

    Gruß
    Holger
     
  15. lex123

    lex123 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    3
    [quote:post_uid0]Aber stell Dir mal vor das Hotelpersonal hätte weiter gelacht weil es für die ein normales kleines pussierliches Tierchen ist[/quote:post_uid0]

    Stimmt, aus dem Grund habe ich auch eine Sekunde gezögert ob ich etwas sagen soll oder nicht. Aber mit diesem Haustier wäre ich nicht glücklich geworden. Mein Mitgefühl hatte der Hotelpage der zuerst eine halbe Dose Insektengift versprühte bis das Ding von der Decke in die Badewanne plumste und dann mit einem Besen in einen Eimer schupsen musste :(
    Mir läuft es heute noch kalt den Rücken runter.

    LG, Lex
     
Thema:

Breaking coffee news...

Die Seite wird geladen...

Breaking coffee news... - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Buch "Water for Coffee"

    Buch "Water for Coffee": Hallo, da ich mich aktuell intensiver mit dem Thema Wasser beschäftigen möchte, suche das Buch "Water for Coffee". Freue mich über Angebote....
  2. Coffee Gaggia, Kein Dampf mehr

    Coffee Gaggia, Kein Dampf mehr: Hallo, ich bin Besitzer einer alten weißen Coffee Gaggia aus den 80ern. [GALLERY]Folgendes Problem: > Wenn ich Dampf über die Dampflanze...
  3. 1. Würzburger Coffee Market am 17.11.19

    1. Würzburger Coffee Market am 17.11.19: Am Sonntag den 17.11. findet auf dem Bürger Bräu Gelände in Würzburg der erste Coffee Market statt. Veranstalter ist Tilman Hampl von...
  4. [Maschinen] Suche Gene CBR Röster

    Suche Gene CBR Röster: Hallo Liebe Kaffeeliebhaber, Ich würde gerne mir einen Gene CBR 101 Röster kaufen, wenn jemand das gerne in kommenden Wochen/Monaten abgeben...
  5. Berlin Coffee Festival - Treffen der KNler/innen am 06.10.

    Berlin Coffee Festival - Treffen der KNler/innen am 06.10.: Die Kaffeenetzler/innen treffen sich am 06.10. um 12.00 Uhr vor dem Eingang der Markthalle Neun in der Pücklerstrasse. Wie im letzten Jahr wollen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden